Juni 2015

Reformierte kündigen Gemeindevertrag

Di, 30. Jun. 2015

Die reformierte Kirchgemeinde Bremgarten-Mutschellen muss sparen. Daher kündigt sie den Gemeindevertrag mit der Kommission Jugend und Freizeit Mutschellen per Ende Jahr. Der Austritt als Mitträger der Jugendarbeit Mutschellen erfolgt auf Ende 2017.

Wohlen: Vermisstmeldung

Di, 30. Jun. 2015

Vermisst wird seit Dienstag, 23. Juni, in Wohlen Markus Meyer (53). Signalement: 175 cm gross, normale Statur, grauschwarze Haare, Ringfinger an rechter Hand fehlt, Brillenträger. Meyer verliess seinen Arbeitsplatz am Dienstagnachmittag, traf danach aber nie an seinem Wohnort in Wohlen ein. Er gilt seither als vermisst.

Kickboxen: Drei Wohler dürfen an EM

Di, 30. Jun. 2015

Der Kickbox-Nationalcoach Andrea Faggiano aus Wohlen hat die  Nomination für die Jugend-EM, die im August in Spanien stattfindet, bekannt gegeben. Aufgrund der starken Leistungen haben es drei junge Wohler geschafft: Roy Cipriano, Alessandro Lurati und Stefanie Richner.

Mutschellen: Hauswart sagte Adieu

Di, 30. Jun. 2015

31 Jahre lang war Werner Brunner aus Rudolfstetten Hauswart in der Kreisschule Mutschellen. Am Sport-Event verabschiedeten ihn Schüler, Lehrer, Schulleitung und Schulpfleger mit «You Are the Champion». Anschliessend gings mit der Kutsche zum gemeinsamen Frühstück – ohne Schüler und Lehrer.

Radweg-Eröffnung im August

Di, 30. Jun. 2015

Der neue Radweg Wohlen–Bremgarten wird im August dem Verkehr übergeben. Bis dahin sind noch Abschlussarbeiten auszuführen. Die Arbeiten werden mit einem Vorsprung von rund drei Monaten abgeschlossen.

Bund führt neue Abwasserabgabe ein

Di, 30. Jun. 2015

Die Schweizer Gewässer sind immer sauberer. Und dennoch will der Bund eine neue Abwassergebühr erheben. Damit will er Projekte zur Beseitigung von Mikroverunreinigungen finanzieren. In der aktuellen Zeitung erklärt Richard Gähwiler, Präsident der ARA Chlostermatte, was es mit der Gebühr auf sich hat.

 

Tolles Jugendfest in Boswil

Di, 30. Jun. 2015

Zehn Jahre vergingen ohne Jugendfest in Boswil. Doch nun war es endlich wieder so weit und das lange Warten hatte ein Ende. 337 Kinder vom Kindergarten bis zur Oberstufe erlebten ein Fest voller Spiel und Spass vom Freitag bis Sonntag.

 

Einwohnerräte fordern Geschäftsleitung

Di, 30. Jun. 2015

Die Einwohnerräte Thomas Hoffmann (CVP) und Jan Severa (FDP) sehen den Zeitpunkt für eine tief greifende Reform der Wohler Gemeindeverwaltung gekommen. Mittels Motion fordern sie die Einführung eines Geschäftsführermodells. Der Vorschlag soll für die nächste Legislatur vorliegen.

Referendum in Fischbach-Göslikon

Di, 30. Jun. 2015

Die Gemeindeversammlung in Fischbach-Göslikon hat den Kredit für mehr Schulräume genehmigt. Gegen diesen Entscheid wird nun das Referendum ergriffen. Die Mitglieder des Referendumskomitees möchten keinen Elementbau, sie verlangen vielmehr die Aufstockung des Schulhauses «Löhrli».

Widen: Abschied von Edith Rey

Di, 30. Jun. 2015

Blumen, Geschenke, liebe Worte und viele Umarmungen gab es während und nach dem Abschiedsgottesdienst von Edith Rey Kühntopf. Die Leiterin der Pfarrei Eggenwil-Widen wurde von Bischof Felix Gmür zur Regionalverantwortlichen des Bischofsvikariats St. Verena berufen. Sie zieht mit ihrer Familie nach Biel um.

Hägglinger Jugendfest «Met Sack ond Pack»

Mo, 29. Jun. 2015

Drei Tage lang wurde in Hägglingen gefeiert. Das Programm zeigte sich vielfältig, das Wetter von der besten Seite und die Besucher waren gut gelaunt. Alles ist reibungslos abgegangen. Die glücklichen und zufriedenen Gesichter des OK-Teams bestätigten es: Das Jugendfest 2015 geht als Erfolg in die Dorfgeschichte ein.

Endlich der Spatenstich in Bettwil

Mo, 29. Jun. 2015

Das lange Warten hat endlich ein Ende. Am Freitag erfolgte der Spatenstich für das vor beinahe zehn Jahren gestartete Bauprojekt, welches vorerst ein Mehrfamilienhaus umfasst. Voller Tatendrang und Freude wird am innovativen und architektonisch für Bettwil markanten Projekt der Ortsbürger gebaut.

 

«Musik für die Bünz» ein voller Erfolg

Mo, 29. Jun. 2015

Von der Quelle auf dem Horben bis zur Mündung in die Aare. Verteilt auf 30 Kilometer wurde während acht Stunden auf und an der Bünz musiziert. Das Projekt vom Künstlerhaus Boswil war ein voller Erfolg. Verschiedene Personen wanderten der Bünz entlang, um möglichst viele Konzerte zu erleben. 

2000 Besucher am «Weschtfäscht»

Mo, 29. Jun. 2015

Vor 140 Jahren brachte Placid Weissenbach die SBB-Breitspur von Wohlen bis Bremgarten. Jetzt wird sie rückgebaut. Das war der BDWM Grund für ein dreitätiges Fest beim Bahnareal Bremgarten-West. 

 

Dubler werden Aufgaben entzogen

Mo, 29. Jun. 2015

Die Pensionskassen-Affäre in Wohlen zeigt Wirkung: Im gegenseitigen Einvernehmen von Gemeinderat und Gemeindeammann Walter Dubler wurde vereinbart, dass bis zur Klärung des Sachverhalts die beiden Aufgabengebiete Kommunikation und Personalwesen per sofort an Vizeammann Paul Huwiler übertragen werden.

Ringen: Auch Zurfluh out

Mo, 29. Jun. 2015

An der Junioren-EM in Istanbuld scheidet auch Roman Zurfluh nach seinem ersten Kampf aus. Der Freiämter verliert gegen den Slovwken nach einer umstritenen Ablehnung der Challenge mit 1:3. Damit reisen die drei Athleten der Ringerstaffel Freiamt (Göcmen, Bucher und Zurfluh) ohne EM-Exploit zurück ins Freiamt.

Ringen: Göcmen ohne Glück

Mo, 29. Jun. 2015

Der Freiämter Jayan Göcmen verliert an der Junioren-EM in Istanbul seinen ersten Kampf. Der Georgier Gela Bolkvadze schlägt Göcmen mit technischer Überlegenheit mit 4:0 (9:0). Weil der Georgier im Halbfinal verliert, scheidet auch der Freiämter aus dem Turnier aus.

Mutschellen: Christin Brem war die Beste

Mo, 29. Jun. 2015

Bei der Abschlussfeier der Sek Mutschellen glänzten drei Lehrer mit ihrer Gesangseinlage. Den höchsten Notenschnitt im Abschlusszeugnis hat Christin Brem erreicht, hier im Bild mit Schulleiter Louis Isenmann. Christin Brem wechselt an die vierte Bez.

Bez Wohlen: Projekte vorgestellt

Mo, 29. Jun. 2015

Während einem Jahr konnten die Schülerinnen und Schüler der Bezirksschule Wohlen im Rahmen der Begabtenförderung sich ihren selbst gewählten Projekten widmen. Herausgekommen sind beeindruckende und vielfältige Arbeiten, wie an der Projektvorstellung zu sehen war.

Widen: Kindergärtler führten Musical auf

Mo, 29. Jun. 2015

Rund sechzig Wider Kindergartenkinder führten das Musical «Mistkäfer Roland und der Fiesling» auf. Zuschauen und zuhören durften die Eltern und die Primarschüler. Singend und tanzend entführten die kleinen Darsteller das Publikum in ihre heile Welt.

Berikon: 10 Jahre Bürgisserhus

So, 28. Jun. 2015

Seit 10 Jahren dient das Bürgisserhus als Kulturzentrum im Berikon. Der Kulturverein feierte den Geburtstag mit einem Anlass für die Mitglieder und mit einem reichen kulturellen Angebot für Gross und Klein im Bürgisserhus. Richtig in Fahrt kam das Fest beim Auftritt der Gruppe «Vollziit».

Neuer Hundesalon in Waltenschwil

So, 28. Jun. 2015

Seit 18 Jahren ist Sandra Meier selbstständige Hundecoiffeuse. Ihr ist es ein Anliegen, dass die Hunde sich in ihrem Salon wohlfühlen und die Besitzer zufrieden sind. Gerne gibt sie auch Tipps zur richtigen Fellpflege weiter. Jetzt hat sie in Waltenschwil ihren eigenen Hundesalon eröffnet: den Hundesalon Dog Style. 

 

Wohlen: Schlössli am Leben erhalten

So, 28. Jun. 2015

Mein Dorf. Meine Geschichte. Mein Schlössli. Mit diesem Motto will Fabian Furter, Präsident des Vereins Schlössli, die Wohler Bevölkerung für den Erhalt des Schlössli begeistern. Er hat bereits 200 000 Franken zusammen und hofft nun, dass das offizielle Wohlen mitmacht.

30 Jahre Motoclub Zufikon

So, 28. Jun. 2015

Am 11. Juli feiert der Motoclub Zufikon seinen 30. Geburtstag. Gross und Klein sind eingeladen, mitzufeiern auf dem Gelände des Restaurants Schlossberg in Zufikon. Über Mittag kann man Feines vom Grill geniessen, am Nachmittag kann man seine Geschicklichkeit bei Spielen testen und ab 18 Uhr gibts Risotto und Spiessbraten.

Hägglingen: Neubau der Einfachturnhalle

So, 28. Jun. 2015

Das Projekt des Teams Erne Holzbau AG, Stein, und Hornberger Architekten AG, Zürich, wurde mit dem 1. Rang ausgezeichnet und für die Realisierung auserkoren. Das Siegerprojekt sowie vier weitere Vorschläge werden am Freitag, 3. Juli, sowie am 7. und 8. Juli in der Turnhalle ausgestellt und präsentiert.

