Muri II verliert 3:5

Di, 18. Sep. 2018

Der FC Muri spielte gegen den Tabellenzweiten Fislisbach. Die motivierten Murianer starteten sehr gut in die Partie und machten von Anfang an Druck auf das gegnerische Tor. So kam es, dass Ravelli nach herrlicher Vorarbeit von Weiss schon in der 14. Minute zum 0:1 traf.

Fislisbach hat immer die richtige Antwort bereit

Doch die Freude hielt nicht lange, denn schon in der 17. Minute konnte Diego Sandmeier zum 1:1 ausgleichen. Muri II liess dies nicht so einfach auf sich sitzen und spielte weiterhin aggressiv. In der 24. Minute konnte Manuel Hübscher vom Penaltypunkt souverän zur erneuten Führung treffen (1:2). Dieses Resultat konnten die Murianer auch in die Halbzeitpause spielen.

3:3 und der FC Muri II zeigt ein anderes Gesicht

Bis zu diesem Zeitpunkt schien es, dass Muri diese Partie im…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Beachen im Freiamt

AEW-Beach-Trophy macht an total drei Wochenenden halt in der Region – Neu auch in Wohlen

Am nächsten Wochenende ist Wohlen erstmals Gastgeber eines Beachvolleyball-Turniers. Mit dem Schüwo-Park hat die AEW-Beach-Trophy einen neuen Standort. «Das freut uns enorm», sagt Silvia Müller, Ressortleiterin Beachvolleyball von «Swiss Volley» Region Aargau.

Drei Beachvolleyball-Felder sind optimal für die Beach-Trophy. Dass seit diesem Jahr erstmals Wohle...