Schiesssport: Bereuter wird Vizeweltmeister

Mi, 06. Jun. 2018

Freud und Leid wechselten sich ab bei Rafael Bereuter (ganz rechts im Bild) an der CISM-Weltmeisterschaft in Thun. Über die gesamten Wettkämpfe hinweg ist der Freiämter allerdings zufrieden mit dem Abschneiden. Höhepunkt: Im Teamwettkampf gab es Silber für den Villmerger.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Glanzresultat für Boswil

Hohe Beteiligung am Herbstschiessen

700 Schützinnen und Schützen stellten beim Herbstschiessen ihre Treffsicherheit unter Beweis. Das sind 200 mehr als im Vorjahr.

An zwei Wochenenden führten die Beriker Feldschützen ihr Herbstschiessen auf dem Stand Zelgrank durch. Das Wetter zeigte sich von der schönsten Seite und es herrschte eine tolle Stimmung bei herrlichem Spätsommerwetter. Der Andrang war riesig und im Büro kam man zwischendurch schon etwas ins Sc...