Wohlen: Huwiler erhält 15 Monate bedingt

Do, 14. Dez. 2017

Er wurde mit 144 km/h ausserorts geblitzt. Wohlens Vizeammann Paul Huwiler stand am Donnerstagmorgen diesbezüglich vor dem Bezirksgericht Bremgarten. Das Urteil: Eine bedingte Freiheitsstrafe von 15 Monaten und 5000 Franken Busse und er ist für drei Jahre auf Bewährung. Mehr im Print am Freitag.

Kategorie: 

Kommentare

Wie in Wohlen mit Mitglieder des Gemeinderats umgegangen wird ist eine Schande.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Konzert mit «UnglauBlech»

Am Freitag, 21. September, organisiert der Musikverein in der Mehrzweckhalle ein Konzert mit der Band «UnglauBlech». Diese bietet Blechsound vom Feinsten und dazwischen eine Prise Absurdität. Konzertbeginn ist um 20 Uhr. Die Türen öffnen um 19 Uhr. Eine Wirtschaft mit Grill sorgt für das leibliche Wohl. Kinder und Jugendliche haben die Möglichkeit, einige Blechblasinstrumente auszuprobieren.

Ein weiteres Mal sind «Unglau-Blech» am Donnerstag, 27. ...