September 2016

Muri: Kantonalturnfest auf der ganzen Welt

Fr, 30. Sep. 2016

Über die Sommermonate hatte das Aargauer Kantonalturnfest Freiamt 2017 einen Fotowettbewerb lanciert. Es galt ein KTF17-Souvenir während den Ferien in Szene zu setzen und so das Kantonalturnfest über die Kantonsgrenzen hinaus bekannt zu machen. Gewonnen hat Raphi Banz mit seinem Bild aus Rio.

 

Planungsbeginn auf der «Isleren»

Fr, 30. Sep. 2016

Jahrzehntelang trug der FC Rudolfstetten seine Heimspiele auf der «Isleren» aus. Nun nimmt die Gemeinde die Sondernutzungsplanung für das 2,2 ha grosse Areal in Angriff. Um gute Ideen zur Überbauung zu erhalten, führt sie einen Studienwettbewerb durch. Dafür und für die weitere Planung braucht sie 270000 Franken. Entscheiden wird die «Gmeind».

Erste Schulchilbi in Widen

Fr, 30. Sep. 2016

Bunte Luftballons und fröhliche Kindergesichter, eine Dampfbahn und mehr als dreissig selbst gebastelte Attraktionen: Die erste Chilbi an der Schule Widen war ein Erfolg. Auf dem ganzen Areal herrschte Jubel, Trubel, Heiterkeit – und manchmal gar etwas Unvernunft. Wie an einer richtigen Chilbi.

Kategorie: 

Ringen: Freiamt gegen Schattdorf

Fr, 30. Sep. 2016

Die Ringerstaffel Freiamt trifft am Samstag, 20 Uhr, in Merenschwand auf die Ringerriege Schattdorf. Die Urner holten in den ersten drei Runden nur einen Sieg. Die Freiämter sind bisher ungeschlagen.

Muri hebt bald ab

Fr, 30. Sep. 2016

In einer Woche ist die Gewerbeausstellung «Muri hebt ab» in vollem Gange. Am Mittwoch traf sich das OK zur letzten Sitzung. Auf dem Gelände in der Bachmatten wird bis zum Start der Ausstellung noch viel gebaut. «Aber wir sind im Zeitplan», sagt Michael Huber vom OK.

 

Kategorie: 

Wohlen: Technikwoche an Kanti

Fr, 30. Sep. 2016

Ein «Ei-Fall-Gerät» konstruieren, ein Besuch an der Hochschule Luzern, ein Workshop im Bereich Robotik oder ein Vortrag zum Thema «Die Entwicklung der Digitalisierung». Dies ist eine Auswahl der Themen an der Kanti. Die Kanti Wohlen führt die Technikwoche zum 6. Mal durch. Schweizweit ist es die 500. Ausgabe.

Kategorie: 

Offene Tür beim Modelleisenbahnclub

Fr, 30. Sep. 2016

Am Samstag und Sonntag, jeweils von 10 bis 16 Uhr, öffnet der Modelleisenbahnclub Wohlen seine Türen. Im Clubhaus bei der Bleichi können die Anlagen, die ständig erweitert wurden, bestaunt werden. Ein Zuschauermagnet ist der alte Wohler Bahnhof im Massstab 1:45 (Bild).

Waffenplatz wird aufgewertet

Fr, 30. Sep. 2016

Mit dem neuen Stationierungskonzept der Armee wird der Waffenplatz in Bremgarten ab Sommer 2017 stärker belegt. Das bedingt Investitionen in die Infrastruktur, wie Adrian Parietti (l.) und Stabsadjutant Andreas Romor erklären. Parallel dazu werden die sanitären Anlagen in der Kaserne erneuert. Auch die Sporthalle wird durch einen Neubau ersetzt.

Öffnung gegen aussen stärken

Do, 29. Sep. 2016

Der Vorstand des Altersheimvereins Villmergen-Dintikon sowie die Geschäftsleitung des Seniorenzentrums überprüfen zurzeit zwei Teilprojekte. Neben der Rechtsformänderung werden die Visionen und das Konzept der «Oberen Mühle» angepasst. Erste Strategien sollen nun umgesetzt werden. 

Neue Schrift über das Kloster Muri

Do, 29. Sep. 2016

Es ist die dritte Publikation im Rahmen des Projekts «Geschichte Kloster Muri». 2027 wird das Kloster tausendjährig. Darum soll die Vergangenheit aufgerollt werden. Die aktuelle Schrift befasst sich mit der Klosteraufhebung 1841. Und dies vor allem anhand von bildlichen Darstellungen wie Karikaturen. Geschrieben hat sie Annina Sandmeier.

 

Kategorie: 

Handball: Muri mit zwei Spielen

Do, 29. Sep. 2016

Der TV Muri steht innert 24 Stunden zweimal vor einem Härtetest. Erst spielt man am Freitag (20.45 Uhr) auswärts gegen Fides St. Gallen im Schweizer Cup. Einen Tag später empfängt man den TV Uster in der Murianer Bachmattenhalle (Sa, 16 Uhr). Für Trainer Claude Bruggmann hat die Meisterschaftspartie Priorität.

Neuer Jugendpolizist in Muri

Do, 29. Sep. 2016

Vernetzung, Zusammenarbeit. Zwei Wörter, die in verschiedensten Bereichen immer wichtiger werden. Auch bei der Jugendpolizei. Eine engere Zusammenarbeit mit der Jugendarbeit oder der Schulsozialarbeit. Eine bessere Vernetzung mit den Schulen. Das sind denn auch die Hauptziele des neuen Jugendpolizisten Simon Bachmann (r.) in Muri.

 

Kategorie: 

Karate: Erfolgreiche Angliker in Schweden

Do, 29. Sep. 2016

Die Schweizer IFK-Nationalmannschaft reiste mit sieben Kämpfern, davon sechs vom Karate-Club Anglikon, nach Göteborg ans «Swedish Open». Betreut wurden sie von Nationaltrainer Heinz Muntwyler – ebenfalls von den Freiämter Karatekas. Angela Felber, Beni Karasek und Helen Boutellier holten Bronze am Turnier.

Kategorie: 

Kritik wegen Isler-Areal

Do, 29. Sep. 2016

Im Einwohnerrat musste sich der Gemeinderat Wohlen scharfe Kritik anhören. Grund ist der Planungskredit für das Isler-Areal, dieser wurde um 46 Prozent überschritten. Das sei «eine wahre Trauergeschichte», sagte dazu Thomas Hoffmann, Präsident der Finanzkommission. Die Kreditabrechnung wurde aber trotzdem genehmigt.

Kategorie: 

Fussball: Stürmer für FC Wohlen

Mi, 28. Sep. 2016

20 Jahre jung. Stürmer. Und er gilt als grosses Talent. Vom FC Zürich wechselt Junioren-Nationalspieler Kilian Pagliuca leihweise bis zum Saisonende ins Freiamt. In der laufenden Saison spielte er beim FC Zürich II (Promotion League) und erzielte fünf Tore in acht Spielen.

«Fremorock» in Muri

Mi, 28. Sep. 2016

Eigentlich war alles angerichtet. Ideales Wetter, rockige Bands, gewissenhafte Vorbereitung, tolle Atmosphäre. Es gab nur etwas, was einem perfekten dritten «Fremorock» einen Strich durch die Rechnung machte: die ausbleibenden Besucher. Schuld seien vor allem die vielen Anlässe, die am gleichen Abend in der Region stattfanden.

GV der Rütlischützen Freiamt

Mi, 28. Sep. 2016

17 der 26 Mitglieder der Freiämter Rütlischützen trafen sich in Benzenschwil und wurden zur bevorstehenden Standartenweihe Ende Oktober auf dem Horben informiert. Als gesamthaft 18. Sektion gehören die Freiämter neu zu den Stammsektionen, also jenen Schützen, die jährlich am Rütli-Schiessen teilnehmen dürfen.

Kategorie: 

Viel Interesse am neuen Damm

Di, 27. Sep. 2016

Im August 2015 fand der Spatenstich statt. Bis Ende Jahr sind die Arbeiten vermutlich abgeschlossen. Das Rückhaltebecken der Bünz südlich von Wohlen ist das derzeit grösste im Aargau. Am Wochenende konnte die Bevölkerung die Baustelle ebsichtigen. 

 

Kategorie: 

Wohlen: Kredit für Urnengräber

Di, 27. Sep. 2016

Die Urnengräber auf dem Friedhof Wohlen können erweitert werden. Der Einwohnerrat kürzte zwar den Verpflichtungskredit um 50000 Franken, aber er bewilligte die Gesamtsumme von 740000 Franken, um die zweite Etappe der Neuanlage Urnenfeld zu realisieren. Dies sollte bis zum kommenden Frühjahr geschehen.

Rudolfstetten: Asylverbund eingegangen

Di, 27. Sep. 2016

Die Gemeinde Rudolfstetten mietet ein Mehrfamilienhaus an der Bernstrasse und zahlt dafür 13500 Franken pro Monat. Ein Betrag, der die finanziellen Möglichkeiten der Gemeinde übersteigt. Also hat sich die Gemeinde auf die Suche gemacht nach jemandem, der einen Teil der Mietkosten mitträgt. Fündig geworden ist man in Oberwil-Lieli.

«Tag der Lebensqualität» in Muri

Di, 27. Sep. 2016

Sie sind rund zehn Frauen, alle in einem Feld der Gesundheitsbranche tätig. Meist Alternativmedizin. Sie beraten, behandeln mit Klangschalen, malen therapeutisch. Zusammen bilden die Frauen das Gesundheits-Netzwerk Freiamt und organisierten den zweiten «Tag der Lebensqualität».

 

Jonen: Feier zum 100-Jährigen

Di, 27. Sep. 2016

Der Turnverein Jonen ist bereits 100 Jahre alt. Dies wurde mit einem grossen Fest gefeiert: Am Nachmittag fanden die offiziellen Feierlichkeiten statt, dann ging es weiter mit einem Oktoberfest. Vizepräsident Pascal Müller hat zudem ein Jubiläumsbuch gestaltet.

Kategorie: 

Hauptübung der Feuerwehr Hägglingen

Mo, 26. Sep. 2016

Für ihre diesjährige Hauptübung hat sich die Feuerwehr Hägglingen ein sensibles Übungsobjekt ausgesucht: das Seniorenhuus Maiengrün. Das Szenario: ein Brand in den oberen Stockwerken mit erheblicher Rauchentwicklung. Viele Zuschauer verfolgten das Spektakel.

Buttwil sagt Nein zur Schulsozialarbeit

Mo, 26. Sep. 2016

Leserbriefe, unzählige Gespräche, harte Diskussionen. Im Vorfeld der Abstimmung über die definitive Einführung der Schulsozialarbeit weibelten beide Seiten. Gewonnen hat nun das Nein-Lager um Nicole Müller. Sie lancierte nach einer äusserst knappen Abstimmung an der Gemeindeversammlung das Referendum, das eine Abstimmung nötig machte.

Neue Gemeinderäte in Kallern und Buttwil

Mo, 26. Sep. 2016

Kampfwahlen gab es weder in Kallern noch in Buttwil. An beiden Orten wurden die einzigen Kandidierenden gewählt. Neu im Kallerer Gemeinderat ist die zweifach Mutter Nadja Koch (Bild). Petra Reuleke schaffte den Sprung in den Buttwiler Gemeinderat. Niemand erreichte das absolute Mehr bei der Ersatzwahl in den Gemeinderat von Besenbüren.

