Kleine Orgeln ganz gross

Di, 11. Sep. 2018

Das Drehorgelkonzert, das kürzlich in der katholischen Kirche in Zufikon stattfand, geht auf die Initiative von Sepp Breitschmid und Gertrud Laube zurück. Beides sind Drehorgelspieler aus dem Freiamt. Sieben Drehorgelspieler mit unterschiedlichen Instrumenten liessen während eineinhalb Stunden ihre Klänge wirken. Zur Freude der Zuschauer spielten alle Drehorgelspieler jeweils drei Stücke. Das musikalische Repertoire war gross. Zu hören waren zum Beispiel «Amazing Grace», «Der dritte Mann» oder der ABBA-Klassiker «Souper Trouper».

Am anschliessenden Apéro konnten die Zuschauer die Drehorgeln von Nahem bestaunen und sich mit deren Besitzern sowohl über die Technik als auch über das Musizieren unterhalten. --zg

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Kranz für Strebel

Freiämter an Rigi-Schwinget

Joel Strebel, Andreas Döbeli und Yanick Klausner waren die Mitglieder des Schwingklubs Freiamt am Rigi-Schwinget. Nach einem «Gestellten» im Schlussgang konnte Benji von Ah den Sieg erben.

Der Rigi-Schwinget begann für den Aristauer Joel Strebel nicht so gut. Im ersten Gang wurde er von Philipp Schuler bezwungen. Danach drehte der Freiämter allerdings auf. «Es war umso wichtiger, dass ich einen guten zweiten Gang hinlegen kann&#...