November 2017

Erusbacher-Brauerei räumt ab

Do, 30. Nov. 2017

Die Villmerger Brauerei Erusbacher & Paul AG nahm am 1. 1. Swiss Beer Award teil und erhielt in Bern vier goldene und zwei silberne Auszeichnungen für ihre Biere überreicht. Sie gehört damit zu den erfolgreichsten Brauereien der Schweiz. 

 

Kategorie: 

Literatur im Sternensaal

Do, 30. Nov. 2017

«Unger üs – Familienalbum» ist ein Literaturkonzert mit Guy Krneta (Bild). Aufgeführt wird das Konzert am Samstag, 2. Dezember, 20.30 Uhr, im Sternensaal. Der Abend ist Konzert, Lesung, Performance. Es ist eine pointierte Momentaufnahme einer Schweizer Familie in der Endphase des Kalten Krieges.

Neue Beleuchtung einschalten

Mi, 29. Nov. 2017

Bremgarten: Die vom Verein Christchindli-Märt angeschaffte Weihnachtsbeleuchtung wird am Freitag, 1. Dezember, im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung erstmals eingeschaltet. Besammlung ist ab 18 Uhr in der Marktgasse, das Programm beginnt um 18.30 Uhr.

Widen: Fortschritte gut hörbar

Mi, 29. Nov. 2017

Ein erfrischendes Jahreskonzert gab der Männerchor Widen in der reformierten Kirche Mutschellen. Unter Leitung von Liuba Chuchrova hat der Chor Fortschritte gemacht, die für jedermann zu hören waren. Volksmusik auf hohem Niveau trug die Schwyzerörgeli-Musig Mutschellen vor.

Kategorie: 

Rob Spence im Casino

Mi, 29. Nov. 2017

Am Samtag, 2. Dezember, 20 Uhr, tritt Rob Spence im Casino in Wohlen auf. Mit seinem Programm «Mad-Men» verspricht er einen Comedy-Hurrikan. Es wird ein Abend voller Zauberei, Artistik und Clownerei. Sowie eine perfekte One-Man-Show.

Kategorie: 

OVD lädt zum Adventskonzert

Mi, 29. Nov. 2017

Zum 1. Advent laden der Orchesterverein Dottikon und das Vokalensemble der Kanti Wohlen zum Adventskonzert in der katholischen Kirche Dottikon. Das Konzert findet am Sonntag um 18 Uhr statt. Eintritt frei, Kollekte. Anschliessend Lebkuchen und Glühwein.

 

Kategorie: 

Primin Breu stellt in Muri aus

Mi, 29. Nov. 2017

Am Sonntag, 3. Dezember, 17 Uhr, findet im Untergeschoss der reformierten Kirche Muri die Vernissage zur Ausstellung «himmlisch» des weit über die Region hinaus bekannten Künstlers Pirmin Breu statt. Breu ist unweit der reformierten Kirche aufgewachsen.

Auf Bagger hoffen

Mi, 29. Nov. 2017

Die Winter-«Gmeind» in Oberlunkhofen verlief eher ruhig. Neben vielen Verabschiedungen rückte der aktuelle Stand zum Land Andermatt in den Vordergrund. Der zurücktretende Gemeindeammann Karl Grossen hoffte, möglichst bald von seinem Haus aus die Bagger auf dem Land Andermatt auffahren zu sehen.

«Gmeind» in Bettwil

Di, 28. Nov. 2017

Das Mehrwertabgabereglement erlitt Schiffbruch. Die Bettwiler Stimmbürger sahen nicht ein, weshalb der Gemeinderat Grundeigentümer mit mehr als den vorgeschriebenen 20 Prozent belasten wollte. Alle anderen Traktanden erzielten komfortable Mehrheiten.

 

Kategorie: 

Wohler am Morgartenschiessen

Di, 28. Nov. 2017

Die Pistolensektion Wohlen (Bild) nahm auch dieses Jahr am traditionellen Morgartenschiessen teil. Das beste Resultat der Wohler Sektion erreichte Patrik Hunn mit 48 Punkten. Als ehrenvoller Bechergewinner konnte sich Sepp Huser feiern lassen.

Keusch ist neuer Ammann in Bettwil

Di, 28. Nov. 2017

95 zu 121 Stimmen. Am Schluss war es relativ klar. Zugunsten von Peter Keusch und zuungunsten von Astrid Mock. Beide hatten ihre Argumente, jene von Keusch scheinen mehr Anklang gefunden zu haben. «Es konnte nur jemand gewinnen», sagt Astrid Mock.

 

BDWM und WSB fusionieren

Di, 28. Nov. 2017

Vorgesehen war eine gemeinsame Management-Holding. Jetzt hat der Regierungsrat dem Vorschlag des Lenkungsausschusses zugestimmt. Die BDWM Tansport AG und die Wynental- und Suhrentalbahn AG werden fusioniert. BDWM-Direktor Severin Rangosch (Bild) wird der Geschäftsleitung vorstehen.

Kategorie: 

Heiner Graf in Hägglingen verabschiedet

Di, 28. Nov. 2017

An der «Gmeind» haben die Hägglingerinnen und Hägglinger ihren langjährigen Gemeinderat Heiner Graf verabschiedet. Alle Sachgeschäfte wurden grossmehrheitlich und diskussionslos angenommen, der Steuerfuss wird auf 111 Prozent erhöht.

 

Kategorie: 

Adventsmarkt beim Strohmuseum

Mo, 27. Nov. 2017

Die siebte Auflage steht bevor. Am Samstag, 2. Dezember, ab 11 Uhr wird der Advenstmarkt beim Strohmuseum durchgeführt. Das OK-Duo Claudia Nick und Ruth Muriset ist voller Vorfreude. Auch die Regionale Musikschule Wohlen (Bild) wird am Samstagnachmittag einen Beitrag zum Gelingen leisten.

FCW holt Punkt gegen Aarau

Mo, 27. Nov. 2017

Der FC Wohlen war während der gesamten Spieldauer die bessere Mannschaft. Der grosse FC Aarau ging trotzdem in Führung im Aargauer Derby. Zehn Minuten vor Schluss gelang Igor Tadic (Bild) der Ausgleich gegen zehn Aarauer. Vor 1100 Zuschauern hatte Wohlen noch etliche Chancen zum Siegestreffer.

Kategorie: 

Querungshilfe abgelehnt

Mo, 27. Nov. 2017

Zufikon: Eine mehrheitlich ruhige Winter-«Gmeind» erlebte Zufikon. Wortmeldungen gab es zur Fussgänger-Querungshilfe an der Sädelstrasse. Nach einer kurzen Diskussion lehnten die Zufiker  die 130000 Franken für dieses Projekt mit 29 Ja- zu 59 Nein-Stimmen ab.

Kategorie: 

Erste Kinder-«Gmeind» in Hägglingen

Mo, 27. Nov. 2017

Es begann als Fasnachtsscherz. Und entwickelte sich zu einer Projektwoche. Höhepunkt war die «Chindergmeind» am Schluss der fünf Tage. Zuletzt gab es viel Lob von Ammann Urs Bosisio: «Ihr habt das fast besser gemacht als die Grossen.»

 

Kategorie: 

Villmergen verabschiedet seinen Kanzler

Mo, 27. Nov. 2017

Am 1. März 1978 trat er als junger Mann seine Arbeit als Gemeindeschreiber an. Ende Februar ist Schluss. «Ich hätte nie gedacht, dass dies eine Lebensstelle wird», sagt Markus Meier selber. An der «Gmeind» wurde er feierlich verabschiedet. 

 

Auw: Brand in Schreinerei

Mo, 27. Nov. 2017

Im Holzschnitzellager einer Schreinerei brach am Donnerstagnachmittag ein Brand aus. Die Feuerwehr konnte diesen rasch löschen und Schlimmeres verhindern. Nach ersten Erkenntnissen liegt dem Brand eine technische Ursache zugrunde. Die Ermittlungen der Kantonspolizei Aargau sind im Gange.

 

Kallern: Claudia Hoffmann verabschiedet

Mo, 27. Nov. 2017

Glücklich war sie nach ihrer letzten «Gmeind» als Ammann nicht. Vollkommen traurig aber auch nicht. Als Mischung der Gefühle bezeichnete sie das, was sich in ihr abspielte. Gerührt war Claudia Hoffmann, als alle im Dachsaal applaudierend aufstanden. «Danke – für alles»: ihre Schlussworte.

