ARA: Tag der offenen Tür

Fr, 14. Sep. 2018

Nachdem die Anlage 1975 in Betrieb genommen wurde, waren in den letzten Jahren zahlreiche Instandstellungsarbeiten notwendig. Die ARA lädt ein, an einem der Rundgänge teilzunehmen. Es werden unter anderem das Labor, der Kreislauf des Abwassers, die Schlammentwässerung und das geplante Regenbecken vor der ARA gezeigt. Nach der Besichtigung besteht die Gelegenheit, sich am Grillstand mit Wurst und Getränken zu verpflegen. Organisation: Abwasserverband Region Bremgarten-Mutschellen, Samstag, 22. September, 10 bis 14 Uhr. Der Fussmarsch vom ausgeschilderten Parkplatz beim «Pegasus»-Kreisel bis zur ARA beträgt einen Kilometer. Die Anzahl der Parkplätze ist beschränkt. Es empfiehlt sich die Anreise mit dem Bus (Linien 332 oder 339), die nächste Haltestelle heisst «Kaserne» beim…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Nächte ohne Schlaf

Start der Serie «Zeitzeugen»

Es gibt Ereignisse in der Region, von denen die Leute nach Jahrzehnten noch erzählen. In der Serie «Zeitzeugen» blicken Menschen auf ein Ereignis zurück, bei dem sie hautnah dabei waren. So Enrico Portner. Als der Ruedistetter Skifahrer Urs Lehmann bei der Weltmeisterschaft im japanischen Morioka am 11. Februar 1993 an der Start ging, sass Portner vor dem Fernseher. Als der Sieg Lehmanns feststand, wusste er: «Da kommt etwas auf...