Die ganze Szene zusammenbringen

Di, 11. Sep. 2018

Freestyle-Contest in Muri

Freestyle-Sport verbindet. Ein halbes Jahr, nachdem das fünfjährige Bestehen des Skateparks Muri gefeiert wurde, will man am 15. September die junge Freestyle-Szene aus der Region erneut zusammenbringen.

Die Jugendarbeitsstellen aus Muri und aus dem Kelleramt arbeiten mit dem Verein «Muska» (Muri Skate Area) zusammen, um einen solchen Anlass zu ermöglichen. Es soll eine Lücke gefüllt werden, die durch die zwischenzeitliche Absenz des Wohler Skateparks entstanden ist, wo Freestyle-Begeisterte aus der ganzen Region Jahr für Jahr beim etablierten «Ride and Chill» zusammenfanden. Darüber hinaus sind die Jugendarbeitenden bestrebt, auf Initiativen und Ideen der Jugendlichen einzugehen. Das Bedürfnis nach Freestyle-Sport ist vielerorts gross. Jugendliche aus dem…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

So wichtig wie Akuthilfe

Der Verein Soliba startet am 30. Oktober das Projekt «Kultur lokal»

Ein Ort der Begegnung, des kulturellen Austauschs und der Integration. Den Raum dazu bekommt Soliba im Jugendtreff. Er steht allen Interessierten aus dem Bezirk und angrenzenden Ortschaften offen.

Lis Glavas

Soliba folgt der Ideologie «gemeinsam leben und teilen». Schon nach dem humanitären Einsatz in Griechenland (siehe Kasten) stand im Verein die Organisation eines fixen regionalen Treffs zur Dis...