 

Kategorie: 

Theo Sax ist «Funktionär des Jahres»

Mo, 27. Nov. 2017

Seit 50 Jahren ist er beim FC Villmergen engagiert. Nun wurde Theo Sax (links) für seinen unermüdlichen Einsatz geehrt vom ganzen Fussballkanton. Sax bekam an der Gala des aargauischen Fussballverbandes (AFV) die Auszeichnung «Funktionär des Jahres».

 

Kategorie: 

Eishockey: Freiämter verlieren

Mo, 27. Nov. 2017

Für die beiden Freiämter Teams gab es am vergangenen Wochenende Niederlagen. Fischbach-Göslikon verliert zu Hause gegen Leader Argovia Stars mit 0:6. Und der HC Wohlen Freiamt verliert im Schwarzwald gegen Herrischried vor 340 Zuschauern (!) mit 3:6.

Kaja geht wieder auf Tour

Mo, 27. Nov. 2017

Auch dieses Jahr ist Kaja (Karin Meier & Friends) wieder auf Weihnachtstournee. Auch diesen Advent entzückt die Band unter der Leitung von Karin Meier-Zuber aus Sarmenstorf die Zuschauer mit einem Adventskonzert. Unter anderem tritt sie am Christchindli-Märt in Bremgarten auf. 

Kategorie: 

Handball: Wohlen in Euphorie

So, 26. Nov. 2017

Vor 280 Zuschauern gegen den Tabellenführer Wädenswil kämpfen die Wohler Handballer wie die Löwen. Lange ist das Spiel ausgeglichen. In der letzten Sekunde erzielt Wohlens Spielmacher Andreas Stierli (Bild) den euphorisch gefeierten 23:23-Ausgleichstreffer.

Kategorie: 

Ringen: Freiamt kämpft um Bronze

So, 26. Nov. 2017

Die RS Freiamt ist gescheitert. Vor 800 Zuschauern in Muri gibt es im Halbfinal-Rückkampf eine 17:19-Niederlage gegen Willisau. Damit kämpft die Ringerstaffel Freiamt an den beiden kommenden Wochenenden gegen Einsiedeln um die Bronzemedaille.

Basar auf dem Hasenberg

So, 26. Nov. 2017

Produkte aus den Beschäftigungswerkstätten, Beizli, Märlizelt und «Buurebuffet»: Am Basar im «Haus Morgenstern» auf dem Hasenberg in Widen findet jeder ein passendes Geschenk und ein paar Minuten der Musse. Der Basar findet am 2. und 3. Dezember jeweils von 9.30 bis 17 Uhr statt.

Kategorie: 

Wohlen: CVP verliert, SP gewinnt

So, 26. Nov. 2017

Wohlen hat den Einwohnerrat neu gewählt. Dabei gingen SP und FDP als Sieger hervor. SVP und CVP sind die Verlierer. Die neue Sitzverteilung: SVP 11 Sitze (-2), CVP 7 (-3), FDP 6 (+1), SP 7 (+3), Grüne 3, Grünliberale 3, Dorfteil Anglikon 2 (+1) und EVP 1.

Kategorie: 

Nein zur Initiative Isler-Areal

So, 26. Nov. 2017

Die Initiative Isler-Areal, die ein zehnjähirges Bau-Moratorium forderte, ist vom Wohler Stimmvolk deutlich abgelehnt worden. 2039 Nein-Stimmen (65,94 Prozent) sorgten für deutliche Verhältnisse. Nur 1053 Personen stimmten der Initiative zu. Damit wurde der Gestaltungsplan (Bild) gestärkt.

Kategorie: 

Wohlen: Klares Ja zum Budget

So, 26. Nov. 2017

Das Wohler Stimmvolk hat das Budget 2018 mit einem Steuerfuss von 110 Prozent angenommen: Mit 2659 Ja zu 418 Nein fiel das Ergebnis sehr deutlich aus. 86,4 Prozent stimmten dem Voranschlag mit einer Steuerfusssenkung von drei Prozent zu.

Gospel-Konzert in Boswil

So, 26. Nov. 2017

Christina Jaccard und Dave Ruosch, die beiden Swiss-Jazz-Award-Gewinner, sind in der Schweizer Musikszene ein Begriff. Am 2. Dezember, 18 Uhr, kommen sie in die Alte Kirche Boswil. Tickets: voicejaccard.ch/konzerte.

 

Rudolfstetten: Petition übergeben

So, 26. Nov. 2017

1255 Unterschriften wurden in Rudolfstetten gesammelt gegen die mögliche Schliessung der Poststelle. Auch der Gemeinderat will die Post im Dorf behalten. Das hat er im Gespräch mit den Postverantwortlichen deutlich gemacht. Entschieden ist noch nichts – ausser dass der Dialog fortgesetzt wird.

Niederwiler Schule als Kraftwerk?

So, 26. Nov. 2017

Die Niederwiler müssen sich auf einen langen Abend vorbereiten. Nicht weniger als 13 Geschäfte werden an der «Gmeind» vom Dienstag behandelt – unter anderem geht es um eine Photovoltaikanlage auf dem im Bau befindlichen Schulhaus Riedmatt 3. Trotzdem soll der Steuerfuss sinken.

 

Kategorie: 

Fussball: Derby in Wohlen

Sa, 25. Nov. 2017

In der letzten Saison hat es endlich geklappt. Der FC Wohlen schafft den ersten Sieg gegen Aarau. Die Vorzeichen vor dem Derby am Montag (20 Uhr) in Wohlen versprechen viele Tore. «Die Antwort liegt auf dem Platz», sagt FCW-Captain Alain Schultz. Aaraus Marco Thaler meint: «Wir wollen den Sieg.»

Kategorie: 

Fussball: Geissmann ist happy

Sa, 25. Nov. 2017

15 Spiele, fünf Tore. Joel Geissmann hat bei Lausanne sein Glück gefunden. Nun träumt der 24-jährige Freiämter dank eines Chemiegiganten von Europa. Dem Hägglinger läuft es in der Super League und er hat auch privat einen Lauf. Mehr dazu in der Freitagsausgabe.

Kategorie: 

VJF: Neue Geschäftsführung

Sa, 25. Nov. 2017

Mit Karin Stoll (links) und Lukas Vogt (rechts) übernehmen zwei Persönlichkeiten die Gesamtverantwortung als Geschäftsführung des Vereins für Jugend und Freizeit (VJF). Der bisherige Geschäftsführer Arsène Perroud (Mitte) wird ab 1. Januar neuer Gemeindeammann von Wohlen. Das Bild entstand 2014.

Kategorie: 

Kindergarten Pilatus eingeweiht

Fr, 24. Nov. 2017

Die Kinder haben den Kindergarten Pilatus bereits in Beschlag genommen. Nun wurde er offiziell eingeweiht. Wohlens neuster Kindergarten mit zwei Abteilungen ist modern, zeitgemäss und grosszügig gestaltet. «Ein wunderbarer Lebensraum ist entstanden», sagt Kindergarten-Schulleiterin Bea Miescher.

Kategorie: 

Chappelehof nochmals analysieren

Fr, 24. Nov. 2017

An der Versammlung der katholischen Kirchgemeinde Wohlen wurde über die Zukunft des Chappelehofs debattiert. Etliche Stimmen zeigten, dass der Abbruch des Gemeinschaftszentrums kein akzeptabler Weg ist. Nun will man die Situation nochmals genau analysieren. Mehr in der aktuellen Printausgabe.

Kategorie: 

Ringen: Halbfinal in Muri

Fr, 24. Nov. 2017

14:21 verlor die Ringerstaffel Freiamt in Willisau. Eine grosse Hypothek. «Wir dürfen uns nicht sicher fühlen», sagt Willisau-Trainer Thomas Bucheli. Sein Freiämter Pendant Adi Bucher meint: «Es braucht ein kleines Ringerwunder.» Das Duell findet in Murianer Bachmatten am Samstag, 20 Uhr, statt.

