Mach du den Preis

Di, 07. Aug. 2018

Kaum war der Sonnenschirm aufgestellt und das Badetuch am Sandstrand ausgelegt, stand er vor uns. «Have a nice day», sagte er strahlend. So wie im vergangenen und im vorletzten Jahr. «Have a nice day», das sagt er fast immer. Darum heisst dieser Mann aus Bangladesch für uns nur «Have a nice day». Darüber habe ich an dieser Stelle vor einem Jahr berichtet. Die Verkäufer am Strand in Italien, an «unserem» Strand, waren auch heuer da. Vor allem unsere Lieblingsverkäufer. Und jedes Jahr werden die Begegnungen spezieller. Die Geschäfte mit ihnen auch.

Der Mann aus Senegal beispielsweise, der geflochtene Taschen verkauft. Letztes Jahr haben wir zwei Stück gekauft. Sie sind immer noch intakt. Heuer gab es darum kein «Verkaufsgespräch» und wir haben nicht herausgefunden, wie viele Kinder er in…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Unterwegs im Freiamt

Drei EVP-Kandidaten aus dem Freiamt

An der GV der EVP Bezirk Bremgarten wurden eine Kandidatin und zwei Kandidaten aus der Region für die Nationalratsliste vorgeschlagen und danach auch von der kantonalen Partei genehmigt. Es sind dies:

Raphael Mauch, 1988, Waltenschwil. Der Primarlehrer setzt sich für die Stärkung der Bildung ein. Dazu ist es ihm von grosser Bedeutung, der Umwelt Sorge zu tragen. Dies macht er, indem er täglich, ganz unabhängig vom Wetter, das Fah...