Betreuung wie zu Hause

Fr, 19. Okt. 2018

Sarmenstorf: Tagesstrukturen offiziell eröffnet

Was 2015 als Pilotprojekt gestartet ist, gehört nun fix zum Angebot der Gemeinde. In einer Wohnung werden für Kinder ein Mittagstisch und eine Randstundenbetreuung angeboten.

Lange hat der Gemeinderat nach einer passenden Liegenschaft gesucht. Jetzt ist die frisch renovierte Wohnung an der Schilligasse 4 bezugsbereit. «Wir haben Schulräume und die Galerie in der Mehrzweckhalle angeschaut», erklärt Gemeinderat Marco Lüthi. «Aber wir hatten nirgends das Gefühl, dass sich die Kinder heimisch fühlen würden. Es muss eine Wärme ausstrahlen, in der sie sich wohl- und geborgen fühlen.» So kam man schliesslich auf die gemeindeeigene Wohnung gegenüber vom Gemeindehaus. «Eine Wohnung ist ideal, schliesslich verbringen die Kinder ihren Mittag…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Waldinitiative – zu teuer?

Die Initiative «Ja für euse Wald» sei zu teuer und nicht zu finanzieren, sagen die Gegner. Dies, obwohl die prognostizierten 16 Millionen Franken nur 0,3 Prozent des gesamten Budgets des Kantons ausmachen und dieser Betrag einem Drittel der Fläche unseres Kantons zugutekommt. Kommt hinzu, dass der Wald für alle öffentlich zugänglich ist und daher als Erholungsraum für viele verschiedene Aktivitäten genutzt werden darf. Zu beachten gilt auch, dass ...