Dezember 2017

Kategorie: 

Dreimal Drei mit Paul Steinmann

So, 31. Dez. 2017

Er lebt im Tösstal, doch mit dem Freiamt und speziell mit seiner Heimatgemeinde Villmergen bleibt er eng verbunden. Nächstes Jahr führt Paul Steinmann mit der Theatergruppe das Stück «Der Kammerdiener» auf. Im «Dreimal Drei» der Zeitung schaut er nach vorn und zurück. 

 

Neue Elektro-Tankstelle bei Georg Utz AG

So, 31. Dez. 2017

Bremgarten: In Zusammenarbeit mit der Georg Utz AG hat die AEW Energie AG auf dem Parkplatz der Firma eine neue E-Tankstelle realisiert. Die Ladesäule wurde vor Weihnachten in Betrieb genommen. Bild v.l.: Arian Rohs, AEW Energie AG, Carsten Diekmann, Geschäftsführer Georg Utz AG.

Kategorie: 

«Donnschtig-Jass» der Höhepunkt

So, 31. Dez. 2017

In Wohlen war im Jahr 2017 eine ganze Menge los. Der grosse Höhepunkt war die Livesendung «Donnschtig-Jass». Gegen 4000 Besucherinnen und Besucher wohnten auf dem Merkur-Areal der beliebten Jass-Show bei.

Kategorie: 

Einwohnerratspräsident bilanziert

Sa, 30. Dez. 2017

Zwei Jahre lang war Andrea Duschén Einwohnerratspräsident in Wohlen. Er war gerne der höchste Wohler, aber nun freut er sich auf die Zeit ohne Politik. Der scheidende Ratspräsident blickt im grossen Interview zurück und vorwärts. Mehr in der aktuellen Printausgabe.

Kategorie: 

«Pitch Perfect 3» im Kino Rex

Fr, 29. Dez. 2017

Frisch vom College müssen die Bellas feststellen, dass es schwieriger ist, in der erbarmungslosen Arbeitswelt den richtigen Ton zu treffen als auf einer A-cappella-Bühne. Dies zeigt der Streifen «Pitch Perfect 3», der aktuell im Kino Rex in Wohlen zu sehen ist.

Kategorie: 

Fussball: Wohlen verliert Topskorer

Fr, 29. Dez. 2017

In der Hinrunde war er mit sechs Toren Wohlens bester Torschütze. Jetzt wird Kristian Kuzmanovic (Bild) den Verein verlassen. Sein Vertrag wird nicht verlängert. «Hauptsächlich aus finanziellen Gründen», wie René Meier vom FC Wohlen sagt.

Frontalkollision endet glimpflich

Mi, 27. Dez. 2017

Zufikon: Am Samstagmittag prallten auf der Sädelstrasse in Zufikon zwei Fahrzeuge ineinander. Beide Beteiligten blieben unverletzt. Bezüglich des Unfallhergangs sucht die Polizei Zeugen. Diese werden gebeten, sich beim Stützpunkt Freiamt in Wohlen (Tel. 056 619 79 79) zu melden.

Kategorie: 

Sternensaal-Programm steht

Mi, 27. Dez. 2017

Das neue Programm des Sternensaals in Wohlen, es dauert von Dezember bis März, ist bekannt. Einer überstrahlt alle. Star des neuen Programms ist Michael von der Heide (Bild). Sein Auftritt findet am Samstag, 24. Februar, statt.

Junges Darts-Talent aus Bettwil

Di, 26. Dez. 2017

Täglich mindestens eine halbe Stunde Training. Am Wochenende mehr. Unter der Woche kommen abends Wettkämpfe dazu. Noah Koch ist 17-jährig, wohnt in Bettwil und Darts ist sein ganz grosses Hobby. «Vieles spielt sich im mentalen Bereich ab», sagt er. Und genau das liege ihm.

 

Kategorie: 

Weinfreunde und Neuseeland

Di, 26. Dez. 2017

Die Freiämter Weinfreunde hielten ihre GV ab. Den wichtigsten Teil bestritt jedoch Paul Liversedge, der etliche gute Weine aus Neuseeland vorstellte. Bild: Neuseeland-Kenner Paul Liversedge (links) und Weinfreunde-Präsident Markus Küng.

Kategorie: 

Sarmenstorf kürte Jasskönig

Di, 26. Dez. 2017

Zum ersten Mal organisierte der FC Sarmenstorf ein Jassturnier. 164 Jasser machten mit. Nach rund 4 Stunden Spielzeit hat Paul Stirnimann aus Bün­zen am meisten Punkte erspielt und konnte sich vom anwesenden Publikum gebührend feiern lassen. 

Chance für eine Vereinskasse

Di, 26. Dez. 2017

Bremgarten: Aus organisatorischen Gründen kann ein Verein keine Papier- und Kartonsammlungen mehr durchführen. Sie werden 2018 von der Transportfirma Hürlimann übernommen. Vereine, die ab 2019 mit dieser Dienstleistung ihrer Kasse Gutes tun möchten, melden sich bei der Bauverwaltung.

Papa Moll im Kino in Muri

Mo, 25. Dez. 2017

Ein Kinohighlight zum Jahresende. Das ist die Verfilmung von «Papa Moll». Am 29. Dezember läuft der Film in Muri. Auch «Murder on the Orient Express» wird an diesem Tag gezeigt. Weitere Vorstellungen folgen am 4. Januar, 18 Uhr, und am 5. Januar, 18 Uhr.

Kategorie: 

Rollstuhlfechten: Hofer im Fokus

Mo, 25. Dez. 2017

Es gibt in der Schweiz insgesamt nur drei Rollstuhlfechter. Einer davon kommt aus Zufikon, ist 41 Jahre alt und heisst Patrick Hofer. Der engagierte Mann erzählt über seine besondere Sportart, was er für Ziele hat und wie er damit umgeht, im Rollstuhl zu sitzen.

Kategorie: 

Wohler Schulberichte liegen vor

Mo, 25. Dez. 2017

Der Bericht zum Schuljahr 2016/2017 liegt vor. Und nur wenig später ist auch der Zusatzbericht zur Schule Wohlen präsentiert worden. In beiden Berichten geht Schulpflegepräsident Franco Corsiglia (Bild) auf die Schulraumproblematik ein. Es müsse vorwärtsgehen in der Schulraumplanung, fordert er.

Kategorie: 

Sämi Burkart übergibt seinen Veloshop

So, 24. Dez. 2017

Vom Motorradrennsport in die Velowerkstatt: Der Weg von Sämi Burkart war so ungewöhnlich wie die Ultrabikerennen, die er regelmässig unter die Räder nimmt. Nun nimmt sein Leben eine neue Wende. Er verkauft seinen Laden. Alles dazu in der aktuellen Zeitungsausgabe. 

 

20 Jahre Roth-Haus Muri

So, 24. Dez. 2017

Würden ihn nicht viele darauf ansprechen, wüsste Uwe Tischer gar nicht, wie lang er schon in Muri tätig ist. Immer wieder standen im Roth-Haus grosse Projekte an. «Dann merkt man gar nicht, wie schnell die Zeit vergeht», sagt Tischer. 18 Jahre sind es. Und das Roth-Haus gibt es seit 20 Jahren.

