Waltenschwilerin hilft in Serbien

Di, 21. Nov. 2017

Eigentlich wollte sie nach Griechenland und dort helfen, wo die Flüchtenden ankommen. Gelandet ist sie in Serbien, weil die von ihr ausgewählte Hilfsorganisation momentan nur dort tätig ist. «Eindrücklich», antwortet die 20-jährige Michelle Koch auf die Frage, wie sie ihren Einsatz erlebt hat.

 

 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Aus Schnapsidee wird Wirklichkeit

Trainingslager der Büttiker Schnurballerinnen

Insgesamt 19 Personen flogen nach Mallorca, um dort ein Trainingslager zu absolvieren.

Was vor gut 20 Jahren noch eine Schnapsidee war, haben die Schnurballerinnen von Büttikon jetzt verwirklicht: Kürzlich fuhren 19 Personen von Büttikon an den Flughafen und von dort aus direkt nach Palma de Mallorca. Mit Ball und Netz ging es tags darauf an den Strand zum ersten gemeinsamen Training. Am Nachmittag stand es den Teilnehmerinne...