Zufikon: Berndt Samsinger ist gewählt

Mo, 26. Sep. 2016

Der Betriebswirt und Unternehmer Berndt Samsinger wurde am Sonntag in den Gemeinderat Zufikon gewählt. Ein deutliches Ergebnis: Samsinger erhielt 576 Stimmen, seine Konkurrentin Margrit Weber-Scherrer deren 264. «Ich freue mich über das Vertrauen», so Samsinger am Montag.

Kategorie: 

Ringen: Freiamt gewinnt erneut

Mo, 26. Sep. 2016

Dritter Sieg im dritten Kampf der Nationalliga A. Die Ringerstaffel Freiamt gewinnt auswärts gegen Willisau souverän mit 23:12. Dabei gehen lediglich drei Kämpfe verloren.

Kategorie: 

Handball: Wohlen verliert, Muri gewinnt

Mo, 26. Sep. 2016

Die Wohler Handballer verlieren nach hartem Kampf gegen den starken TV Uster mit 22:28 (9:11). Der TV Muri – in der gleichen 1.-Liga-Gruppe – gewinnt gegen Lägern Wettingen souverän mit 32:22.

Rücktritt aus der Schulpflege

Mo, 26. Sep. 2016

Vor vier Jahren wurde Sonja Lüthi-Räber mit einem Glanzresultat in die Schulpflege gewählt. Jetzt hat die SP-Vertreterin ihren Rücktritt erklärt. «Ich habe die Zeit in der Schulpflege als sehr lehrreich und bereichernd empfunden», erklärt sie.

Kategorie: 

Fussball: U23 mit Nullnummer

So, 25. Sep. 2016

Die U23 des FC Wohlen spielt zu Hause gegen Olten 0:0. Damit punktet die Mannschaft von Alessio Passerini und Reto Salm (Foto) erneut gegen ein Team aus der Spitzengruppe. Momentan hat die zweite Mannschaft des FC Wohlen sieben Punkte auf dem Konto.

Kategorie: 

Fussball: Muri siegt

So, 25. Sep. 2016

Der FC Muri fährt seinen zweiten Saisonsieg ein. Zu Hause schlagen die Klosterdörfler das favorisierte Delémont mit 1:0. Siegtorschütze ist Simone Parente (Foto) in der 31. Minute. Muri klettert damit auf den achten Tabellenrang.

Kategorie: 

Fussball: Befreiungsschlag für Wohlen

So, 25. Sep. 2016

Der FC Wohlen bezwingt auswärts den FC Schaffhausen mit 1:0 und punktet damit nach sechs Niederlagen in der Meisterschaft wieder. Es ist der zweite Saisonsieg des FC Wohlen seit dem 3:0 zum Auftakt gegen Le Mont. Torschütze des Siegtreffers ist Captain Alain Schultz (Foto) in der 62. Minute.

Kategorie: 

Klares Ja für neue Eishalle

So, 25. Sep. 2016

Wohlen kann eine neue Eishalle bauen. Das Stimmvolk stimmte mit 2843 Ja zu 921 Nein deutlich für den Kostenanteil der Gemeinde Wohlen. Dieser beträgt drei Millionen Franken. Der Verpflichtungskredt liegt bei 12,3 Millionen Franken. Bei einer Stimmbeteiligung von 46,3 Prozent lag die Zustimmung bei 75,5 Prozent.

Kategorie: 

79 Prozent Ja für Wohler Badi

So, 25. Sep. 2016

Die Wohler Badi kann saniert werden. Das Wohler Stimmvolk sagte mit 79 Prozent Ja zum Verpflichtungskredit in der Höhe von 11 Millionen Franken. Es gab 2996 Ja-Stimmen zu 793 Nein-Stimmen. Die Stimmbeteiligung lag bei hohen 46,5 Prozent.

Anlass der CVP Merenschwand

So, 25. Sep. 2016

Das Thema grüne Wirtschaft liess sich die CVP Merenschwand gleich direkt an einem Beispiel zeigen. Die SRM Präzisionsmechanik AG hat viele Themen aus dem Bereich grüne Wirtschaft bereits umgesetzt und präsentierte dies der CVP-Ortspartei. Daniel Käppeli hielt dazu ein Referat.

 

Kategorie: 

Oper im Kino Rex

So, 25. Sep. 2016

Die neue Saison mit Live-Übertragungen aus dem Royal Opera House in London startet am Montag um 20 Uhr. Zu sehen und hören gibt es Bellinis «Norma». Diese Neuinszenierung zeichnet sich durch eine herausragende Besetzung aus international bekannten Sängern aus. 

Kategorie: 

Wohlen und das Grüngut

So, 25. Sep. 2016

Es ist fast schon eine ewige Geschichte: Wohlen und die Grüngutabfuhr. Nun steht an der Einwohnerratssitzung vom Montag, 26. September, ab 18 Uhr das nächste Kapitel an. Eine Motion von Franz Wille (CVP) fordert die Privatisierung der Grüngut-Entsorgung. Über 20 Ratsmitglieder haben den Vorstoss unterzeichnet.

Endschiessen der Schützen

So, 25. Sep. 2016

Bremgarten: Über 300 Meter gewann Peter Ramel den Gewehr-Endstich. Er gewann auch den Glücksstich. Im Pistolenstand wurde Erwin Spicher (Bildmitte) Sieger, 2. Platz Linda Schnider, 3. Platz Werner Leuppi. Sie+Er-Gewehrstich: Nadia Gratwohl und Heinz Schertenleib; Sie+Er-Pistolenstich Heidi und Rolf Küng.

Neue Postagentur in Dintikon geplant

So, 25. Sep. 2016

Voraussichtlich ab Sommer 2017 findet die Bevölkerung die Postdienstleistungen in Dintikon in einer Postagentur. Für die neue Lösung konnte die Landi Maiengrün als Partnerin gewonnen werden. Sie wird die Agentur in ihrem Volgladen an der Dorfstrasse 4 führen.

Muri ist weit älter als 200-jährig

Sa, 24. Sep. 2016

Als ein wichtiges Datum wird im Online-Lexikon Wikipedia das Jahr 1816 genannt. Dann sei Muri gegründet worden. Peter Hägler, Leiter der Sammlung Murensia und Lokalhistoriker, ist anderer Meinung. «Das ist nur ein administratives Datum. Muri gibt es schon viel länger.» Auch länger als die bald tausend Jahre alte Klosteranlage.

 

Kategorie: 

Egon Egemann mit neuem Album

Sa, 24. Sep. 2016

Der Wohler Musiker Egon Egemann lanciert ein neues Album. Er kehrt dabei zu seinen steirischen Wurzeln zurück. Er verbindet Tradition und Moderne. Das Album heisst «Passt scho» und wird Ende Oktober in Wien vorgestellt. Die ersten Single-Auskopplungen sind auf Youtube bereits auf grosse Aufmerksamkeit gestossen.

Bester Schweizer Elvis aus Bettwil

Sa, 24. Sep. 2016

Den Elvis machte er in der Schule oft. Nachher bevorzugte er «Heavy Metal». Seit einem Klassentreffen ist Rolf Brunold wieder in die Elvis-Welt eingetaucht. «Ich singe einfach seine Lieder», beschwichtigt er. Nicht im weissen Jumpsuit wie alle anderen, «Übergwändli», wie er sagt. Und davon kann der Bettwiler sogar leben.

Kategorie: 

Klettern: Huser an WM

Sa, 24. Sep. 2016

An seinem 21. Geburtstag startete der Wider Kevin Huser an der Sportkletter-Weltmeisterschaft in Paris. Er egalisierte mit dem 22. Platz sein bislang bestes Weltcup-Resultat. Damit konnte er sich bei 102 Teilnehmern im oberen Drittel platzieren.

Neuer Musikschulleiter stellt sich vor

Sa, 24. Sep. 2016

Musik bestimmt sein Leben. Markus Beeler unterrichtet an der Musikschule in Cham, spielt in verschiedenen Formationen und ist seit dem 1. August Leiter der Musikschule in Wohlen. «Ich will das Bewährte weiterführen, aber auch Neues lancieren», sagt er im Gespräch. Mehr dazu in der Zeitungsausgabe. 

 

Nachfolge im «Städli Märt» geregelt

Sa, 24. Sep. 2016

Bremgarten: Seit 2008 führt Dora Wyss, unterstützt von Ehemannes Kurt Wyss (l.) den «Städtli Märt» in der Marktgasse. Jetzt will sie kürzertreten. Länger bemühte sie sich um die Nachfolgeregelung. Per 1. Januar übernimmt die Cateringfirma »CrispyChili», die in der Küche der «Sonne» produziert. Bild: Patrik Mösch (3.v.l.) und Patrik Meyer.

Kategorie: 

Ringen: RS Freiamt gegen Titelverteidiger

Fr, 23. Sep. 2016

Die RS Freiamt trifft am Samstag um 20 Uhr auswärts auf die RC Willisau. Die Willisauer sind amtierende Meister. Die Freiämter wollen nach den beiden Auftaktsiegen auch in der 3. Runde einen Erfolg einfahren. Gegen die starken Willisauer, die bisher einen Sieg und eine Niederlage auf dem Konto haben, sind spannende Kämpfe garaniert.

Kategorie: 

Kampfsport: Sanda Fight Night in Muri

Fr, 23. Sep. 2016

Die Kampfkunstschule Muri führt am Samstag die Sanda Fight Night durch. Es wird ein Galaabend mit elf hochkarätigen Kämpfen und einer grossen Halbzeitshow. Beginn der Kämpfe ist um 20 Uhr, Türöffnung um 19 Uhr. Der Anlass findet im Festsaal des Klosters statt.

ibw bietet Ökostrom zum Aktionspreis

Fr, 23. Sep. 2016

Schon heute beziehen rund 650 Kunden sauberen Ökostrom. Jetzt senkt die ibw nochmals die Preise und schnürt ein Angebot, das man kaum ausschlagen kann. Zudem will sie auch im Bereich von Energiespeichern ihre Aktivitäten erhöhen. Alles dazu in der heutigen Ausgabe. 

 

Kategorie: 

Abstimmung über Badi und Eisbahn

Fr, 23. Sep. 2016

Nach Jahren der Planung fällt nun die Entscheidung. Nach einem ruhigen Abstimmungskampf und einem Werbeanlass (Bild) entscheidet am Sonntag, 25. September, das Wohler Stimmvolk über die Zukunft der Badi und Eisbahn. Badi-Sanierung und Eisbahn-Neubau kosten zusammen 25 Millionen, netto zahlt die Gemeinde Wohlen 13,5 Millionen Franken.

Kategorie: 

Fussball: Wohlen in Schaffhausen

Fr, 23. Sep. 2016

Der FC Wohlen braucht ein Erfolgserlebnis. Am Sonntag (15 Uhr) spielt die Mannschaft von Trainer Francesco Gabriele auswärts gegen den FC Schaffhausen. «Irgendwann wird das Glück auf unsere Seite kippen, weil wir es uns täglich erarbeiten», sagt Gabriele.

