Mutschellen kommt in Fahrt

Di, 18. Sep. 2018

Fussball, 2. Liga: Mutschellen – Gränichen 6:0 (2:0)

In einer einseitigen Partie behält der FC Mutschellen jederzeit die Kontrolle über das Spielgeschehen. Der Gegner aus Gränichen hat kaum Torchancen und die Freiämter sind ihrerseits enorm effizient. Die Elf von Trainer Sergio Colacino kommt immer besser in Schwung.

Der FC Mutschellen startet druckvoll in die Partie und reisst das Spieldiktat von der ersten Minute an sich. Aussichtsreiche Chancen sind die logische Konsequenz: In der 5. Minute zwingt Patrick Pfyl mit einem Weitschuss den gegnerischen Torhüter Dominic Gautschi zu einer tollen Parade. Der daraus resultierende Eckball tritt Keller wuchtig in die Mitte. Nach einem Durcheinander im Strafraum schiebt Roger Pfyl den Ball zur frühen Führung ein.

Kurz darauf scheitert Gianluca…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Start ohne Coach

Volleyball, 1. Liga: TV Lunkhofen vor dem Saisonstart zu Hause (Sa, 17.30 Uhr, Turnhalle Oberlunkhofen)

Der knappe Nichtabstieg in der letzten Saison gab beim TV Lunkhofen zu denken. Die Kellerämter wollen sich in der 1. Liga etablieren. Einen Trainer haben sie allerdings nicht.

Der TV Lunkhofen konnte den Abstieg aus der 1. Liga verhindern. In dieser Saison will man den Ligaerhalt nicht mehr so spannend gestalten. Personell gesehen hat sich im Vergleich zur letzten Spielzeit nicht vi...