Fussball: FC Wohlen gewinnt gegen Thun

So, 28. Jun. 2015

Am Burkhalter-Cup in Bern gewinnt der FC Wohlen gegen Thun mit 1:0. Marijan Urtic erzielt das einzige Tor. Im Finalspiel unterliegen die Freiämter den Young Boys aus Bern mit 0:3.

Wachstum beim Ortsbus Wohlen

Sa, 27. Jun. 2015

Der Ortsbus Wohlen hat sich etabliert. Das starke Wachstum von 2012 auf 2013 konnte im letzten Jahr konsolidiert werden. Die Fahrgastzahlen aller Linien stiegen von 556 400 im Jahr 2013 auf 576 000 im Jahr 2014. Bei den einzelnen Linien zeigt sich ein unterschiedliches Bild.

Fleissige Zwerge auf dem Kinderweg

Sa, 27. Jun. 2015

Anlässlich des alljährlichen Arbeitstages des Elternvereins Muri am Kinderweg in Benzenschwil gab es viele Aufgaben zu erledigen. Die Raststellen wurde in Ordnung gebracht, daneben wurde viel Abfall eingesammelt. Ein Band voller Müll aus dem Kinderweg dient jetzt als Mahnmal für die kommenden Gäste. 

 

Berikon: Freiwillige helfen Senioren

Sa, 27. Jun. 2015

«Länger dehei, ned immer elei» heisst das Projekt in Berikon, das nun anläuft. Freiwillige helfen Senioren und Behinderten, indem sie ihnen im Alltag zur Hand gehen. Vorgestellt haben das Projekt (von links) Gemeinderat Otto Eggimann, Koordinatorin Susanne Stulz und Nick Wettstein von der Arbeitsgruppe Alter.

TV Wohlen: Starker Nachwuchs

Sa, 27. Jun. 2015

Eine über 30-köpfige Delegation des TV Wohlen nahm an den Regionenmeisterschaften Nachwuchs (Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren) der Zentralschweiz teil. Die Ausbeute darf sich sehen lassen: Wohlen holte drei Meistertitel und 13 Medaillen.

 

Wertli verlässt Ferrowohlen AG

Sa, 27. Jun. 2015

Elf Jahre lang war Peter Wertli Mitglied des Verwaltungsrates der Ferrowohlen AG. Nun erklärt der alt Regierungsrat auf Ende Juni seinen Rücktritt. Man müsse zur gegebenen Zeit auch loslassen können, schreibt er in einer Mitteilung.

Villmergen: Die neuen Räume sind erobert

Sa, 27. Jun. 2015

Raus aus dem Provisorium – rein in den neuen Jugendtreff. Die Jugendarbeiter Noemi Sberze und Dominik Holliger schleppen zusammen mit den Villmerger Jugendlichen Umzugskisten. Endlich können sie in die neuen Räumlichkeiten beim Kindergarten Bündten ziehen.

Islisberg: Musizieren mit Herz

Sa, 27. Jun. 2015

Isabelle von Allmen hat ihre Musikschule «Sunrise» vor 25 Jahren gegründet. Bereut hat sie das nie – es habe stets viel Spass gemacht, so die Islisbergerin. Das Jubiläum wird mit einem Schülerkonzert gefeiert.

Mutschellen: Finanzen im Fokus

Fr, 26. Jun. 2015

Beim zweiten Workshop des Projekts «Zukunft Mutschellen» standen die Finanzen im Fokus. Ziehe eine allfällige Fusion der Mutschellengemeinden eine Steuerfusserhöhung nach sich, werde das Projekt wohl scheitern. In den ersten zwei, drei Jahren resultiere auch kein Spareffekt, so der Fachmann. Danach aber schon.

Widen: Auf ans «Jamboree» nach Japan

Fr, 26. Jun. 2015

Der 15-jährige Dario Schwegler nimmt vom 24. Juli bis 9. August am Weltpfadfindertreffen in Japan teil. «Jamboree» heisst das Treffen, das nur alle vier Jahre stattfindet und an dem mehr als 30000 Jugendliche aus allen Erdteilen zusammenkommen werden. «Ich freue mich riesig darauf», sagt Dario Schwegler.

Villmergen: Arbeitsgruppe «Alter»

Fr, 26. Jun. 2015

Vor einem Jahr wurde die Arbeitsgruppe «Alter» gegründet. Nach einer intensiven Zeit präsentiert sie nun erste Ergebnisse wie die Infobroschüre. Weiter will sie bald eine Meinungsumfrage starten und lässt in die Zukunft blicken.

Bremgarten: Mit der Blockflöte nach London

Fr, 26. Jun. 2015

Der Bremgarter Musiker Patrik Lüscher hat einen sechsmonatigen Atelieraufenthalt in London gewonnen. Er will sich dort vermehrt auf die Blockflöte konzentrieren. Er freut sich auf die Zeit – im Januar 2016 geht es los.

Handball: «Mr. Homepage» geehrt

Fr, 26. Jun. 2015

An der 49. GV der Wohler Handballer erhielt Jan Gelpke (links) die Lukas-Bloch-Trophäe. Seit vielen Jahren ist der 27-Jährige als origineller Webmaster und Fotograf, als Facebook-Administrator und Kreativkopf eine Bereicherung für Handball Wohlen.

 

Graffiti-Künstler in Wohlen

Fr, 26. Jun. 2015

Die Fussgängerunterführung zwischen dem bbz und dem Haldenschulhaus wurde von 20 Graffiti-Künstlern in ein grosses Kunstwerk verwandelt. Der Graffiti-Jam lockte Künstler und Graffitiprofis aus der ganzen Schweiz an. Organisator war die Jugendarbeit Wohlen.

Logo für Turnfest 2017 präsentiert

Fr, 26. Jun. 2015

In genau zwei Jahren wird in Muri das Aargauer Kantonalturnfest Freiamt 2017 statt­finden. Die Vorfreude und Begeisterung für diesen riesigen Sportanlass, welcher vom 15. bis 25. Juni dauert, war diese Woche zu spüren, denn es war endlich so weit – das Logo des Festes wurde enthüllt.

 

Muri: Schulwege sicherer machen

Fr, 26. Jun. 2015

Muri wächst rasant. Für viele Kinder wird dadurch der Weg zur Schule zu einem gefährlichen Abenteuer. Eine Arbeitsgruppe präsentiert jetzt Massnahmen, um die Wege sicherer zu machen. Dazu gehört das Aufsprayen von gelben Füssen an Stellen, wo die Kinder am bestenn die Strasse überqueren.

 

Fussball: Di Flumeri übernimmt Hägglingen

Fr, 26. Jun. 2015

Transfercoup für den FC Hägglingen. Er ist im Freiämter Fussball ein Begriff: Roberto Di Flumeri. Früher spielte er in Wohlen und Hägglingen. Nun übernimmt der 40-Jährige die Zinsmatten-Elf und will sie zurück in den Erfolg führen.

Bremgarten: Hausarzt gesucht

Fr, 26. Jun. 2015

In Bremgarten suchen derzeit mindestens 500 Personen einen neuen Hausarzt. Dies auch, weil Dr. Rolf Lüthys Suche nach einem Nachfolger für seine Allgemein- und Hausarztpraxis erfolglos blieb. Ab Ende Juni bleibt sein Wartezimmer leer.

Fi-Gö: Mehr Platz für den Kindsgi

Fr, 26. Jun. 2015

Mit 43 Ja zu 21 Nein hat die «Gmeind» einen Kredit bewilligt von 687000 Franken. Damit soll ein Elementbau auf der Schulanlage erstellt werden. Hier einziehen wird eine Kindergartenabteilung. Der so frei werdende Platz im «Löhrli» wird für Mittagstisch und andere schulergänzende Angebote genutzt.

Niederwil: Orgelvesper am Sonntag, 28. Juni

Fr, 26. Jun. 2015

Die zweite Orgelvesper vom kommenden Sonntag, 28. Juni, 16 Uhr, in der Klosterkirche Gnadenthal bietet eine kurze musikalische Reise nach England und in die Wiener Klassik. Das Konzert dauert mit einer kurzen Einführung zirka 30 Minuten. Der Eintritt ist frei. Kollekte zur Deckung der Unkosten.

JFV will mit KESD in die Zukunft

Do, 25. Jun. 2015

Der Jugendfürsorgeverein Bezirk Bremgarten (JFV) tagte in Sarmenstorf. Dabei fassten die Vertreter der Trägergemeinden den Entscheid, den Verein zu liquidieren und die Integration in den Kindes- und Erwachsenenschutzdienst voranzutreiben.

Villmergen: Schulbauvorhaben blockiert

Do, 25. Jun. 2015

Der gemeinderätliche Baubewilligungsentscheid vom 11. Mai für den Neubau der Schulanlage Mühlemat- ten wurde innert der Rechtsmittelfrist beim Rechtsdienst des Regierungsrates des Kantons Aargau angefochten. Da der Beschwerde eine aufschiebende Wirkung zukommt, bleibt das Schulbauvorhaben bis auf Weiteres blockiert.

Turnen: Wohlen mit Überraschungssieg

Do, 25. Jun. 2015

Grosser Erfolg für den TV Wohlen. Die Wohler feiern am Regionalturnfest in Stein den überraschenden Sieg in der 1. Stärkeklasse. Man schaffte dies dank einer starken geschlossenen Mannschaftsleistung.

 

Wohlen: GV der FCW-Donatoren

Do, 25. Jun. 2015

Nicht nur der FC Wohlen, sondern auch die Donatorenvereinigung feiert das erfolgreichste Jahr seit der Gründung. An die erste Mannschaft konnte man insgesamt 435000 Franken überweisen. An der GV im Stadion Niedermatten waren 76 Donatoren anwesend.

 

Ringer: Bucher an EM ausgeschieden

Do, 25. Jun. 2015

An der Junioren-Europameisterschaft in Istanbul sind drei Ringer der Ringerstaffel Freiamt mit dabei. Michael Bucher ist ausgeschieden. Jayan Göcmen und Roman Zurfluh bestreiten ihre Kämpfe am Wochenende.

 

Eggenwil/Künten: Ampeln und Amphibien

Do, 25. Jun. 2015

Die Bauarbeiten an der Kantonsstrasse zwischen Eggenwil und Künten sind gut gestartet. Gleich mehrere Annehmlichkeiten werden realisiert: Ein neuer Radweg, eine deutlich breitere Strasse und unterirdische Durchgänge für Amphibien. Drei Lichtsignale sind notwendig, um im straffen Bauprogramm voranzuschreiten. 24 Monate Bauzeit sind geplant.