Kategorie: 

Handball: Handball-Promi in Wohlen

Fr, 23. Sep. 2016

Nach dem Startsieg über GC/Amicitia wartet auf die Freiämter die nächste Zürcher Mannschaft. Am Samstag (16.15 Uhr) trifft die Mannschaft um Trainer Daniel Lehmann auf den TV Uster. Dort ist der 39-jährige Iwan Ursic Spielertrainer. Er absolvierte 195 Länderspiele für die Schweiz und erzielte dabei 571 Tore.

Widen: Motion von Gabriel Lüthy

Fr, 23. Sep. 2016

Schliessen sich zwei Einwohnergemeinden zusammen, müssen auch die Ortsbürgergemeinden fusionieren oder sich auflösen und ihr Vermögen der Einwohnergemeinde übertragen. Das möchte Grossrat Gabriel Lüthy aus Widen mit einer Motion ändern. Ortsbürgerschaften sollen bestehen bleiben können, wenn die Einwohnergemeinden fusionen, fordert er.

Kategorie: 

Ringen: Vock an Militär-WM

Fr, 23. Sep. 2016

Randy Vock startete an der Militär-Weltmeisterschaft im Ringen in Mazedonien. In der ersten Runde unterlag er dem späteren Finalisten aus der Ukraine Vasyl Shuptar mit 0:8. In der Hoffnungsrunde verlor Vock gegen Yeldos Abikenov aus Kasachstan, der später Bronze holte, mit 2:8.

Kategorie: 

Politapéro in Dottikon

Fr, 23. Sep. 2016

Seit einigen Jahren führt der Dottiker Gemeinderat immer im September den Politapéro durch. Hierbei wird in lockerer Atmosphäre über aktuelle Geschäfte und kommende Herausforderungen berichtet. Vor die Winter-«Gmeind» kommt ein erneuter Projektierungskredit zum Kindergartenneubau.

Berikon: 324 Kinder auf «Fötzelitour»

Do, 22. Sep. 2016

324 Kinder der Primarschule Berikon begaben sich am «Clean-Up-Day» auf Fötzelitour. Entlang von Strassen und Bächen, auf Plätzen und Wegen sammelten sie Abfall ein, den andere weggeworfen hatten. Auf dem Schulhausareal wurde der gesammelte Abfall getrennt und in Behälter entsorgt. Es kamen grosse Berge zusammen.

Neuzuzügerabend in Muri

Do, 22. Sep. 2016

Im Roos. Mit einem feinen Essen. Vorstellung der Gemeinderäte, der Kirchgemeinden, der Fasnachtsgesellschaften. Die Neuzuzügerabende in Muri laufen immer ähnlich ab. Trotzdem war in diesem Jahr etwas anders. Erstmals erhielt der Murianer Gemeinderat von einem Neuzuzüger ein Geschenk.

Neues Museum in Muri

Do, 22. Sep. 2016

Mit der Eröffnung des Museums für medizinhistorische Bücher Muri lässt sein Begründer, Franz Käppeli, Zürich, nicht nur die Öffentlichkeit an seiner Privatsammlung teilhaben, sondern wertet das kulturelle Angebot von Muri weiter auf.  Am 2. Oktober, 11 bis 17 Uhr, findet im Singisenflügel ein Tag der offenen Tür statt.

 

Oberwil-Lieli: Mietzinse festgelegt

Do, 22. Sep. 2016

Alteresgerechte Wohnungen erstellt die Gemeinde Oberwil-Lieli im Dorfteil Lieli; dies zusammen mit einem Doppelkindergarten. Nun hat der Gemeinderat die Mietzinse festgelegt für die Wohnungen, die voraussichtlich im Juli 2017 bezugsbereit sind. Über die Vergabe der Wohnungen entscheidet der Gemeinderat im Oktober.

Oberwil-Lieli: Politik und Metzgete

Do, 22. Sep. 2016

Zehn 18-jährige Frauen und Männer nahmen an der Jungbürgerfeier in Oberwil-Lieli teil. Im Gemeindehaus erhielten sie einen Einblick in die Aufgaben der Verwaltung. Per Handschlag nahm Gemeindeammann Andreas Glarner die Jungen ins Aktivbürgerrecht auf. Nach Informationen übers Bauamt gingen alle zusammen an die Metzgete in die Mehrzweckhalle.

Fussball: Wohlen verliert Derby

Mi, 21. Sep. 2016

Hängende Köpfe bei den Wohler Spielern nach dem Kantonsderby. Der FC Wohlen unterliegt zu Hause gegen den FC Aarau mit 1:4. Einziger Torschütze für die Freiämter ist Florian Stahel. Wohlen bleibt damit Schlusslicht der Challenge League.

Kategorie: 

50 Jahre Drogerie Moser

Mi, 21. Sep. 2016

Grosser Meilenstein für die Drogerie Moser in Wohlen. Das Familienunternehmen feiert sein 50-jähriges Bestehen. Dies sei ein Beweis, dass die Familie vieles richitg gemacht habe, sagt Christoph Moser, der die Drogerie an der Bahnhofstrasse zusammen mit seiner Ehefrau Corinne führt.

Mutschellen: Zurück zu den Wurzeln

Mi, 21. Sep. 2016

Fünf- bis sechsmal im Jahr möchte der FC Mutschellen Fussballturniere ausrichten für fünf- bis achtjährige Kinder. Dabei soll der Spass am Spielen und am Spiel im Zentrum stehen. Der FC verlangt kein Startgeld von den teilnehmenden Teams, zudem sind die Preise in der Festwirtschaft höchst familienfreundlich. Damit gehe man zurück zu den Wurzeln.

Tag der offenen Tür

Mi, 21. Sep. 2016

Gleich drei Anlagen mit über 250 Schienenmetern werden am Tag der offenen Tür des Vereins «Faszination Eisenbahn» im Ballygebäude (Bahnhofstrasse 66) im Ballygebiet zu bestaunen sein. Dieser findet am Sonntag, 25. September, ab
10 Uhr statt und überzeugt mit einem vielseitigen Angebot für Jung und Alt.

Pro und Contra Badi/Eisbahn

Di, 20. Sep. 2016

Am Sonntag stimmen die Wohler über die Sanierung der Badi und den Neubau einer Eisbahn ab. In der heutigen Ausgabe erklären Matthias Jauslin und Marco Palmieri ihre wichtigsten Gründe, warum man zweimal Ja respektive zweimal Nein stimmen soll.  

Kategorie: 

Kickboxen: Wohler erfolgreich am Urner Cup

Di, 20. Sep. 2016

In Bürglen im Kanton Uri fand das 5. Qualifikationsturnier der Schweizer Meisterschaft statt. Die Kämpfer von Kickboxing Wohlen haben an diesem ersten Turnier nach der Sommerpause überzeugende Leistungen gezeigt. Die Wohler konnten in mehreren Kategorien Siege verbuchen.

Kategorie: 

Unihockey: Aargau United mit Cup-Aus

Di, 20. Sep. 2016

Aargau United gewinnt das erste Saisonspiel und zeigt einen Tag später im Cup gegen Malans riesigen Einsatz. Zwei Drittel lang hält Aargau United stark mit. Dann gehen die Kräfte aus. Der Favorit siegt schliesslich 10:1.

Kategorie: 

Fussball: Wohlen vor Derby

Di, 20. Sep. 2016

Am Mittwoch empfängt der FC Wohlen um 19.45 Uhr den FC Aarau zum Kantonsderby. Können die Wohler, die sechs Niederlagen in Folge hinnehmen mussten, gegen den favorisierten Tabellendritten punkten?

Muri: Einweihung Rösslimatt

Di, 20. Sep. 2016

Sechs Klassenzimmer, Gruppenräume, ein Büro für die Schulleitung, Räume für Instrumentalunterricht, ein neuer Spielplatz, eine neue, vollwertig ausgestattete Turnhalle: Bei der Schule Rösslimatt wurde quasi ein neues Schulhaus eingeweiht. Die Kinder haben ihre helle Freude an den neuen Räumen.

Jonen: Turnverein macht Oktoberfest

Di, 20. Sep. 2016

Zum 100-Jahr-Jubiläum des TSV Jonen organisiert der Verein am Samstag, 24. September, ein Oktoberfest. Von insgesamt 420 Plätzen hat es nur noch rund 50 freie Plätze. «Wir Joner sind bekannt fürs Festen», erklärt die Präsidentin – deshalb habe man sich für ein Oktoberfest zum Geburtstag entschieden.

Hauptübung der Feuerwehr Rietenberg

Mo, 19. Sep. 2016

Die 101 Frauen und Männer der Feuerwehr Rietenberg haben sich etwas ganz Besonderes ausgedacht – statt einer «klassischen» Hauptübung, an der die Feuerwehr eine Grossaktion präsentiert, gab es für die Zuschauer verschiedene Posten zu besuchen. Dabei konnten sie in die Haut eines Feuerwehrmannes schlüpfen.

Kategorie: 

Kanti feierte sich selber

Mo, 19. Sep. 2016

2016 ist das Jahr der Kanti Wohlen. Nach den bisherigen Höhepunkten bedankte sich die Mittelschule bei Schülern, Lehrern und Ehemaligen mit einem Fest, das Gäste und Besucher zum Staunen brachte – ein unvergessliches Jubiläum für Jung und Alt. Ganz viele Bilder und den Artikel dazu gibts in der aktuellen Zeitungsausgabe.

Modeschau bei Käppeli Mode Muri

Mo, 19. Sep. 2016

Warme, gebrannte Farben für die Herren. «Midnight Grunge», zu Deutsch dreckig, kaputt, schmuddelig bei den Damen. Käppeli Mode präsentierte die angesagten Kleidungsstile für die kühleren Monate. Dies stiess beim Publikum auf grosses Interesse.

Erfolgreiche Vereine geehrt

Mo, 19. Sep. 2016

Bremgarten: Einmal jährlich lädt der Stadtrat Sportler ein, denen an Wettkämpfen besonders starke Leistungen gelungen sind. Mit ihnen würdigte Stadtammann Raymond Tellenbach auch den 100-jährigen Pilzverein und die 50-jährige Wandergruppe. Bild: Raymond Tellenbach und Marianne Waltenspül, Präsidentin der Wandergruppe.

Kategorie: 

FC Wohlen: Bicvic neu verpflichtet

Mo, 19. Sep. 2016

Der FC Wohlen verpflichtet Marko Bicvic (Bild, rechts) vom FC Schaffhausen. Der 25-jährige Mittelfeldspieler kommt bis zum Saisonende. Der ehemalige Basel-Junior absolvierte bisher 111 Einsätze in der Challenge League und erzielte dabei sechs Tore.

Rudolfstetten: Mitmachen war gefragt

Mo, 19. Sep. 2016

Auf dem Friedlisberg fand die Hauptübung der Feuerwehr Rudolfstetten statt. An verschiedenen Posten war das Mitmachen von Gross und Klein gefragt. Sei es bei der Herzmassage mit Übungspuppen, sei es beim Gang mit verbundenen Augen durch den Heustock oder beim Halten des Strahlrohrs. Besonders die Kinder liessen sich nicht zweimal bitten.

