Andreas Glarner hat seine Firma verkauft

Fr, 29. Dez. 2017

Den Markt aufmischen wollte Andreas Glarner mit seiner Firma Careproduct in Oberwil-LIeli. «Das ist mir teilweise gelungen», sagt der Nationalrat und Noch-Gemeindeammann. Sein Rezept: tiefe Preise und ein vorzüglicher Service. Nun hat Andreas Glarner seine Firma an die Galenica verkauft.

Weshalb er verkauft hat und was die Galenica, der grösste Anbieter im Schweizer Gesundheitsmarkt, vorhat mit der «Careproduct», lesen Sie in der Printausgabe vom 27. Dezember.

 

--redaktion

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Der Schatten des Nordens

Künten: Die «Minis Künten» waren im Herbstlager

Gemeinsam mit dem 16-köpfigen Leitungsteam erlebten die Kinder und Jugendlichen ein unvergessliches Lager in der Lenzerheide. Organisiert wurde die Woche von der Ministrantenschar.

In der ersten Herbstferienwoche folgte eine Rekordteilnehmerzahl von rund 69 Kindern und Jugendlichen aus Künten und Stetten dem Hilferuf von Harlon, einem Wikinger. Sein Dorf leide unter Hunger und Durst und werde von verschiedenen se...