Junkholz-Schüler sammelten Geld

Mi, 11. Apr. 2018

Die Erst- bis Drittklässler haben gebastelt, gemalt, geklebt und verziert. Und am Schluss ihre Produkte auf einem kleinen Markt verkauft. Das Resultat hat alle überrascht. 2100 Franken kamen für den Göttibatzen der Pro Juventute zusammen.

 

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Storchenstation besucht

Berikon: Vereinsreise in den Kanton Solothurn

Der Männerchor war auf Aare-Fahrt nach Altreu und auf dem Weissenstein.

Frühmorgens chauffierte der gewiefte Fritz Gerber von Elch-Tour den Männerchor Richtung Lenzburg, wo der Dirigent Patrick Lerf mit seiner Gattin zustieg. Danach führte die Fahrt nach Solothurn zur Schiffsstation. Beim Warten aufs Aare-Fahrt-Schiff verteilte Sänger René feine Birnen, welche gerne genossen wurden. In Altreu, der bekannten Storche...