Bremgarten: Wegen Raufhandels verurteilt

Di, 10. Jul. 2018

Bezirksgericht: Der Kläger behauptete, er sei mit zwei täuschend echt aussehenden Soft-Air-Waffen bedroht und anschliessend verprügelt worden. Doch wer die Schlägerei angezettelt hatte, darüber gingen die Meinungen auseinander. Das Gesamtgericht verurteilte drei Beschuldigte.

Lesen Sie mehr in der Printausgabe vom 10. Juli.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wieder auf Siegesstrasse

Fussball, 2. Liga interregional: Aegeri – Wohlen U23 0:2 (0:0)

Nach der 0:4-Klatsche gegen den FC Muri am vergangenen Wochenende wollte der FC Wohlen U23 wieder auf Siegeskurs gelangen. In einem Spiel, das von harten Fouls und vielen Unterbrüchen geprägt war, konnten die Jungs von Trainer Sasa Stankovic die drei Punkte aus Zug mitnehmen.

Bis zur 70. Minute war es ein äusserst ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Der FC Wohlen U23 vergab dabei einige gute ...