 

Kategorie: 

Wohlen: Wasserpreis steigt

So, 24. Dez. 2017

Die IB Wohlen AG erhöht nach 20 Jahren den Trinkwasserpreis. In den letzten Jahren war die Wasserversorgung nicht mehr kostendeckend. Und die Aufgaben sind gestiegen. Gleichzeitig wechselt der Löschschutz vollständig in den Bereich der ibw. Die Gemeinderechnung wird um 250000 Franken entlastet.

Kategorie: 

Eiskunstlauf: Ein erster Test

Sa, 23. Dez. 2017

Nebst mit Sonne und Wolken mussten die weit über 100 Wettkämpferinnen und Wettkämpfer am Wettinger Cup auch mit Schneetreiben und dadurch schlechter Sicht und rutschigem Eis zurechtkommen. Wohlen war mit 12 Athleten vertreten. Für die Eiskunstläuferinnen war dieser Wettkampf ein erster Test.

Kategorie: 

FC-Wohlen-Captain macht Theater

Sa, 23. Dez. 2017

Alain Schultz kann nicht nur gut Fussball spielen, er kann auch Prominente witzreich imitieren. Seine Paradedisziplin: Roger Federer. Dies brachte dem FC-Wohlen-Captain nun eine Nebenrolle im Theaterstück von Beat Schlatter ein. «Eine lustige Sache», findet der 34-Jährige.

Kategorie: 

Mäder Niederwil lädt zur Ausstellung

Sa, 23. Dez. 2017

Ruhige und besinnliche Tage zwischen Weihnachten und Neujahr? Nicht so bei der Mäder AG. Die jährliche Ausstellung lockt jeweils Tausende Besucher aus der ganzen Schweiz an. Und längst nicht nur Landwirte. Vom 26. bis 30. Dezember ist es wieder so weit. 

 

Bremgarter Neujahrsblätter 2018

Sa, 23. Dez. 2017

Schwerpunkt sind Nachbarsgeschichten aus der Vergangenheit. Nebst vielen weiteren Beiträgen wird die Spanische Grippe thematisiert, die vor 100 Jahren auch hier Opfer forderte (Bild: betroffene Familie Wiederkehr). GV der Schodoler Gesellschaft: 7. Januar, 14.30 Uhr, Spiegelsaal Schellenhaus.

Kategorie: 

Pfarrer Grüter und Weihnachten

Sa, 23. Dez. 2017

Weihnachten ist das grosse Fest der Katholiken und Christen. Die Kirchen werden vielerorts in diesen Tagen voll sein. Und das in Zeiten, die auch von Kirchenaustritten geprägt sind. Kurt Grüter (Bild), Pfarrer in Wohlen, äussert sich zu diesem Spannungsbogen. Mehr in der aktuellen Printausgabe.

Kategorie: 

Umfrage zu Kirchenbesuch

Fr, 22. Dez. 2017

Für viele Familien gehört der Gang in die Kirche an Weihnachten dazu. Unter dem Jahr bleiben die Bänke in vielen Kirchen weitgehend leer, auch im christlich geprägten Freiamt. Wie ist das bei Ihnen: Besuchen Sie die Kirche an Weihnachten? Machen Sie bei der Umfrage mit: /www.bbawa.ch/umfrage/

Kategorie: 

Flugshow am Jugendfest Villmergen

Fr, 22. Dez. 2017

Zu Beginn war es nur eine verrückte Idee. Und jetzt nach mehrmonatiger Vorbereitungszeit die Zusage: das PC-7-Team der Schweizer Luftwaffe wird am Jugendfest eine Show bieten. Ermöglicht wurde das Engagement nicht zuletzt durch ein ehemaliges Mitglied der Kunstflugstaffel aus Villmergen.

 

Kategorie: 

Damit es eilig Abend wird

Fr, 22. Dez. 2017

Der Anlass hat im Sternensaal in Wohlen Tradition. Am 24. Dezember, 16 Uhr, ist Geschichtenstunde. Es erzählt Jörg Bohn (Bild). Es ist eine Geschichtenstunde, die das Warten verkürzt und hinführt zu den kommenden Weihnachtstagen. Kinder ab fünf Jahren und ihre Begleitung sind herzlich willkommen.

Kategorie: 

«Voices of Joy» in Wohlen

Do, 21. Dez. 2017

Die Stimmen der Freude, «Voices of Joy», sind in Wohlen wieder auf der Bühne zu bestaunen. Das Motto verschreibt sich ganz der Weihnachtszeit. In Wohlen singt der Chor am Samstag, 23. Dezember, 19 Uhr, in der reformierten Kirche. Die Gesamtleitung hat Roberto Caranci.

Kategorie: 

Eishockey: Wohlen verliert

Do, 21. Dez. 2017

Die Wohler Eishockeyaner verlieren vor der zweiwöchigen Pause im Wochentagsspiel mit 4:7. Im ersten Drittel konnten die Freiämter noch mithalten. Danach zog Gegner Binningen davon. Die Wohler bleiben auf dem 4. Tabellenrang.

 

Kategorie: 

Wohlen: Urs Kuhn nimmt Abschied

Do, 21. Dez. 2017

Über 30 Jahre lang war er in der Lokalpolitik engagiert. Im Einwohnerrat und im Gemeinderat. Jetzt geht Urs Kuhn (Bild) nicht nur beruflich, sondern auch politisch in den Ruhestand. Der alt Einwohnerratspräsident blickt zufrieden auf seine Polit-Karriere. Mehr in der aktuellen Printausgabe.

Jonen: Rütimann ist Jahresmeister

Do, 21. Dez. 2017

Mit dem Absenden haben die Joner Schützen die Saison abgeschlossen. Die Jahresmeisterschaft gewann Arthur Rütimann (links). Die Sieger im Saustich heissen Ernst Wicki (Mitte, Ordonanzwaffe) und Christian Bühler (rechts, Sportwaffe). Am Endschiessen hatten sich 84 Schützen beteiligt.

Oberwil-Lieli: Richard Batholet verabschiedet

Mi, 20. Dez. 2017

Als «mein Schmuckkästchen» bezeichnet Kaplan Richard Bartholet die Kirche St. Michael in Oberwil-Lieli. Hier wirkte er vor Jahren als Pfarrer, hier wurde er im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes verabschiedet. Beim anschliessenden Apéro nahm er sich viel Zeit für die Besucherinnen und Besucher.

Kategorie: 

DJ Antoine in der «Zanzibar»

Mi, 20. Dez. 2017

Er ist der erfolgreichste und bekannteste DJ der Schweiz: DJ Antoine. Der 42-Jährige ist am Freitagabend (22. Dezember) zu Besuch in der Wohler «Zanzibar». Er überrascht im Vorfeld mit einem pikanten Detail: Sein Grossvater stammt aus Wohlen. Lange stand im Pass von DJ Antoine Wohlen als Heimatort.

