Geheimtipps statt Blockbuster

Fr, 12. Okt. 2018

Filmclub startet in die neue Saison

Der Filmclub Bremgarten geht in seine 16. Saison. Mit einem erneut bunten Kinoprogramm und neuen Gesichtern im Vorstand.

Mit dem Dokumentarfilm «Köhlernächte» eröffnet der Filmclub am 18. Oktober seine neue Saison. Bereits zum 16. Mal dürfen sich Filmbegeisterte auf ein abwechslungsreiches Kinoprogramm freuen, das wie gewohnt weniger auf Blockbuster als auf Geheimtipps setzt. So zeigt der Filmclub in der ersten Saisonhälfte die Spielfilme «Denial», «Pride», «Maudie», «Captain Fantastic» und «C’est la vie!». Am 8. November wird neben der starbesetzten Satire «The Party» auch ein Kurzfilm zweier Aargauer Maturandinnen gezeigt, die dem Publikum nach der Ausstrahlung ihres Werks Red und Antwort stehen.

Mit «WEIT: Ein Weg um die Welt» eröffnet der Filmclub…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Filz-Willkür und Arroganz

Ausgangslage: Alle acht Jahre werden die Jagdreviere im Aargau neu zur Pacht ausgeschrieben. Seit geraumer Zeit will der Kanton kleine Reviere wie Meisterschwanden (66 ha reiner Wald) und Fahrwangen (99 ha reiner Wald) zusammenführen. Wildbiologisch und fachtechnisch macht das absolut Sinn. Aus diesen Gründen versuchte die Jagdgesellschaft Fahrwangen mehrmals, im Zeitraum zwischen 2009 und 2018 eine Zusammenführung beider Gesellschaften zu erreichen.

Trotz Vorgaben seitens Ka...