Kategorie: 

Motion Dorfplatz in Arbeit

Mo, 19. Sep. 2016

Der Handwerker- und Gewerbeverein Wohlen will das Merkur-Areal in einen Dorfplatz verwandeln. Diese Idee wurde bereits präsentiert. Per Motion wird das Begehren lanciert. Der Vorstoss sei in Arbeit, sagt Hagewo-Präsident Urs Müller. Die Motion wird im Oktober eingereicht. Das Merkur-Areal machte vor allem bei der Hagewo (Bild) eine gute Figur.

Kategorie: 

Ringen: Freiamt gewinnt erneut

Mo, 19. Sep. 2016

Die Freiämter Ringer hatten in der zweiten Runde der NLA-Mannschaftsmeisterschaft mehr zu kämpfen. Abstiegskandidat Einsiedeln wehrte sich nach Kräften und versetzte den Freiämtern Nadelstiche. Trotzdem gewann das Team von Adi Bucher letztlich deutlich mit 23:13.

Schweizer Landjugend in Künten

So, 18. Sep. 2016

Die Jugendvereinigung Rohrdorferberg und die Landjugend Freiamt organisieren im November das Herbstinfotreffen der Schweizerischen Landjugendvereinigung. Stattfinden wird das Treffen in Künten. Vorbereitet sind diverse Workshops und eine öffentliche Party. Die jungen Leute vom OK suchen noch finanzielle Unterstützung.

OK-Präsi von «Muri hebt ab»

So, 18. Sep. 2016

Vom 6. bis am 9. Oktober hebt Muri ab. Die Gewerbeausstellung ist mit über 130 Ausstellern die grösste der Region. Auch ein Verdienst von Ueli Gehrig. Der 35-jährige Buttwiler leitet zum zweiten Mal das OK und kann dabei viel von der Arbeit im Vorfeld der letzten Gewerbeausstellung profitieren.

Kategorie: 

Podestplatz für Roland Büchi

So, 18. Sep. 2016

Bei hervorragendem Sommerwetter und einer traumhaften Kulisse fuhr der Wohler Roland Büchi mit seiner BSA 500 am 1. Motocross in Malters, dem grössten Motorsportanlass der Zentralschweiz, auf den hervorragenden dritten Platz. Vor ihm platzierten sich Werner Mohr auf einer CZ und Benny Winiger, ebenfalls auf einer BSA 500.

Kategorie: 

Naturnaher Pausenplatz Anglikon

So, 18. Sep. 2016

Der Pausenplatz beim Schulhaus Anglikon (Bild) wird gerühmt. Im Buch «Förderung der Biodiversität im Siedlungsgebiet» wird der Pausenplatz als kindergerecht und naturnah bezeichnet. Es werden zwölf gute Beispiele in der ganzen Schweiz im Buch aufgezählt und thematisiert. Eines dieser guten Beispiele ist der Angliker Pausenplatz.

Kategorie: 

Handball: Sieg für Muri

Sa, 17. Sep. 2016

Zum Saisonauftakt gewinnt der TV Muri vor heimischem Publikum gegen den SC Volketswil mit 27:22. Bester Torschütze der Klosterdörfler ist Tobias Kaufmann mit sieben Toren, gefolgt von Carlo Femiano (Bild) und Jan Heusi mit je fünf Treffern.

Kategorie: 

Handball: Wohlen gewinnt

Sa, 17. Sep. 2016

Handball Wohlen startet mit einem Sieg in die neue Saison. Zu Hause bezwingen die Freiämter GC Amicitia Zürich mit 30:28. Adrian Studerus ist mit sieben Treffern Topskorer der Freiämter.

Fussball: Wohlen raus aus Cup

Sa, 17. Sep. 2016

Der FC Wohlen scheidet in der zweiten Cuprunde aus. Die Wohler unterliegen dem Ligarivalen Chiasso auswärts mit 0:1. Damit verlieren die Freiämter zum 2. Mal in der Saison gegen die Tessiner. Einziger Torschütze ist Andrea Padula (44.).

Jonen: «Säntis» verzögert sich

Sa, 17. Sep. 2016

Das neue Primarschulhaus Säntis in Jonen kann wohl nicht Anfang Februar 2017 bezogen werden. Wegen des Konkurses der Metall- und Fassadenbaufirma standen die Bauarbeiten beinahe still. Jetzt hat die Gemeinde eine Firma gefunden, welche die Metall- und Fassadenarbeiten weiterführt. Eingeweiht wird der Neubau wie geplant am 19./20. Mai 2017.

Hausgemachtes aus Bettwil

Sa, 17. Sep. 2016

Bettwil ist kein Dorf, in dem sich Dutzende Firmen niederlassen. Die Anzahl Arbeitsplätze im Dorf selber ist überschaubar. Auch die Zahl der Produkte, die hier hergestellt werden, ist nicht übermässig gross. Dass Bettwil dennoch einiges zu bieten hat, zeigen drei Bauernfrauen von «Huusgmachts Bettwil». Eine davon ist Edith Huber.

 

Kategorie: 

Wohlen: Bücherbox abmontiert

Sa, 17. Sep. 2016

Erst vor wenigen Wochen hat die Gemeindebibliothek Wohlen an drei Orten Bücherboxen aufgestellt, wo sich Spaziergänger mit Literatur versorgen können. Inzwischen hat ein dreister Dieb die Box abmontiert und die Bücher dort gelassen. 

Kategorie: 

Investoren fürs Isler-Areal

Sa, 17. Sep. 2016

Das Isler-Areal (Bild) ist im Besitz der Gemeinde Wohlen. Was damit zu geschehen hat, steht trotz rechtskräftigem Gestaltungsplan nicht fest. Diverse Investoren haben bei der Gemeinde angeklopt. Dies bestätigt der verantwortliche Gemeinderat Arsène Perroud. «Alle Angebote werden geprüft», sagt er.

Kategorie: 

Villmerger Badi zieht Bilanz

Sa, 17. Sep. 2016

45000 Eintritte. Eine Woche länger geöffnet – und dies trotz schlechtem Sommeranfang, einem Chlorzwischenfall und Neuerungen im Personalbereich. «Wir haben einen guten Sommer hingekriegt, ich bin zufrieden», sagt der Villmerger Bademeister Marcel Brühlmann.

Kategorie: 

Faustball: Zwei Freiämter steigen auf

Fr, 16. Sep. 2016

Der Büttiker Gemeinderat Christian Angstmann (Bild, Zweiter von unten) und der Wohler Stephan Gugerli (ganz hinten) steigen mit dem TV Olten in die Nationalliga A auf. Die Solothurner Mannschaft schaffen dies nach 16 Siegen in 16 Spielen und zwei Erfolgen in der Promotionsrunde.

Kategorie: 

Behindertensportler überzeugten

Fr, 16. Sep. 2016

Am Special Olympics Leichtathletik Meeting traten die Athleten in ganz unterschiedlichen Disziplinen an. Höhepunkt waren die 4-mal-100-Meter-Staffeln. Sie endeten mit dem Sieg der Gastgeber des Behindertensportclubs Wohlen-Lenzburg. 

Kategorie: 

Fussball: Wohlen spielt im Cup

Fr, 16. Sep. 2016

Am Samstag (14.30 Uhr) spielt der FC Wohlen auswärts gegen den FC Chiasso im 1/16-Final des Schweizer Cups. Wohlen-Trainer Francesco Gabriele stehen alle Spieler zur Verfügung. «Wir wollen eine Runde weiterkommen», sagt Gabriele und fügt an: «Es wird einige Umstellungen geben.» Nach fünf Pleiten in Serie braucht der FCW ein Erfolgserlebnis.

Kategorie: 

Drei Millionen für Bahnhof Wohlen

Fr, 16. Sep. 2016

Der Bahnhof Wohlen erfährt in den nächsten vier Jahren eine wesentliche Aufwertung. Den Anfang macht die neue Personenunterführung West. Der Gemeinderat beantragt nun für die Vorfinanzieurung einen Verpflichtungskredit in der Höhe von 2,97 Millionen Franken.

Kategorie: 

Handball: Freiämter starten

Fr, 16. Sep. 2016

Die Freiämter Handballteams starten in die neue Saison. Die Erstligisten Muri und Wohlen starten am Samstag (16 Uhr) mit einem Heimspiel. Muri empfängt Volketswil, Wohlen spielt gegen GC/Amicitia. Zweitligist Mutschellen startet auswärts gegen Willisau (Sa, 20.30 Uhr).

Murikultur-Tage sind Geschichte

Fr, 16. Sep. 2016

Die 5. Murikultur-Tage zogen rund 1000 Besucherinnen und Besucher an. Zu reden gab besonders die neue «Messe für Muri». Besonders gut besucht war zudem das Konzert von Jacob Collier bei «Musig im Pflegidach». Für viele Lacher sorgten «Die Exfreundinnen» im «Cabarena».

Kategorie: 

Fussball: FC Wohlen hat Co-Trainer

Fr, 16. Sep. 2016

Der 58-jährige Luigi Alvardi (rechts) wird der neue Assistenztrainer beim FC Wohlen. Es war der Wunsch von FCW-Trainer Francesco Gabriele, der Alvardi bei einem Stage in Italien vor einem Jahr kennenlernte. «Die Chemie zwischen uns stimmt. Wir sind beide detailverliebt», sagt Gabriele. Zudem wird Thomas Breitenmoser neuer Athletikcoach des Teams.

Villmergen: Kollision mit Rind

Fr, 16. Sep. 2016

Eine 46-jährige Automobilistin aus dem Freiamt fuhr in der Nacht auf Freitag, 16. September, kurz vor 01.30 Uhr von Lenzburg Richtung Wohlen. Auf der Ausserortsstrecke der Bünztalstrasse erfasste sie mit ihrem Fiat ein Rind, welches sich auf der Fahrbahn befand. Das Tier wurde weggeschleudert und verstarb. Die Fiat-Fahrerin blieb unverletzt. 

Bremgarten: Neuer Kanzler geht

Fr, 16. Sep. 2016

Die Probezeit des neuen Stadtschreibers Patrick Geissmann dauert bis Ende Monat. Nun hat er dem Stadtrat mitgeteilt, dass er aus persönlichen Gründen kündigen werde. Geissmanns Stellvertreterin Maja Schelbert ist seit 1. September in der Kanzlei. Zuallererst sei jetzt ihre Situation zu entschärfen, so Ammann Raymond Tellenbach.

Gemeinsame Sache

Fr, 16. Sep. 2016

Uezwil vertieft seine Zusammenarbeit mit Sarmenstorf: In einem ersten Schritt wird die Finanzverwaltung zusammengeführt. Später sollen auch der Bereich des Steuerwesens und die SVA-Zweigstelle in das Regionale Steueramt Sarmenstorf Fahrwangen integriert werden.

Sozi-Preis für Heiner Kuster

Fr, 16. Sep. 2016

Heiner Kuster (links) zusammen mit seiner Frau Simone (2. von rechts), Gastgeber im Hotel-Restaurant Stalden in Berikon, hat den Sozi-Preis der SP Bezirk Bremgarten erhalten. Dies, weil er sich unglaublich dafür einsetzt, dass Junge den Schritt ins Berufsleben tun können. Ihnen gibt er manchmal nicht nur zwei, sondern auch drei oder vier Chancen.