Kategorie: 

Das Handball-Wunderkind

Fr, 24. Nov. 2017

Sie ist mit Abstand das grösste Talent im Schweizer Handball: Daphne Gautschi. Die 1,73 m grosse Murianerin mit Wurzeln in Wohlen erzielte vor wenigen Tagen ihr erstes Tor in der Champions League. Die Gegnerinnen waren 1,90 m gross – trotzdem bestach Daphne mit jugendlicher Unbekümmertheit.

«Gmeind» in Boswil

Fr, 24. Nov. 2017

Einen Verpflichtungskredit für neue Informatikmittel für die Schule und vor allem das Budget sind die grossen Themen der Einwohnergemeindeversammlung in Boswil. Dies, weil der Gemeinderat beantragt, den Steuerfuss auf 101 Prozent zu erhöhen.

 

Reformierte Kirche wird nicht verkauft

Fr, 24. Nov. 2017

Die reformierte Kirchenpflege Wohlen erlitt mit ihrem Ansinnen, die Kirche in Villmergen zu verkaufen, eine Schlappe. Der Beschluss vom letzten Jahr wurde mit grossem Mehr rückgängig gemacht, neu soll nur ein Teil des Areals veräussert werden. Ob dies machbar ist, bleibt offen.

Kategorie: 

Anet Corti im Sternensaal

Do, 23. Nov. 2017

«Anet Corti – Optimum bis zum bitteren Maximum.» So heisst das Programm von Anet Corti. Zu sehen am Samstag, 25. November, 20.30 Uhr, im Sternensaal. Anet Corti nimmt in ihrem neuen Programm vor allem die Leistungsgesellschaft und deren Ego-Tuning-Manie ins Visier.

Muri: Um- und Anbau im Roth-Haus

Do, 23. Nov. 2017

Eigentlich sind Einzelzimmer seitens des Kantons für Institutionen wie das Roth-Haus schon lange Vorschrift. In Muri hat es aber nur Doppelzimmer und damit Abhängigkeit von Ausnahmebewilligungen. Dies soll sich bald ändern. Ein grosser An- und Umbau ist geplant, der Projektwettbewerb vorbei.

 

Kategorie: 

Handball: Leader zu Gast

Do, 23. Nov. 2017

Heimspiel für Handball Wohlen. Am Samstag (17.45 Uhr) ist der Tabellenführer Wädenswil zu Gast in der Hofmattenhalle. Das Rückspiel haben die Wohler verloren. Will man die letzten kleinen Chancen auf die Finalrunden-Qualifikation aufrechterhalten, braucht es einen Sieg.

Hägglingen will Pfarrhaus sanieren

Mi, 22. Nov. 2017

Das Pfarrhaus in Hägglingen lud letzten Samstagnachmittag zum Besuch ein. Der Anlass dafür ist die kommende Kirchgemeindeversammlung vom 10. Dezember. An dieser wird über den Kreditantrag für die Innenrenovation des «alten» Pfarrhauses abgestimmt.

 

Kategorie: 

Unihockey-Fest in Wohlen

Mi, 22. Nov. 2017

Die Unihockey-Night von Kanti Wohlen und bbz freiamt war ein grosser Erfolg. Rund 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der beiden Schulen machten mit. Das Raiffeisen-Unihockey-Turnier hat sich somit in der lokalen Schulkultur etabliert. Die Teams freuten sich über eine riesige Unterstützung.

«Kriminelle» Turnshow in Fi-Gö

Di, 21. Nov. 2017

Einen Krimi aus der Reihe «Tatort» führte die grosse Turnfamilie auf der Bühne in der Mehrzweckhalle in Fi-Gö auf. Alle Riegen machten sich turnend, hüpfend, tanzend und springend auf die Suche nach dem Mörder von «Harry Hasler». Es war eine gelungene Show, die Halle war dreimal ausverkauft.

Kategorie: 

Zwei Vorstösse im Fall Dubler

Di, 21. Nov. 2017

Er fordert Transparenz im Fall Walter Dubler. Harry Lütolf, Einwohnerrat und Grossrat der CVP, reicht zwei Vorstösse ein. Eine Anfrage beim Gemeinderat Wohlen und eine Interpellation im Grossrat. Lütolf (Bild) will erfahren, wie viel der gesamte Fall gekostet hat. Mehr Infos in der Printausgabe.

Kategorie: 

FC Wohlen: «90 Minuten eine Qual»

Di, 21. Nov. 2017

Marko Bicvic ist zweifellos ein guter Fussballer. Doch in der Vorrunde überzeugt er bislang nicht. Gegen Chiasso steht er in der Kritik – wie das ganze Team. Am Tag nach der 0:4-Schlappe im Tessin ist Marko Bicvic konsterniert. «Es war 90 Minuten lang eine Qual», sagt er.

Kategorie: 

Eigenen Strombedarf decken

Di, 21. Nov. 2017

Bremgarten: Keine grossen Diskussionen gab es an der traditionellen Sitzung zu den Traktanden der Ortsbürger- und der Einwohnergemeindeversammlung. Es gab nur Voten zur Badeanlage und zu den Sozialleistungen.

Kategorie: 

161 300 Franken für Tennishalle

Mo, 20. Nov. 2017

Der Einwohnerrat Wohlen hat sich deutlich – mit 26 zu 8 Stimmen – für einen Finanzierungsbeitrag ausgesprochen. 161300 Franken erhält der Tennisclub Wohlen Niedermatten als Gemeindeanteil für den Neubau einer Energie-Traglufthalle.

Dottikon genehmigt Kredit für Kindergarten

Mo, 20. Nov. 2017

Dottikon bekommt doch noch seinen neuen Dreifach-Kindergarten. Im dritten Anlauf genehmigten die Stimmbürger einen Kredit über 3,8 Millionen Franken. Und die Dottiker stimmten auch einer Erhöhung des Steuerfusses zu. Alles zur Gmeind in der aktuellen Zeitung. 

 

Wieder Theater in Niederwil

Mo, 20. Nov. 2017

Auch in diesem Jahr erfreuen die Theaterfreunde mit einer Produktion die Zuschauer. «D’Liich im Schrank» heisst das diesjährige Stück, das sie am Mittwoch, 22. November, sowie am Wochenende vom 24. und 25. November aufführen.

 

Kategorie: 

Fussball: Klatsche im Tessin

So, 19. Nov. 2017

Der FC Wohlen fährt mit einer Kanterniederlage gegen Chiasso aus dem Tessin zurück. 0:4 heisst es am Ende aus Sicht der Freiämter. Der FC Wohlen liegt auf dem 9. Tabellenplatz.

Kategorie: 

Unihockey: Sieg beim Schlusslicht

So, 19. Nov. 2017

Unihockey Aargau United setzt sich auswärts gegen Biel-Seelan mit 9:8 durch. Kurios: Trotz der Niederlage verlässt Biel-Seeland den letzten Rang. Schüpfheim unterliegt 1:8 und hat neu die schlechtere Goaldifferenz. Die Freiämter sind nach dem Sieg auf dem 7. Rang.

Kategorie: 

Handball: Revanche für Muri

So, 19. Nov. 2017

Der TV Muri gewinnt deutlich. Im Duell der Klosterdörfler holen sich die Murianer zu Hause einen 37:22-Sieg gegen Einsiedeln. Das erste Spiel konnten die Innerschweizer noch für sich entscheiden. Muri ist damit Tabellendritter mit 14 Punkten.

Kategorie: 

Eishockey: Wohlen souverän

So, 19. Nov. 2017

Der HC Wohlen-Freiamt gewinnt gegen Lausen. Zu Hause holen die Freiämter einen 3:1-Sieg. Wohlen bleibt mit sechs Punkten Tabellenvierter. Die Freiämter haben allerdings erst drei Spiele absolviert.

Kategorie: 

Ringen: Freiamt unterliegt

So, 19. Nov. 2017

Die Ringerstaffel verliert den 1. Kampf im Halbfinal der Schweizer Meisterschaft. Auswärts unterliegen die Freiämter dem RC Willisau mit 14:21. Der Rückkampf findet am Samstag, 25. November, 20 Uhr, in Muri statt.

Kategorie: 

Handball: Wohlen siegt erneut

So, 19. Nov. 2017

Handball Wohlen holt den zweiten Sieg in Folge. Gegen Aufsteiger Unterstrass gewinnen die Freiämter auswärts mit 27:23. Damit rücken die Wohler auf den 5. Rang vor.

