Wunderkind des TV Wohlen

Di, 03. Jul. 2018

Dominique Berger darf an die Junioren-EM

Die 200 Meter bewältigt die 16-Jährige in einer Zeit von 24,45. Diese Bestleistung katapultiert die Sarmenstorferin Dominique Berger an die Junioren-EM nach Ungarn.

Behutsam wird sie behandelt. Vom TV Wohlen, von den Eltern, von ihren Trainern. Man wolle sie nicht «verheizen». Denn was die junge Frau zeigt, ist aussergewöhnlich. Man kann sagen, sie ist ein Ausnahmetalent, ein leichtathletisches Wunderkind. Die Mehrkämpferin Dominique Berger startet diesen Frühling durch. Sie unterbietet die Junioren-EM-Limite mehrmals – und darf nun nach Ungarn reisen. Am kommenden Freitag, 6. Juli, startet sie dort. Ihr Ziel: «Spass haben» – und es in den Halbfinal schaffen. Berger ist zuversichtlich, dass ihr das gelingt. Die Eltern sehen die Teilnahme an diesem…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Vom Weiher auf die Felder gebracht

In Boswil wurde ein Feldenmoosweiher entschlammt, damit er nicht verlandet

Geblieben sind rund 900 Kubik Trockenmasse. Einst war dies Schlamm auf dem Grund des einen Feldenmoosweihers. Während rund einem Monat wurde der Weiher im Boswiler Wald entschlammt und bietet jetzt qualitativ besseren Lebensraum für die Fische.

Die zig Feuerstellen rund um die Weiher – an sonnigen Sonntagen sind sie oft alle besetzt. Das Feldenmoos ist ein beliebtes Naherholungsgebiet. Die Weiher, der...