Horrorsturz und trotzdem positiv

Di, 24. Jul. 2018

Leichtathletik: Nico Güdel vom TV Wohlen verletzte sich an der Aktiv-SM schwer

Die Schweizer Meisterschaften der Aktiven in Zofingen wurden von einem heftigen Unfall überschattet. Stabhochspringer Nico Güdel vom TV Wohlen stürzte aus 4,5 Metern Höhe so unglücklich, dass er das Schien- und das Wadenbein gebrochen hat. Der 25-jährige Student bleibt positiv. «Ich möchte wieder stabhochspringen», sagt er.

Stefan Sprenger

Es ist eine grosse Leichtathletik-Party in Zofingen. Die SM der Aktiven bietet vielen Athleten Grund zum Feiern, alles, was Rang und Namen hat in der Schweizer Leichtathletik-Szene, ist da. Höhepunkt: Sprintstar Mujinga Kambundji knackt die 11-Sekunden-Marke. Neuer Schweizer Rekord in 10,95. Die Wohler dürfen auch feiern: Stefan Grob holt Gold im Diskus, Serena Raffi…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Jetzt kommen die Decken

Berikon: Submission fürs Schulhaus

Die Arbeiten fürs neue Schulhaus Tilia kommen voran. Nun steht eine weitere grosse Arbeitsvergabe an: die Deckenverkleidungen in Gips.

Das neue Primarschulhaus Tilia hat Form angenommen in den letzten Wochen. Nun ist für jeden zu erkennen, wie dominant es sein wird zwischen den bestehenden drei Schulhäusern und der kleinen Turnhalle. Im vierstöckigen Schulhaus Tilia entstehen zehn Klassenzimmer, vier Gruppenräume, Lernkojen, M...