Berikon: Zurück auf Feld 1

So, 19. Nov. 2017

Das neue Parkierungsreglement hat keine Gnade gefunden vor dem Beriker Souverän. Es wurde an der «Gmeind» mit grossem Mehr zurückgewiesen. Mit 63:23 Stimmen angenommen wurde der Gemeindevertrag mit der Stadt Bremgarten: Berikon wird künftig einen Beitrag an die Badanlage zahlen.

Traktanden der Villmerger «Gmeind»

So, 19. Nov. 2017

Am 24. November stimmt die Bevölkerung über einen Kredit von 1,2 Millionen Franken ab. Dieser wird benötigt, um Anpassungen beim Schulhaus Hof durchzuführen. Weiter befindet das Stimmvolk über einen Landverkauf und das Budget mit einem Steuerfuss von 102 Prozent.

 

Kategorie: 

Diskussion um den Chappelehof

So, 19. Nov. 2017

Zwar wird an diesem Abend kein Entscheid gefällt, trotzdem wird der Chappelehof im Zentrum der katholischen «Chilegmeind» stehen. Auf Antrag von 40 Mitgliedern wird eine Diskussion über die Zukunft der Begegnungsstätte geführt. Der Verein St. Leonhard erhofft sich endlich Klarheit. 

 

Kategorie: 

Drei Geschäfte im Einwohnerrat

So, 19. Nov. 2017

Am Montag, 20. November, 19 Uhr, tagt der Einwohnerrat zur nächsten Sitzung im Casino. Neben dem Finanzplan geht es um die Privatisierung des Güngutes, die kaum umsetzbar ist. Auch über die finanzielle Beteiligung der Gemeinde Wohlen an der neuen Halle des Tennisclubs Niedermatten wird debattiert.

Comedyspass in Widen

So, 19. Nov. 2017

«Die Exfreundinnen» waren schon Gast in «Das Zelt» – nun kommen sie nach Widen. Am 25. November präsentieren sie ihr Programm «Zum Fressen gern» um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle. Das verspricht ein ganz feiner Comedyspass zu werden. Ein Comedy-Highlight, das es in sich hat.

Widen: Trägerverein gründen

Sa, 18. Nov. 2017

Der Aussichtsturm auf dem Hasenberg rückt ein kleines Schrittchen näher. Die Wider Ortsbürger haben 60000 Franken gesprochen für die Planung des Turms. Das Geld geht an einen noch zu gründenden Trägerverein, der das Vorhaben zur Baureife bringen soll.

Abschluss des KTF

Sa, 18. Nov. 2017

Mit dem Abschlussfest sowie der OK-Schlusssitzung wurde das Aargauer Kantonalturnfest Freiamt offiziell beendet. Das OK darf mit Stolz auf einen Anlass der Superlative zurückblicken, der weit über die Grenzen des Freiamtes hinausgestrahlt hat.

 

Widen: Männerchor lädt zum Konzert

Sa, 18. Nov. 2017

Unter dem Motto «singen, klingen, Freude bringen» lädt der Männerchor Widen am 25. November zum Konzert in die reformierte Kirche Mutschellen in Widen ein. Ab 19 Uhr ist ein Strauss neuer, fröhlicher und auch trauriger Lieder zu hören. Nach dem Konzert ist gemütlicher Ausklang im Beizli im Kibizi.

Kategorie: 

Tägerig diskutierte über Zukunft

Sa, 18. Nov. 2017

Erstmals öffnete die SP Tägerig ihre Türen für eine Diskussion über die Zukunft der Gemeinde. Das Thema «Gemeindefusion» fand Anklang – um die 30 Interessierte kamen, um dem Referat zuzuhören und im Anschluss darüber angeregt zu diskutieren.

 

Kategorie: 

Ressorts in Wohlen verteilt

Sa, 18. Nov. 2017

Der Gemeinderat Wohlen hat die Ressortverteilung vorgenommen. Die Zuteilungen sind nicht überraschend. So wird die neue Gemeinderätin Ariane Gregor das Ressort Finanzen übernehmen. Gemeindeammann Arsène Perroud (Bild) wird ab 2018 mit einem 80-Prozent-Pensum tätig sein.

Aettenschwiler Hilfsorganisation in Haiti

Sa, 18. Nov. 2017

Miranda Bammert-Zahn aus Aettenschwil und ihr Team sammelten 20000 Franken und bauten zusammen mit Jugendlichen im Kinderheim «Maison des Anges» in der Hauptstadt Port-au-Prince einen Schlafraum für 20 Personen. Es ist nicht das erste und auch nicht das letzte Hilfsprojekt des Vereins.

 

«Gmeind» in Bettwil

Fr, 17. Nov. 2017

Wenn Landwirtschaftsland in Wohnzone umgewandelt wird oder es zu anderen Umzonungen kommt, müssen die entsprechenden Landbesitzer Abgaben machen. Mehrwertabgaben heissen diese. Wie hoch sie sind, das soll in Bettwil mittels eines Reglements festgehalten werden.

 

Kategorie: 

Amtsgeheimnis nicht verletzt

Fr, 17. Nov. 2017

Im März hatte der Gemeinderat Wohlen Strafanzeige gegen unbekannt eingereicht. Grund: Verdacht auf Amtsgeheimnisverletzung. Der Fall wurde von der Staatsanwaltschaft Muri-Bremgarten untersucht und nun eingestellt. Mehr Infos in der aktuellen Printausgabe.

Kategorie: 

Als die FHBB Geschichte schrieb

Fr, 17. Nov. 2017

Gleich sechsmal war das Casino im November 1992 ausverkauft. Alle wollten noch einmal dabei sein, wenn die 12 Männer aus Wohlen ihre Mischung aus toller Musik und unvergesslicher Komik präsentieren. Auch  25 Jahre später erinnern sich noch viele an die FHBB. Mehr dazu in der Zeitung.

Kapelle in Sarmenstorf eingeweiht

Fr, 17. Nov. 2017

Nach einer rund sechswöchigen Sanierung hat Pfarrer Marco Vonarburg die St.-Anna-Kapelle in Sarmenstorf eingesegnet. An die Einweihung kamen trotz der frostigen Temperaturen mehr als 50 Personen, die im kleinen Kirchlein gar nicht alle einen Platz fanden.

 

Kategorie: 

Ringen: RS Freiamt vor Halbfinal

Fr, 17. Nov. 2017

Die Halbfinals der Ringermeisterschaft starten. Die RS Freiamt tritt am Samstag, 20 Uhr, in Willisau an. Dort wollen die Freiämter den Grundstein für einen Finaleinzug legen. Ein wichtiger Faktor werden die Zwillinge Nils und Nino Leutert sein.

Kategorie: 

Eishockey: Zwei Heimspiele am Wochenende

Fr, 17. Nov. 2017

Am Wochenende finden auf der Eisbahn Wohlen gleich zwei Partien statt. Am Samstag, 20 Uhr, empfängt der HC Wohlen-Freiamt den EHC Lausen. 24 Stunden später gastiert Binningen beim HC Fischbach-Göslikon.

Kategorie: 

Handball: Mutschellen beim Leader

Fr, 17. Nov. 2017

Der HC Mutschellen trifft am Sonntag, 16.45 Uhr, auswärts auf Tabellenführer Kriens. Die Luzerner haben vier Punkte mehr auf dem Konto als der Tabellensiebte aus dem Freiamt. Dass sie gegen Favoriten bestehen können, haben die Mutscheller beim Sieg gegen den Tabellenzweiten Stans bewiesen.

Kategorie: 

FCW: Beleuchtung ausgewählt

Fr, 17. Nov. 2017

Die Variante für die Flutlichtanlage wurde vom FC Wohlen definitiv ausgesucht. Die LED-Beleuchtung soll 475 000 Fr. kosten. 40 Prozent davon (also rund 190 000 Fr.) werden vom Swisslos-Fonds übernommen. Der FCW will 100 000 Fr. beitragen. 180 000 bis 200 000 Fr. will man bei der Gemeinde beantragen.

