«Geh’ma Tauben vergiften»

Di, 11. Sep. 2018

«Kreislereien» am 15. September

Er war Sänger, Pianist, Zeichner, Karikaturist, Komponist und Autor: Am Samstag, 15. September, gibt es um 20.15 Uhr im Kellertheater ein Wiederhören mit Liedern und Texten von Georg Kreisler.

Mit den sogenannten «Everblacks» ist er berühmt geworden. Auch fünfzig Jahre nach ihrer Entstehung sind die teils rabenschwarzen Chansons von Georg Kreisler noch aktuell – vielleicht sogar aktueller denn je: «Tauben vergiften», «Der Musikkritiker», und «Gelsenkirchen» werden von der riesigen Kreisler-Fangemeinde im ganzen deutschsprachigen Raum geliebt wie schon vor Jahrzehnten.

Gesungen werden diese und ein Dutzend weiterer doppel- und tripelbödiger Kreisler-Hits von Christoph Cajöri, bekannt in erster Linie als Chorleiter verschiedener grosser Konzertchöre in Bern,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ganz schön schnell

Chregi Hansen, Redaktor.

Ich wohne in einer Tempo-30-Zone. Und ich muss gestehen: Ich bin ein Fan davon. Warum muss immer alles so schnell sein? Auch gemütlich kommt man von A nach B. Ich bin sowieso am liebsten mit dem Velo oder sogar zu Fuss unterwegs. Ich brauche also kein Tempo 30, mir reicht T…