Strafuntersuchung gegen Walter Dubler

Do, 25. Jun. 2015

Im Fall der überhöhten Pensionskassenbeiträge von Gemeindeammann Walter Dubler wird die Staatsanwaltschaft aktiv. Sie hat ein Verfahren wegen ungetreuer Geschäftsbesorgung eröffnet. Schon gestern hat sie im Gemeindehaus erste Dokumente beschlagnahmt. 

Boswil: Arbeiten an der neuen Unterführung

Do, 25. Jun. 2015

Heute konnten beim früheren Bahnübergang Boswil/Bünzen die nächsten Fertigelemente für die neue Personenunterführung eingebaut werden. Die Arbeiten verliefen problemlos. Wie die 31 Tonnen schweren Betonteile auf den Millimeter genau platziert werden, war faszinierend.

 

Mutschellen: Stimmungsvolle Schlussfeier

Do, 25. Jun. 2015

Mit einer stimmungsvollen Feier im Berikerhus wurden die Viertbezler aus der obligatorischen Volksschulzeit entlassen. Schulleiter Daniel Honegger (links) zeichnete die Schüler mit dem höchsten Notendurchschnitt aus. Es sind dies (von links) Giada De Cicco, Tanja Hasse und Michel Probst.

Wohlen: Der Wandel des Schlösslis

Video icon
Do, 25. Jun. 2015

Mit einer Installation wurde das Schlössli innerhalb eines Tages neu eingekleidet. Nun präsentiert sich das älteste Haus von Wohlen so, wie es nach der Sanierung aussehen könnte. Sieht doch echt stark aus.

 

Wohlen: Reduktion Schulverwaltung?

Mi, 24. Jun. 2015

Die SVP Wohlen unternimmt einen weiteren Versuch, die Schulverwaltung zu reduzieren oder zu reorganisieren. Sie tut dies per Motion. Die Volkspartei begründet den Vorstoss mit einer angestrebten Optimierung der Kosten.

Fussball: Sforza gegen den FC Wohlen

Mi, 24. Jun. 2015

Der Zufall will es so, dass Ex-Wohlen-Trainer Ciriaco Sforza bei seinem ersten Testspiel mit dem neuen Verein FC Thun gleich auf seinen alten Club aus der Heimat trifft. Am Burkhalter-Cup in Breitenrein (Bern) spielt der FC Wohlen am Freitag (17:30 Uhr) gegen den FC Thun.

Judoturnier in Berikon

Mi, 24. Jun. 2015

Bereits zum 47. Mal trafen sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene der Budo-Schule Randokan Bremgarten in Berikon zum jährlichen Judoturnier. Diesmal gab es nicht nur Pokale und Medaillen zu gewinnen, sondern auch ein tolles Velo für die beste Technikerin, den besten Techniker.

GV des TV Muri Handball

Mi, 24. Jun. 2015

Beim TV Muri Handball ist alles im Lot: An der Generalversammlung blickte Präsident Christoph Allemann auf eine erfolgreiche Saison zurück. Als herausragend wertete er den Gewinn der «SuvaLiv-Fairplay-Trophy» der ersten Mannschaft für die fairste Mannschaft der NLA, der NLB und der gesamten 1. Liga.

Muri: Film mit Livemusik vereint

Mi, 24. Jun. 2015

Am Sonntag, 28. Juni, 18 Uhr, wird im Murianer Kino Mansarde der Film «A Late Quartet» gezeigt. Im Anschluss präsentieren die Kammermusiker «CasalQuartett» (Bild) ihr Können. Das Ganze ist eine Kooperation des Künstlerhauses Boswil und des Kinos Mansarde. Tickets können unter «Viersam» auf www.kuenstlerhausboswil.ch reserviert werden.

Künten: «Gmeind» sagt Ja zu allem

Mi, 24. Jun. 2015

An der «Gmeind» nahmen nicht viele teil. Die Traktanden waren innert Stundenfrist behandelt. Sämtliche Anträge wurden von den Stimmberechtigten gutgeheissen. Unter «Verschiedenes» informierte der Gemeinderat über die rege Bautätigkeit im Dorf.

Neuer Grossrat der FDP Bezirk Muri

Mi, 24. Jun. 2015

Im Rahmen der Generalversammlung der FDP-Bezirkspartei  hat die langjährige Grossrätin Andrea Moll-Reutercrona aus Sins ihren Rücktritt per September angekündigt. Als Nachfolger rückt Stefan Huwyler (Muri) nach. Jörg Weiss, Muri, der erste Ersatzmann, verzichtet aus beruflichen Gründen.

Altstädte besser vermarkten

Mi, 24. Jun. 2015

13 Aargauer Altstädte, darunter Bremgarten, haben die Interessengemeinschaft Aargauer Altstädte gegründet. Ziel ist die bessere Vermarktung ihrer Perlen. Von Bremgarten dabei waren Christoph Müller (Verkehrsverein) und Biggi Winteler (Verein Fachgeschäfte Altstadt Bremgarten).

Bremgarten: So klingt Russland

Di, 23. Jun. 2015

Heinz Bergamin (rechts) und Urs Schmassmann vom Verein Kulturinsel haben gemeinsam ein Projekt in Angriff genommen. Unter dem Motto «Wie klingt Russland?» bringen sie zwei Chöre nach Bremgarten. Sie führen Rachmaninows Vesper op. 37 «Das grosse Abend- und Morgenlob» auf.

Wohler Insel im Hip-Hop-Meer

Di, 23. Jun. 2015

Sie war ein Treffpunkt. Von Wohlern für Wohler. Im anonymen Meer von Festivalbesuchern hatte man in der «Handballer-Bar» vor dem Haupteingang eine Insel für jene geschaffen, die den Fröschenteich auch ohne Electric-Ballroom, Essensstände und Winston-Dome kennen.

Wohlen: Das Schlössli im Wandel

Di, 23. Jun. 2015

Mit einer Installation wurde das Schlössli innerhalb eines Tages neu eingekleidet. Nun präsentiert sich das älteste Haus von Wohlen, so wie es nach der Sanierung aussehen könnte. Es sieht echt stark aus.

Wohlen: Bilanz des «Touch the Air»

Di, 23. Jun. 2015

Das «Touch the Air» ging zum fünften Mal über die Bühne: Die Bilanz ist positiv. Das Open Air wies ähnlich viele Besucher auf wie im Vorjahr. «Es gab keine nennenswerten Zwischenfälle», sagt Mediensprecherin Ennie Bertelli.

Klettern: Huser mit 3. Rang an SM

Di, 23. Jun. 2015

In Niederwangen fanden die Schweizer Meisterschaften im Lead statt. Kevin Huser aus Widen erreichte mit dem 3. Rang den ersten Podestplatz bei der Elite im Leadklettern.

Arni: Knappes Ja zur Gemeindescheune

Di, 23. Jun. 2015

122 Stimmberechtigte durften sich über ein grosses Plus in der Rechnung freuen. Zu reden gaben die Modellflieger in Oberlunkhofen und die Gemeindeschüür. Knapp wurde ein Projektierungskredit von 285000 Franken für Letztere denn auch angenommen.

Oberwil-Lieli: Ortsbürger sind für Abwarten

Di, 23. Jun. 2015

Da konnten Gemeindeammann Andreas Glarner und Vizeammann Ursula Gehrig nur noch staunen. Die Ortsbürger-«Gmeind» lehnte den Landverkauf im Unterdorf ab. Nun werden sie mitschaffen beim Projekt «Vision Unterdorf». Dieses beginnt schon nächste Woche.

Fest der Begegnung in Muri

Di, 23. Jun. 2015

Der Verein «zäme läbe freiamt» und die Gruppe «contact» Muri des Netzwerks Asyl Aargau organisieren ein Fest der Begegnung am Samstag, 27. Juni, von 13 bis 21 Uhr im Pflegipark. Das Fest findet bereits zum dritten Mal statt. Als eines der Highlights tritt die Seifenblasenkünstlerin Tamara Huber (Bild) auf.

MTB: Urs Huber verzichtet auf WM

Di, 23. Jun. 2015

Nach den zuletzt durchzogenen Leistungen verzichtet der Joner Urs Huber auf einen Start an der Marathon-Weltmeisterschaft in Val Gardena. «Es macht keinen Sinn, da zu starten, um einfach nur dabei gewesen zu sein. Ich brauche jetzt ein paar Tage Abstand und dann baue ich mich für die Rennen im August neu auf», so Huber.

Operettencollage zum 20-Jahr-Jubiläum der «Fledermäuse»

Di, 23. Jun. 2015

Just zum 20-Jahr-Jubiläum des Operettenensembles «Die Fledermäuse» bringt Hanna Matti eine neue Operettencollage «Das Wirtshaus zur Spassart». Die Besucher erwartet wiederum ein kurzweiliger Abend mit musikalischen und kulinarischen Leckerbissen. Die Aufführungen finden Ende Juli und Anfang August statt.

Bremgarten: Von Latin bis Rock

Di, 23. Jun. 2015

Beim traditionellen Sommerkonzert auf dem Schellenhausplatz verwöhnte die Stadtmusik das Publikum mit Ohrwürmern aus Rock, mit Latinklängen und traditionellen Melodien aus der Schweiz. Die Gäste fanden das Gebotene toll und spendeten lang anhaltenden Applaus.

Einwohnerrat gegen Landkauf

Mo, 22. Jun. 2015

Die Gemeinde Wohlen kauft das Pilatus-Areal nicht. Der Einwohnerrat lehnte den Kauf zu einem Preis von 5,2 Millionen Franken deutlich mit 26 zu 13 Stimmen ab. Auf dem Landstück hätte das neue Bezirksschulhaus gebaut werden sollen.

Wohlen: Rechnung zurückgewiesen

Mo, 22. Jun. 2015

Die Affäre um die zu hohen Pensionskassenbeiträge von Walter Dubler weitet sich aus. Zwar hat der Ammann sich entschuldigt und den fehlbaren Betrag heute zurückerstattet, doch der Gemeinderat will weitere Schritte prüfen. Und das Parlament hat heute wegen der Ungereimtheiten die Rechnung zurückgewiesen.

Zufikon: «Gmeind» sagt Ja zu Solar-Strategie

Mo, 22. Jun. 2015

Trotz zwei Rückweisungsanträgen stimmten die Zufikerinnen und Zufiker dem Planungskredit von 48000 Franken für eine Solar-Strategie zu. Das Dorf übernimmt damit eine Vorreiterrolle, ist sich der Gemeinderat sicher. Auch den anderen Geschäften wurde zugestimmt.

