Neues Daheim für die Tiere

Fr, 12. Okt. 2018

Widen: Neues Kleintiergehege im «Haus Morgenstern» wird angelegt

Kleintiergehege und Landwirtschaftsgebäude auf dem Areal der Stiftung Haus Morgenstern mussten dem Neubau Oase weichen. Dadurch gingen Beschäftigungsmöglichkeiten für die Bewohner verloren. Nun wird Ersatz geschaffen.

Erika Obrist

Während Jahrzehnten gab es gleich beim Eingang zum «Haus Morgenstern» auf dem Hasenberg ein Kleintiergehege. Hier wurden Hasen, Meerschweinchen, Enten, Hühner, Ziegen und Schafe gehalten. Gepflegt wurden sie von Bewohnerinnen und Bewohnern des Heims. Für die Beschäftigungsgruppe «Landwirtschaft» bietet die Pflege der Tiere eine sinnvolle Tagesstruktur. Zudem lernen die Bewohnerinnen und Bewohner Verantwortung zu übernehmen und sorgsam mit den Lebewesen umzugehen. Ganz wichtig auch: Tiere tun der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Den Hort besichtigen

Aus dem Gemeindehaus Arni

Im Hort der Kimi Arni werden Kindergartenkinder und Primarschüler ausserhalb der Unterrichtszeiten während eines halben Tages bis zu drei ganzen Tagen pro Woche sowie beim Mittagstisch liebevoll betreut. Die Betreuung umfasst das Mittagessen, viele Spielmöglichkeiten und Aktivitäten sowie die notwendige Ruhe, um die Hausaufgaben zu erledigen. Den Kindern stehen Räume in unmittelbarer Nähe von Schule und Kindergarten zur Verfügung. ...