Alles angenommen

Di, 27. Nov. 2018

Winter-«Gmeind» in Tägerig

An der Versammlung informierte der Gemeinderat auch über aktuelle Projekte. So verzögert sich die Sanierung an der Kleinzelgstrasse um mindestens einen Monat.

58 von insgesamt 960 Stimmberechtigten hatten sich am Freitag in der Tägliger Mehrzweckhalle eingefunden. Einzig das Traktandum Budget und Steuerfuss gab zu reden. Dieser soll auch im nächsten Jahr bei 122 Prozent bleiben.

Vor zwei Jahren wurde er um sechs Prozent erhöht, da eine tendenziell rückläufige Steuerkraft gemessen wurde. So wurden das Protokoll, die Vertragsgenehmigung mit dem Gemeindeverband Schule Mellingen-Wohlenschwil über die Führung der Musikschule, die Einbürgerungen und das Budget 2019 mit einem Steuerfuss von 122 Prozent genehmigt. Im Anschluss informierte der Gemeinderat noch über die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Subventionen erhalten

Für die Sanierung und den Ausbau der Sportanlage Badmatte erhält die Gemeinde Villmergen Subventionsbeiträge des Kantons aus dem Swisslos-Sportfonds Aargau.

Für den Neubau des Garderobenund Technikgebäudes und des Kunstrasenspielfeldes sowie die Sanierung des Naturrasenspielfeldes sichert das Departement Bildung, Kultur und Sport den Betrag von je 250 000 Franken, total 750 000 Franken, zu.