Maturfeier der Kanti Wohlen

Mo, 22. Jun. 2015

137 Schüler haben ihr Maturzeugnis erhalten. Für den besten Abschluss sorgte Lea Stöckli aus Boswil mit einem unglaublichen Schnitt von 5,8. Damit gewann sie den Kiwanis-Preis für die beste Matur, der ihr von Andreas Fischer, Präsident von Kiwanis Lindenberg, übergeben wurde.

Rettungshunde trainierten in Bettwil

Mo, 22. Jun. 2015

Sobald Menschen verschüttet sind, geht es darum, diese schnellstmöglich zu finden und dann zu retten. Dafür kommen die Hunde der «Redog» Schweiz zum Einsatz. Sie stehen häufig auch im Ausland im Einsatz, wie etwa in Nepal nach dem Beben. Um bei Ernsteinsätzen bereit zu sein, wurde beim Abbruch des ehemaligen Restaurants Lindenberg in Bettwil geübt.

Boswil verliert bald letzte Bäckerei

Mo, 22. Jun. 2015

Bald ist der Ofen aus in der Traditionsbäckerei beim Mühlibeck in Boswil: Herbert und Käthy Fischer hören nach 31 Jahren auf. Damit verliert die Gemeinde Boswil nach den Sommerferien ihre letzte Bäckerei. Am Samstag, 18. Juli, ist der letzte Tag, an dem Käthy und Herbert Fischer ihren Kunden Brot und Gipfeli verkaufen.

Geschichten und Theater für Kinder

Mo, 22. Jun. 2015

«Dingdonggrüezi» heisst es am Samstag, 27. Juni, um 17 Uhr im Bürgisserhus in Berikon. Das Theater Sgaramusch spielt eine lustige Geschichte für Kinder ab acht Jahren. Vorher, um 15 Uhr, erzählt die Gruppe Fallalpha Kindern ab fünf Jahren zwei Geschichten.

Brand in Villmergen

Mo, 22. Jun. 2015

Am Sonntag kurz vor 5 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass bei einem Haus an der Schulstrasse ein Sitzplatz brenne und das Feuer auf das Haus übergreife. Die Feuerwehr hatte das Feuer schnell im Griff. Verletzt wurde niemand. Ausgebrochen ist das Feuer in einem Vorzelt, das als Raucherlounge diente.

Bremgarten: Guido Brändli leitet Bezirksschule

Mo, 22. Jun. 2015

Daniel Eichenberger und Manfred Knecht treten nach vier Jahren als Co-Leiter der Bezirksschule Bremgarten zurück. Nachfolger ist Guido Brändli mit einem 90-Prozent-Pensum. Brändli hat bereits einige Erfahrungen gesammelt in diesem Arbeitsbereich.

Mountainbike: Huber chancenlos

So, 21. Jun. 2015

Urs Huber aus Jonen kann an den Schweizer Meisterschaften im Marathon seinen Titel nicht verteidigen. Der Freiämter landet chancenlos auf dem 11. Rang. «Ich bin enttäuscht, trage die Niederlage aber mit Fassung», sagt Huber.

Fussball: Sforza zum FC Thun

So, 21. Jun. 2015

Ciriaco Sforza hat einen neuen Job. Der 45-Jährige Wohler übernimmt den FC Thun in der Super League. Bereits am Montag wird Ex-Wohlen-Trainer Sforza das Training der Berner Oberländer leiten.

Mutschellen: 28 Mädchen am Frauenlauf

So, 21. Jun. 2015

28 Mädchen der Kreisschule Mutschellen nahmen am Frauenlauf in Bern teil. Für alle war es eine schöne Erfahrung. Und die Mädchen haben versprochen, am Jubiläumslauf im nächsten Jahr die Strasse der Stadt Bern zu rocken.

Tennis: AG-Meisterschaften in Bremgarten

So, 21. Jun. 2015

Bremgarten, das Tennis-Mekka? Zumindest für 12 Tage. Ab nächstem Dienstag finden in der Reussstadt die Aargauer Meisterschaften statt. Das lockt Spieler aus der ganzen Schweiz ins Freiamt.

Widen: Abschied von Edith Rey

So, 21. Jun. 2015

Am Sonntag, 28. Juni, findet um 10 Uhr in der katholischen Kirche in Widen der Abschiedsgottesdienst von Edith Rey statt. Die Gemeindeleiterin Eggenwil-Widen und Leiterin des Pastoralraums am Mutschellen wird Regionalverantwortliche des Bischofsvikariats St. Verena.

Berikon: Bühnenpoet Simon Libsig tritt auf

So, 21. Jun. 2015

Am Samstag, 27. Juni, wird in Berikon das Jubiläum «10 Jahre Bürgisserhus» gefeiert. Dabei kann man Kultur in ihrer grossen Vielfalt geniessen. So tritt der Bühnenpoet und Wortakrobat Simon Libsig um 19 und um 20.30 Uhr im Bürgisserhus auf.

Am Samstag wird die Bünz zur Bühne

So, 21. Jun. 2015

Von der Quelle auf dem Horben bis zur Mündung in die Aare bei Möriken-Wildegg: Auf der gesamten Länge der Bünz soll am Samstag, 27. Juni, Musik erklingen. Rund 40 Formationen haben fix zugesagt, es sind aber auch weiterhin spontane Konzerte möglich. Der Start erfolgt um 10 Uhr auf dem Horben.

Einwohnerrat: Entscheid zum Pilatus-Areal

So, 21. Jun. 2015

Am Montag, 22. Juni, ab 18 Uhr fällt die Entscheidung zu einem viel diskutierten Geschäft in Wohlen. Der Einwohnerrat debattiert über den Landkauf Pilatus-Areal für 5,2 Millionen Franken. Die Sitzung findet im Casino statt.

Widen: Geld für Baumallee gesprochen

So, 21. Jun. 2015

Die Ortsbürgerversammlung in Widen hat einen Beitrag von 7000 Franken gesprochen an den Natur- und Vogelschutzverein Berikon und Umgebung. Dank des Beitrags kann der zweite Teil der Baumallee entlang der Hasenbergstrasse nun angelegt werden.

Widen: Ja zu erweiterten Tagesstrukturen

Sa, 20. Jun. 2015

Deutlich Ja gesagt hat die Gemeindeversammlung in Widen zu erweiterten Tagesstrukturen an der Schule. Diese sollen ab Anfang 2016 und versuchsweise während drei Jahren angeboten werden. Voraussichtlich im Juni 2018 wird die «Gmeind» über die definitive Weiterführung befinden.

Bremgarten: Neue Schulsozialarbeiterin

Sa, 20. Jun. 2015

Nadine Schule ist die neue Schulsozialarbeiterin in Bremgarten. Sie tritt ihre Stelle mit einem 45-Prozent-Pensum im August an. Nadine Schuler ist die Nachfolgerin von Nadja Friedrich, die sich einer neuen Aufgabe zuwenden wird.

Aristau: Neuer Kanzler im Amt

Sa, 20. Jun. 2015

Am 1. Juni hat Manuel Bolt seine Stelle als Gemeindeschreiber angetreten. Er wurde an der «Gmeind» vorgestellt. Die Amtsübergabe der Gemeindeschreiberarbeiten erfolgte am 15. Juni. Seit diesem Zeitpunkt amtet Manuel Bolt als Gemeindeschreiber/Verwaltungsleiter. 

SVP Wohlen will Schulraum prüfen

Sa, 20. Jun. 2015

Die SVP Wohlen zweifelt den vom Gemeinderat ausgewiesenen Schulraumbedarf an. Darum will sie nun eine zweite Prüfung. Ein unabhängiger Experte soll diese Arbeit machen. Dahin zielt eine dringliche Motion, die nun eingereicht wurde.

Karate: Wohlen am Kolibri-Cup

Sa, 20. Jun. 2015

In Trimmis fand zum 27. Mal der Kolibri-Cup statt. An diesem Nachwuchsturnier holten die Kämpfer des Karate-Clubs Wohlen insgesamt drei Goldmedaillen.

Künten: Käse ist sein Leben

Sa, 20. Jun. 2015

Die Chäsi Künten feiert am 27. Juni ihr 30-Jahr-Jubiläum. Mit einem grossen Dorffest mit Morgentanz, Livemusik, Barrenturnern und vielem mehr. In den 30 Jahren erlebte Besitzer Sepp Brülisauer einige Hochs und Tiefs. Doch aufgegeben, das hat er nie.

Schlagruderplausch auf der Reuss

Sa, 20. Jun. 2015

Vom 7. bis 9. August findet in Bremgarten das traditionelle Brügglifest der Pontoniere statt. In Zusammenarbeit mit dem Wassersportclub wird am 8. August der beliebte Schlagruderplausch angeboten. Viererteams, die mitmachen wollen, müssen sich bis 31. Juli anmelden.

Fussball: FCW startet gegen Aarau

Fr, 19. Jun. 2015

Zum Start in die Challenge League-Saison 2015/16 gibts gleich das Aargauer Fussball-Derby: Am Montag (20. Juli, 19:45 Uhr) spielt der FC Wohlen auswärts gegen den FC Aarau.

bbz freiamt: KV-Schule oder Schliessung

Fr, 19. Jun. 2015

Der Regierungsrat hat sein neues Standort- und Raumkonzept für Berufsschulen vorgestellt. Das Berufsbildungszentrum Freiamt in Wohlen könnte zur reinen KV-Schule werden. Eine mögliche Schliessung des bbz freiamt steht auch zur Diskussion.

Die Bob-Ikone und die Queen

Fr, 19. Jun. 2015

Noch nie wurde ein Schweizer zur Garten-Party der Queen eingeladen: Dominik Scherrer aus Auw war der erste. Grund sind die ausserordentlichen Leistungen des englischen Bob-Teams, das er seit drei Jahren trainiert. Der 49-Jährige war beeindruckt von der Aura der Queen.

Mountainbike: Huber an SM

Fr, 19. Jun. 2015

Der Joner Urs Huber startet am Sonntag an den Mountainbike-Schweizer-Meisterschaften im Marathon in Evolène. Für Huber geht es dabei um die Titelverteidigung: Im letzten Jahr feierte er den Schweizer-Meister-Titel zum zweiten Mal nach 2011.

Niederwil: Soll das EW verkauft werden?

Fr, 19. Jun. 2015

Der Gemeinderat steht geschlossen hinter dem geplanten Verkauf des 100- jährigen EWs. Dieses bescherte den Niederwilern bis anhin tiefe Strompreise. Nun soll es verkauft werden. Der daraus resultierende Gewinn würde zu einer Steuersenkung führen. Doch nicht alle wollen das Werk veräussern.