Initiative Isler-Areal eingereicht

Do, 15. Sep. 2016

Dreimal hat das Volk schon über das Isler-Areal abgestimmt. Gut möglich, dass es nächstes Jahr zu einer vierten Abstimmung kommt. Denn die Initiative für den Erhalt des Isler-Areals ist zustande gekommen. Vor einem Urnengang haben die Initianten keine Angst. Sie sind überzeugt, dass die Mehrheit der Wohler hinter ihrem Anliegen steht.

 

Kategorie: 

Unihockey: NLA-Team in Bremgarten

Do, 15. Sep. 2016

Für Aargau United beginnt dieses Wochenende die neue Saison. Mit Schwarzenbach (Sa, 19 Uhr) und dem Schweizer Meister von 2013 Alligator Malans im Cup (So, 19 Uhr) könnte der Auftakt kaum schwieriger sein. Am Sonntag gegen das NLA-Team Malans hofft man auf eine volle Isenlaufhalle in Bremgarten.

Boswiler Weissenbach wird saniert

Do, 15. Sep. 2016

Für fast fünf Millionen Franken wird der Boswiler Weissenbach saniert. Damit soll die Bevölkerung gegen ein Jahrhunderthochwasser geschützt werden. Verschiedenste bauliche Massnahmen sind nötig, unter anderem auch hohe Betonmauern. Der Projektleiter Christoph Eggimann erklärt in der Print-Ausgabe wieso.

 

Aktion der SP Bezirk Muri

Do, 15. Sep. 2016

Die mobilen Teams der SP Sektion Muri und der SP Bezirk Muri waren in Muri unterwegs. Es konnten über hundert Gespräche mit Bürgern und Bürgerinnen zum Thema AHVplus geführt werden. Unterwegs für die SP waren Roland Stöckli, Monika Huber, Flurin Burkard, Alice Bissegger und Peter Hauser (v. l.).

 

Kirchenverkauf: Entscheid verschoben

Do, 15. Sep. 2016

Die reformierte Kirche in Villmergen wird vorerst nicht verkauft. Die Mitglieder der Kirchgemeinde stimmten an ihrer Versammlung einem Gegenantrag zu. Jetzt muss die Kirchenpflege versuchen, das Land im Baurecht abzugeben und in der geplanten Überbauung Räume zu mieten oder zu kaufen.

Kategorie: 

Handball: Cupauslosung bekannt

Do, 15. Sep. 2016

Die nächste Runde im Schweizer Cup wurde ausgelost. Wohlen trifft erneut auf ein Team aus der Nationalliga B, den HC Wädenswil. Der TV Muri spielt gegen Fides St. Gallen (ebenfalls aus der 1. Liga).  Wohlen spielt zu Hause, Muri auswärts. Die Spieldaten sind noch nicht bekannt.

Ersten Weissenbachpreis verliehen

Do, 15. Sep. 2016

Bremgarten: Fridolin Kurmann (Mitte) ist Träger des ersten Einzelpreises der Kulturstiftung Dora und Dr. Hans Weissenbach. Der Preis ist mit 5000 Franken dotiert und eine Anerkennung seines einzigartigen ehrenamtlichen Einsatzes für die lokale und regionale Kultur. Bild: Kurmann im Gespräch mit Dora und Ferdinand Weissenbach.

Jonen: Mit den Jägern im Wald

Mi, 14. Sep. 2016

Rund sechzig Kinder und Erwachsene des Vereins Eltern-Kind Oberlunkhofen verbrachten einen spannenden Tag bei der Jagdgesellschaft Jonenthal in Jonen. Sie lernten einen Fuchsbau kennen und sahen zu, wie ein Jagdhund Tiere aufspürt. Nach dem Mittagessen ging es bei einer Schnitzeljagd auf Schatzsuche.

Kategorie: 

Fussball: Mutschellen gewinnt Derby

Mi, 14. Sep. 2016

Der FC Mutschellen bezwingt den FC Bremgarten im Freiämter Derby in der 3. Liga. Die Bremgarter gingen mit einer 1:0-Führung in die Pause. In der zweiten Halbzeit übernahm Mutschellen vollends das Spieldiktat und siegte schliesslich mit 3:1.

Kategorie: 

Beachsoccer: WM-Quali geschafft

Mi, 14. Sep. 2016

Die Schweizer Beachsoccer-Nati hat es geschafft. Nach 2009, 2011 und 2015 qualifizierte man sich für die WM. Herausragender Spieler der Schweizer war wieder einmal der Boswiler Dejan Stankovic. «Mir fällt ein Riesenstein vom Herzen», sagt Stankovic nach dem entscheidenden Sieg gegen Spanien. Die WM findet im April 2017 auf den Bahamas statt.

Kategorie: 

MTB: Fünfter Sieg in Serie

Mi, 14. Sep. 2016

Nach einem freien Wochenende stand für den Joner Urs Huber die O-Tour in Alpnach auf dem Programm. Auch an diesem Rennen stand der Freiämter am Ende zuoberst auf dem Treppchen. Es ist der fünfte Sieg in Serie für den Freiämter.

Kategorie: 

Ringen: Freiamt siegt deutlich

Mi, 14. Sep. 2016

Die Freiämter Ringer haben ihr Versprechen gehalten: Mit einer starken Aufstellung zeigten sie zum Auftakt der neuen Mannschaftsmeisterschaft eine noch stärkere Leistung. Die ersatzgeschwächten Hergiswiler waren in der neuen Merenschwander Sporthalle von dieser geballten Ladung überfordert. Freiamt gewinnt 28:9 (15:4).

Kategorie: 

Premiere im Sternensaal

Mi, 14. Sep. 2016

Wölfe und Migranten sind Schicksalsgenossen. Beide sind Einwanderer und bei einem Teil der Einheimischen unerwünscht. In seinem neuen Stück greifen der Wohler Regisseur Adrian Meyer und der Erzähler Thomy Truttmann  das Thema auf. Ihr Stück «Nox» feiert am Wochenende Premiere im Sternensaal.

 

SKG Bremgarten sucht neues Areal

Mi, 14. Sep. 2016

Sein Domizil in der Bremgarter Oberen Ebene ist ideal. Nachdem das Areal nun verkauft wurde, braucht der Verein Hundeschule SKG Bremgarten über kurz oder lang ein neues Daheim. Die Suche gestaltet sich schwierig, weil Hundesport nur noch in der Gewerbe- und Industriezone bewilligt wird.

Satirische Hexen im Kellertheater

Di, 13. Sep. 2016

Bremgarten: Nicole Knuth (links) und Olga Tucek brillierten mit ihrem neuen Stück, in welchem sie die Hexenverfolgung mit der entsprechenden Geschichte des jeweiligen Spielortes verbinden und mit aktuellem Geschehen und viel Lokalkolorit verweben. Das Publikum war hell begeistert.

Männerturnverein Boswil unterwegs

Di, 13. Sep. 2016

In Wanderausrüstung, mit Sack und Pack – denn «kein Transport des Gepäcks» stand in der Einladung – standen sie bereit: 16 Männerturner für den Ausflug ins Glarnerland. Auf dem Hinweg besuchten die Turner die Insel Lützelau. Am zweiten Tag stand als Highlight eine Abfahrt mit Monsterrollern auf dem Programm.

 

Kategorie: 

Coole Tricks auf der Skateanlage

Di, 13. Sep. 2016

Zum vierten Mal lud die Jugendarbeit Wohlen zum «Ride und Chill» auf der Skateanlage und im Dirtpark. Die jungen Sportler demonstrierten ihr Können auf dem BMX-Velo, auf dem Skateboard, dem Kickboard oder auf Inlines. Daneben tauschten sie sich aus, grillierten und genossen den schönen Sommertag. 

 

Ausflug der Bettwiler Senioren

Di, 13. Sep. 2016

Bei schönem Sommerwetter starteten beim Chäsiplatz die Mitglieder der Turngruppe Bettwil mit ihren Gästen zum traditionellen Ausflug. Dieses Jahr waren Entlebuch und Emmental an der Reihe. Dabei erfuhren die Teilnehmenden auch viel Geschichtliches und Kulturelles, beispielsweise zu den Drehorten aus den Filmen von Jeremias Gotthelf.

 

Anglikon: Junge Frau angegriffen

Di, 13. Sep. 2016

Am Sonntagabend zwischen 20.30 und 21 Uhr wurde eine junge Frau an der Bünz in Anglikon von einem Unbekannten angesprochen und in sexueller Absicht angegriffen. Als sich zwei Asylbewerber näherten, liess der Täter vom Opfer ab und flüchtete. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Huwiler: «Rechne mit 66 Prozent Ja»

Di, 13. Sep. 2016

Am 25. September stimmt Wohlen über die Sanierung der Badi und den Neubau einer Eishalle ab. Vizeammann Paul Huwiler befasst sich seit Jahren mit dem Thema. «Wir haben nun lange geplant», findet er und freut sich, wenn es endlich an die Umsetzung geht. Das ganze Interview gibt es in der Zeitungsausgabe. 

 

Seefrösche und Essigproduzenten

Di, 13. Sep. 2016

Gross war das Interesse am Waldumgang in Zufikon. Die Teinehmenden erfuhren Interessantes über die gefrässigen Seefrösche und über den Weidenbohrer, der aus Holz Essig macht. Reto Jäger (Bild) berichtete über den Grenzstein, der kürzlich renoviert wurde.

Kategorie: 

So fühlt man sich willkommen

Di, 13. Sep. 2016

Informativ, spannend und beeindruckend war der Anlass für die Neuzuzügerinnen und Neuzuzüger von Villmergen. Mit einem Car ging es auf Entdeckungstour am neuen Wohnort. Die Feedbacks der Teilnehmer waren durchwegs positiv. Was sie alles erlebten, liest man in der Printausgabe vom Dienstag, 13. September.

Umstrittenes Vorhaben

Mo, 12. Sep. 2016

Am Mittwoch, 14. September, 19.30 Uhr, wird über die Zukunft der reformierten Kirche Villmergen bestimmt. An der ausserordentlichen Versammlung stellt die Kirchenpflege den Mitgliedern einen entsprechenden Antrag zum Verkauf der kirchlichen Räumlichkeiten an die Pensionskasse Prosperita. Am Infoanlass wurde bereits reichlich diskutiert.

Mutschellen: Kosten analysieren

Mo, 12. Sep. 2016

Rund 300 Leute liessen sich über die Vor- und Nachteile einer Fusion der Gemeinden Berikon, Rudolfstetten und Widen informieren. In der Diskussion wurden die Einsparmöglichkeiten bei der Verwaltung und der Feuerwehr bezweifelt. Auch wurde verlangt, die Kosten fürs Zusammenführen und für allfällige Neubauten genau zu analysieren.

Kategorie: 

Clean-Up-Day auch in Wohlen

Mo, 12. Sep. 2016

Am Wochenende haben sich Tausende von Helferinnen und Helfern gegen Littering und für eine saubere Schweiz engagiert. In Wohlen waren Mitglieder der Evangelischen Gemeinde unterwegs und säuberten Picknickplätze und andere Treffpunkte. Sie sehen das als wertvollen Beitrag für die Allgemeinheit. 