Kategorie: 

Fussball: Wohlen in Chiasso

Fr, 17. Nov. 2017

Nach der Länderspielpause greift der FC Wohlen wieder ins Meisterschaftsgeschehen ein. Die Freiämter gastieren am Sonntag, 16 Uhr, im Tessin beim FC Chiasso. Die Tessiner sind auf dem 6. Rang klassiert mit 16 Punkten, wobei ihnen drei Zähler abgezogen wurden. Wohlen ist 8. mit elf Punkten.

Kategorie: 

Kung-Fu: Elf Medaillen für Muri

Fr, 17. Nov. 2017

Die Murianer Kampfsportschule Sun Long Meng konnte an den Schweizer Meisterschaften im Kung-Fu elf Medaillen holen. Sieben Mal gab es Gold für die Murianer. Die erfolgreichen Athleten sind Michel Bieler, Lukas Haller, Robin Birrer, Patrik und Kevin Käppeli, Kristina Neumann und Priscilla Staubli.

Beriker gewinnt Morgartenschiessen

Fr, 17. Nov. 2017

Der Beriker Cédric Groth erreicht am historischen Morgartenschiessen die maximale Punktzahl und gewinnt die 104. Austragung dieses Wettkampfs. «Ich habe nur noch gejubelt», erzählt der 25-jährige Student. Die Vereinspräsidenten wertet den Sieg als «Jahrhundertereignis» in der Vereinsgeschichte.

Ehrung für grossen Einsatz

Do, 16. Nov. 2017

Jonen: Zehn Traktanden hatten die 105 anwesenden Joner Stimmbürger an ihrer «Gmeind» zu bewältigen. Was auf dem Papier nach viel aussah, wurde ohne Diskussion durchgewunken. Dadurch blieb mehr Zeit für die Würdigung der abtretenden Frau Gemeindeammann Béatrice Koller.

Kategorie: 

Volleyball: «Lunki» braucht Punkte

Do, 16. Nov. 2017

Die Männer des TV Lunkhofen konnten diese Saison noch kein Spiel gewinnen. Das Schlusslicht ist auf Punkte angewiesen. Am Samstag, 18 Uhr, empfangen die Kellerämter den Tabellenfünften Uster. Die Frauenmannschaft führt die Tabelle an. Sie empfängt am Sonntag, 18 Uhr, den Vorletzten Wittenbach.

Kategorie: 

Handball: Wohlen will Form bestätigen

Do, 16. Nov. 2017

Mit dem Sieg gegen Einsiedeln ist Handball Wohlen ein Befreiungsschlag gelungen. Am Samstag gastieren die Wohler um 16 Uhr beim Aufsteiger TV Unterstrass. Mit einem Sieg könnten sich die Freiämter Luft im Tabellenkeller verschaffen.

Kategorie: 

Handball: Muri unter Zugzwang

Do, 16. Nov. 2017

Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge will der TV Muri wieder einen Sieg einfahren. Am Samstag, 16 Uhr, kommt es in Muri zum Duell der Klosterdörfer. Einsiedeln ist zu Gast. Im ersten Aufeinandertreffen der Saison ging Einsiedeln mit 21:20 als Sieger vom Platz.

Kategorie: 

Fussball: Wohlen holt Remis gegen GC

Do, 16. Nov. 2017

In einem Testspiel gegen den Superligisten Grasshoppers Zürich holt der FC Wohlen ein 3:3-Unentschieden. Die Tore für die Wohler erzielen Kilian Pagliuca (Bild), Matteo Pasquarelli sowie der Zürcher Meriton Kastrati per Eigentor.

Kategorie: 

Eltern in der Weiterbildung

Do, 16. Nov. 2017

Die siebte Auflage des Elternbildungstages im bbz freiamt in Wohlen war erneut ein Erfolg. Der Elternbildungstag hilft jeweils vielen Eltern aus der Region, sich mit der Kindererziehung näher auseinanderzusetzen. Und es gibt etliche wertvolle Tipps von Profis.

Kategorie: 

40 Jahre Tennisclub Muri

Mi, 15. Nov. 2017

In einem würdigen Rahmen feierte der Tennis-Club Muri im Festsaal sein 40-jähriges Bestehen. Umrahmt wurde der Anlass von einem Festessen, Livemusik und einem Rückblick auf vergangene Zeiten.

 

Kategorie: 

Gemeindeammänner verabschiedet

Mi, 15. Nov. 2017

Im Bezirk Bremgarten treten im Jahr 2018 neun neue Gemeindeammänner ihr Amt an. Zuvor wurden die Abtretenden verabschiedet und verdankt. Dazu gehören Thomas Enders, Andreas Glarner, Roger Cébe, Karl Grossenn, Béatrice Koller, Thomas Meyerl, Walter Stierli, Matthias Moser und Walter Dubler.

Kategorie: 

Sternenplatz soll entstehen

Mi, 15. Nov. 2017

Zwischen Restaurant Sternen, Sternensaal und Schlössli soll der neue Sternenplatz in Wohlen realisiert werden. Weil das Landstück der Ortsbürgergemeinde gehört, ist Wohlen auf die Unterstützung durch die Ortsbürger angewiesen. Ein Verpflichtungskredit in der Höhe von 265000 Franken wird beantragt.

Kategorie: 

Endspurt beim Schlössli

Di, 14. Nov. 2017

Die Sanierung und der Erhalt des Schlössli sind auf der Zielgeraden, der Umbau des ältesten Steinhauses von Wohlen ist bald abgeschlossen. An einer ausserordentlichen Versammlung wurde die definitive Finanzierung gesichert. Die Erstellung eines Schuldbriefes von 250000 Franken wurde bewilligt.

Final Story auf Russland-Tour

Di, 14. Nov. 2017

Die Russen stehen auf sie. Und nach den elf Konzerten im ganzen Land von Moskau bis Sibirien stehen auch die vier Jungs von «Final Story» auf die Russen. «Sie haben uns behandelt wie Stars», erzählt Gitarrist Kevin Schärer.  Die Geschichte zur Tour gibt es in der Zeitung. 

Kategorie: 

Karate: Wohlen räumt ab

Di, 14. Nov. 2017

Schiers war Austragungsort für die Schweizer Meisterschaft in den Kyokushinkai-Kampfdisziplinen. Die Wohler Karatekas zeigten eine beachtliche Leistung und holten drei Schweizer-Meister-Titel sowie fünf weitere Podestplätze.

Kategorie: 

Dreiraumkultur plus war wieder ein Erfolg

Di, 14. Nov. 2017

Zwar kamen etwas weniger Besucher als noch im Vorjahr, trotzdem ziehen die Organisatoren ein positives Fazit. Zu gewissen Zeiten wurde es in den vier Lokalen sehr eng. Musikalisch ging es für das Pubikum auf eine Zeitreise von dern 50ern bis zur Neuzeit.

 

Emotionale «Gmeind» in Muri

Mo, 13. Nov. 2017

Am Donnerstag wiesen die Murianer nach vielen Voten das Projekt «Neubau Verwaltungsgebäude Widmen» zurück an den Gemeinderat. Kritisiert wurde insbesondere die Architektur des Gebäudes. Für den Gemeinderat beginnt damit die Arbeit von vorn. Die Einführung der Blockzeiten war auch umstritten.

 

«Chilegmeind» in Muri

Mo, 13. Nov. 2017

Die Kirchgemeinde Muri hat mit der Pfarr- und der Klosterkirche gleich zwei grosse Gotteshäuser zu unterhalten. Folglich sind Kreditanträge und -abrechnungen rund um Sanierungen und Restaurierungen immer wieder ein Thema. Auch an der «Chilegmeind» vom Mittwoch, 15. November, 20 Uhr, im Dachtheater.

Kategorie: 

Podium im Villmerger Altersheim

Mo, 13. Nov. 2017

Einen stimmungsvolleren Abschluss der Vortragsreihe zum 40-Jahr-Jubiläum hätte man sich in der Oberen Mühle Villmergen nicht wünschen können. Rund 100 Zuhörer kamen zum Infoabend zum Thema «Palliative Care» mit einem Referat und einer Podiumsdiskussion.

Bremgarten: Erfolgreiche Erzählnacht

Mo, 13. Nov. 2017

16 Frauen und Männer, unter ihnen Irma Martin (Bild), lasen bei der Erzählnacht an vier verschiedenen Orten rund um den Schellenhausplatz. Der Anlass stand unter dem Motto «Mutig». Laut den Organisatoren von Stadtbibliothek und Kellertheater war der Anlass «ein Erfolg auf der ganzen Linie».

