Oberrüti: 50 km/h zu schnell unterwegs

Mo, 01. Okt. 2018

Am Sonntag gegen 18.30 Uhr erfasste das Gerät einen Audi, der mit 137 km/h in Richtung Sins fuhr. Der Polizist, der es bediente, verbreitete dies sogleich über Funk. Eine Patrouille der Regionalpolizei konnte den Wagen wenig später stoppen. Am Steuer sass ein 25-jähriger Pole.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wenn der Kühlschrank leer ist

748 kg Lebensmittel gesammelt für Menschen in Not

Wenn das Geld nicht einmal mehr reicht, um Esswaren zu kaufen, hilft «Cartons du Coeur». Die Organisation von Freiwilligen hilft, wo Not kurzfristig zu lindern ist.

Erika Obrist

Es gibt viele Menschen, auch in der Region, die mit ihrem Einkommen geradeso über die Runden kommen. Wenn dann eine unerwartete Rechnung ins Haus flattert, jemand in der Familie krank wird oder verunfallt, kann es sein, dass das Geld nicht mehr r...