Islisberg: «Zeit ging schnell vorüber»

Fr, 19. Jun. 2015

Gemeindeschreiberin Ursula Marfort (links im Bild) ist seit 30 Jahren bei der Gemeinde Islisberg angestellt. «Langeweile» ist ein Wort, das sie nicht kennt. Ihr Jubiläum wurde gebührend gefeiert – mit viel Lob von Frau Gemeindeammann Alexandra Abbt.

Starke Leistung einer Jungschützin

Fr, 19. Jun. 2015

Am Sonntag konnte Selina Koch aus Waltenschwil einen weiteren Meilenstein ihrer noch jungen Karriere hinzufügen. Sie wurde am Eidgenössische Schützenfest in Raron in der Kategorie Jugend 4. und war somit das beste Mädchen der Schweiz. Die Bronzemedaille verpasste sie ganz knapp im «shoot off».

Zensurfeier an der Bez Muri

Fr, 19. Jun. 2015

In Muri wurden nicht nur 80 Schüler verabschiedet. sondern auch Klassenlehrer Josef Spörri nach 36 Jahren Schuldienst. Von den 80 Schülern wechseln 27 an die Kanti und 6 an eine Fachmittelschule, 30 machen eine Lehre mit Berufsmatur. Mit 5,5 erreichten Simon Zehnder und Corinne Hilfiker den besten Abschluss.

Abschlussfeier der Bez Bremgarten

Fr, 19. Jun. 2015

119 Schülerinnen und Schüler der Bezirksschule Bremgarten haben die Abschlussprüfung geschrieben, zehn davon wurden für ihren Notenschnitt zwischen 5,3 und 5,7 geehrt. Der Schülerchor (Bild) unterhielt das Publikum im Casino bestens.

Zensurfeier der Bez Wohlen

Fr, 19. Jun. 2015

Die Zensurfeier der Bez Wohlen war ein schönes Ereignis. Schulleiter Paul Bitschnau ist erfreut, dass an der Bezirksschule Wohler wiederum gute Leistungen erzielt wurden. Die beste Absolventen war Nathalie Lerjen (5,7).

Rottenschwil: Anna Hoppler tritt zurück

Fr, 19. Jun. 2015

Die Frau Gemeindeammann Anna Hoppler hat an der «Gmeind» ihren Rücktritt bekannt gegeben. Sie geht «aus persönlichen Gründen», wie sie sagt. Bis zur Neuwahl wird Vizeammann Brigitte Hirter übernehmen.

BDWM will Bahnhofareal überbauen

Fr, 19. Jun. 2015

Die BDWM Transport AG will das Bahnhofareal in Bremgarten überbauen. Dafür muss das Dienstgebäude beim Depot (links) um- und ausgebaut werden. Das erfordert eine Anpassung des Zonenplans. Die Teiländerung soll an der Winter-«Gmeind» dem Bremgarter Souverän unterbreitet werden.

Profitiert die Region vom «Touch the Air»?

Do, 18. Jun. 2015

In Wohlen tönen wieder die Hip-Hop-Bässe aus den Boxen. Das bekannte «Touch the Air» hat begonnen – und sorgt ein Stück weit für Standortmarketing. Was denken Sie, profitiert die Region vom Grossanlass? Oder ist der Aufwand zu gross? Stimmen Sie online ab bei der Umfrage der Woche.

Grosse Übung der ZSO Wohlen

Do, 18. Jun. 2015

Mit rund 150 Mann übte die Zivilschutzorganisation Wohlen während einer Woche in den Verbandsgemeinden. Dabei kam zum ersten Mal eine besondere Maschine zum Einsatz, und alle Bereiche nahmen an der Übung teil.

IG Oase Isler-Areal reicht Motion ein

Do, 18. Jun. 2015

Am 8. März lehnten die Wohler Stimmbürger einen Rahmenkredit für die Investorenausschreibung «Jacob-Isler-Areal» ab. Jetzt wird die Abkehr vom geplanten Verkauf und die Umwandlung der Parzelle in einen Naherholungs- und Begegnungsraum gefordert. Die IG hat heute eine entsprechende Motion eingereicht.

 

Bremgarten: Reformierte müssen sparen

Do, 18. Jun. 2015

Die Steuereinnahmen der reformierten Kirchgemeinde Bremgarten-Mutschellen gehen zurück. Die Kirchenpflege mit Präsident Manfred Streich (links) und Finanzvorsteher Heinz Vaselai informierte die Mitglieder, wo gespart werden soll. Der Personalbestand steht auf dem Prüfstand, der Austritt aus der Jugendarbeit Mutschellen ist beantragt.

Boswil: CD-Taufe von Cordula & Mario

Do, 18. Jun. 2015

Letztes Jahr vertraten die Boswiler Sängerin Cordula Stucki und ihr Schwager Mario Baur aus Seengen die Schweiz am «Alpen Grand Prix». Jetzt haben die beiden ihre erste CD eingespielt. Sie wird am Sonntagmorgen im «Chillout» getauft. Neben einem Brunch gibt es viele musikalische Gäste.

 

Kampfsport: Staubli ist Europameisterin

Do, 18. Jun. 2015

Priscilla Staubli aus Muri gewinnt den Europameistertitel im Wushu, einer Form von Kung-Fu, in Bulgarien. Die 29-Jährige trat dort im Leichtkontakt als Vorbereitung auf die WM im November an und rechnete nicht mit einem Sieg.

Ringen: Tokar ohne Erfolg

Do, 18. Jun. 2015

Zum ersten Mal fanden die European Games in Baku statt. Dabei startete Nadine Tokar, die mit der zweiten Mannschaft der RS Freiamt ringt, bis 53 kg Greco. Sie verlor beide Kämpfe und war mit sich selbst nicht zufrieden. Dafür war die Eröffnungszeremonie für sie das Highlight mit Gänsehaut.

Oberlunkhofen: Unfall auf Zugerstrasse

Do, 18. Jun. 2015

Ein Automobilist fuhr einem anderen auf der Zugerstrasse  ins Heck und setzte seine Fahrt vorerst fort. Aufgrund der starken Beschädigung blieb er schliesslich stehen. Drei Personen wurden zur Kontrolle ins Spital gebracht. Die Staatsanwaltschaft eröffnete eine Untersuchung.

Rudolfstetten: Wider das Vergessen

Do, 18. Jun. 2015

«Mänsche und Gschichte vo Ruedistette-Friedlisberg» heisst das Buch, das Kurt Oggenfuss geschrieben hat. An der Vernissage erklärte er den Grund für das Entstehen des Werks. «Es ist wichtig, dass die Geschichten aufgeschrieben werden, sonst gehen sie verloren», würdigte Gemeinderätin Susanne Wild Oggenfuss’ Leistung.

Franz Ächerli bleibt Jugendarbeiter

Do, 18. Jun. 2015

Franz Ächerli hat den Jugendtreff in Bremgarten seit 1. November 2014 in einem Jokereinsatz geleitet. Nun kann er seine guten Beziehungen mit den Jugendlichen weiterführen: Er hat einen Arbeitsvertrag mit dem Verein Jugend und Freizeit Wohlen unterzeichnet, der für die Jugendarbeit zuständig ist.

Bremgarten: Erfolgreiche Jungfahrer

Do, 18. Jun. 2015

Beim Senioren- und Juniorencup in Birsfelden überzeugte vor allem der Nachwuchs des Bremgarter Wassersportclubs. Bei den Jüngsten sicherten sich Noelia und Livio Schlecht (Bild) den dritten Schlussrang. Ebenfalls aufs Podest fuhren Dario Feurer und Fabio Ugolini.

Grosser Einsatz am Niederwiler Waldarbeitstag

Do, 18. Jun. 2015

Einmal im Jahr findet der Waldarbeitstag in Niederwil statt. Organisiert wird dieser von der Gemeinde Niederwil. Auch diesen Samstag haben sich zehn motivierte Niederwiler morgens bei der Waldhütte versammelt, um gemeinsam gegen das Unkraut vorzugehen.

«De schnellscht Villmerger»

Do, 18. Jun. 2015

Wieder wurde der traditionsreiche «Schnellscht Villmerger» auf dem Areal des Kindergartens Bündten ausgetragen. Mit 132 Läuferinnen und Läufern lag die Teilnehmerzahl etwas tiefer als in den vergangenen Jahren. Lea Schmidli und Marc Leutwyler sind die schnellsten Villmerger.

Tennis: Zwei Bremgarter Teams steigen auf

Mi, 17. Jun. 2015

Es ist das erste Mal in der 84-jährigen Vereinsgeschichte, dass gleich zwei Mannschaften des TC Bremgarten in die Nationalliga C aufsteigen. Nun haben es die Aktiven und die Jungsenioren geschafft. Sie werden ab der kommenden Saison in der dritthöchsten Schweizer Spielklasse antreten.

IB Wohlen AG mit gutem Ergebnis

Mi, 17. Jun. 2015

Die IB Wohlen AG erzielte im Geschäftsjahr 2014 ein gutes Ergebnis. Deswegen kann an die Gemeinde Wohlen eine Dividende von 1,06 Millionen Franken bezahlt werden. Im Bild: ibw-Geschäftsleiter Peter Lehmann.

Pizzafest in Rudolfstetten

Mi, 17. Jun. 2015

Am 20. und 21. Juni findet in Rudolfstetten das Pizzafest der Jubla statt. Am Samstag ist von 11.30 bis 24 Uhr offen, am Sonntag von 11.30 bis 19 Uhr. Am Samstag ist ab 21 Uhr Barbetrieb. Neu findet das Pizzafest beim Schulhaus in Rudolfstetten statt.

Wohlen: Start des «Touch the Air»

Mi, 17. Jun. 2015

Bald ist es so weit: Von Donnerstag bis Samstag (18. bis 20. Juni) findet beim Wohler Fröschenteich das Hip-Hip- und Electro-Festival «Touch the Air» statt. Tausende Musikfans werden ins Freiamt pilgern. Auf dem Festivalgelände gibt es einiges, was anders ist. Zum Beispiel eine Beiz, die als Treffpunkt für die Wohler Besucher dienen soll.

Handball: Spengler gegen die Weltstars

Mi, 17. Jun. 2015

Eine riesige Show. 4700 Zuschauer. Fans, die stundenlang auf ein Autogramm ihrer Stars warten. Luca Spengler erlebt beim EM-Qualifikationsspiel gegen Frankreich die Handballeuphorie der Franzosen. In der Schweiz herrscht dagegen eher Tristesse.