Der andere Blick auf Muri

Mi, 20. Dez. 2017

Die Kamera hat er immer dabei. Oft auch, wenn er in und um Muri herum unterwegs ist. Das Tobel ist eines seiner Lieblingssujets. «In jeder Jahreszeit, bei jeder Tageszeit – es sieht hier nie gleich aus», sagt der Hobbyfotograf Gregor Galliker. Das ist es, was ihn fasziniert.

 

Engelsgeschichten in Berikon

Mi, 20. Dez. 2017

Irene Briner ist eine fantastische Erzählerin. Das zeigte sich einmal mehr beim Adventsapéro der Gemeinde Berikon im Bürgisserhus. Anschaulich und fesselnd erzählte Irene Briner zwei Engelsgeschichten. Es war, als wären die Engel zugegen im Raum. Nicht nur auf dem wunderschönen Engelskarussell.

Kategorie: 

Karate: Muntwyler an WM

Di, 19. Dez. 2017

An der Karate-WM in Russland war mit Simone Muntwyler auch eine Kämpferin vom Karateclub Anglikon dabei. Total waren 48 Nationen und 242 Kämpfer am Start. Muntwyler scheiterte gegen eine starke Konkurrentin aus Kasachstan. Von der WM nimmt die Freiämterin aber viel Erfahrung mit.

Goodbye, Matthias Hüppi

Di, 19. Dez. 2017

Es ist ein schneller, aber würdiger Abschied. Kult-Moderator Matthias Hüppi verlässt das Schweizer Fernsehen nach fast vier Jahrzehnten. Der 59-Jährige wird Präsident des FC St. Gallen. Nach seinem letzten «Sportpanorama» am Sonntagabend zeigt sich der Beriker voller Emotionen – und Tatendrang.

Hägglingen: Marielle Furter im Senegal

Di, 19. Dez. 2017

Am 21. Oktober konnte mit einer wahrlich grossen Freude der erste Stein für das geplante Kindergartengebäude gesetzt werden. Bald folgt das Fundament, und das gänzlich ohne Baulärm. Dies aus einem einzigen Grund: Es gibt keine Maschinen, keinen Bagger oder Kran.

 

Jubiläum romantisch gefeiert

Di, 19. Dez. 2017

Der Frauechilechor Bremgarten und der reformierte Kirchenchor Reinach feierten ihre 25-jährige gemeinsame Konzerttätigkeit unter Leitung von Enrico Fischer. Mit dem Orchester «I Suonatori Stravaganti» erfreuten auch drei Gesangssolisten das Publikum. Die Musizierenden ernteten grossen Applaus.

Kategorie: 

Besuch in der Gemeindebibliothek

Di, 19. Dez. 2017

Oft fragen Schüler in der Gemeindebibliothek Wohlen nach einem guten Buch für einen Vortrag. Das Buch zu lesen, zusammenzufassen und darüber einen Vortrag zu schreiben, ist für jeden Schüler viel Arbeit. Genau deshalb besuchte eine Schulklasse aus Waltenschwil (Bild) die Bibliothek in Wohlen.

Sarmenstorf: Blockzeiten grosses Thema

Di, 19. Dez. 2017

In Sarmenstorf hat sich im Frühjahr dieses Jahres die IG «Für Tagesstrukturen in Sarmenstorf» unter der Leitung von Simone Wyss formiert. Dass das Bedürfnis gross ist, sieht auch der Gemeinderat. «Das wird Thema an der nächsten Gmeind sein», sagt Gemeinderätin Lucia Ambühl.

 

Jugend-Sinfonieorchester in Boswil

Di, 19. Dez. 2017

Das Jugend-Sinfonieorchester Aargau spielt auf seiner Januar-Tournee in Boswil, Baden, Aarau und Zürich. Mit dabei ist mit Edicson Ruiz ein Solist der Berliner Philharmoniker. Das Konzert in der Alten Kirche Boswil findet am Sonntag, 7. Januar, 11 Uhr, statt.

 

Stadtrat kann Verträge unterzeichnen

Di, 19. Dez. 2017

Bremgarten: Die «Gmeind» gab grünes Licht für die Verträge, mit denen sich Nachbargemeinden an den Kosten der Badanalge beteiligen. Einem Antrag aus der Versammlung folgend, entschieden die Stimmbürger für eine Gratisstunde auf dem Parkplatz Isenlauf analog der Regelung im Parkhaus.

Kategorie: 

Eishockey: Fi-Gö vor kapitalem Spiel

Mo, 18. Dez. 2017

Fischbach-Göslikon verliert zu Hause gegen Herrischried aus Deutschland mit 0:4 (0:1, 0:1, 0:2). Am Mittwoch kommt es zu einem kapitalen Spiel für die Freiämter. Um 20 Uhr spielt Schlusslicht Fi-Gö auf der Wohler Kunsteisbahn gegen den Tabellenvorletzten Rheinfelden.

Jimmy Gee im «Chillout» Boswil

Mo, 18. Dez. 2017

Am 30. Dezember wartet ein Konzert zweier spannender Bands auf die Besucher. Mit Jimmy Gee kommt «Germany’s best guitarist» nach Boswil. Auch «HAÏRDRŸER» sind mit von der Partie. Tickets können telefonisch unter 056 666 11 17 reserviert werden.

 

Jugendfest 2018 in Muri

Mo, 18. Dez. 2017

Sechs Jahre nach dem letzten Treffen der jungen Generation wird am 29. und 30. Juni in Muri das nächste Jugendfest stattfinden. Ein aus 15 Mitgliedern bestehendes Organisationskomitee hat im Mai die Planungsarbeiten aufgenommen. Die tragenden Pfeiler sind gestellt.

 

Zufikon: Ressorts sind zugeteilt

Mo, 18. Dez. 2017

Der Gemeinderat Zufikon hat die Ressorts unter sich aufgeteilt. Da ein Sitz im Gremium noch vakant ist, werden diese Aufgaben ad interim überbrückt. Es handelt sich dabei um das umfangreiche Ressort Hoch- und Tiefbau sowie Strassen. Die Stellvertretung hier hat Ammann Christian Baumann inne.

Kategorie: 

«Natürlich» schliesst in Anglikon

Mo, 18. Dez. 2017

Für das Blumen-Team von «Natürlich» in Anglikon steht eine grosse Veränderung an. Am 23. Dezember schliessen Andrea Wendel und Mascha Briner die Türen für immer. «Neun Jahre steckten wir unser Herzblut in die Natürlich Blumen GmbH», sagen die beiden zum Abschied.

Reportage von der Jagd in Boswil

So, 17. Dez. 2017

Im November und Dezember ist im Kanton Aargau die Zeit der Bewegungsjagd. Regulierung der Bestände, Einschränkung des Wildschadens, Verhinderung von Krankheiten. Das sind die primären Gründe für die Jagd. 35 Rehe muss die Jagdgesellschaft Boswil jährlich erlegen – das ist Vorgabe des Kantons.

 

Heinz Bruder verabschiedet

So, 17. Dez. 2017

31 Jahre lang war Heinz Bruder (r.) Förster im Forstbetrieb Rietenberg, zu dem auch Dintikon und Villmergen gehören. Nun geht er in Pension und sein Sohn Matthias übernimmt das Amt. Abschied nimmt auch Daniel Lüem (l.) als Präsident der Forstkommission.

