Amtsgeheimnis nicht verletzt

Fr, 17. Nov. 2017

Im März hatte der Gemeinderat Wohlen Strafanzeige gegen unbekannt eingereicht. Grund: Verdacht auf Amtsgeheimnisverletzung. Der Fall wurde von der Staatsanwaltschaft Muri-Bremgarten untersucht und nun eingestellt. Mehr Infos in der aktuellen Printausgabe.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Im Eiltempo zum Branchenleader

Richnerstutz AG in Villmergen: Vom kleinen Betrieb zum Grossunternehmen mit 250 Angestellten

«Wir staunen manchmal über uns selbst. Staunen Sie mit.» Was für ein Slogan. Damit wird die Firma Richnerstutz verkörpert. Dahinter versteckt sich noch mehr. Eine Erfolgsgeschichte. Vom Einmannbetrieb zum Grossunternehmen mit 250 Angestellten.

Daniel Marti

Sie sind ein grosser Player am WEF in Davos – die Leute von Richnerstutz. Dort, wo sich die Mächtigen diese...