Erfolgreiche Wohler Jugendsession

Mo, 13. Nov. 2017

Die 12. Wohler Jugendsession verzeichnete einen neuen Teilnehmerrekord. Über 80 Jugendliche diskutierten politische Themen und rangen um Anliegen und Wünsche. Der Wunschzettel landet jetzt beim Gemeinderat. Mehr dazu in der Zeitungsausgabe. 

Kategorie: 

Volleyball: Lunkhofen im Tief

Mo, 13. Nov. 2017

Der TV Lunkhofen verliert auch das 7. Spiel der laufenden Meisterschaft. Die Kellerämter unterliegen auswärts gegen Volley Amriswil II mit 0:3 nach Sätzen. Damit stehen die Lunkhofer nach sieben Spieltagen am Tabellenende.

Kategorie: 

Montis Variété vor der Premiere

Mo, 13. Nov. 2017

Am Donnerstag geht es los: Zum dritten Mal lädt der Monti vor Weihnachten zum stimmungvollen Variété im Winterquartier. Mit dabei sind in diesem Jahr Artisten aus fünf Ländern: Finnland, Frankreich, England, den USA und der Schweiz. Didi Sommer und Cécile Steck haben die künstlerische Leitung inne. 

Michael Schneider in der «Morgenstund»

So, 12. Nov. 2017

Michael Schneider, Geschäftsführer des Künstlerhauses Boswil und Komponist, war Gast in der «Morgenstund» in Bremgarten. Er sprach über die berufliche Herausforderung und gab einen Einblick in die Kunst des Komponierens. «Komponieren kann man nicht lernen, das muss von innen kommen», so Schneider.

Kategorie: 

Ringen: Freiamt stürzt Titelverteidiger

So, 12. Nov. 2017

Im letzten Duell vor den Halbfinals holt sich die RS Freiamt einen zusätzlichen Motivationsschub. Die Freiämter bezwingen Titelverteidiger Kriessern mit 25:13. In der Tabelle können die Freiämter damit auf den 2. Rang klettern. Halbfinalgegner der Ringerstaffel ist Willisau.

Kategorie: 

Handball: Mutschellen feiert

So, 12. Nov. 2017

Der HC Mutschellen gewinnt auswärts gegen den BSV Stans mit 24:23. Die Innerschweizer Gastgeber sind Tabellenzweiter und waren somit Favorit vor der Partie. Mutschellen ist nach dem Sieg auf Rang 6 klassiert.

Kategorie: 

Handball: Muri lässt Federn

So, 12. Nov. 2017

Der TV Muri verliert das zweite Spiel in Folge. Auswärts sind die Seen Tigers eine Nummer zu gross für die Freiämter. Die Winterthurer gewinnen das Spiel mit 30:24 und ziehen in der Tabelle an Muri vorbei. Die Klosterdörfler sind neu Tabellendritter.

Kategorie: 

Handball: Big-Point für Wohlen

So, 12. Nov. 2017

Handball Wohlen kann es doch noch. Die Freiämter zwingen Einsiedeln auch im Rückspiel in die Knie. 35:29 aus Wohler Sicht heisst es am Ende. Damit klettern die Freiämter auf den 6. Rang und übergeben die Rote Laterne an die bezwungenen Innerschweizer.

Kategorie: 

Kirchenchor Dottikon feiert Jubiläum

So, 12. Nov. 2017

Das 150-jährige Bestehen des katholischen Kirchenchors Dottikon wird imposant gefeiert. Zusammen mit den fünf Kirchenchören aus dem Pastoralraum Unteres Freiamt wird am 19. November ein spektakuläres musikalisches Programm erwartet.

 

Kategorie: 

Bifang-Theater in Wohlen

So, 12. Nov. 2017

Das Theater im Bifang mit Regisseurin Heidi Schild erlebt bald seine elfte Auflage. Der Titel des neues Stücks heisst «Mixed-Grill – neu serviert». Premiere ist am Mittwoch, 15. November, 15 Uhr. Gespielt wird auch am folgenden Donnerstag und Freitag.

Kategorie: 

Kickboxen: Bronze für Richner

Sa, 11. Nov. 2017

Stefanie Richner holt an der Weltmeisterschaft in Budapest die Bronzemedaille. Das Mitglied von Kickboxing Wohlen war zum ersten Mal bei einer Weltmeisterschaft der Erwachsenen dabei. Letztes Jahr kämpfte sie noch an der Junioren-WM.

Bremgarten: Wärmeverbund Teil 2

Sa, 11. Nov. 2017

Wegen häufiger Rohrleitungsbrüche müssen die Werkleitungen in der Bremgarter Unterstadt saniert werden. Damit eröffnet sich die Chance, auch die Unterstadt an den Wärmeverbund anzuschliessen. Der Infoanlass der Stadt zum riesigen Vorhaben stiess auf grosses Interesse bei den Liegenschaftsbesitzern.

Kategorie: 

Fussball: Muri darf in den Knast

Sa, 11. Nov. 2017

Die Vorrunde ist vorbei für den FC Muri. Als besonderer Schlusspunkt reisen die Freiämter am Samstag nach Regensdorf. In der Justizvollzugsanstalt Pöschwies kicken die Murianer gegen Verbrecher. Organisiert hat dies Muris Goalietrainer Björn Scheuber, der im Gefängnis arbeitet.

Kategorie: 

Monti schaut in die Zukunft

Sa, 11. Nov. 2017

Auch die 33. Tournee des Wohler Zirkus ist ein voller Erfolg. Die Zuschauerzahlen liegen über denen des Vorjahrs. Fest steht auch das Kreativteam für die neue Saison. Christian Vetsch und Sabine Schindler gestalten das Programm. Mehr dazu in der Zeitungsausgabe.

Kategorie: 

Räbeliechtli in Wohlen

Sa, 11. Nov. 2017

Es waren 660 Kinder, die ihre helle Freude hatten am Räbeliechtli- und Laternenumzug in Wohlen. Sie alle - Kindergärtner, Erst- und Zweitklässler - zauberten zusammen mit den Lehrpersonen eine wunderbare Stimmung in Wohlens Strassen.

Kategorie: 

Fussball: Heisses Derby zum Schluss

Fr, 10. Nov. 2017

Der Tabellenfünfte Villmergen bietet dem Wintermeister Niederwil lange Paroli. Im letzten Spiel der Vorrunde setzen sich die Niederwiler in Unterzahl durch. Sie gewinnen nach Toren von Rey und Koch mit 2:1. Der entscheidende Treffer gelingt in der 92. Minute.

Kategorie: 

Handball: Heimspiel für Wohlen

Fr, 10. Nov. 2017

Die Wohler Handballer wollen aus der Krise finden. Im Heimspiel gegen Tabellennachbar Einsiedeln (Samstag, 17:45 Uhr) ist eine Mannschaftsleistung gefragt um den dritten Saisonsieg einzufahren.

Junger Künstler in Sarmenstorf

Fr, 10. Nov. 2017

«Das Malen und Zeichnen hat für mich eine berauschende Wirkung», sagt Eric Meier über sich selber. Am Wochenende präsentiert der 17-Jährige seine vielen Werke erstmals der Öffentlichkeit und lädt zur Ausstellung in den Kulturraum der Alpinit.

 

Kategorie: 

Altlasten beseitigen

Fr, 10. Nov. 2017

An der «Gmeind» in Künten wird über die Sanierung der Kugelfänge entschieden. Die Gemeinde verfügt über zwei Schiessanlagen. Diese wurden 2000 und 2008 ausser Betrieb gesetzt. Mittels Sanierung sollen die Kugelfänge wieder uneingeschränkt landwirtschaftlich genutzt werden können.

Kategorie: 

FC Wohlen ist stark gefährdet

Fr, 10. Nov. 2017

Der FC Wohlen ist in finanzieller Schieflage und braucht dringend eine Bilanzsanierung. Erneut. Wenn dies bis zum 31. Dezember nicht gelingt, wird man nicht mehr zur Rückrunde antreten. «Das ist das Horrorszenario und das will niemand», sagt FC-Wohlen-Ehrenpräsident René Meier.

