Über die Holzbahn düsen

Di, 06. Nov. 2018

Der VC Hägglingen im Velodrome in Grenchen

Alle Jahre besucht der Velo-Club Hägglingen das Velodrome im solothurnischen Grenchen. Neben dem «Einhändigfahren» wurde auch die Patrouille-Suisse-Formation geübt.

Zuerst durften die Jüngeren ran: Auf der Holzstrecke im Grenchner Velodrome konnten sie am frühen Nachmittag ihre Runden auf der Bahn drehen. Gegen Abend folgten die älteren Semester. Eine halbe Stunde vor Kursbeginn trafen sich die Mitglieder vor dem Velodrome. Schnell wurde die Montur angezogen und die Regeln erklärt, bevor es losging. Sobald sie sich an das hohe Tempo und die steilen Kurven gewöhnt hatten, wurde das «Einhändigfahren» geübt. In 2er-, 3er-, 4er- und 6er-Kolonnen, denn das ist eine Vorübung der Disziplin Madison. Weiter wurde eine sogenannte «Patrouille…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wie Gott Ostern erlebte

Ostergeschichte: Eine durchaus ernst gemeinte Fantasie

«Tot! – Tot!», schrie Gott und kickte mit dem Fuss gegen seinen schönsten Thron. Der Schmerz, der augenblicklich in seinen Fuss und dann wie ein Blitz durch seinen ganzen Körper

Corinne Dobler

fuhr, brachte ihn einen Moment aus seinem Konzept. Er hielt inne. «Mein Sohn ist tot. Mein Einziger.»

Die Heiliggeistkraft legte stumm ihre Hand auf Gottes Schulter. «Komm, ich mache dir einen Tee», ...