Wohler Sprint-Erfolg

Fr, 12. Okt. 2018

Leichtathletik: Sebastian Meier vom TV Wohlen

Am «European Sprint-Festival» in Italien überzeugte ein junger Wohler Nachwuchsathlet. Am internationalen Anlass holte Sebastian Meier einen Podestplatz.

Als Sieger des «Swiss Athletics Sprints» in der ältesten Kategorie wurde Sebastian Meier an den aussergewöhnlichen Anlass nach Rieti, Italien, eingeladen. Dort konnte er sich mit der Konkurrenz aus zahlreichen Ländern messen.

Souverän für den Final qualifiziert

Und dies tat er mit Erfolg: Der Läufer vom TV Wohlen gewann seinen 80-m-Vorlauf in 9,29 Sekunden und qualifizierte sich so souverän für den A-Final. Dort erreichte er in 9,27 Sekunden mit der persönlichen Bestzeit den 3. Rang. Sebastian Meier – ein Versprechen für die Zukunft. --red

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Stefanie Dietrich für Meyer

Die CVP-Einwohnerratsfraktion hat mit Stefanie Dietrich eine neue Fraktionspräsidentin. Sie wurde einstimmig als Nachfolgerin von Meinrad Meyer gewählt. Meinrad Meyer ist amtierender Vizepräsident des Einwohnerrates.