Ein Loca scheut den Regen nicht

Di, 28. Aug. 2018

2000 Besucher, ein tolles neuntes Zamba Loca – aber es resultiert ein Defizit

Schlechte Wetterprognosen bedeuten weniger Gäste. Das war auch am Zamba Loca so. Trotzdem zieht das OK ein positives Fazit. Ausser den Finanzen stimmte alles.

Annemarie Keusch

Es hatte so gut angefangen. 300 Leute kamen am Donnerstag auf das Festgelände am Wohler Waldrand. 300 Leute wollten die Reunion der Rockabilly-Band «Shaking Shoes» aus Wohlen sehen. Geregnet hat es erst, als alle schon da waren. «Ein richtig guter Start war das», sagt auch Lukas Renckly vom OK.

Nur ging es nicht im gleichen Stil weiter. Am Freitag 900 Besucher, am Samstag 800 ergeben gesamthaft 2000 Festivalgäste. Zu wenig für positive Zahlen. «Wie hoch das Defizit sein wird, wissen wir noch nicht», sagt Renckly. Negativ sei die Stimmung…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Dem schönen Klang nach

Musikverein Wohlen auf Vereinsreise

Nach einem unterhaltsamen Jahreskonzert und dem Erfolg am Aargauischen Musikfest durften sich die Mitglieder des Musikvereins Wohlen nun von der Klangwelt im schönen Toggenburg verwöhnen lassen.

Kürzlich begrüssten sich die Musikantinnen und Musikanten des Musikvereins Wohlen auf dem Parkplatz des Junkholzschulhauses, wo der Car auf sie wartete. Die Fahrt führt ins Toggenburg. Das Toggenburg ist für seine Klangwelt bekannt. ...