Kategorie: 

Staatskundetag der Bezirksschule Wohlen

Fr, 10. Nov. 2017

Einmal jährlich findet an der Bezirksschule Wohlen ein Staatskundetag statt. Die Schüler konnten gestern Donnerstag Vertreter verschiedener Jungparteien kennenlernen. Daneben gab es einen Integrationsworkshop, wo die Schüler in den Alltag anderer Kulturen reinschnuppern konnten.

Auf die Suppe warten

Fr, 10. Nov. 2017

Der Suppentag in Jonen wird am Samstag zum 43. Mal durchgeführt. Seit Beginn unterstützen die Organisatoren damit die Projekte der Mission St. Anna in Luzern. Der mobile Ausschank ist im Dorf zwischen 10.10 Uhr und 12 Uhr unterwegs. Aber auch in der Taverne kann Suppe genossen werden.

Berikon: Beitrag an Bremgarter Badi

Do, 09. Nov. 2017

Soll sich die Gemeinde Berikon an den Kosten des Hallen- und Freibads Isenlauf in Bremgarten beteiligen? Als Gegenleistung winken vergünstigte Eintritte für die Berikerinnen und Beriker sowie Platz fürs Schulschwimmen. Entscheiden muss der Souverän an der «Gmeind» am 16. November.

Kategorie: 

Zu den Sternen beim Konzertfonds

Do, 09. Nov. 2017

Ad Astra («zu den Sternen») ist ein neues Ensemble, das zur grossen Freude des Konzertfonds Wohlen zum ersten Mal in dieser Zusammensetzung auftritt. Das Konzert findet statt am Samstag, 11. November, 19.30 Uhr, im Rondell der Kantonsschule Wohlen.

Kategorie: 

OL: Brunner auf 2. Rang

Mi, 08. Nov. 2017

In Biberist fand die Schweizer Meisterschaft im Team-OL statt. Für Anina Brunner aus Zufikon (ganz links) und ihr Team gab es den 2. Rang in der Elitekategorie. Dies ist eine Überraschung.

Ausstellungen in der reformierten Kirche Muri

Mi, 08. Nov. 2017

Die neu renovierten und vergrösserten Räume im Untergeschoss der reformierten Kirche in Muri eignen sich ideal für Kunstausstellungen. Die Bilder von Jens Howoldt sind noch bis am 17. November zu bestaunen. Am 3. Dezember erfolgt die Vernissage der Werke von Pirmin Breu.

Kategorie: 

Neues Hundehotel in Villmergen

Mi, 08. Nov. 2017

Wer für seinen Vierbeiner ein Plätzchen sucht, der wird neu im Weiler Hembrunn fündig. Egal, ob für einige Stunden oder mehrere Wochen, Esther Frey und Fabienne Hollinger kümmern sich bestens um die Tiere.

 

Kategorie: 

Gelungenes Wohler Lachfestival

Mi, 08. Nov. 2017

Das Casino war praktisch ausverkauft und die Künstler überzeugten vollends. Das zweite Wohler Lachfestival war folglich ein grosser Erfolg. Die Organisatoren fassen bereits eine dritte Austragung im nächsten Jahr ins Auge.

Wirtschaftsanlass in Muri

Di, 07. Nov. 2017

Wie sich eine kleine Firma mit vielen Innovationen im Markt behauptet, erzählte Barbara Artmann, Inhaberin der Künzli Schuh AG. Und darüber, was die Kampagne Potenzial 50plus gebracht hat, referierte Projektleiter Urs Schmid (Bild). Er sprach speziell dem Freiamt ein grosses Lob aus.

 

Kategorie: 

Kulturpreis an Jörg Meier

Di, 07. Nov. 2017

Der Kulturpreis 2017 der Gemeinde Wohlen geht an Jörg Meier (Bild). Der Autor und Journalist wird für sein breit gefächertes kulturelles Engagement ausgezeichnet. Die Preisverleihung findet am Freitag, 8. Dezember, im Chappelehof statt.

Besichtigung der sanierten Anlagen

Di, 07. Nov. 2017

Das Schwimmbad saniert, die Schulhäuser Isenlauf und St. Josef saniert, die Aussenanlagen Isenlauf saniert: Die Stadt hat in den letzten Monaten viel investiert in den Unterhalt ihrer Gebäude und Anlagen. Das Interesse am Tag der offenen Türen war gross. Das Resultat fand Anklang.

Kategorie: 

«Zubi» geht zur FIFA

Di, 07. Nov. 2017

Seit wenigen Tagen ist Pascal Zuberbühler neu bei der FIFA angestellt als Torwart-Spezialist. Er übernimmt die Ausbildung von Goalies rund um die Welt. «Eine riesige Herausforderung», sagt «Zubi», der neben Teleclub und FC Wohlen nun eine weitere Aufgabe hat. Schafft er das alles?

Kategorie: 

Fussball: 1:2-Pleite für FCW

Di, 07. Nov. 2017

Der FC Wohlen verliert das Heimspiel gegen Aufsteiger Rapperswil-Jona mit 1:2. Insgesamt 512 Fans erleben, wie die Freiämter 0:2 in Rückstand geraten. Erst in der 74. Minute kann Wohlen durch Kuzmanovic verkürzen.

Kategorie: 

Volleyball: «Lunki» im Pech

Mo, 06. Nov. 2017

Die Männer des TV Lunkhofen kommen weiterhin nicht aus der Krise. 1:3 gegen Andwil-Arnegg, 2:3 gegen Zug lauten die beiden Ergebnisse vom Wochenende. Damit bleiben die Kellerämter Schlusslicht. Besser ergeht es den Frauen. Mit zwei Siegen verteidigen sie die Tabellenführung.

Kategorie: 

Ringen: Freiamt bodigt Einsiedeln

Mo, 06. Nov. 2017

Die RS Freiamt bleibt zu Hause gegen Einsiedeln ein weiteres Mal siegreich. 25:13 steht es am Ende für die Freiämter. In der Tabelle bleibt die RS Freiamt unverändert auf dem 3. Rang.

Kategorie: 

Fussball: Torregen vor Winterpause

Mo, 06. Nov. 2017

Im letzten Spiel der Hinrunde fährt der FC Bemgarten einen 5:2-Heimsieg gegen Seengen ein. Damit liegen die Bremgarter auf dem 10. Rang mit 14 Punkten und sechs Zählern Vorsprung auf die Abstiegsplätze.

Kategorie: 

Fussball: Muri siegreich

Mo, 06. Nov. 2017

Der FC Muri verabschiedet sich mit einem 2:1-Sieg gegen Schlusslich Rothrist in die Winterpause. Die Tore für die Murianer erzielten Cristian Ianu und Luigi Milicaj. Die Freiämter überwintern auf dem 4. Platz in der Tabelle mit 21 Punkten. Spitzenreiter Zofingen hat zehn Zähler mehr auf dem Konto.

Duo Calva kommt nach Villmergen

Mo, 06. Nov. 2017

Am Freitag, 10. November, um 20 Uhr im katholischen Kirchgemeindehaus lädt der Kulturkreis Villmergen zu einem ganz besonderen Konzert ein. Das Duo Calva begeistert sein Publikum mit virtuosem Cellospiel, komödiantischem Talent und irrwitzigen Einfällen. 

 

Kategorie: 

Eishockey: Derbyniederlage für Wohlen

So, 05. Nov. 2017

Der HC Wohlen-Freiamt muss in der neuen Saison den ersten Dämpfer hinnehmen. In Wettingen unterliegen sie dem Partnerverein Argovia Stars mit 2:4. Die Stars bleiben damit Tabellenführer. Wohlen ist auf dem 4. Rang klassiert.

Kategorie: 

Handball: Klatsche für Wohlen

So, 05. Nov. 2017

Handball Wohlen geht vor heimischem Publikum mit 18:33 gegen die Seen Tigers unter. Mit dieser Niederlage fallen die Wohler auf den letzten Rang in der Tabelle. Mit nur vier Punkten stehen sie auf dem 8. Platz, hinter den punktgleichen Einsiedeln und GC Amicitia.

Muri: Frühkindliche Sexualität thematisiert

So, 05. Nov. 2017

Die Teilnehmenden tauchten mit Jacqueline Kalberer und Daniela Scherrer, beide Masterabsolventinnen Sexologie, in die Welt der frühkindlichen Sexualität ein und nutzten die Gelegenheit, Fragen zum eigenen Erziehungsalltag zu stellen und sich mit anderen Eltern auszutauschen.