Kategorie: 

Nadja Stalder und ihr Patenhund

So, 17. Dez. 2017

Nadja Stalder aus Wohlen (Bild) betreut ihren elften Patenhund. Sie bereitet «Skipper» vor auf die Hundeschule. Dort wird aus ihm dann ein Blindenführhund oder ein Sozialhund. Mehr Informationen zur Tätigkeit von Nafja Stalder und der Hundeschule in der aktuellen Printausgabe.

Kategorie: 

Volleyball: «Lunki» verliert erneut

Sa, 16. Dez. 2017

Die Männer des TV Lunkhofen müssen eine weitere Niederlage hinnehmen. Auswärts gegen Wil verlieren die Kellerämter 0:3 nach Sätzen. Damit bleibt «Lunki» mit neun Niederlagen aus zehn Spielen Schlusslicht.

Kategorie: 

Handball: Muri demütigt Wohlen

Sa, 16. Dez. 2017

Im letzten Derby der Saison geht Wohlen zu Hause gegen den TV Muri unter. In derHofmatten-Halle gibt es für die Wohler eine 17:31-Klatsche. Die Generalprobe für die Abstiegsrunde ist den Wohlern deutlich misslungen. Muri kann Selbstvertrauen für die Finalrunde tanken.

Erfolgreiches Theater in Auw

Sa, 16. Dez. 2017

Am 2. Dezember schloss sich der Vorhang zum letzten Mal und damit endete eine weitere erfolgreiche Theatersaison des Theaters Auw. Zurück bleiben lauter tolle Erinnerungen an sieben Theateraufführungen mit viel spürbarem Engagement auf allen Ebenen.

 

Kategorie: 

Fahrzeug zum Abschied

Sa, 16. Dez. 2017

Stellvertretend für den Werkhof Wohlen konnte Philipp Brunner (Mitte) das erste Elektrofahrzeug im Fuhrpark in Empfang nehmen. Philipp Brunner lässt sich nach 43 Dienstjahren in der Gemeinde Wohlen auf Ende Dezember frühzeitig pensionieren. Rechts Bruno Hunkeler, Leiter Werkhof Wohlen.

Sarmenstorf: Ressorts verteilt

Sa, 16. Dez. 2017

Der neue Sarmenstorfer Gemeinderat v. l.: Bruno Winkler (Ammann), Meinrad Baur (Vizeammann), Lucia Ambühl, Matthias Baur, Marco Lüthi. Sie haben die Ressorts unter sich aufgeteilt und sind bereit für die bald beginnende Amtsperiode.

Kategorie: 

Handball: Mutschellen in Muotathal

Fr, 15. Dez. 2017

Am Samstag, 19 Uhr, gastiert der HC Mutschellen beim KTV Muotathal. Die Schwyzer sind auf dem 3. Tabellenplatz. Sechs Ränge vor den Freiämtern. Im Hinspiel gab es allerdings einen deutlichen 35:21-Sieg für Mutschellen.

Kategorie: 

Volleyball: «Lunki» im Einsatz

Fr, 15. Dez. 2017

Am Wochenende stehen sowohl die Männer als auch die Frauen des TV Lunkhofen im Einsatz. Am Samstag gastiert die Männermannschaft um 16 Uhr in Wil. Die Frauen spielen ebenfalls am Samstag. Um 18 Uhr gastieren sie bei Aadorf II.

Neues Lied vom rappenden Lehrer

Video icon
Fr, 15. Dez. 2017

Claude Hasler unterrichtet seit 2001 im Schulhaus Bünzmatt als Oberstufenlehrer. Eines seiner grossen Hobbys ist die Rap-Musik. «Tonki MC» nennt er sich. Alle Jahre wieder: Der 40-Jährige rappt zur Adventszeit. Diesmal dreht sich alles um die Filme in der Weihnachtszeit.

Kategorie: 

«Eine Million Sterne» in Wohlen

Fr, 15. Dez. 2017

Die gesellschaftliche Solidarität schwindet, zum Beispiel zwischen Reichen und Armen, zwischen Gesunden und Kranken, zwischen den Generationen. Dagegen will Caritas ein Zeichen setzen. In Wohlen findet die Illumination am Samstag, 16. Dezember, 17 Uhr, auf den Treppen der katholischen Kirche statt.

Kategorie: 

Eishockey: Fi-Gö gegen Schwarzwälder

Do, 14. Dez. 2017

Am Sonntag, 20 Uhr, spielt der HC Fischbach-Göslikon auf der Eisbahn Wohlen gegen Herrischried. Fi-Gö traf diese Saison bereits einmal auf das Team aus dem Schwarzwald. Die Herrischrieder gingen damals mit 7:4 als Sieger vom Eis.

Kategorie: 

Handball: Das letzte Derby

Do, 14. Dez. 2017

Am Samstag, 17.45 Uhr, treffen in der Hofmattenhalle in Wohlen Handball Wohlen und der TV Muri zum Freiämter Derby aufeinander. Es wird das letzte Derby der Saison sein. Die Murianer sind für die Finalrunde qualifiziert. Wohlen wird in der Abstiegsrunde antreten.

Kategorie: 

Wohlen: Huwiler erhält 15 Monate bedingt

Do, 14. Dez. 2017

Er wurde mit 144 km/h ausserorts geblitzt. Wohlens Vizeammann Paul Huwiler stand am Donnerstagmorgen diesbezüglich vor dem Bezirksgericht Bremgarten. Das Urteil: Eine bedingte Freiheitsstrafe von 15 Monaten und 5000 Franken Busse und er ist für drei Jahre auf Bewährung. Mehr im Print am Freitag.

Metal-Night im Chillout Boswil

Do, 14. Dez. 2017

Am 16. Dezember ist es wieder so weit. Die Metal Band «Broken Fate» (Bild) organisiert bereits zum 7. Mal ihr eigenes Festival, das «Stroke of Fate», und auch diesmal wieder im Chillout Boswil. Insgesamt vier Bands bringen das Lokal zum Beben. 

Kategorie: 

Neuer Laden in Villmergen

Do, 14. Dez. 2017

Die «Weisse Düne» an der Oberdorfstrasse in Villmergen bietet ein überraschendes Angebot. Beton, Keramik, Malerei, Floristik, Kurse: So fasst Claudia Bucher ihr Ladenkonzept zusammen. Die offene Werkstatt bietet auch Dritten Gelegenheit, die Räumlichkeiten individuell zu nutzen. 

Konzert und Essen in Boswil

Mi, 13. Dez. 2017

Am kommenden Samstag, 19 Uhr, laden der international bekannte Cellist Andrei Ionita und «Chaarts» zu einem Konzert in die Alte Kirche Boswil und zur ersten «Tavolata musicale». Die Kulturbeiz serviert nach dem Konzert verschiedene Köstlichkeiten. 

 

Kocher, der Macher

Mi, 13. Dez. 2017

Arni: François Kocher hat in Arni viel erreicht: die Hedingerstrasse ausgebaut, den Radweg Richtung Aesch und den Kreisel Richtung Islisberg eröffnet, Sackgebühren eingeführt, den Werkhof eingeweiht und den öffentlichen Verkehr verbessert. Nach 12 Jahren im Gemeinderat tritt er zurück.