 

GV der Wasserversorgung Muri

Mo, 12. Sep. 2016

Eine gute Zusammenarbeit noch besser machen. Das war der Hauptgrund, weshalb der Murianer Gemeinderat Einsitz im Vorstand der Wasserversorgungsgenossenschaft einnehmen wollte. An der GV lehnte dies eine grosse Mehrheit ab. Am guten Einvernehmen werde das nichts ändern, ist Gemeindepräsident Hans-Peter Budmiger überzeugt.

 

Riesiger Findling in Boswil entdeckt

Mo, 12. Sep. 2016

Seit der letzten Eiszeit, also seit mindestens zehntausend Jahren lagen sie unter dem Boden – zwei riesige Findlinge. Nun hat der Landwirt und Boswiler Gemeindeammann Michael Weber (l.) sie zusammen mit Werner Gasser in der Bergmatten ausgebaggert. «Dass sie so gross sind, damit hatte ich nicht gerechnet», sagt Weber.

 

Kategorie: 

Fussball: Debakel für Wohlen

Mo, 12. Sep. 2016

Der FC Wohlen ist das neue Schlusslicht der Challenge League. Gegen Servette Genf verlieren die Freiämter mit 1:6. Bereits zur Pause stand es 0:4. Für den neuen Trainer Francesco Gabriele ist es ein Albtraumstart.

Kategorie: 

Neues Programm des Sternensaals

Mo, 12. Sep. 2016

Wenn am 17. September das Stück «Nox – Wolfsnächte» aufgeführt wird, ist das auch ein Heimspiel. Denn das Stück von Adrian Meyer wurde im Sternensaal entwickelt. Die Premiere ist der ideale Auftakt zu einem Herbst voller kultureller Perlen. Unter anderen kommt auch Sina nach Wohlen.

«Highwell» rocken in Berikon

Mo, 12. Sep. 2016

Die Rock-Coverband Highwell gibt am Samstag, 17. September, um 20 Uhr im Bürgisserhus in Berikon ein Konzert. Neben Coversongs sind auch Eigenkompositionen zu hören, welche die Band im letzten Jahr auf einer CD veröffentlicht hat. Die Band bietet Musik, an der alle Generationen ihre Freude haben werden.

NAB lud zu Schiffsfahrt ein

So, 11. Sep. 2016

Hanspeter Leimgruber, NAB-Regionenleiter Freiamt, lud Bankkunden zum Thema «Empfehlungen im erschwerten Anlageumfeld» auf die «MS Seetal» in Meisterschwanden ein. Dabei gab es Grund zur Freude: Zum sechsten Mal in Folge erreichte die Neue Aargauer Bank einen Spitzenplatz unter den besten Anlagebanken der Schweiz. 

 

Flohmarkt in Rudolfstetten

So, 11. Sep. 2016

Am Samstag, 17. September, findet auf dem Dorfplatz in Rudolfstetten ein Gratisflohmarkt statt. Von 9 bis 11.30 Uhr kann man sich aus dem grossen Angebot gratis bedienen. Ganze und saubere Waren können vor Marktbeginn ab der Annahme kostenlos abgegeben werden. Um 10.30 Uhr erzählt der Kasperli den Kindern im Singsaal des Schulhauses eine Geschichte.

Kategorie: 

Handball: Auch Muri weiter

Sa, 10. Sep. 2016

Nachdem die Wohler Handballer ein NLB-Team aus dem Schweizer Cup geworfen haben, sind nun auch die Murianer eine Runde weiter. Der TV Muri gewinnt gegen die Pfader Neuhausen – ebenfalls aus der 1. Liga – mit 28:25.

Kategorie: 

Fussball: U23 gewinnt 1:0

Sa, 10. Sep. 2016

Im fünften Spiel holt der FC Wohlen U23 den zweiten Saisonsieg. Im Heimspiel gegen NK Pajde gewinnt die Mannschaft des Trainerduos Alessio Passerini (links) und Reto Salm mit 1:0.

Kategorie: 

Fussball: Pnishi bei Debut dabei

Sa, 10. Sep. 2016

Der Bremgarter Alban Pnishi spielte diese Woche beim Debüt der Kosovo-Nationalmannschaft 90 Minuten. Nun erzählt er von seinem Abenteuer rund um den ersten offiziellen Auftritt der Kosovo-Nationalelf. »Die Post ging ab», erzählt der Ex-Captain des FC Wohlen.

Abendwanderung im Jonental

Sa, 10. Sep. 2016

Am Donnerstag, 15. September, lädt Erlebnis Freiamt zu einer Wanderung in die Dämmerung des Jonentals ein. Treffpunkt ist um 18 Uhr bei der Poststelle in Jonen. Die Wanderung führt auch an der Kapelle Jonental vorbei. Bei der Waldhütte Jonen gibt es Feines vom Grill. Zurück in Jonen ist man rechtzeitig zur Abfahrt des Postautos.

«Schellen-Ursli» im Vollmondkino

Sa, 10. Sep. 2016

Am Freitag, 16. September, ist im Vollmondkino in Berikon ein Film zu sehen, der sich für Erwachsene und Kinder eignet. Ab 19 Uhr wird «Schellen-Ursli» vom Schweizer Regisseur Xavier Koller im Bürgisserhus gezeigt. Das Kulturbeizli ist ab 18 Uhr und nach Filmende geöffnet.

Gewerbler zu Gast bei «Similasan»

Fr, 09. Sep. 2016

Der Gewerbeverein Kelleramt wurde vom CEO der Similasan AG, Urs Lehmann, über die Geschichte des Unternehmens, die Produktion von homöopathischen Mitteln und deren Vertrieb weltweit informiert. Die Auszeichnung «most trusted brand» habe «Similasan» zum zweiten Mal in Folge erhalten, erklärte Lehmann stolz.

«Rüsskult» organisiert Oktoberfest

Fr, 09. Sep. 2016

Bremgarten: Manuel Imhof, Marco Gut, Florian Keusch und Tiago Schmid (v.l.) haben den Verein Rüsskult gegründet. Sie wollen jährlich ein Oktoberfest im Casino durchführen, das diesjährige ist bereits ausverkauft. Ein paar andere Events sind auch vorgesehen. «Wir wollen etwas bewegen», sagen die 24- bis 26-Jährigen.

Kategorie: 

Handball: Wohler werfen NLB-Team raus

Fr, 09. Sep. 2016

Jubel bei den Wohler Handballern. Im Heimspiel gegen die SG Yellow/Pfadi aus der Nationalliga B gewinnen die Wohler nach starker Leistung mit 24:21 (13:11). Während des gesamten Spiels lagen die Freiämter in Führung und ziehen verdient in die nächste Cuprunde ein.

CVP und FDP für Badi/Eisbahn

Fr, 09. Sep. 2016

Die beiden Wohler Ortsparteien haben an ihren Versammlungen jeweils einstimmig zweimal die Ja-Parole beschlossen. Die CVP liess sich von Vizeammann Paul Huwiler über das Projekt informieren, die FDP nahm einen Augenschein vor Ort auf der maroden Eisbahn. 

Kategorie: 

Heidi Widmer sucht neue Räume

Fr, 09. Sep. 2016

Letzte Woche hat das Wohler Parlament dem Verkauf des Geissmann-Hauses zugestimmt. Bis Ende Jahr müssen die jetzigen Mieter das Gebäude räumen. Betroffen davon ist auch Künstlerin Heidi Widmer. Sie sorgt sich um ihr Gesamtwerk – und hofft auf Unterstützung. Die Geschichte dazu gibt es in der Zeitungsausgabe.

 

Villmergen: Schulpflege-Kandidaten

Fr, 09. Sep. 2016

Daniel Duss und Yolanda Reinert demissionieren aus der Schulpflege Villmergen. Weil sich gleich vier Kandidaten für zwei freie Sitze in der Schulpflege angemeldet haben, kommt es am 25. September zur Kampfwahl. Zur Wahl stellen sich: (v.l.) Stefanie Egloff, Andreas Kohlreiter, Sandra Kohler und Manuela Meyer-Mäder.

Kategorie: 

4. Ride und Chill in Wohlen

Do, 08. Sep. 2016

Am Samstag findet im Skatepark bereits zum vierten Mal der Event Ride und Chill statt. Dieses Mal von 14 bis 18 Uhr und wieder mit Musik und Live-Graffiti. Freestyler jeder Altersgruppe können sich an den verschiedenen Contests miteinander messen oder einfach zum Spass fahren. Für Unterhaltung und Verpflegung ist gesorgt.

Wohlen will Steuerfuss erhöhen

Do, 08. Sep. 2016

In Wohlen soll der Steuerfuss nächstes Jahr von 113 auf 116 Prozent steigen. Ein Befreiungsschlag ist das aber nicht, die finanzielle Lage bleibt angespannt. Besserung könnte nur der neue Finanzausgleich bringen – wenn er denn kommt. Die Fakten dazu gibts morgen in der Zeitungsausgabe. 

 

«Knuth und Tucek» und die Hexen

Mi, 07. Sep. 2016

Bremgarten: Am Freitag und Samstag, 9./10. September, jeweils 20.15 Uhr führen Nicole Knuth (links) und Olga Tucek ihr satirisches Programm im Kellertheater auf. Sie befassen sich darin mit der Hexenverfolgung und beziehen die entsprechende Geschichte des jeweiligen Spielortes mit ein. So entsteht immer ein neues Stück.

Selbstbestimmung und Würde wahren

Mi, 07. Sep. 2016

Oberlunkhofen: Über Patientenverfügung, Vorsorgeaufträge und Vollmachten referierte Notarin Yvonne Saxer (l.) im Auftrag der reformierten Kirchgemeinde Kelleramt (rechts Organisatorin Gabriele Voigt). Rund 70 Anwesende unterstrichen das Interesse  an diesen Themen. Ein Vortrag zum Thema «Testament» folgt im März.

Kategorie: 

Graffiti-Kunst in Wohler Schaufenstern

Mi, 07. Sep. 2016

Die Jubiläumsfeier der «Hall of Fame» war ein voller Erfolg, das Echo auf die entstandenen Kunstwerke positiv. Dank einer Fotoausstellung der entstandenen Graffiti in den Schaufenstern verschiedener Geschäfte lebt der Anlass weiter. Und in Zukunft soll das Jugendhaus auch eine Galerie sein. 

 

Anlass der SP Bezirk Muri

Mi, 07. Sep. 2016

Am 23. September, 19.30 bis 21 Uhr, organisiert die SP Bezirk Muri ein Referat der Gruppe Bibergeil. Der Anlass findet in der Aula der Bezirksschule Bachmatten statt. Die Gruppe Bibergeil hat  eine Reihe von alternativen Entwicklungsstrategien entwickelt, die aufzeigen, wie sich der Aargau sinnvoll entwickeln kann.

 

Kategorie: 

Handball: Wohlen gegen NLB-Team

Mi, 07. Sep. 2016

In einer Woche starten die Wohler in die neue Saison. Vor dem Start folgt ein erster Höhepunkt im Schweizer Cup. Die Mannschaft von Trainer Daniel Lehmann trifft im Schweizer Cup am Donnerstag (19.30 Uhr) in der Hofmattenhalle auf Yellow/Pfadi aus der Nationalliga B. «Wir wollen gut spielen und dann schauen wir, zu was es reicht», so der Trainer.

