Doch auf dem richtigen Weg

Di, 09. Okt. 2018

«Zibbz» aus dem Freiamt sind für den «MTV Europe Music Award» nominiert

Die Konkurrenz mit «Lo & Leduc» oder mit «Hecht» ist stark. Dessen sind sich Corinne und Stefan Gfeller alias «Zibbz» bewusst. Dass sie als «Best Swiss Act» beim Musiksender MTV nominiert wurden, ist für die beiden Freiämter schon eine riesige Freude.

Annemarie Keusch

Geschafft haben sie es auch nicht. Trotz Vorschusslorbeeren, trotz Lob aus ganz Europa – den Einzug in den Final des «Eurovision Song Contest» verpasste die Schweizer Vertretung einmal mehr. Trotzdem verbuchen «Zibbz» das Abenteuer «Song Contest» als vollends positiv. «Nur schon auf dieser Bühne zu stehen. Damit erfüllte sich für uns ein ganz grosser Traum», sagte Corinne «Co» Gfeller direkt nach dem bitteren Ausscheiden.

Resultat harter Arbeit

Dass…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Die Gesetze der Gewinner

Kellertheater: Die «Junge Bühne» feierte Premiere mit «Spieloptimierung»

Sieben Figuren aus der Businesswelt geben auf einem Spielplatz Einblick in eine Welt, in der das Spiel ernst geworden ist. Die im Kollektiv entstandene Produktion begeisterte das Publikum durch Schauspielleistung, Szenenmix, Bewegung, Musik und Bühnenbild.

Bernadette Oswald

Die Schauspielerinnen und Schauspieler kommen von oben über die steile Rutschbahn auf die Bühne. Der eine ...