«Kreislereien» in Bremgarten

Fr, 14. Sep. 2018

Er war Sänger, Pianist, Zeichner, Karikaturist, Komponist und Autor. Am Samstag gibt es im Kellertheater ein Wiederhören mit Liedern und Texten von Georg Kreisler. Mit den sogenannten «Everblacks» ist er berühmt geworden. Auch fünfzig Jahre nach ihrer Entstehung sind seine teils rabenschwarzen Chansons noch aktuell.

«Tauben vergiften», «Der Musikkritiker» und «Gelsenkirchen» werden von der riesigen Kreisler-Fangemeinde im ganzen deutschsprachigen Raum geliebt wie schon vor Jahrzehnten. Gesungen werden diese und ein Dutzend weiterer doppel- und tripelbödiger Kreisler-Hits von Christoph Cajöri. An den Tasten unterstützt wird er vom virtuosen Pianisten Paweł Mazurkiewicz.

Dazwischen liest Schauspielerin Marianne Müller, die eine Zeit lang Bühnenpartnerin von Georg Kreisler war, aus den…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Muri erkämpft sich einen Punkt

Handball, 1 Liga: Pilatus – Muri 22:22 (13:10)

Der TV Muri reiste mit einem verdienten Punkt zurück ins Freiamt. Dank einer guten Defensivleistung gelang es den Klosterdörflern, einen schwachen Start wettzumachen und so einen Schritt näher zur Finalrunde zu kommen.

Der TV Muri war das leicht favorisierte Team. Es galt wichtige Punkte zu sichern, um der Finalrunde einen weiteren Schritt näherzukommen. Die SG Pilatus wartet noch auf den ersten Sieg der Saison, sie sp...