Zeugenaufruf

Fr, 07. Sep. 2018

Am Dienstag, 4. September, gegen 12.30 Uhr, fuhr ein braunes Auto der Marke Ford, vermutlich SUV-Modell, aus einem Parkfeld beim McDonald’s in Bremgarten. Bei diesem Manöver fuhr der Lenker in ein parkiertes Mofa. Das Mofa fiel um und wurde dabei beschädigt. Der Lenker fuhr anschliessend in allgemeiner Richtung Mutschellenstrasse davon, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Personen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Regionalpolizei Bremgarten zu melden, Telefon 056 648 71 17, E-Mail regionalpolizei@bremgarten.ch.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Die Jubilare überrascht

Gelungene Aktion in Sarmenstorf

Leider musste der ursprünglich für Anfang April geplante Jubilarenanlass auch für das Verschiebedatum Mitte Juni wegen dem Coronavirus abgesagt werden. Der Gemeinderat ist sich bewusst, dass das jährliche Zusammentreffen unter den Seniorinnen und Senioren sehr beliebt ist. Aus diesem Grund wollte er die betroffenen Einwohnerinnen und Einwohner nicht im Regen stehen lassen und hat sich ein kleines Trostpflaster überlegt. Unter Federf...