Neuer Ort bewährt sich

So, 10. Jun. 2018

«De schnellscht Joner» war ein toller Erfolg. Die Jonerinnen und Joner liessen sich ihre gute Stimmung auch nicht von einem Gewitter vermiesen. Der Standortwechsel an den Urnerweg wird von allen Beteiligten nach wie vor begrüsst.

Lesen Sie mehr in der Printausgaben vom 8. Juni.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Rückschnitt von Pflanzen

Bei verschiedenen Liegenschaften ragen Bäume und Sträucher entlang von Strassen und Trottoirs ins Strassengebiet oder verdecken die Sicht. Die Grundeigentümer werden dringend aufgefordert, die notwendigen Unterhalts- und Schneidarbeiten entlang der Strassen bis Anfang Oktober auszuführen.

Die Fahrbahnen müssen bis zu einer Höhe von 4,50 m und die Gehwege bis zu einer Höhe von 2,50 m frei sein. Zudem dürfen Verkehrssignale nicht verdeckt sein. Auch m...