Widen: Kunst im Gemeindehaus

Mi, 07. Sep. 2016

Die Werke von gleich vier Künstlerinnen und Künstlern sind bis 23. September im Gemeindehaus in Widen ausgestellt. Neben Aquarell- und Acrylbildern sind Glasarbeiten sowie Skulpturen aus Ton zu bestaunen. Die Vernissage war sehr gut besucht.

Kategorie: 

FC Wohlen: Gabriele ist neuer Trainer

Mi, 07. Sep. 2016

Der FC Wohlen hat einen neuen Trainer. Sein Name ist Francesco Gabriele, er ist 39 Jahre alt, gebürtiger Italiener und kommt aus dem Kanton Solothurn. Zuletzt war er Trainer beim FC Wil (bis Sommer 2015). Die Verantwortlichen des FC Wohlen sind «felsenfest davon überzeugt, genau den richtigen Mann gefunden zu haben».

Kategorie: 

Schwingen: Nachwuchs-Schwinget Schoren

Mi, 07. Sep. 2016

Teilnehmerrekord unter den Freiämtern, drei Mitglieder des Schwingklubs Freiamt im Schlussgang und der unbezwingbare Lukas Döbeli, der erneut in seiner Kategorie gewinnt. Der Jungschwingertag war für den Schwingklub Freiamt ein grosser Erfolg.

Kategorie: 

Korbball: Dottikon-Fi-Gö beendet Saison

Mi, 07. Sep. 2016

Die Korbballsaison der Nationalliga A ist beendet. Dottikon-Fi-Gö verliert am letzten Spieltag zweimal und verpasst so einen Podestplatz. Die Freiämterinnen schliessen die Saison auf dem 6. Rang ab (mit gleich vielen Punkten wie der 4. und 5. Rang).

Kategorie: 

Plattentaufe im Sternensaal

Mi, 07. Sep. 2016

Sie sind alle vier jung, spielen aber die Musik, die einst ihre Väter und Grossväter geschätzt haben.  «Mr. Marble’s Puddle Stompers» gehen konsequent einen eigenen Weg. Am Samstag feiern sie im Sternensaal die Taufe ihres ersten Albums, anschliessend geht es zur Party in die Kulti. 

Kategorie: 

Modeapéro des bbz Freiamt

Di, 06. Sep. 2016

13 Lernende des Ateliers für Bekleidungsgestaltung zeigten an drei Minimodeschauen ihre selber genähte und designte Kollektion der neusten Herbst- und Wintermode. Inspiration holten sie sich aus Fach- und Modemagazinen oder aus dem Internet. Entstanden sind trendige und doch tragbare Kleidungsstücke für jeden Anlass. 

 

 

Boswiler Nachwuchs geschlagen

Di, 06. Sep. 2016

Das Holderbanker Talent Kevin Plaz verhinderte am Aargauer Jungschützenfinal in Merenschwand einen doppelten Boswiler Triumph. Dominik Lörtscher und Selina Koch blieben mit dem Sturmgewehr «nur» Silber und Bronze. Keine Medaille errangen die Freiämter Jungschützen in der Kategorie U15.

 

Kategorie: 

Fussball: 500 Fans in Merenschwand

Di, 06. Sep. 2016

Drei Tage lang wurde in Merenschwand die Einweihung des neuen Sportplatzes und der Turnhalle gefeiert. Zum Abschluss trafen am Sonntag die Frauen-NLA-Teams von Basel und Luzern aufeinander. Das Spiel  vor 500 Zuschauern endete 5:1 für den FC Basel.

Kategorie: 

Laufen: Herbstlauf Muri

Di, 06. Sep. 2016

Der von der Läufervereinigung Freiamt in Muri organisierte Herbstlauf fand zum 16. Mal statt. Bei den Waffenläufern gab es einen neuen Rekord zu verzeichnen. Insgesamt waren jedoch weniger als 500 Läufer klassiert.

Kategorie: 

LA: Gold für Wohlen

Di, 06. Sep. 2016

An der Team-Schweizer-Meisterschaft in Delémont holt der TV Wohlen zweimal Gold. Die Frauen siegen mit der Kugel (mit einem Zentimeter Vorsprung) und die Männer mit dem Diskus.

Altersjubilarenfeier in Muri

Di, 06. Sep. 2016

Die 85-, 90- und 95-jährigen Murianerinnen und Murianer trafen sich mit ihren Altersgenossen, um ihr erreichtes goldenes Alter gemeinsam zu feiern. Besonders feiern liess sich die älteste Teilnehmerin Alice Strebel. Zu ihrem hohen Alter gratulierten ihr auch Gemeinderätin Yvonne Leuppi und Gemeindepräsident Hans-Peter Budmiger.

 

Kategorie: 

Lukas Döbeli ist Kopf des Monats

Di, 06. Sep. 2016

Mit 16 Jahren konnte er am Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest teilnehmen und hätte beinahe bei seiner Premiere bereits einen Kranz geholt. Deswegen wurde Lukas Döbeli von der Redaktion zum Kopf des Monats gewählt. Mehr dazu lesen Sie in der Dienstagsausgabe.

Kategorie: 

House-Party vor der «Zanzibar»

Di, 06. Sep. 2016

Die «Zanzibar» steht nie still: Am Samstag fand die zweite Austragung der «Swiss House Music Convention» statt. Drahtzieher: wie immer «Zanzi»-Chef Adriano Ianone. Gäste: über 60 DJs, die ihre Musik spielten und ein bunt durchmischtes Publikum aus der ganzen Schweiz.

 

Villmergen: Historische Hohlwege

Di, 06. Sep. 2016

Hohlwege sind Zeugen längst vergangener Zeiten. Durch die jahrhundertelange Nutzung haben sie sich in das sie umgebende Gelände eingeschnitten. Auch der Villmerger Wald verfügt mit dem «Seengerweg» und dem «Egliswilerweg» über zwei solche Perlen, die dem Kenner so mancherlei verraten.

Seit 36 Jahren Leiter Behindertensport

Di, 06. Sep. 2016

«Ich bekomme mehr, als ich gebe», sagt Ruedi Schweizer. Er leitet die Schwimmgruppe des Behinderten-Sportclubs Wohlen-Lenzburg. Seit geraumer Zeit begleitet er zudem die Ferienangebote der MS-Gesellschaft. «Das unterscheidet sich grundsätzlich von der Arbeit mit geistig Behinderten. Ich erfahre von vielen Schicksalen.»

Kategorie: 

Unteregger im Kantiforum

Di, 06. Sep. 2016

Fabian Unteregger gastiert am Donnerstag, 8. September, 20.15 Uhr, im Kantiforum in Wohlen. Der Comedian, auch bekannt durch seine Parodien von diversen Persönlichkeiten, präsentiert sein Programm «Doktorspiele».

Freudiges Wiedersehen

Mo, 05. Sep. 2016

Der Feuerwehrverein Rietenberg hat das erste Villmerger Feuerwehrauto zurückgekauft. Es handelt sich um einen Cadillac V8 mit Jahrgang 1933. Die Freude über den Erwerb des geschichtsträchtigen Wagens war den Vereinsmitgliedern bei der Übergabe anzusehen. Jetzt gehts an die Renovationsarbeit.

MS hilft MS

Mo, 05. Sep. 2016

Die Merry Sisters boten einen beschwingten Abend mit viel Witz und Gesang. Ihr neues Programm «Alles unter einen Hut bringen» kann sich sehen und vor allem hören lassen. Mit dem Erlös des Konzertes unterstützen die Sisters die Multiple-Sklerose-Gruppe Freiamt.

48. Hallwilerseeschwimmen

Mo, 05. Sep. 2016

Am Samstag, 3. September, fand das Hallwilerseeschwimmen zum 48. Mal bei bestem Wetter statt. Beim Strandbad Seerose in Meisterschwanden versammelten sich 377 Schwimmer.Der  Präsident der SLRG Hallwilersee, Markus Kuster, zeigt sich erfreut über die gelungene Durchführung.

Kategorie: 

Gelungener Modeanlass im Casino Wohlen

Mo, 05. Sep. 2016

Das 2. Fashion-Dinner im Casino war ein voller Erfolg. 120 Gäste erlebten einen Event der Extraklasse. Fünf Wohler Geschäfte präsentierten Kleider, Schmuck, Accessoires und Frisurentrends für die kommende Herbst- und Wintersaison. Das Ganze verpackt in ein Galadinner und umrahmt von Show Acts.

 

Feuerwehrnostalgie in Bünzen

Mo, 05. Sep. 2016

Rund 2000 Besucherinnen und Besucher strömten an den 21. Schweizerischen Handdruckspritzenwettbewerb in Bünzen. Das Spektakel überzeugte mit spannenden Wettkämpfen, ausgelassener Stimmung und einer sehr guten Organisation. Die Dottiker erlangten sogar eine Top-10-Klassifizierung.

 

Unfall in Merenschwand

Mo, 05. Sep. 2016

Ein Audi-Fahrer führte am Montagmorgen ausgangs von Merenschwand ein Überholmanöver aus, was zu einer Kollision mit zwei weiteren Fahrzeugen führte. Die Kantonspolizei nahm ihm zudem den Führerausweis vorläufig ab. Zwei Personen wurden beim Zusammenprall verletzt.

 

Kategorie: 

Fussball: U23 verliert gegen Leader

Mo, 05. Sep. 2016

Der Tabellenführer aus Dietikon war für die junge Wohler Mannschaft zu stark. Die Zürcher führen zur Pause mit 0:2. Als die Wohler in der 62. Minute zum Anschluss treffen reagiert der FC Dietikon postwenden und trifft zum 1:3. Wohlen kommt zwar nach 83. minuten wieder ran, doch es reicht am Ende nicht und die U23 verliert mit 2:4.

Kategorie: 

Fussball: Muri spielt 1:1

Mo, 05. Sep. 2016

Zwischen Solothurn und Muri war in den Startminuten am meisten los. Beide Mannschaften zeigten aber über die gesamte Spieldauer ansprechenden Fussball und verdienten sich damit je einen Punkt. Die Murianer Führung durch Cristian Ianu (42.) können die Solothurner nach der Halbzeit ausgleichen.

Kategorie: 

Isler-Areal: Teure Planung

Mo, 05. Sep. 2016

Der Gestaltungsplan für das Isler-Areal in Wohlen (Bild) ist schon lange rechtskräftig. Nun liegt die Kreditabrechnung vor. Der Kredit betrug 120000 Franken. Weil bedeutende Abklärungen hinzugekommen sind, ist der Aufwand gestiegen, so die Begründung des Gemeinderates. Die Kreditüberschreitung um 55200 Franken macht 46 Prozent aus.

Berikon: Der Strompreis sinkt

So, 04. Sep. 2016

Die gemeindeeigene Elektra in Berikon bezieht den Strom von der AEW Energie AG. Das AEW senkt den Strompreis aufs nächste Jahr hin um 3 Prozent. Berikon gibt den tieferen Einkaufspreis an seine Konsumenten weiter, wie Gemeinderat Felix Baur (rechts) und Ingenieur Johannes Aebli informierten. Zudem will die Gemeinde drei Stromtankstellen anlegen.

Junge Komponisten präsentieren ihre Werke

So, 04. Sep. 2016

Am 10. September kommt es in der Alten Kirche zu einem ganz speziellen Konzert, dem «Young Composers Concert». Dieses beginnt um 17 Uhr. Dabei präsentieren die Teilnehmenden des «Young Composers Project» die Kompositionen, die im Laufe des Jahres entstanden sind. Unter den Komponisten sind auch drei Freiämter.

