Grosses Feld mit vielen Tücken

Di, 09. Okt. 2018

Pilzkontrolle: Auch Oberfreiämter Sammler besuchen jetzt Jolanda Guglielmo und Ewald Wagner

Sie sind die amtlichen Kontrolleure von jetzt 21 Freiämter Gemeinden. In der Pilzsaison bieten Jolanda Guglielmo und Ewald Wagner ihre Dienstleistung an wöchentlich drei fixen Terminen an oder flexibel nach Vereinbarung.

Lis Glavas

Die Kontrollstelle befindet sich im Eingang des Werkhofgebäudes am Augraben. Ab Anfang August bis zirka Ende Oktober und nach Bedarf auch länger begrüssen Ewald Wagner (Zufikon) und Jolanda Guglielmo (Bremgarten) Sammlerinnen und Sammler mit deren Ernten. Dieses Jahr haben sie den 4. November als letzten Kontrolltag festgesetzt, es sei denn, auf den Waldböden ereigne sich noch ein Explosion. Für Einwohner der angeschlossenen Gemeinden ist die Kontrolle gratis, andere…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Filz-Willkür und Arroganz

Ausgangslage: Alle acht Jahre werden die Jagdreviere im Aargau neu zur Pacht ausgeschrieben. Seit geraumer Zeit will der Kanton kleine Reviere wie Meisterschwanden (66 ha reiner Wald) und Fahrwangen (99 ha reiner Wald) zusammenführen. Wildbiologisch und fachtechnisch macht das absolut Sinn. Aus diesen Gründen versuchte die Jagdgesellschaft Fahrwangen mehrmals, im Zeitraum zwischen 2009 und 2018 eine Zusammenführung beider Gesellschaften zu erreichen.

Trotz Vorgaben seitens Ka...