Ueli Hess bald im Ruhestand

Fr, 10. Aug. 2018

Seit acht Jahren leitet Diakon Ueli Hess die Pfarreien St. Nikolaus in Bremgarten und Bruder Klaus in Hermetschwil, seit fünfeinhalb Jahres ist er Leiter des Pastoralraums Bremgaren-Reusstal. Seine Biografie beinhaltet auch langjähriges Engagement in der Sozialpädagogik, wo er erfolgreich neue Wege ging. Er hat per Ende November demissioniert und wird ins Tessin ziehen, wo Langeweile für ihn ein Fremdwort bleiben wird. --gla


Indirekt zur Kirche gefunden

Diakon Ueli Hess blickt auf seine Biografie zurück, die geprägt ist vom Wirken für Mitmenschen

Seelsorge steht in engem Verhältnis mit Erziehung. Die Hingabe im einen wie im anderen Tätigkeitsfeld prägte Ueli Hess’ langes Berufsleben. 70-jährig beendet er seinen Dienst für das Bistum Basel und zieht ins Tessin.

Lis Glavas

Seit drei Jahren…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Neuer Spielplatz in Bremgarten

Am Samstag feiert die Junge Bühne die Premiere ihrer Eigeninszenierung im Kellertheater.

Ein Spielplatz. Das Kinderlachen fehlt. Dafür treffen sich dort Menschen im Businessanzug. Sind es früh geförderte Kinder? Ist es Kaderpersonal, welches dem Spieltrieb nachgibt? Oder ist das Ganze doch nur ein spezielles Seminar, um den eigenen Erfolg zu optimieren? Spiele entwickeln sich und werden wieder beendet, Gewinner und Spielverderber treffen aufeinander, Erfolgsratgeber folge...