Kategorie: 

Chlausauszug in Wohlen

Di, 12. Dez. 2017

Der traditionelle Chlausauszug in Wohlen musste für einmal bei garstigen Wetterverhältnissen über die Bühne gehen. Trotzdem war der Anlass eine würdevolle Angelegenheit. Die zehn Samichläuse beschenkten die Besucher mit Mandarinen und Nüssen. Mehr in der aktuellen Printausgabe.

Kategorie: 

Karate: Wohler erfolgreich in St. Gallen

Di, 12. Dez. 2017

Zum Jahresabschluss startete der Karate-Club Wohlen mit Marius Pfyffer, Simon Meier und Oliver John an der St. Galler Kyokushin-Open. Pfyffer holte Gold in seiner Kategorie, John Bronze. Meier wurde Vierter.

Villmergen: Gelungene Premiere

Di, 12. Dez. 2017

Festlich geschmückt und märchenhaft beleuchtet lud die katholische Kirche Jung und Alt ein. Unter dem Titel «Reisen in Villmergen» spielte die Villmerger Musikgesellschaft darin ihr Adventskonzert. Sie trat nicht nur mit neuen Stücken auf, sondern auch mit einem neuen Dirigenten – Igor Retnev.

 

Gelungene Versteigerung in Bettwil

Di, 12. Dez. 2017

Auf dem Militärgelände in Bettwil wurden Occasionslandmaschinen verschiedenster Art und Grösse aus dem Besitz von Paul Mosimann und seinem Bekanntenkreis versteigert. Gantrufer Bruno Furrer aus Mosen animierte die Besucher mit flotten Sprüchen zum Mitbieten.

Kategorie: 

Figurentheater in Dottikon

Mo, 11. Dez. 2017

Das Adventsfenster des Bibliotheksteams hat eine lange Tradition. Doch dieses Mal waren die grossen und die kleinen Gäste vor der Adventsfenster-Eröffnung zu einer ganz speziellen Geschichte ein­geladen. Zu einem Figurentheater von Susi Fux.

Kategorie: 

Jörg Meier mit Wohler Kulturpreis geehrt

Mo, 11. Dez. 2017

Es war ein Abend voller Höhepunkte. Hans Melliger (rechts) sprach die Laudatio. Gemeinderat Ruedi Donat ehrte den Kulturpreisträger Jörg Meier (links). Die «Hardy's Bubbles» spielten als Überraschung auf. Die Kulturpreisverleihung hatte viel Qualität - wie die Arbeiten des neuen Kulturpreisträgers.

Kategorie: 

Pro Senectute mit neuem Präsi

Mo, 11. Dez. 2017

Im Rahmen der Stiftungsversammlung wurde Rolf Bachmann, Lenzburg, nach 13 Jahren als Präsident von Pro Senectute Aargau verabschiedet. Nachfolger wird der Murianer Gemeindepräsident Hans-Peter Budmiger, er tritt sein neues Amt per 1. Januar an. 

Kategorie: 

Fünf Filme im Kino Mansarde

Mo, 11. Dez. 2017

Das Kino Mansarde Muri zeigt diese Woche die drei Filme «Casting», «The Big Sick» und «Maudie». Am Samstag, 16. Dezember, laufen dann im Rahmen des Weihnachtskinos die Filme «Die Reise der Pinguine» und «Victoria & Abdul».

 

Kategorie: 

Wohlen: Ehre für Ella Fitzgerald

Mo, 11. Dez. 2017

Am 25. April 2017 hätte Ella Fitzgerald ihren 100. Geburtstag feiern können. Mit dem Programm «Dear Ella» ehren Pianist Thomas Lüscher und Jazzsängerin Daniela Larkin (Bild) die First Lady of Song auf ihre Art und Weise. Am Donnerstag, 14. Dezember, 20 Uhr, im Kantiforum in Wohlen.

Kategorie: 

Handball: Wohlen gewinnt

Mo, 11. Dez. 2017

Für Wohlen ging es auswärts in der Saalsporthalle gegen GC/Amicitia Zürich um nichts mehr. Die Finalrunde kann nicht mehr erreicht werden. Trotzdem zeigt die Mannschaft eine engagierte Vorstellung und gewinnt am Ende souverän mit 30:26.

Kategorie: 

Ringen: RS Freiamt holt Bronze

Mo, 11. Dez. 2017

Die Ringerstaffel Freiamt gibt sich im Rückkampf gegen Einsiedeln keine Blösse. Die Freiämter entscheiden das Duell mit 22:16 für sich und holen sich so die Bronzemedaille. 650 Zuschauer sind in der Bachmattenhalle in Muri beim Freiämter Erfolg dabei.

Kategorie: 

Gemeinsames Singen im Reusspark

Mo, 11. Dez. 2017

Auch dieses Jahr fand das beliebte Adventssingen mit den Volkssängern Rohrdorferberg statt, begleitet durch das offene Singen Wettingen, die Flötengruppe Salteba und die Erzählerin Irene Briner. Dabei durften die Zuhörer aktiv mitsingen. 

 

Kategorie: 

Volleyball: «Lunkis» verlieren

So, 10. Dez. 2017

Die Frauen des TV Lunkhofen kassieren ihre erste Niederlage. Sie unterliegen zu Hause gegen Jona mit 1:3 nach Sätzen. Die Kellerämterinnen bleiben allerdings an der Tabellenspitze. Schlechter ergeht es den Männern. Auch sie unterliegen Jona. Nach dem 0:3 bleiben sie das Schlusslicht.

Kategorie: 

Eishockey: Wohlen schafft Anschluss

So, 10. Dez. 2017

Nachdem der HC Wohlen-Freiamt harzig in die Saison gestartet ist, nehmen die Freiämter langsam Fahrt auf. Die Wohler bezwingen im Derby Reinach mit 2:0 und klettern auf den 2. Rang in der Tabelle.

Kategorie: 

Handball: Muri verliert erneut

So, 10. Dez. 2017

Nach der Niederlage in Wädenswil verliert der TV Muri auch in Uster. 24:29 steht es am Ende aus Sicht der Klosterdörfler. Die Freiämter fallen damit auf den 4. Tabellenplatz zurück, sind allerdings bereits für die Finalrunde qualifiziert.

Kategorie: 

Fussball: FC Wohlen-Spiel abgesagt

So, 10. Dez. 2017

Das Heimspiel des FC Wohlen gegen Servette vom Sonntag (16 Uhr) wurde abgesagt. Nach der Platzinsektion wurde entschieden, dass das Terrain nicht bespielbar ist aufgrund der Temperaturen und Schneefälle.

Kategorie: 

Villmerger Arbeiten in der Umweltarena

So, 10. Dez. 2017

Unter dem Titel «Es war einmal ein Buch» präsentiert die Umweltarena das aktuelle Schulprojekt. Villmerger Schüler haben in der Bücherwerkstatt gefaltet, zerlegt, geheftet und gerollt und ihre weihnachtlichen Papierobjekte anschliessend an Buchenbäumchen in der Umweltarena aufgehängt. 