Boswil: Spezielles Klassentreffen

Mi, 17. Jun. 2015

Im Rahmen des Jugendfestes findet am Samstag, 27. Juni, 16 Uhr, in Boswil ein Klassentreffen der besonderen Art statt. Eingeladen sind alle Schülerinnen und Schüler, die je in Boswil zur Schule gingen. Organisiert wird das Treffen vom Kulturverein. Für Nostalgiker wird ein Schulzimmer im alten Stil eingerichtet.

Zufikon: «Ja» ist ein Muss

Mi, 17. Jun. 2015

Es wird wohl eine ruhige «Gmeind» am Donnerstag, 19.30 Uhr, in Zufikon. Sicher ist das jedoch nie. Das teuerste Geschäft: 140000 Franken für den Einbau eines Filters in die Holzschnitzelheizung Schulanlage.

Merenschwand: Trio «Anderscht» zu Gast

Mi, 17. Jun. 2015

Wer Musik mal ganz «anderscht» erleben und geniessen möchte, ist am 27. Juni im Merenschwander Postlonzihus zum Konzert des Trios «Anderscht» eingeladen. Es beginnt um 20 Uhr. Das Trio lässt sich in keine Musikrichtung einordnen und greift weit über das traditionelle Hackbrettklischee hinaus.

Widen: 300 Kinder am Spielparcours

Mi, 17. Jun. 2015

Dass der Spielparcours im Haus Morgenstern auf dem Hasenberg in Widen erstmals an einem Sonntag stattfand, zahlte sich aus. An die 300 Kinder nahmen teil. Auch das Konzert mit Linard Bardill fand grossen Anklang.

Niederwil: Spitex mit neuem Standort

Mi, 17. Jun. 2015

Interessierte konnten bei der Spitex in Niederwil die neuen Räumlichkeiten besichtigen. Die Spitex öffnete den Besuchern die Türen und lud zu Kaffee und Speckzopf ein.

Riesengaudi in Sarmenstorf

Mi, 17. Jun. 2015

Das FC-Wochenende auf dem Sportplatz Bühlmoos kann als gelungen bezeichnet werden. Neben dem traditionellen Nicoletti-Cup sorgten die «Beach Trophy» und das «Alpen-Gaudi» für gute Stimmung.

Mit dem Fanbus zum Donnschtig-Jass

Di, 16. Jun. 2015

Am 30. Juli spielt das Bremgarter Jassteam in Cham oder Oberägeri gegen die Wettinger. In den Fanbussen hat es noch ein paar freie Plätze. Gewinnt Bremgarten, so steigt eine Woche später im Städtchen ein Fest. Dafür brauchts noch Helfer.

Muri: Spielgruppe mit neuem Namen

Di, 16. Jun. 2015

Bereits am ersten Dienstag nach den Sommerferien laden die neuen Leiterinnen der Waldspielgruppe «Waldwichteli» Brigitte Ariane Müller und Ariela Rücker Kinder im Alter zwischen drei und fünf Jahren ins Waldsofa ein. Am Samstag, 20. Juni, von 8.45 bis 11.15 Uhr findet für interessierte Eltern ein Schnuppertag statt.

Muri: Konzert von «Musik in der Klosterkirche»

Di, 16. Jun. 2015

Bevor die «Musik in der Klosterkirche» bis Mitte August in die Sommerpause geht, erklingen am Sonntag, 21. Juni, um 17 Uhr noch einmal alle drei historischen Orgeln der Klosterkirche Muri. Gespielt werden sie von Jonathan Dimmock (links) und George Emblom aus San Francisco.

Silvio Blatter las im Kellertheater

Di, 16. Jun. 2015

Ein Heimspiel hatte der Bremgarter Ortsbürger Silvio Blatter bei seiner Lesung im Kellertheater. Unter den Zuhörern war auch seine Erstklasslehrerin Hanna Müller-Oelhafen (rechts). Ihr Buch signierte Blatter sicher liebend gern.

Boswil: Konzert des Chors «Pro Musica Vocale»

Di, 16. Jun. 2015

Der Chor «Pro Musica Vocale», ein Sprecher, eine Sopranistin und ein Bariton erzählen die schottische Geschichte von der «Lady of the Lake» am 20. und 21. Juni in Kirchdorf und in Boswil in der Alten Kirche. Tickets können Interessierte unter www.pro-musica-vo- cale.ch reservieren.

Musiktag 2017 in Tägerig

Di, 16. Jun. 2015

In zwei Jahren ist es so weit: Vom 8. bis 11. Juni 2017 steht Tägerig kopf. Erst findet das Jugendfest statt und dann stellen sich die Freiämter und Reusstaler Musikvereine der Jury. Das kleine Dorf erwartet während den vier Tagen gegen 10000 Besucher.

Kickboxen: Wohler in Italien

Di, 16. Jun. 2015

Der Wohler Kickboxing-Klub ist weiterhin auf Turnier-Tour und nimmt an den grössten Turnieren Europas teil. So auch in Rimini, wo insgesamt 2000 Kämpfer teilnahmen. Darunter auch 15 Kickboxer aus Wohlen. Die motivierten Wohler erkämpften sich insgesamt 7 Podestplätze.

 

 

Rallye-Stopp in Wohlen

Di, 16. Jun. 2015

Die weltgrösste Elektroauto-Rallye, die «Wave-Trophy», legt einen Etappenhalt in Wohlen ein. Die Rallye der innovativen Mobilität kommt am Mittwoch, 17. Juni, 9 Uhr ins Schulzentrum Junkholz.

Karate: Vier Wohler Podestplätze

Di, 16. Jun. 2015

Am 5. Winti-Cup waren insgesamt 150 Teilnehmer am Start. Mit dabei neun Karatekas vom Karate-Club Wohlen. Die Freiämter holten an diesem Leichtkontaktturnier insgesamt vier Podestplätze.

Die Bünzbrücke in Wohlen ist früher fertig

Di, 16. Jun. 2015

Das Ende rückt näher: Trotz einigen Schwierigkeiten und nicht vorhersehbaren Herausforderungen gingen die Arbeiten an der Bünzbrücke schneller voran als gedacht. Im Oktober wird das Projekt beendet sein und der Verkehr kann wieder ungestört rollen – zwei Monate früher als geplant.

Arni: Salzbretzel und Apfelringli

Di, 16. Jun. 2015

In der grossen Pause ist auch der Hunger gross. Deshalb gibt es nun einen Pausenkiosk in Arni. Und auch deshalb, damit die Schüler sich an der Schulhauskultur beteiligen können und Verantwortung übernehmen. Organisiert wurde er von der Schulsozialarbeit.

Bernhard Heusler beim FC Mutschellen

Di, 16. Jun. 2015

Bernhard Heusler (rechts), Präsident des FC Basel, war Gast bei den Supportern des FC Mutschellen. Hier stellte er sich den Fragen von Matthias Hüppi (links). Heusler sprach über die Freuden und Leiden als FCB-Präsident, übers Geld im Fussball und über den Wert von Verträgen. Zum Schluss durften sich alle mit dem Meisterpokal im Arm ablichten lassen.

Dottikon: Erstes Picknick in Weiss

Mo, 15. Jun. 2015

Bei herrlichem Sommerwetter konnten die Frauen von Soroptimist International Bremgarten-Freiamt im Rosengarten in Dottikon 130 Picknickgäste begrüssen. «Es war einfach super», schwärmt Pascale Fischer, Präsidentin des Frauenserviceclubs.

Oberlunkhofen/Jonen: Wow-Effekt und grosse Flammen

Mo, 15. Jun. 2015

Es gab viel zu staunen und auszuprobieren am 1. Jugendfeuerwehrtag. Feuer löschen, Druckverbände anbringen, mit dem Feuerwehrauto fahren. Die Feuerwehr Oberlunkhofen-Jonen wollte ihren Verein den 31 Primarschülern näherbringen. Der Bubentraum «Feuerwehrmann» soll bestehen bleiben.

Wohler Ortsbürger kaufen Land

Mo, 15. Jun. 2015

Die Gemeindeversammlung der Wohler Ortsbürger im Waldhaus Chüestellihau warf keine grossen Wellen. Für rund 30500 Franken kauften sie einstimmig ein Stück Land. Dieses soll für die Christbaumkultur genützt werden.

Hägglingen: Klares Nein zum Landerwerb

Mo, 15. Jun. 2015

227 Stimmbürgerinnen und Stimmbürger haben sich zur Einwohnergemeindeversammlung eingefunden. Das ist für Hägglingen Rekordbeteiligung. Die meisten von ihnen wollten den Antrag des Gemeinderats zum Kauf der Bauparzelle im Gebiet Eggental verhindern. Was ihnen auch gelang.

Jugendfest in Boswil vom 26. bis 28. Juni

Mo, 15. Jun. 2015

Zehn Jahre ist es her, dass in Boswil ein Jugendfest gefeiert wurde. Vom 26. bis 28. Juni ist es wieder so weit. Unter dem Motto Zirkus steht ein abwechslungsreiches Wochenende mit vielen Highlights vor der Türe. Das achtköpfige OK ist seit zwei Jahren mit den Planungsarbeiten beschäftigt und hofft nun auf schönes Wetter.

Merenschwand: Spatenstich für Turnhalle

Mo, 15. Jun. 2015

Endlich – in Merenschwand wurde der Spatenstich für den Neubau der Dreifachturnhalle vollzogen. Ende nächsten Jahres soll der Bau bereits fertig und für Vereine und Schule bezugsbereit sein. Für Ammann Hannes Küng ist klar: «Der Zeitplan ist sportlich.» Erst im letzten August wurde die Baubewilligung rechtskräftig.

Boswil: «Gmeind» lehnt Geld für Altersheimverein ab

Mo, 15. Jun. 2015

Die Rechnung der Gemeinde schloss mit einem Minus von gut 200000 Franken. Trotzdem wollte der Gemeinderat die Kanalisationsanschlussgebühren für den Verein Altersheim St. Martin übernehmen. An der «Gmeind» wurde dies genauso abgelehnt wie das Weiterverfolgen der CVP-Initiative für einen behindertengerechten Zugang zum Bahnhof. 

Unterlunkhofen: Kräne verlassen Dorf nicht

Mo, 15. Jun. 2015

Die «Gmeind» verlief ruhig. 58 Stimmberechtigte hatten sich versammelt – und stimmten den Krediten in Zusammenhang mit der Zugerstrasse-Sanierung zu. Es gab zudem eine Konsultativabstimmung darüber, ob die Einbürgerung an den Gemeinderat delegiert werden soll. Hier zeigte sich ein deutliches «Nein».

