Die ganze Szene zusammenbringen

Di, 11. Sep. 2018

Freestyle-Contest in Muri

Freestyle-Sport verbindet. Ein halbes Jahr, nachdem das fünfjährige Bestehen des Skateparks Muri gefeiert wurde, will man am 15. September die junge Freestyle-Szene aus der Region erneut zusammenbringen.

Die Jugendarbeitsstellen aus Muri und aus dem Kelleramt arbeiten mit dem Verein «Muska» (Muri Skate Area) zusammen, um einen solchen Anlass zu ermöglichen. Es soll eine Lücke gefüllt werden, die durch die zwischenzeitliche Absenz des Wohler Skateparks entstanden ist, wo Freestyle-Begeisterte aus der ganzen Region Jahr für Jahr beim etablierten «Ride and Chill» zusammenfanden. Darüber hinaus sind die Jugendarbeitenden bestrebt, auf Initiativen und Ideen der Jugendlichen einzugehen. Das Bedürfnis nach Freestyle-Sport ist vielerorts gross. Jugendliche aus dem…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Neue Scheuersaugmaschine in der Schule

Gemeinderat spricht Kredit für den Ersatz der alten Maschine

Für die Reinigung in den Schulhäusern A und B wird eine Scheuersaugmaschine des Herstellers Taski eingesetzt. Das Gerät ist reparaturanfällig und am Ende seiner Lebensdauer angelangt, weshalb es zu ersetzen ist. Der Gemeinderat hat für den Ersatz einen Kredit in der Höhe von 5700 Franken bewilligt und den Auftrag der Firma Wetrok AG, Kloten, erteilt.

Gemeindebeitrag an das Sommerlager der Jubla

...