Murtener Verein getroffen

Di, 18. Sep. 2018

Zufikon: Spätsommerreise der Turnerinnen

Bilderbuchwetter begleitete die Turnerinnen des Turn- und Sportvereins Zufikon auf ihrem Jahresausflug ins Freiburger Mittelalterstädtchen Murten.

Die Stimmung war bei den zwölf Turnerinnen bereits bei der Abfahrt um 7 Uhr wärmer als die Temperatur zu diesem Zeitpunkt. Die Fahrt mit dem Zug bei Gipfeli und Orangensaft verging im Nu. Auch wenn die Gruppe mit etwas Verspätung im märchenhaften 800-jährigen Zähringerstädtchen Murten eintraf, tat dies der guten Stimmung keinen Abbruch.

Auf den Mont Vully

Die Bahn brachte die Turnerinnen auf die andere Seeseite nach Sugiez, wo sie sich an die Besteigung des Hausberges von Murten, des Mont Vully, machten. Die Belohnung war eine fantastische Aussicht zum Neuenburgersee und zum Chasseral auf der einen und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Affront nicht gefallen lassen

Grossrat Harry Lütolf hat Obergericht im Visier

Harry Lütolf gibt nicht so schnell auf. Der Wohler CVP-Grossrat will zwingend Auskunft über Urteile des Aargauer Obergerichts, die vom Bundesgericht korrigiert wurden. Bisher wurde er mit Ignoranz abgespeist.

Gestützt auf die Geschäftsordnung des Grossen Rates ist jedes Ratsmitglied berechtigt, den Kommissionen schriftlich Anregungen zu unterbreiten und Anträge zu stellen. Auf diese Richtlinien stützt sich H...