Die ganze Szene zusammenbringen

Di, 11. Sep. 2018

Freestyle-Contest in Muri

Freestyle-Sport verbindet. Ein halbes Jahr, nachdem das fünfjährige Bestehen des Skateparks Muri gefeiert wurde, will man am 15. September die junge Freestyle-Szene aus der Region erneut zusammenbringen.

Die Jugendarbeitsstellen aus Muri und aus dem Kelleramt arbeiten mit dem Verein «Muska» (Muri Skate Area) zusammen, um einen solchen Anlass zu ermöglichen. Es soll eine Lücke gefüllt werden, die durch die zwischenzeitliche Absenz des Wohler Skateparks entstanden ist, wo Freestyle-Begeisterte aus der ganzen Region Jahr für Jahr beim etablierten «Ride and Chill» zusammenfanden. Darüber hinaus sind die Jugendarbeitenden bestrebt, auf Initiativen und Ideen der Jugendlichen einzugehen. Das Bedürfnis nach Freestyle-Sport ist vielerorts gross. Jugendliche aus dem…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

ders: Der Ringerverband ver-

In stundenlanger Arbeit wurde eine gigantische Ringer-Arena in der Bachmattenhalle in Muri auf die Beine gestellt. Die Sitztribüne aus Baar, die Stehtribüne aus Altwis. So setzte sich die gelbblaue Helden-Arena zusammen. All dies wurde von vielen Helfern des Vereins (mit den Aktivringern zuvorderst) auf- und wieder abgebaut. Gemäss Beteiligten sei der Abbau am Sonntagmorgen von viel guter Stimmung begleitet gewesen. Die Freiämter Ringer überzeugen nicht nur mit Zusamm...