Wohlen: Reich referierte im Sternensaal

Mo, 15. Jun. 2015

Handball Wohlen ist in die 1. Liga aufgestiegen. Gezielte Sportförderung wird vermehrt zum Thema. Darüber referierte an der Generalversammlung des Fördervereins von Handball Wohlen, dem Club 66/11, Christian Reich, ehemaliger Bobpilot und Vize-Olympiasieger.

Fussball: Tägerig steigt in Extremis ab

Mo, 15. Jun. 2015

Dramatik pur: Dem FC Tägerig hätte ein Sieg gegen Sarmenstorf gereicht, um in der 3. Liga zu bleiben. Die Tägliger führten bis in die 94. Minute mit 2:1, dann traf Sarmenstorfs Wildi zum 2:2-Ausgleich. Tägerig steigt nach neun Jahren wieder in die 4. Liga ab.

Fussball: Romano verlässt FCW

Mo, 15. Jun. 2015

Assistenztrainer Umberto Romano verlässt den FC Wohlen. Er kehrt zurück zum FC Winterthur, wo er als Aktivspieler jahrelang Captain war. Romano wird dort Trainer der U18-Mannschaft.

MTB: Huber an Alpentour Trophy

Mo, 15. Jun. 2015

Die Alpentour Trophy scheint dem Freiämter nicht zu liegen: Am Etappenrennen in Österreich belegt Urs Huber den siebten Schlussrang. Das ist ein Ergebnis, das sich nahtlos an seine bisherigen zwei Trophys (5. Rang 2012 und 8. Rang 2013) anschliesst. «Es scheint, als würde mir dieses Rennen nicht behagen», sagt Huber.

Gegensätze beim Pilatus-Areal

Mo, 15. Jun. 2015

Viel Zank um das Pilatus-Areal. Während der Gemeinderat nochmals betont, dass die Gemeinde Wohlen dieses Land kaufen muss für die Schulraumplanung, hat sich der politische Widerstand formiert. Geschäftsprüfungskommission (5:2) und SVP (einstimmig) sprechen sich dagegen aus.

Leichtathletik: Starke Einkampfmeisterschaften

So, 14. Jun. 2015

Zwei Tage lang fanden in den Wohler Niedermatten die Kantonalen Einkampfmeisterschaften von den U16-Frauen und -Männern bis zu den U23 und den Masters statt. Dabei gab es viele hart umkämpfte, erfolgreiche und hitzige Wettkämpfe von rund 290 Athletinnen und Athleten zu sehen.

Supporter unterstützen Kevin Huser

So, 14. Jun. 2015

Die Supportervereinigung des FC Mutschellen unterstützt den Eiskletterer Kevin Huser aus Widen mit 1000 Franken. Heribert Isler (links) überreichte dem Weltmeister U22 den Check anlässlich des Supporteranlasses mit FCB-Präsident Bernhard Heusler.

Rudolfstetten: Umzonung bewilligt

So, 14. Jun. 2015

Die Gemeindeversammlung hat die Umzonung der Parzelle «Alte Post» bewilligt. Somit kann das ganze Areal in die Schulraumplanung einbezogen werden. Zu reden gab die Kompetenzsumme der Burkertsmatt-Abgeordneten.

Oberwil-Lieli: «Klischee» in der Aula

So, 14. Jun. 2015

Am Samstag, 20. Juni, tritt das Kabarett Klischee um 20.15 Uhr in der Aula der Schulanlage in Oberwil-Lieli auf. Linda Deubelbeiss und Raphael Oldani mixen pointierte Texte, gekonnte Mimik und erfrischenden Gesang zu einem wahren Comedy-Erlebnis.

Boswil: Cécile Karich eröffnet Coiffeursalon

So, 14. Jun. 2015

Seit knapp einem Monat führt die 21-jährige Cécile Karich in Boswil ihren eigenen Coiffeursalon «C-Styles». «Ich bin zufrieden, man darf anfangs nicht zu viel erwarten», sagt sie über ihren Start und hofft, dass sie sich als Coiffeuse in der Gemeinde etablieren kann.

Neue Ausstellung im Strohmuseum

So, 14. Jun. 2015

Die neue Sonderausstellung heisst «Frisch geflochten. Inspiration Stroh - damals und heute». Sie wurde an der Vernissage feierlich eröffnet und dauert bis Januar 2017. Kuratorin Anna Hegi (rechts) und Gastkuratorin Miriam Rorato freuen sich auf viele Besucher im Strohmuseum in Wohlen.

Widen: Konzert mit Stella Cruz

So, 14. Jun. 2015

Am Samstag, 20. Juni, tritt Stella Cruz mit ihrer Band im Vereinslokal in Widen auf. Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr; Türöffnung ist um 19.30 Uhr. Billette im Vorverkauf gibt es in der Zentrumsbibliothek und im Gemeindehaus Widen.

Niederwil: Info-Veranstaltung der Parteien

So, 14. Jun. 2015

Die drei Ortsparteien CVP, FDP und SVP führen am Montag, 15. Juni, Beginn 20 Uhr, im Musikzimmer des Schulhauses Riedmatt 2 wiederum eine gemeinsame Info-Veranstaltung zur Sommer-Gemeindeversammlung durch. Die anwesenden Gemeinderäte stehen für die Beantwortung der Fragen zur Verfügung.

Unterlunkhofen: Platzkonzert und Ehrungen

Sa, 13. Jun. 2015

Am Freitag, 19. Juni, findet um 20 Uhr auf dem Schulhausplatz das Platzkonzert des Musikvereins Lunkhofen in Unterlunkhofen statt. An diesem Anlass werden die 80-jährigen und 90-jährigen Dorfbewohnerinnen und Dorfbewohner geehrt. Es gibt eine Festwirtschaft.

Fussball: Mutschellen II steigt auf

Sa, 13. Jun. 2015

Der FC Mutschellen ist wieder in der 3. Liga vertreten und zwar mit der zweiten Mannschaft. Am Freitag hat das Team von Trainer Mio Nikolic mit einem 5:1-Sieg gegen Frick II den definitiven Sprung in die nächste Liga geschafft.

Repol Muri mit Aussenstelle in Sins

Sa, 13. Jun. 2015

Seit dem 1. Juni betreibt die Regionalpolizei Muri in Sins eine Aussenstelle. Erich Holliger, Leiter der Repol Muri, freut sich, dass die Polizei im oberen Freiamt wieder näher bei der Bevölkerung ist. Er hofft, dass dadurch auch im oberen Freiamt weniger Fälle von Kriminalität auftreten.

Ferienspass mit dem Ferienpass

Sa, 13. Jun. 2015

209 Termine hat das Ferienpass-Team für Kinder ab zweitem Kindsgi bis zur neunten Klasse zusammengestellt. Der Flyer, den die Schulen zum Verteilen erhalten haben, wurde neu gestaltet, wie Gaby Ataman (links) und Anastasia Spiess vom Fepa-Team informieren.

Wohlen: Touch the Air steht vor der Tür

Sa, 13. Jun. 2015

Vom 18. bis 20. Juni findet in Wohlen das Hip-Hip- und Electro-Festival «Touch the Air» statt. Tausende Musikfans werden ins Freiamt pilgern. Auf dem Festivalgelände gibt es einiges, was anders ist. Zum Beispiel eine Beiz, die als Treffpunkt für die Wohler Besucher dienen soll.

FC Hägglingen: Eine Saison, die Spuren hinterlässt

Sa, 13. Jun. 2015

Vor 20 Jahren spielte Hägglingen vor 1000 Zuschauern das Derby gegen Wohlen in der 2. Liga. Heute klopft der Traditionsverein an die Türen der 5. Liga. Nach einer verkorksten Saison trennt sich der FC Hägglingen vom Trainer Ceesay Ebrima (Bild). Wie geht es weiter mit dem FC Hägglingen?

Sängerbund singt in Wohlen

Sa, 13. Jun. 2015

Am Sonntag, 14. Juni, wird der Freiämter Sängerbund an die Öffentlichkeit treten. Er wird an der heiligen Messe in der katholischen Kirchen in Wohlen mitwirken und die Messe ab 10.30 Uhr mit seinem Gesang festlich umrahmen.

Circus Olympia gastiert in Widen

Sa, 13. Jun. 2015

Vom 18. bis 20. Juni gastiert der Circus Olympia in Widen. Das Zelt steht auf der Wiese beim Sportzentrum Burkertsmatt. Im Programm «Circus für Dich» folgen die Höhepunkte Schlag auf Schlag. Zu bestaunen sind auch die «Gasser Sky Girls» in luftiger Höhe.

Büttikon: «Gmeind» hat alle Traktanden angenommen

Sa, 13. Jun. 2015

Frisch, modern und einheitlich. So präsentierten sich die Büttiker Sommer-«Gmeind» und die Gemeinderäte. Nach längeren Diskussionen wurde dem Kreditantrag von 75000 Franken für die Betonspur bei zwei Feldstrassen zugestimmt. Im Bild Vizeammann Kurt Sax.

Rudolfstetten: Buch von Kurt Oggenfuss

Fr, 12. Jun. 2015

«Mänsche und Gschichte vo Ruedistette-Friedlisberg» heisst das lesenswerte Buch, das Kurt Oggenfuss verfasst hat. Er ist verwurzelt im Dorf und kennt viele «Menschen und Geschichten». Vernissage ist am Mittwoch, 17. Juni, um 19.30 Uhr im Mehrzweckraum.

Widen: Tagesstrukturen ausdehnen

Fr, 12. Jun. 2015

Stimmt der Souverän an der «Gmeind» am 18. Juni zu, so wird das Betreuungsangebot an der Schule Widen ausgebaut. Vorgesehen ist ein dreijähriger Versuch. Die Gemeinde stellt die Räume gratis zur Verfügung, die Umsetzung liegt beim Verein Kinderbetreuung Mutschellen.

«Musig» Waltenschwil am Musiktag in Lengnau

Fr, 12. Jun. 2015

Der Musiktag in Lengnau ist bereits Geschichte. Die Musikgesellschaft Waltenschwil erreichte im Paradewettbewerb den dritten Rang. An der Veteranenehrung gab es für Waltenschwil viel zu feiern. Paul und Guido Meier konnten die Ehrung für 60 Jahre aktives Musizieren entgegennehmen. Franziska Ritschard ist seit 25 Jahren aktiv dabei.

Wohlen: Kindergärtler erobern die Badi

Fr, 12. Jun. 2015

Am Spiel- und Sporttag der Kindergärten von Wohlen nahmen 158 Kindergärtler, 40 Helfer und die Lehrpersonen aus 16 Kindergartenklassen teil. In der Badi absolvierten die Kleinen insgesamt 30 verschiedene Posten. Die Wohler Badi war erfüllt von Kinderlachen.

