Oberrüti: 50 km/h zu schnell unterwegs

Mo, 01. Okt. 2018

Am Sonntag gegen 18.30 Uhr erfasste das Gerät einen Audi, der mit 137 km/h in Richtung Sins fuhr. Der Polizist, der es bediente, verbreitete dies sogleich über Funk. Eine Patrouille der Regionalpolizei konnte den Wagen wenig später stoppen. Am Steuer sass ein 25-jähriger Pole.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Den Wettbewerb gestrafft

Dritte «Muri Competition» vom 22. bis am 29. April

Bereits zum dritten Mal bereichert «The Muri Competition» das Murianer Kulturleben und bringt Bewegung in die internationale Welt der jungen Oboisten und Fagottisten.

Die Teilnehmenden sind in einer Vorjurierung ausgewählt, im Hintergrund verläuft die Arbeit bestens, sodass Peter Müller, Projektkoordinator, im Gespräch festhalten konnte: «Die Vorbereitungen laufen aufgrund des guten Teams sehr g...