Demokratie ausser Rand und Band

Di, 25. Sep. 2018

Mike Müller präsentierte sein neues Programm «Heute Gemeindeversammlung» im Kantiforum

Im November 1965 fand die letzte «Gmeind» in Wohlen statt, seither bestimmt ein Parlament die Geschicke der Gemeinde. Mike Müller demonstrierte den Zuschauern im Kantiforum, was Wohlen seither verpasst. Demokratie in all ihren Facetten. Und bei ihm eben auch urkomisch.

Chregi Hansen

Es ist einer der Höhepunkte des Abends. Als Mike Müller in die Rolle des Walliser Tourismusexperten schlüpft, welcher der Gemeinde die Vorteile seines Lagerhauses in Fiesch anpreist, gibt es kein Halten mehr im Publikum. Müller imitiert nicht nur perfekt den Walliser Dialekt, er weiss auch, wie ein solcher Verkäufer auftritt, welche Sprache er benutzt und welche Witze er über seine Konkurrenten macht. Und schafft es so…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Den Hort besichtigen

Aus dem Gemeindehaus Arni

Im Hort der Kimi Arni werden Kindergartenkinder und Primarschüler ausserhalb der Unterrichtszeiten während eines halben Tages bis zu drei ganzen Tagen pro Woche sowie beim Mittagstisch liebevoll betreut. Die Betreuung umfasst das Mittagessen, viele Spielmöglichkeiten und Aktivitäten sowie die notwendige Ruhe, um die Hausaufgaben zu erledigen. Den Kindern stehen Räume in unmittelbarer Nähe von Schule und Kindergarten zur Verfügung. ...