Demokratie ausser Rand und Band

Di, 25. Sep. 2018

Mike Müller präsentierte sein neues Programm «Heute Gemeindeversammlung» im Kantiforum

Im November 1965 fand die letzte «Gmeind» in Wohlen statt, seither bestimmt ein Parlament die Geschicke der Gemeinde. Mike Müller demonstrierte den Zuschauern im Kantiforum, was Wohlen seither verpasst. Demokratie in all ihren Facetten. Und bei ihm eben auch urkomisch.

Chregi Hansen

Es ist einer der Höhepunkte des Abends. Als Mike Müller in die Rolle des Walliser Tourismusexperten schlüpft, welcher der Gemeinde die Vorteile seines Lagerhauses in Fiesch anpreist, gibt es kein Halten mehr im Publikum. Müller imitiert nicht nur perfekt den Walliser Dialekt, er weiss auch, wie ein solcher Verkäufer auftritt, welche Sprache er benutzt und welche Witze er über seine Konkurrenten macht. Und schafft es so…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Es ist gut und tut gut

Die St. Josef-Stiftung würdigt die Freiwilligenarbeit mit einer Ausstellung

Am Internationalen Tag der Freiwilligen eröffnete die Stiftung eine Bilder-Ausstellung mit Porträts ihrer freiwillig Mitarbeitenden. Aktuell bereichern 45 Personen unentgeltlich den Alltag der Bewohnerinnen und Bewohner.

Bernadette Oswald

«Heute geben wir der Freiwilligenbuchstäblich Gesichter», sagte Peter Annen, stellvertretender Leiter der St. Josef-Stiftung, zum Start der Ausstell...