Stromunterbruch

Fr, 12. Okt. 2018

Rottenschwil: Am Dienstag ist Vorsicht geboten

Am kommenden Dienstag, 16. Oktober, wird das Kraftwerk Bremgarten-Zufikon einem Test für den Inselbetrieb mit den Pumpwerken im Reusstal unterzogen. Dazu wird Rottenschwil (ohne Werd) vom Netz entkoppelt. Die Arbeiten beginnen um zirka 7.30 Uhr. Die Versorgung wird dann ohne Unterbruch durch Notstromgruppen sichergestellt. Am Ende des Testes um zirka 17 Uhr entsteht beim Wiedereinschalten auf den Netzbetrieb ein Stromunterbruch von höchstens zehn Minuten.

Es wird empfohlen, während dieser Zeit sensible Anlagen wie Computer und andere vom Stromnetz zu nehmen. Nicht betroffen vom Unterbruch sind die Liegenschaften weil Weiler Werd. --zg

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Unschätzbarer Wert

Annemarie Keusch, Redaktorin.

Dass Vereine unglaublich wichtig sind, ist nicht neu. Sie sorgen dafür, dass ein Dorf lebt, indem sie Anlässe organisieren, Ideen umsetzen und immer wieder Neues auf die Beine stellen. Vereine sind aber auch wichtig, um die Leute in der Region miteinander zu verbinden. Gleiche Interessen tun dies wie kaum etwas anderes. Vereine sorgen für Ausgleich, zur Arbeit etwa, und Vereine fördern die Gesundheit, allem voran bei sportlicher Betä...