Kategorie: 

Auszeichnung für Bibliothek

So, 05. Nov. 2017

Die Aargauische Gebäudeversicherung hat den Kantonalen Bibliothekspreis zum siebten Mal verliehen. Der Bibliothekspreis 2017 geht an die Gemeindebibliothek Wohlen (Bild). Diese Bibliothek hat die Sprachförderung in einen neuen Kontext gesetzt, die Neugier wurde durch das Muki-Turnen geweckt.

Kategorie: 

Traktanden der «Gmeind» Büttikon

So, 05. Nov. 2017

Zwei Kreditanträge und das Budget dominieren die Traktandenliste in Büttikon. Zum einen geht es um 110000 Franken für die Erschliessung der TS Moosmatten, zum anderen um 207000 Franken für die Revision der Nutzungsplanung. Behandelt werden auch zwei Einbürgerungsgesuche.

 

30. Zyklus des Orgelkreises Bremgarten

So, 05. Nov. 2017

Bremgarten. Der Orgelkreis startet seinen Zyklus am Sonntag, 12. November, 17 Uhr, in der Stadtkirche. Der Zyklus besteht aus drei Konzerten, in denen die Orgel von anderen Künsten eingerahmt wird. «Orgel zum Sehen» vereint das Spiel von Antje Maria Traub mit Pantomime von Enrique Saénz.

Kategorie: 

Fussball: Muri gegen Schlusslicht

Sa, 04. Nov. 2017

Der FC Muri empfängt am Sonntag, 14.30 Uhr, den Tabellenletzten Rothrist. Im letzten Spiel vor der Winterpause fordert Trainer Miodrag Dedic einen Sieg von seiner Mannschaft gegen das Schlusslicht.

Kategorie: 

Fussball: Montagsspiel für FCW

Sa, 04. Nov. 2017

Der FC Wohlen spielt am Montagabend (20 Uhr) zu Hause auf der Niedermatten. Zu Gast ist Aufsteiger Rapperswil-Jona. Das Hinspiel ging mit 2:3 verloren. «Was zählt, ist nur der Sieg», sagt FCW-Captain Alain Schultz vor der Partie.

Kategorie: 

Neuer Kindergarten für Dottikon

Sa, 04. Nov. 2017

Einmal mehr sind die Kleinen Thema an der Versammlung. Nach den gescheiterten Projekten Husmatt und Hübel soll jetzt am bestehenden Standort im Dorf ein neuer Dreifachkindergarten gebaut werden. Die Dottiker «Gmeind» stimmt über einen Kredit in der Höhe von 3,8 Millionen Franken ab.

 

Kategorie: 

Kapelle Sorelle im Sternensaal

Sa, 04. Nov. 2017

Kapelle Sorelle, die bösen Schwestern, gastieren am Sonntag, 5. November, 17 Uhr, im Sternensaal. Kapelle Sorelles neuster Streich ist ein Generationen verbindendes Stück für alle ab 8 Jahren und wirft die Frage auf, wie bös man denn eigentlich spielen und sein darf.

Café Fédéral der CVP in Boswil

Fr, 03. Nov. 2017

«Der Qualität verpflichtet aus Tradition», unter diesem Motto wird in der Obermühle in Boswil seit Generationen Getreide verarbeitet. Die CVP des Bezirks Muri besuchte den Betrieb. Nationalrätin Ruth Humbel überbrachte Aktuelles und Informationen aus Bundesbern.

 

Kategorie: 

Gemeinderat zum Isler-Areal

Fr, 03. Nov. 2017

Der Verein Oase Isler-Areal will per Initiative auf dem Isler-Areal in Wohlens Zenrum ein Bau-Moratorium über zehn Jahre. Dagegen wehrt sich der Gemeinderat. Dieses Begehren ergebe keinen Sinn, sagen Gemeinderat Arsène Perroud und Vizeammann Paul Huwiler (rechts). Der Abstimmungskampf ist eröffnet.

Kategorie: 

«Swiss Hockey Day» in Wohlen

Fr, 03. Nov. 2017

Am Sonntag finden keine Meisterschaftsspiele statt. Anlässlich des «Swiss Hockey Day» sind die Profispieler bei den kleinsten Eishockeyspielern unterwegs. So auch auf der Wohler Kunsteisbahn. Zu Gast sind die NLA-Spieler Yannick Fischer (Lausanne) und Robin Grossmann (Zug).

Neuer Präsident für FC Wohlen

Fr, 03. Nov. 2017

An der Generalversammlung des FC Wohlen kam es zu einer Überraschung. Lucien Tschachtli (Bild, rechts) hat sein Amt als Präsident abgegeben. Sein Nachfolger ist Alp Gürsu (Bild, links). Tschachtli bleibt Präsident der FC Wohlen AG.

Pfarrer äussert sich zu Kirchenstreit

Fr, 03. Nov. 2017

Am 22. November müssen die Mitglieder der reformierten Kirchgemeinde Wohlen einmal mehr über das Schicksal der Villmerger Kirche entscheiden. Die Zukunft der Villmerger Kirche beschäftigt auch Pfarrer Ueli Bukies. Wie er die Situation beurteilt, liest man in der heutigen Ausgabe.

 

Erfolgreiche Freiämter Schützen

Do, 02. Nov. 2017

Der Einzelfinal des Verbandes Schweizer Schützenveteranen in Thun hat eine 20-jährige Tradition. Zwei Freiämter überzeugten voll und ganz. Harold Baur aus Sarmenstorf holte Gold in der Kategorie B, der Dottiker Veteran Robert Bart Silber in der Kategorie A.

Kategorie: 

Handball: Heimspiel für Wohlen

Do, 02. Nov. 2017

Vor einer Woche gab es für die Wohler Handballer eine bittere 26:36-Pleite auswärts gegen die Seen Tigers. Nun reist derselbe Gegner in die Wohler Hofmattenhalle zum Rückspiel (Samstag, 17.45 Uhr). «Ob wir den Turnaround schaffen, ist nur eine Frage des Kopfes», so Wohlen-Trainer Lehmann.

Kategorie: 

Pippo Pollina im Kantiforum

Do, 02. Nov. 2017

Der Cantautore Pippo Pollina (Bild) macht in seinem neuen Programm die Hoffnung zum Thema. Und Pippo Pollina ist ein gerngesehener Gast im Kantiforum. Er spielt am Sonntag, 5. November, 17 Uhr, in der Kanti-Aula in Wohlen.

Kategorie: 

Jazz im Sternensaal

Mi, 01. Nov. 2017

Am Samstag, 4. November, 20.30 Uhr, tritt die Band «Peter Schärli Trio featuring Glenn Ferris» (Bild) im Sternensaal in Wohlen auf. Sie spielt Jazz in einer eher unüblichen Form: melodiös, entspannt, transparent. Die vier Musiker verfügen über sehr viel Erfahrung. Ein Besuch lohnt sich.

 

Theater Auw mit aktuellem Thema

Mi, 01. Nov. 2017

Mit «De Früehräntner», einem Schwank in drei Akten, hat sich die neu zusammengesetzte Regie, Rosmarie Renggli und Brigitte Favre, für ein sehr aktuelles Thema entschieden. Der Vorverkauf beginnt am 6. November. Die Aufführungsdaten sind der 18., 22., 25., 26., 30. November sowie der 2. Dezember.

 

Drittes Eltern-Café in Muri

Mi, 01. Nov. 2017

Das Selbstwertgefühl ist ein wichtiger Baustein für Lebensqualität und Lebensfreude. Diesem widmet sich das dritte Elterncafé in Muri. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 7. November, 19.30 Uhr, im Mehrzweckraum des Schulhauses Bachmatten statt.

 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Neue BDWM-Haltestelle in Wohlen?

Beim Bahnhof Wohlen zeichnet sich eine weitere Lösung ab. Die Haltestelle der BDWM wäre am besten in der Nähe der SBB aufgehoben. Dort, wo jetzt der Güterschuppen steht. Das ist die beste Variante. Zu dieser übereinstimmenden Haltung sind alle vier Parteien gekommen: SBB, Kanton, BDWM und Gemeinde.