«Wir können leider nicht immer helfen»

Di, 08. Mai. 2018
René Kuhn (links) im Einsatz bei einem Arzt in Tadschikistan.

Oft ist René Kuhn frustriert, wenn er in Tadschikistan helfen will, aber nicht kann. Der Arzt im Reusspark Niederwil bildet dort Ärzte aus. Doch davon lässt sich der Arzt nicht unterkriegen. Er sieht das Positive und schätzt die kleinen Schritte, die das Leben der Menschen dort verbessern. 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Sternsinger in Niederwil

Das Segnen der Häuser zum Jahresbeginn ist eine alte Tradition. Auch dieses Jahr zogen Kinder als Könige und Sternenträger verkleidet durch das Dorf und überbrachten den Einwohnern von Niederwil und Nesselnbach den Segen. Da in den letzten beiden Jahren immer weniger Kinder teilgenommen haben, wurden die Anmeldetalons für dieses Jahr an die 1.- bis 6.-Klässler verteilt, und die Frauengemeinschaft Niederwil-Nesselnbach durfte eine stolze Anzahl von 56 Kindern am S...