 

Kategorie: 

Boswil: Gemeinderätin schaut zurück

So, 10. Dez. 2017

Anfangs betreute sie das Ressort Bau. Während der zweiten Hälfte ihrer Amtszeit war Judith Berger aber für das Sozialwesen in Boswil zuständig. «Einen grossen Leistungsausweis gibt das nicht», sagt sie. In der Zeitungsausgabe schaut sie auf ihr Wirken zurück. 

Kirchenchöre feiern Jubiläum

So, 10. Dez. 2017

Der Frauechilechor Bremgarten und der reformierte Kirchenchor Reinach führen unter Leitung von Enrico Fischer seit 25 Jahren regelmässig am 3. Advent ihr gemeinsames Konzert auf. Das Hauptwerk des Jubiläumsprogramms ist die «Cäcilienmesse». Sonntag, 17. Dezember, 17 Uhr, in der Stadtkirche.

Kategorie: 

Letzte Sitzung des Einwohnerrats

So, 10. Dez. 2017

Am Montag, 11. Dezember, 18 Uhr, findet im Casino die letzte Einwohnerratssitzung der Legislaturperiode statt. Dies ist auch die letzte Sitzung von Einwohnerratspräsident Andrea Duschén (Bild). Wichtige Geschäfte sind nicht traktandiert. Diverse Verabschiedungen nehmen den grössten Platz ein.

Kategorie: 

Fussball: FC Wohlen empfängt Servette

Sa, 09. Dez. 2017

Der FC Wohlen hat noch ein Spiel in der Vorrunde zu spielen. Am Sonntag (16 Uhr) gastiert der Tabellenzweite Servette Genf in den Niedermatten. Das Hinspiel hat der FC Wohlen mit 1:5 verloren.

Kategorie: 

Gestaltungsplan liegt auf

Sa, 09. Dez. 2017

In Villmergen läuft das Mitwirkungsverfahren zum Gestaltungsplan Ochsen-Rössli. Die beiden Gasthäuser haben eine lange und wechselhafte Geschichte hinter sich und stehen prominent mitten im Zentrum des Dorfes. Jetzt soll die Umnutzung erfolgen. 

Theater Bünzen: OK-Chef zieht Bilanz

Sa, 09. Dez. 2017

Eine strenge Zeit ist vorbei. Mehr als einen Monat lang fanden pro Wochenende mindestens zwei Aufführungen statt. Die Produktion «Die drei Musketiere» der Theatergruppe Bünzen ist Geschichte. OK-Präsident Michael Stierli blickt in der Zeitung zufrieden zurück. 

 

Kategorie: 

Erstes Fest im Schlössli

Sa, 09. Dez. 2017

Der Vorstand des Vereins Schlössli lud alle am Bau beteiligten Handwerker sowie die Fachplaner zum traditionellen Aufrichtefest ein. Die gut 50 anwesenden Personen prüften das Schlössli auf seine Tauglichkeit nach der Sanierung. Das älteste Haus von Wohlen hat die Feuertaufe bestanden.

«Happy Voices» konzertieren

Sa, 09. Dez. 2017

Bremgarter: Am Samstag, 16. Dezember, 19 Uhr, tritt der Gospelchor Happy Voices im Rahmen seiner Konzertreihe in der reformierten Kirche auf. Im Programm unter dem Titel «What Kind of Throne» singen sie vom göttlichen Thron, der für die Herrschaft des himmlischen Königreichs bereitsteht.

Kategorie: 

Handball Wohlen in Zürich

Fr, 08. Dez. 2017

Die Finalrunde haben die Wohler Handballer verpasst. Zwei Partien bleiben bis zum Jahresende noch zu spielen. Am Sonntag treffen die Bünztaler auswärts auf Zürich (18 Uhr). Eine Woche später folgt der Abschluss gegen den TV Muri (Samstag, 17.45 Uhr).

Bettwiler Chlaus feiert Jubiläum

Fr, 08. Dez. 2017

Seit 20 Jahren bringen der Samichlaus (Felix Furrer) und der Schmutzli (Ueli Joho) viel Freude in die Stuben in Bettwil, wo die Kinder mit leuchtenden Augen ihre Verslein aufsagen. Die beiden könnten wohl viele Geschichten erzählen von ihren Besuchen in all den Jahren. 

Kategorie: 

Grosser Chlausauszug in Wohlen

Fr, 08. Dez. 2017

Am Sonntag, 10. Dezember, findet der traditionelle Wohler Chlausauszug aus der katholischen Pfarrkirche statt. Um 16.45 Uhr öffnet sich die Tür der Kirche und die zehn Nikoläuse mit ihren Dienern stellen sich auf der Kirchentreppe auf. Danach ziehen sie über den Kirchenplatz Richtung Chilegässli.

Kategorie: 

Dintikon organisiert Kreisturnfest 2018

Fr, 08. Dez. 2017

Dintikon zählt 1800 Einwohner. Im kommenden Sommer wird sich diese Zahl vervielfachen. 5000 Turner und ebenso viele Festbesucher werden erwartet, dazu kommen 1200 Helfer. Ein aussergewöhnlicher Event, an den ein aussergewöhnliches Souvenir erinnern soll, ein Gurt, hergestellt in der Integra.

 

Kategorie: 

Christian Döbeli verlässt Kulturbeiz

Fr, 08. Dez. 2017

Dreiraumkultur, Zamba Loca, Kulturbeiz. Überall hat Christian «Döbs» Döbeli seine Finger im Spiel. Er hat für das Wohler Kulturleben so viel getan wie kaum ein Zweiter. Nun will er Veränderung. Nach dem WM-Final am 15. Juli 2018 ist Schluss. Mehr dazu in der Freitagsausgabe.

Kategorie: 

Karate Anglikon am Kolibri-Cup

Fr, 08. Dez. 2017

Insgesamt 60 Junioren waren am Start beim traditionellen Kolibri-Cup in Wohlen. Mit dabei auch eine Delegation aus Anglikon. Die Bilanz am Schluss des Turniers war hervorragend: drei Kämpfer und drei Podestplätze.

Kategorie: 

Eishockey: Wohlen und Fi-Gö im Einsatz

Do, 07. Dez. 2017

Wohlen besiegt den Kantonsrivalen Rheinfelden II in einem torreichen Spiel mit 9:2 unter der Woche. Am Samstag, 17.15 Uhr, kommt es auf der Eisbahn Wohlen zum Derby gegen Reinach. Fischbach-Göslikon spielt am Sonntag auswärts in Lausen (17.30 Uhr).

Kategorie: 

Ringen: Bronzekampf in Muri

Do, 07. Dez. 2017

Am Sonntag empfängt die Ringerstaffel Freiamt die Einsiedler zum Rückkampf um die Bronzemedaille der NLA-Meisterschaft. Der Vorsprung der Freiämter auf Einsiedeln beträgt nur drei Punkte. «Wir wollen den Rückkampf fair und sauber gewinnen», sagt Pascal Strebel von der RS Freiamt.

