Wohler Sprint-Erfolg

Fr, 12. Okt. 2018

Leichtathletik: Sebastian Meier vom TV Wohlen

Am «European Sprint-Festival» in Italien überzeugte ein junger Wohler Nachwuchsathlet. Am internationalen Anlass holte Sebastian Meier einen Podestplatz.

Als Sieger des «Swiss Athletics Sprints» in der ältesten Kategorie wurde Sebastian Meier an den aussergewöhnlichen Anlass nach Rieti, Italien, eingeladen. Dort konnte er sich mit der Konkurrenz aus zahlreichen Ländern messen.

Souverän für den Final qualifiziert

Und dies tat er mit Erfolg: Der Läufer vom TV Wohlen gewann seinen 80-m-Vorlauf in 9,29 Sekunden und qualifizierte sich so souverän für den A-Final. Dort erreichte er in 9,27 Sekunden mit der persönlichen Bestzeit den 3. Rang. Sebastian Meier – ein Versprechen für die Zukunft. --red

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Nur Geld für ein Gutachten

SVP sagt «Ja, aber»

Die SVP Fischbach-Göslikon fasste kürzlich im Restaurant Lohren die Parolen für die bevorstehende Gemeindeversammlung.

Mit dem Antrag des Gemeinderats, im Dorf flächendeckend Tempo 30 umzusetzen, steht ein prominentes Geschäft auf der Traktandenliste. Die Ortspartei steht der Einführung von Tempo 30 nicht grundsätzlich negativ gegenüber. Sie unterstützt aber nicht den gesamten Kredit in Höhe von 96 000 Franken....