Klare Sache im Derby

Di, 16. Okt. 2018

Fussball, 4. Liga

Der FC Bünz-Maiengrün schlägt den Tabellenletzten Niederwil II nach überzeugender Leistung mit 6:2. Von Beginn an dominierte der FC Bünz-Maiengrün das Spielgeschehen.

Nach einigen Möglichkeiten traf Hyde zur Gäste-Führung. Noch in der ersten Halbzeit erhöhte Patrick Meyer nach einem Eckball auf 2:0.

Zwei Eigentore

Eine Minute nach der Pause war das Spiel wieder spannend. Durch ein Eigentor verkürzte die Heimmannschaft auf 1:2. Kurze Zeit später stellte der FC Bünz-Maiengrün den alten Vorsprung wieder her. Wieder lenkte ein Spieler, diesmal ein Niederwiler, den Ball ins eigene Tor. Dann fiel die Entscheidung. Gerber erzielte per Kopf wunderschön das 4:1. Im Anschluss erhöhte Gerber das einseitige Spiel nach einem Eckball von Fankhauser auf 5:1. Die Tabellenletzten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Hackbrett und Bass in Oberwil-Lieli

Auf ihre ganz eigene kreative Art entführen Andrea Kind und Fredi Zuberbühler mit dem Konzerthackbrett sowie Baldur Stocker am Kontrabass ihre Zuhörer in die Vielfalt der Hackbrettmusik. Kaum jemand wird sich der Einladung in diese faszinierende «Anderscht-Klangwelt» entziehen können.

Das virtuose Spiel von Andrea Kind ist stark von der Zigeunermusik geprägt. Fredi Zuberbühlers Experimentierfreudigkeit ist unüberhörbar. Als Hackbrettlehrer gi...