Kategorie: 

«Nichtsnutz» im Sternensaal

Do, 07. Dez. 2017

Im Sternensaal Wohlen wird am Samstag, 9. Dezember, 20.30 Uhr, das Stück «Nichtsnutz» aufgeführt. Ueli Bichsel (links), anarchistischer Clown, poetischer Geschichtenerzähler, verstörender Komiker und seit 2015 auch Träger des Kulturpreises des Kantons Zürich, spielt dabei die dominante Rolle.

Kategorie: 

Stimmungsvoller Adventsmarkt

Mi, 06. Dez. 2017

Am Wohler Adventsmarkt präsentierten zahlreiche Aussteller eine vielfältige Auswahl an kreativen Produkten. Die Stimmung auf dem Vorplatz des Strohmuseums war wie immer eindrücklich. Gegen 700 Personen besuchten den Markt und erfreuten sich auch an den musikalischen Darbietungen (Bild).

«AC/DC»-Sound im Chillout

Mi, 06. Dez. 2017

Hier kommen «AC/DC»-Fans voll auf ihre Kosten. Im «Chillout» in Boswil tritt mit «AC/DX» am Samstagabend eine der legendärsten Coverbands der australischen Hardrockband auf. «AC/DX» kann sowohl musikalisch als auch visuell überzeugen. 

 

Blechsalat in Niederwil

Mi, 06. Dez. 2017

Blechsalat ist ein Ad-hoc-Brass-Ensemble, das sich sporadisch für einige Proben und Konzerte trifft. Nach einer gelungenen Session im letzten Jahr findet diesen Dezember eine weitere Konzertserie statt. Am Samstag um 20 Uhr tritt das Septett in der Niederwiler Kirche auf.

Neue Weihnachtsbeleuchtung

Di, 05. Dez. 2017

Viel Publikum drängte sich in der Marktgasse, um das erstmalige Einschalten der neuen Beleuchtung mitzuerleben. Der Verein Christchindli-Märt verzichtete auf Experimente. Zeitgemässe LED-Technik ist in zeitloses Design verpackt. Reich mit Girlanden bestückt ist auch die Holzbrücke (Bild).

Kategorie: 

Kaya Inans neuster Streich

Di, 05. Dez. 2017

Zweimal in Folge wurde er mit dem Schweizer Filmpreis ausgezeichnet. In beiden Fällen waren es Dokumentarfilme, die er zur Perfektion brachte. Jetzt wagte sich Kaya Inan mit «Papa Moll» an eine Komödie. «Das Handwerk ist das gleiche», sagt Kaya Inan. Mehr dazu in der Zeitung. 

 

Kategorie: 

Villmerger Weihnachtsbaum in neuem Glanz

Mo, 04. Dez. 2017

Sie ist unübersehbar, die grosse Dorftanne mitten im Zentrum. In diesem Advent leuchtet sie besonders schön. Möglich macht die neue Beleuchtung das Geld der Ortsbürgerstiftung. An der Einweihung nahmen viele Dorfbewohner teil. 

 

Neue Ausstellung von Pirmin Breu

Mo, 04. Dez. 2017

Am Sonntagnachmittag öffnete die reformierte Kirche in Muri ihre Türen für alle Kunstbegeisterten. Grund dafür bot die Vernissage unter dem Namen «himmlisch» des bekannten Murianer Künstlers Pirmin Breu. Am Sonntag wird er in der Kirche live ein Gemälde sprayen.

 

Kategorie: 

Fussball: FCW spielt 1:1

Mo, 04. Dez. 2017

Der FC Wohlen erkämpft sich in Liechtenstein einen Punkt. Nach der Führung von FCW-Verteidiger Dragiša Gudelj kann Vaduz durch Tomislav Puljic in der 24. Minute ausgleichen. Die Freiämter zeigen dann im Angriff keine starke Leistung, halten in der Abwehr aber mit viel Kampf den Punktgewinn fest.

Kategorie: 

Handball: Wohlen verpasst Finalrunde

Mo, 04. Dez. 2017

Es sollte nicht sein. Auch das Rückspiel gegen Uster verliert Wohlen 23:31. Zwar halten die Freiämter lange mit und zeigen viel Kampfgeist. Belohnt werden sie dafür nicht. Mit der Niederlage gegen Uster ist die letzte Chance auf die Teilnahme an der Finalrunde definitiv weg.

Kategorie: 

Ringen: RS Freiamt gewinnt

Mo, 04. Dez. 2017

Der Kampf um Nationalliga-A-Bronze gestaltet sich für die Freiämter Ringer schwieriger als erhofft. Einsiedeln leistete im Heimduell erbitterten Widerstand und sorgte für Zündstoff. Nach dem 19:16-Sieg von Freiamt bleiben beide Teams zuversichtlich.

Kategorie: 

«Nussknacker» im Kino Rex

Mo, 04. Dez. 2017

Das Ballett «Der Nussknacker» zeigt das Kino Rex Wohlen am Dienstag, 5. Dezember, 20 Uhr, live aus dem Royal Opera House London. Aufgrund seiner ständigen Präsenz im Festtagsprogramm des Royal Opera House ist «Der Nussknacker» von Peter Wright in der englischen Ballettwelt zum Klassiker geworden.

 

Kategorie: 

Turner feiern Jubiläum

Mo, 04. Dez. 2017

Der Turnverein Sarmenstorf steht vor seinem 125-Jahr-Jubiläum.  Am 25. und 26. Mai des kommenden Jahres wird geturnt, getanzt und gefeiert in Sarmenstorf. Höhepunkte sind der Freiämter Cup und der Jubiläumsabend. 

 

Berikon: Kriminalität im Netz steigt

So, 03. Dez. 2017

René Bodmer, SVP-Grossrat aus Arni und Spezialist für Cyber-Sicherheit, referierte an der Delegiertenversammlung des kantonalen Feuerwehrverbands. Die Kriminalität im Internet steige, angegriffen würden Firmen, der Staat und Infrastrukturanlagen. «Es geht den Kriminellen um Geld», so Bodmer.

Chilegmeind in Dottikon

So, 03. Dez. 2017

An der Kirchgemeindeversammlung wurden alle Anträge klar gutgeheissen. 35 von total 1257 stimmberechtigten Katholiken folgten der Einladung. Die Kantischülerinnen Patrizia Bilotta und Nadine Geissmann präsentierten zudem das von der Kirchgemeinde unterstützte Hilfsprojekt in Malawi.

 

Bremgarten: Bär Optik eröffnet

So, 03. Dez. 2017

Am 2. Dezember eröffnen Marcel und Laetitia Bär ihr Optikfachgeschäft an der Marktgasse 25. Fundiertes Wissen, langjährige Erfahrung und ein Gespür für den harmonischen Look und die aktuellen Trends fliessen in jedes Beratungsgespräch ein. Das Sortiment ist breit gefächert.

Kategorie: 

Ortsbürger zum neuen Sternenplatz

So, 03. Dez. 2017

Zwischen Restaurant Sternen, Sternensaal und Schlössli soll der neue Sternenplatz in Wohlen entstehen. Dafür braucht es jedoch das Okay der Ortsbürgergemeinde Wohlen. Diese entscheidet am Montag, 4. Dezember, ab 20 Uhr über einen Verpflichtungskredit in der Höhe von 265000 Franken.

