Klare Sache im Derby

Di, 16. Okt. 2018

Fussball, 4. Liga

Der FC Bünz-Maiengrün schlägt den Tabellenletzten Niederwil II nach überzeugender Leistung mit 6:2. Von Beginn an dominierte der FC Bünz-Maiengrün das Spielgeschehen.

Nach einigen Möglichkeiten traf Hyde zur Gäste-Führung. Noch in der ersten Halbzeit erhöhte Patrick Meyer nach einem Eckball auf 2:0.

Zwei Eigentore

Eine Minute nach der Pause war das Spiel wieder spannend. Durch ein Eigentor verkürzte die Heimmannschaft auf 1:2. Kurze Zeit später stellte der FC Bünz-Maiengrün den alten Vorsprung wieder her. Wieder lenkte ein Spieler, diesmal ein Niederwiler, den Ball ins eigene Tor. Dann fiel die Entscheidung. Gerber erzielte per Kopf wunderschön das 4:1. Im Anschluss erhöhte Gerber das einseitige Spiel nach einem Eckball von Fankhauser auf 5:1. Die Tabellenletzten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Stefanie Dietrich für Meyer

Die CVP-Einwohnerratsfraktion hat mit Stefanie Dietrich eine neue Fraktionspräsidentin. Sie wurde einstimmig als Nachfolgerin von Meinrad Meyer gewählt. Meinrad Meyer ist amtierender Vizepräsident des Einwohnerrates.