Doch auf dem richtigen Weg

Di, 09. Okt. 2018

«Zibbz» aus dem Freiamt sind für den «MTV Europe Music Award» nominiert

Die Konkurrenz mit «Lo & Leduc» oder mit «Hecht» ist stark. Dessen sind sich Corinne und Stefan Gfeller alias «Zibbz» bewusst. Dass sie als «Best Swiss Act» beim Musiksender MTV nominiert wurden, ist für die beiden Freiämter schon eine riesige Freude.

Annemarie Keusch

Geschafft haben sie es auch nicht. Trotz Vorschusslorbeeren, trotz Lob aus ganz Europa – den Einzug in den Final des «Eurovision Song Contest» verpasste die Schweizer Vertretung einmal mehr. Trotzdem verbuchen «Zibbz» das Abenteuer «Song Contest» als vollends positiv. «Nur schon auf dieser Bühne zu stehen. Damit erfüllte sich für uns ein ganz grosser Traum», sagte Corinne «Co» Gfeller direkt nach dem bitteren Ausscheiden.

Resultat harter Arbeit

Dass…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Toll, aber eben doch nicht»

Frauenstreik: Dem Aufruf folgten um die 30 Frauen

Am Freitag streikten im ganzen Land die Frauen für mehr Gleichstellung. Auch in Wohlen. Bevor es gemeinsam nach Aarau an die Demonstration ging, gab es ein Mittagessen und zwei Reden in der Bleichi.

Sabrina Salm

Kurz nach 11 Uhr am Freitag, 14. Juni, in der Bleichi in Wohlen. Die Tische und Bänke stehen. Drei Männer, unter ihnen auch Sandro Covo, Präsident der Juso Aargau und der SP Bezirk Bremgarten, stehen in der K...