Kategorie: 

Klettern: Bronze für Huser

Sa, 02. Dez. 2017

Im Rahmen des Swiss-Ice-Climbing-Cup 2018 wurde in Ostermundigen der DryTool-Wettkampf ausgetragen. Der Wider Kevin Huser lieferte einen soliden Wettkampf ab und kletterte auf den 3. Rang.

«Heissi Marroni vom Thomy»

Sa, 02. Dez. 2017

Eggenwil: Zwei Jahrzehnte sind genug. Ammann Thomas Endres schaut auf eine bewegte und lehrreiche Zeit zurück. Und erinnert sich, dass er auch mal mit dem Gemeindeschreiber Walter Bürgi Marroni abgegeben hat. «Heissi Marroni vom Thomy, sagten damals die Leute», lacht Endres.

 

 

Kategorie: 

Ringen: Kampf um Bronze

Sa, 02. Dez. 2017

Die RS Freiamt hat den Finaleinzug verpasst. Jetzt wollen sich die Freiämter Bronze sichern. Der Gegner um den 3. Platz heisst Einsiedeln. Am Sonntag, 14 Uhr, findet die erste Begegnung statt.

Kategorie: 

Handball: Letzte Chance für Wohlen

Sa, 02. Dez. 2017

Am Sonntag gastiert Handball Wohlen um 18 Uhr in Uster. Für das Team von Trainer Daniel Lehmann (Bild) geht es um alles oder nichts. Verlieren die Freiämter, können sie die Finalrunde definitiv nicht mehr erreichen.

Bremgarten: Ausstellung im Klösterli

Sa, 02. Dez. 2017

«Farbe trifft Struktur und Kunterbuntes aus der Tagesstätte». Die Ausstellung bei der St. Josef-Stiftung dauert bis 15. Dezember. Erika Manser und Ruth Moser zeigen Bilder und Jolanda Michel Objekte aus Ton. Die Tagesstätte präsentiert ihre Erzeugnisse. Das Engelkarussell wird versteigert.

Kategorie: 

Weihnachtsbeleuchtung ist bereit

Sa, 02. Dez. 2017

Wie immer werden die Lichter des Weihnachtsbaums auf dem Kirchenplatz nach dem Adventskonzert des Musikvereins Wohlen in der katholischen Kirche St. Leonhard eingeschaltet. Das Konzert findet statt am Sonntag, 3. Dezember, 16.30 Uhr.

Kategorie: 

Zauberer im Kantiforum

Fr, 01. Dez. 2017

Gianluca Gygax fand den Weg zur Zauberei durch selbstständiges, stundenlanges Experimentieren. Er hantiert mit Karten, Münzen, Noten, Gummibändern und Seidentüchern. Er ist zu bestaunen am Sonntag, 3. Dezember, 14 Uhr, in der Aula der Kanti Wohlen.

Kategorie: 

Fussball: Viel Neues in Muri

Fr, 01. Dez. 2017

Beim FC Muri kommt es zur Rückrunde zu einigen Umstrukturierungen. Die Spieler Fidan Tafa (Bild) und Darko Bozhinov verlassen den Verein. Ebenso Co-Trainer Danijel Knezevic. Marcel Käppeli wird sein Amt als Sportchef an Giuseppe Fabbricatore abgeben. Marc Taeschler ist neu als Scout dabei.

Kategorie: 

Eishockey: Freiämter Derby steht an

Fr, 01. Dez. 2017

Am Samstag, 20 Uhr, treffen auf der Eisbahn Wohlen die Freiämter Mannschaften HC Wohlen-Freiamt und HC Fischbach-Göslikon aufeinander. Es wird das zweitletzte Derby auf der alten Eisbahn sein.

Kategorie: 

Unihockey: Derby für United

Fr, 01. Dez. 2017

Unihockey Aargau United empfängt am Samstag, 14 Uhr, Brugg zum Kantonsderby. In der Tabelle sind die Brugger auf dem 4. Platz und damit einen Rang und zwei Punkte vor den Freiämtern klassiert. Eine spannende Ausgangslage vor dem Derby.

Höhere Steuern in Boswil

Fr, 01. Dez. 2017

Einer happigen Steuererhöhung stimmten die Boswiler nach einer kurzen Diskussion zu. Bedenken zweier Einwohner, dass dies auf Neuzuzüger abschreckend wirke, wurden damit nicht geteilt. Neu hat Boswil einen Steuerfuss von 101 Prozent. Zudem wurde Judith Berger aus dem Gemeinderat verabschiedet.

 

Kategorie: 

Handball: Muri gegen Leader

Fr, 01. Dez. 2017

Der TV Muri ist bereits für die Finalrunde qualifiziert. Am Samstag, 17 Uhr, gastieren die Freiämter beim Tabellenführer Wädenswil. Angesichts der Tabellensituation können die Murianer ohne Druck aufspielen. Das Hinspiel in Muri konnten sie bereits für sich entscheiden.

Kategorie: 

Handball: Mutschellen mit Heimspiel

Fr, 01. Dez. 2017

Am Samstag, 18 Uhr empfängt der HC Mutschellen in der Burkertsmatthalle in Widen den letztjährigen Regional- meister Borba Luzern. Die Mutscheller benötigen zwei Punkte, um den Anschluss an die vorderen Tabellenränge nicht zu verlieren.

Niederwil: Gegen Kauf der Post

Fr, 01. Dez. 2017

Der Gemeinderat nimmt das Vorkaufsrecht bezüglich der frei gewordenen Räume der Post nicht wahr. Es bestehe kein Bedarf, erklärte er an der «Gmeind». Ein Antrag an der Versammlung, den Kauf nochmals zu prüfen, wurde von den Stimmbürgern haarscharf abgelehnt. 

Allmend Garage ist verkauft

Fr, 01. Dez. 2017

Seit 2001 ist Thomas Geissmann im Familienbetrieb tätig. Jetzt hat der Geschäftsführer Lust auf etwas Neues. Darum wird die Allmend Garage verkauft. Der Käufer, die Seeblick Garage in Samstagern, will den Betrieb so weiterführen, wie er ist. Alles dazu in der aktuellen Zeitung.

 

Streit um Blockzeiten in Muri

Fr, 01. Dez. 2017

Der Entscheid an der «Gmeind» war einigermassen knapp. 176 Ja- gegenüber 109 Nein-Stimmen entschieden, dass an der Schule Muri für die Unterstufe Blockzeiten mit Schwimmunterricht eingeführt werden. Dagegen wehrt sich nun die «IG pro Murianer Familie» und sammelt Unterschriften für ein Referendum.

 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Seniorehuus am Maiegrüen» in Hägglingen wird verkauft

An der Mitgliederversammlung des Trägervereins wurde beschlossen, das Seniorehuus am Maiegrüen an die Senevita AG zu verkaufen. «Die Entscheidung zum Verkauf war beinahe einstimmig», sagt Gemeinde­ammann Urs Bosisio. Per Januar 2019 übernimmt die Senevita AG.