Kategorie: 

Wohlen: Kampf gegen Elterntaxis

So, 04. Sep. 2016

Rund um das Schulhaus Halde in Wohlen sind die Strassen oft verstopft. Grund: Immer mehr Eltern fahren ihre Kinder mit dem Auto zur Schule. Dagegen kämpft nun die Schulleitung mit der Aktion «walk to school» an. Auch die Regionalpolizei Wohlen spricht von einem «lästigen Problem». Dabei hat der Schulweg so viele Vorteile für die Kinder.

Kategorie: 

Ringen: RS Freiamt vor Saisonstart

Sa, 03. Sep. 2016

Am 10. September, 20 Uhr, startet die Ringerstaffel Freiamt in die neue Saison. In Meren- schwand empfangen die Freiämter die RR Hergiswil. Der Auftakt zu einer Saison, die die enttäuschende vorherige vergessen machen soll.

Kategorie: 

Fussball: Rueda zu Wil

Sa, 03. Sep. 2016

FC-Wohlen-Trainer Martin Rueda wechselt zum FC Wil. Er tritt die Nachfolge von Ufur Tütüneker an. Wer den FC Wohlen übernehmen wird, ist noch unbekannt.

Kategorie: 

Schwingen: Nachwuchs in Mühlau

Sa, 03. Sep. 2016

Am Sonntag findet der letzte Ernstkampf für die Freiämter Nachwuchsschwinger beim Restaurant Schoren in Mühlau statt. Auch Lukas Döbeli, der Überflieger vom Eidgenössi- schen Schwingfest in Estavayer, wird im Schoren bei den «Kleinen» am Start sein.

Kategorie: 

Lehrlings-Award mit prominentem Gast

Sa, 03. Sep. 2016

Interessante Persönlichkeit zu Gast in Muri: Am Lehrlings-Award für die Lehrabgänger 2016 sprach der Kommandant der Patrouille Suisse, Nils Hämmerli, zu den jungen Menschen. Er tat dies mit Charme, Witz und vielen Flieger-Fakten und zeigte auf, wie wichtig Teamwork ist. 

 

Wohlen: Feuerwehr braucht neues Fahrzeug

Sa, 03. Sep. 2016

Eine funktionierende Feuerwehr ist auf einen gut ausgerüsteten Atemschutz angewiesen. Dieser wiederum benötigt ein spezielles Fahrzeug. Nach 20 Jahren muss dieses jetzt ersetzt werden. Kostenpunkt für die Gemeinde: 156000 Franken. Entscheiden muss das Parlament. 

 

Kategorie: 

Wohlen: Rebberg viel günstiger

Sa, 03. Sep. 2016

Die Kreditabrechnung für die Erschliessung Rebberg in Wohlen liegt vor. Es wurde mit Kosten von rund 7 Millionen Franken gerechnet, nun betragen die Ausgaben nur 5,46 Millionen Franken. Die Kreditunterschreitung von 1,57 Millionen Franken entspricht 22,3 Prozent. Mittlerweile wird am Rebberg kräftig gebaut.

Geld für Schwingernachwuchs

Sa, 03. Sep. 2016

Oberlunkhofen: Noldi Blaser (links) und Beat Wirth fanden am Public Viewing des Eidgenössischen Schwingfestes keinen Käufer für diesen Brunnen. Er hat einen Wert von 1800 Franken. Nun geht die Suche weiter. Der Erlös kommt je zur Hälfte den Jungschwingern des Schwingclubs Freiamt und des Schwingclubs am Albis zugute.

Villmergen: Die jüngste Jodlerin im Klub

Sa, 03. Sep. 2016

Es ist eine alte Tradition, die bei jungem Publikum als Exotin gilt: das Jodeln. Bei Denise Suter ist es umgekehrt: Sie ist jung und folgt der alten Tradition – eine Exotin in der Szene. «Brauchtum müssen wir am Leben erhalten», sagt die 29-Jährige und erzählt, wie sie zum Jodeln kam und wieso es eben kein «Alt-Männer-Hobby» ist.

Bundesrat hat entschieden

Fr, 02. Sep. 2016

Wo wird die neue 380-Kilovolt-Leitung von Niederwil nach Obfelden durchführen? Nun hat der Bundesrat das Planungsgebiet festgesetzt. Auf Vorschlag der Begleitgruppe sowie der Aargauer Regierung kommen das Reuss- und das Bünztal infrage. In einem nächsten Schritt nun muss die Swissgrid Korridore vorschlagen, in denen die Leitung verlaufen könnte.

Kategorie: 

Schwingen: Strebel im Interview

Fr, 02. Sep. 2016

Der Freiämter Stefan Strebel war einer von fünf Einteilungsleitern am Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest. Strebel, der in seiner Aktivzeit drei eidgenössische Kränze holte, spricht über den neuen Schwingerkönig, Petarden-Trottel und den übermässigen Alkoholkonsum.

Kategorie: 

Laufen: Herbstlauf Muri

Fr, 02. Sep. 2016

Bereits zum 16. Mal findet am Samstag bei der Bachmattenturnhalle in Muri der Herbst- und Waffenlauf statt. Erwartet werden rund 600 Läuferinnen und Läufer.

Kategorie: 

Wohlen: Swiss House Music Convention

Fr, 02. Sep. 2016

Am Samstag findet in der «Zanzibar» Wohlen die «Swiss House Music Convention» statt. Der wichtigste House-Event der Schweiz kommt nach Wohlen. Neben einigen lokalen DJs ist auch Jamie Lewis dabei – der Musikproduzent, der 2014 das Album von Prince zusammenmischte.

 

Uraufführung in der Klosterkirche

Fr, 02. Sep. 2016

Mit einer spektakulären Uraufführung möchte «Musik in der Klosterkirche Muri» als Konzertreihe für Alte Musik zum Ende ihrer Saison noch einmal auf sich aufmerksam machen: Am Sonntag, 11. September, 
17 Uhr, wird die «Messe» von Silvan Loher aufgeführt, eine Auftragsarbeit von Johannes Strobl. 

Kategorie: 

Wahlkampfauftakt mit Gerhard Pfister

Fr, 02. Sep. 2016

Die CVP des Kantons Aargau hat den Walhkampf für den kommenden Herbst mit Grossrats- und Regierungsratswahlen gestartet. In Wohlen versammelten sich alle Mandatsträger und die Kandidierenden. Wichtigster Redner war Gerhard Pfister, der neue Präsident der CVP Schweiz. Von seiner Rede war die Basis begeisert.

Kategorie: 

Grenzfahrt mit der Bibliothek Wohlen

Fr, 02. Sep. 2016

Möglichst nahe der Wohler Grenze sollte die Fahrt mit dem Postauto erfolgen. Das machte eine ungewöhnliche Routenwahl nötig. Historiker Daniel Güntert wusste zu jedem Ort viel Interessantes zu erzählen, während Schauspielerin Andrea Küng die Teilnehmer irritierte – und unterhielt.

 

Beat Flach zur Sicherheitslage

Fr, 02. Sep. 2016

Bremgarten: Die Grünliberale Partei Freiamt lud zur ihrem «forum politique» ein, Nationalrat Beat Flach referierte. Er ist Mitglied der Sicherheitspolitischen Kommission. «Der Terrorismus hat unser Bewusstsein radikal verändert.» Sein Fazit: «Wir sind in der Schweiz so sicher, wie es in einer freien Gesellschaft möglich ist.»

Kellerämter Rollen-Rennen

Fr, 02. Sep. 2016

Rottenschwil: 50 Kinder zeigten, was sie draufhaben. Auf zwei, drei oder vier Rollen fuhren sie den Parcours auf der Werdstrasse. Die Preise wurden im Tombolaverfahren verlost. Wer am schnellsten fährt, geht nicht automatisch mit dem grössten Preis nach Hause. Das kleine Dorffest für Familien wird unterstützt vom Verein Familien-Band.

Kategorie: 

Jubiläumsfest bei Schüwo

Do, 01. Sep. 2016

Schüwo Trink-Kultur in Wohlen begeht das 70-Jahr-Jubiläum. Am Samstag, 3. September, feiert die Firma das Jubiläum mit einem grossen Fest am Tag der offenen Tür am Hauptsitz im Wohler Gewerbegebiet Rigacker. Der Betrieb ist von 7.30 bis 17 Uhr geöffnet. Alle Kunden und Interessierte sind eingeladen. Die Schüwos versprechen ein Genussfestival.

Thomas Leitch enttäuscht über Entscheid

Do, 01. Sep. 2016

Bei den Berufsschulen im Aargau bleibt vorerst alles beim Alten. Also auch beim bbz freiamt. Auf den Vorschlag der Regierung zur Reorganisation wollte das Parlament gar nicht eingehen. Thomas Leitch, Präsident der Bildungskommission, erklärt in der aktuellen Zeitungsausgabe, was er davon hält. 

 

Widen: Alles machen geht nicht mehr

Do, 01. Sep. 2016

Seit 30 Jahren ist Felix Irniger Gemeindeschreiber in Widen. «Früher war ich Generalist, heute kann ich nicht mehr alles selber machen», sagt Irniger im Interview. Nur einmal habe er über einen Stellenwechsel nachgedacht. Er ist geblieben. Und weil die Arbeit täglich spannend ist, wird er auch nicht vorzeitig in Pension gehen.

Kategorie: 

Regionalspitäler wehren sich

Do, 01. Sep. 2016

Die Regionalspitäler Muri (vertreten durch CEO Marco Beng), Menziken, Leuggern sowie das Gesundheitszentrum Fricktal spannen vermehrt zusammen. Gleichzeitig erteilen sie damit allen kurzsichtigen Sparmassnahmen zulasten der medizinischen Versorgung im Aargau eine klare Absage.  

 

Leuchtwesten für Waltenschwiler Kids

Do, 01. Sep. 2016

Die Kindergartenkinder und Erstklässler aus Waltenschwil bekommen neu eine Leuchtweste, damit sie im Strassenverkehr in den Herbst- und Wintermonaten besser sichtbar sind. Diverse Eltern haben diesen Wunsch an den Elternrat herangetragen, der die Aktion gemeinsam mit der Schule umsetzt. 

Neues Bowling- und Lasertagcenter

Do, 01. Sep. 2016

Bremgarten: An der Oberebenestrasse 43/45 eröffnet die PrestigeBowling GmbH im Oktober ein Bowling- und Lasertagcenter. Die Firmeninhaber Reto Müller, Micha Sager und Martin Sager führen seit 2010 ein Bowlingcenter in Dübendorf. Lasertag, das ungefährliche Kampfspiel mit Infrarot soll das erste Angebot in der Nordwestschweiz sein.

Kategorie: 

Fussball: Wohlen schlägt Basel

Do, 01. Sep. 2016

Ein Sieg für die Moral: Der FC Wohlen bezwingt Schweizer Meister Basel (unter anderem mit Matthias Delgado, Serey Die und Seydou Doumbia) mit 3:2. Nach 45 Minuten führten die Basler noch 0:2, ehe der FC Wohlen eine starke zweite Halbzeit zeigte und das Spiel drehte.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses