Drei ganz neue Sieger

Fr, 02. Nov. 2018

Spannender Final und unterhaltsames Absenden des Bezirksschützenverbandes Muri

Wie es ist, die Bezirksmeisterschaft zu gewinnen, wusste einer der vier Siegenden. Daniel Bucher von der SG Boswil konnte seinen Sieg in der Kategorie D verteidigen. Simone Stirnimann, Markus Mathis und Dustin Meier konnten sich zum ersten Mal als beste Schützen des Bezirks Muri feiern lassen.

Auf den Kopf gestellt hat der Bezirksfinal die Ranglisten nicht mehr. Änderungen gab es aber alleweil noch, zwei gar an der Spitze. Das ganze Jahr hindurch massen sich die Schützinnen und Schützen des Bezirks an total acht Schützenfesten, darunter beispielsweise am Feldschiessen. Laufend werden die Resultate zusammengezählt. Zweifelsohne ist die Nervosität am Final am höchsten.

Unangefochtener Jungschützen-Meister

In der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Nächte ohne Schlaf

Start der Serie «Zeitzeugen»

Es gibt Ereignisse in der Region, von denen die Leute nach Jahrzehnten noch erzählen. In der Serie «Zeitzeugen» blicken Menschen auf ein Ereignis zurück, bei dem sie hautnah dabei waren. So Enrico Portner. Als der Ruedistetter Skifahrer Urs Lehmann bei der Weltmeisterschaft im japanischen Morioka am 11. Februar 1993 an der Start ging, sass Portner vor dem Fernseher. Als der Sieg Lehmanns feststand, wusste er: «Da kommt etwas auf...