Mit ganz viel Lokalpatriotismus

Di, 31. Jul. 2018

Sommerserie «Entweder/Oder» mit Daniel Strub, CEO des Spitals Muri

Seit dem 1. Januar 2017 ist Daniel Strub CEO des Spitals in Muri. Mit ihm ist wieder ein Murianer an der Spitze des Spitals. Strub ist dreifacher Familienvater und engagiert sich in der Fasnachtsgesellschaft Muri-Wien.

Annemarie Keusch

Offene Kommunikation und Transparenz, zwei Dinge, die Daniel Strub extrem wichtig sind. Auf diese zwei Bereiche legt er seinen Fokus. Aber er macht sich auch viele Gedanken zur medizinischen Versorgung – nicht nur im Spital. Kein Wunder, Strub war selber als Chirurg tätig, bevor er in die Administration wechselte und vor bald zwei Jahren CEO des Spitals in Muri wurde.

Strub lebt mit seiner Frau und den drei gemeinsamen Kindern direkt neben dem Spital. Der 42-Jährige fühlt sich ausgesprochen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Filz-Willkür und Arroganz

Ausgangslage: Alle acht Jahre werden die Jagdreviere im Aargau neu zur Pacht ausgeschrieben. Seit geraumer Zeit will der Kanton kleine Reviere wie Meisterschwanden (66 ha reiner Wald) und Fahrwangen (99 ha reiner Wald) zusammenführen. Wildbiologisch und fachtechnisch macht das absolut Sinn. Aus diesen Gründen versuchte die Jagdgesellschaft Fahrwangen mehrmals, im Zeitraum zwischen 2009 und 2018 eine Zusammenführung beider Gesellschaften zu erreichen.

Trotz Vorgaben seitens Ka...