Wohlen: 100 Senioren am Waldumgang

Fr, 12. Jun. 2015

Über 100 Seniorinnen und Senioren nahmen am 41. Waldumgang in Wohlen teil. Oberförster Dr. Toni Bürgi und Markus Laubacher erklärten den Teilnehmern mit viel Fachwissen das Thema «Holzmarkt aus der Sicht des Forstbetriebes Wagenrain».

Römer AG feiert in Wohlen

Fr, 12. Jun. 2015

Am Samstag, 13. Juli, 9 bis 16 Uhr, feiert die Römer AG ihr 75-jähriges Bestehen mit dem Tag der offenen Tür. Das Recycling-Unternehmen aus Wohlen hat sich als modernes Zentrum für die Wiederverwertung von Abfällen einen Namen gemacht.

Mountainbike: 1000 Kilometer durch die Schweiz

Fr, 12. Jun. 2015

Der Bremgarter Sämi Burkart, der in Villmergen seinen Veloshop hat, geht auf grosse Reise: Am 20. Juni beginnt die Navad 1000. Dabei fährt er 1000 Kilometer vom Bodensee bis zum Genfersee, quer durch die Schweiz. Für ihn und seinen Nervenkitzel genau das Richtige.

Schwingen: Starker Freiämter Nachwuchs

Fr, 12. Jun. 2015

Zweiggewinne an Kantonalen und sogar Kranzgewinne bei den Aktiven: Im Freiamt wachsen starke Nachwuchsschwinger heran. Zufall oder hartes Training? «Man muss die Jungs richtig anpacken», sagt ihr Trainer Thomas Fischer. Mehr dazu im Netz oder in der Freitagsausgabe.

Bettwil: Gemeindehaus wird saniert

Fr, 12. Jun. 2015

An der «Gmeind» entschieden die 45 anwesenden Stimmbürgerinnen und Stimmbürger, dass das in die Jahre gekommene Gemeindehaus sanft renoviert wird. Der Kredit dafür beläuft sich auf 256000 Franken. Die Erschliessung des Areals Lindenberg hingegen sorgte für Diskussionen und der Verpflichtungskreditantrag wurde zurückgewiesen.

Wohler Ortsbürger tagen

Fr, 12. Jun. 2015

Am Samstag, 13. Juni, 13.30 Uhr findet die Versammlung der Wohler Ortsbürgergemeinde statt, mit anschliessendem Waldumgang. Im Waldhaus Chüestellihau werden die Jahresrechnung und vor allem ein Landkauf für die Christbaum-Bewirtschaftung behandelt.

Dottikon: Abschied von Diakon Thomas Frey

Fr, 12. Jun. 2015

Gemeindeleiter Thomas Frey, der die katholische Kirche in Dottikon 18 Jahre mitgeprägt hat, wird am Sonntag, 14. Juni, feierlich verabschiedet. Er tritt eine neue Stelle im Fricktal an.

Berikon: Preis für Jungunternehmer

Fr, 12. Jun. 2015

Hannes Eugster (links) und Christian Meier haben den bedeutendsten Jungunternehmerpreis der Schweiz gewonnen: den Swiss Economic Award in der Kategorie Dienstleistungen. Leidenschaft und Spirit zeichneten Eugster und Meier aus, hiess es in der Laudatio.

Jonen: Abfall – für einmal schön

Do, 11. Jun. 2015

Joner Schülerinnen und Schüler von der 1. bis zur 9. Klasse gestalteten Kunstwerke aus Abfall. Im Rahmen des Zweijahresmottos «Knigge» hatten sie das Thema Littering fokussiert. Die fantasievollen Kunstwerke wurden im Foyer des Schulhauses Pilatus ausgestellt. Schulleiter Walter Koch zeigte sich begeistert von der Kreativität der Schüler.

Weihbischof Bohdan aus der Ukraine in Villmergen

Do, 11. Jun. 2015

Am Sonntagabend, den 14. Juni, um 19.30 Uhr wird Weihbischof Bohdan Dzyurakh aus der ukrainisch-griechisch-katholischen Kirche in der Pfarrkirche von Villmergen dem Gottesdienst vorstehen. Als Gast von Kirche in Not besucht er auch das Freiamt.

Waltenschwil: «Gmeind» sagt zu allen Traktanden Ja

Do, 11. Jun. 2015

Erstmals seit Langem schloss die Rechnung der Einwohnergemeinde Waltenschwil im Minus. Für Gemeindeammann Michel Christen noch kein Grund zur Beunruhigung. Trotz Investitionen, wie dem Bau eines neuen Feuerwehrlokals, inklusive Werkhof, soll die Gemeinde bald wieder schwarze Zahlen schreiben. 

Bremgarten: Probemontage gelungen

Do, 11. Jun. 2015

Der neue Hochwasserschutz beinhaltet eine mobile Aluminiumwand, die bei entsprechenden Prognosen auf den Betonmauern zwischen Holzbrücke und Hexenturm montiert wird. Die Feuerwehr sortierte und beschriftete alle Einzelteile und probte die Montage und die Demontage. Das gesamte Schutzprojekt ist demnächst vollendet.

Jugendorchester Freiamt auf Tournee

Do, 11. Jun. 2015

Die Premiere von «JOFuture», dem neuen Podium für junge Instrumentalisten und Komponisten, geschieht im Zeichen der Liebe. «Amor, Amor» mit dem Solisten Lou Hägi (Bild) wird Freitag, 12. Juni, 19.30 Uhr, in der Alten Kirche Boswil präsentiert. Weitere Aufführungen gibt es am Samstag, 13. Juni, in Merenschwand und am Sonntag, 14. Juni, in Niederwil.

GV des Vereins Kinderheim St. Benedikt

Do, 11. Jun. 2015

Hermetschwil: Präsident Heinz Blatter (Mitte) hat viel Grund zur Fröhlichkeit. Der Verein ist personell und finanziell sehr gut unterwegs. Flankiert wird er links von den neuen Mitgliedern des erweiterten Vorstandes, Doris Stöckli und Susanne Hochuli, rechts von den neuen Vorstandskollegen Christina Schifferle und Peter Birrer.

Muri behält Zentrum Im Roos

Do, 11. Jun. 2015

Im Februar entschied der Murianer Gemeinderat, das Zentrum Im Roos zu verkaufen. Weil der ermittelte Marktwert zu tief ist und weil es laut allen Ortsparteien mehr Sinn machen würde, Verwaltungsabteilungen dort zu stationieren, krebst der Gemeinderat nun zurück. Bis im Herbst wird nun ein entsprechendes Nutzungskonzept erstellt.

Reiten: Pferdesporttage in Merenschwand

Do, 11. Jun. 2015

Das Weyhölzli in Merenschwand war am Wochenende das Mekka der Springreiter. Dutzende Pferdeliebhaber liessen sich das Spektakel nicht entgehen und sogar eine Freiämterin räumte zum ersten Mal ab: Janine Müller aus Hilfikon.

Leichtathletik: Einkampfmeisterschaften in Wohlen

Do, 11. Jun. 2015

300 Athleten werden sich am Wochenende in den Wohler Niedermatten taumeln, wenn die Kantonalen Einkampfmeisterschaften stattfinden. Dabei messen sich von Frauen und Männern U16 bis zu den Masters U23 die Besten aus dem Kanton und kämpfen um die Aargauer-Meister-Titel.

Islisberg: So viele Besucher wie noch nie

Do, 11. Jun. 2015

128 Stimmberechtigte besuchten die Islisberger «Gmeind». Wohl ein Rekord. Das Quorum wurde somit erreicht. Die knapp 1,2 Millionen für den Berghof-Parkplatz und das Ja zur Planung einer neuen Turnhalle waren also sofort rechtskräftig. Die Islisberger formten ihre Zukunft.

Jazz-Night in Wohlen

Do, 11. Jun. 2015

Am Freitag, 12. Juni, steigt die dritte Auflage der ibw-Jazz-Night in Wohlen. Gegen 100 Musiker spielen in sechs Lokalen auf. Chäber, Chappelehof, Ibarus, Rössli, Sternen, Kafi Widmer sind eine Nacht lang ganz auf Jazz eingestellt.

Handball: Spengler verliert mit der Nati

Do, 11. Jun. 2015

Die Schweizer Handball-Nati verlieren auch das fünfte Spiel der EM-Qualifikation. Die Mannschaft unterlag vor 2337 Zuschauern in St. Gallen gegen Mazedonien 17:26. Mit dabei war der Wohler Luca Spengler, der auch zum Einsatz kam.

Perfektion beim Konzertfonds

Do, 11. Jun. 2015

Der Konzertfonds Wohlen präsentiert am Freitag, 12. Juni, 20 Uhr, in der reformierten Kiche Wohlen die drei Musiker Esther Hoppe, Jürg Dähler, Thomas Grossenbacher. Dies ist ein Musikabend unter dem  Motto «Perfektion auf 12 Saiten».

Muri: Anlass zur Eroberung des Aargaus

Mi, 10. Jun. 2015

Der Historiker Bruno Meier beleuchtet die Ereignisgeschichte um 1415 aus der Sicht des Glarner Chronisten Aegidius Tschudi. Der Anlass findet am Freitag, 12. Juni, 19 Uhr, im Refektorium des Klosters statt.

Wohlen: GPK gegen Landkauf

Mi, 10. Jun. 2015

Die Geschäftsprüfungskommission (GPK) hat über den Kauf des Pilatus-Areals (Bild) beraten. Dort hat ursprünglich der Gemeinderat das neue Bez-Schulhaus in Wohlen vorgesehen. Die GPK empfiehlt, das Land für 5,2 Millionen Franken nicht zu kaufen.

Mutschellen: Ja zur Kunststoff-Eisbahn

Mi, 10. Jun. 2015

Mit 19 Ja zu 1 Nein haben die Abgeordneten des Burkertsmattverbands den Kredit für eine Kunststoff-Eisbahn genehmigt. Bereits ab November soll man im Sportzentrum auf dem Mutschellen eislaufen können auf den Kunststoffplatten. Die Einweihung ist auf den 31. Oktober vorgesehen.

Ergebnis der Umfrage

Mi, 10. Jun. 2015

Die Leserschaft würde in Zukunft gerne auf Kunststoffplatten eislaufen gehen. Das hat das Ergebnis der Umfrage ergeben. 70 Prozent stimmten mit Ja, Kunststoffplatten hätten eine Zukunft im Eislaufen. Nur 30 Prozent stimmten mit Nein.

Fussball: Niederlage im letzten Spiel

Mi, 10. Jun. 2015

Der FC Mutschellen verliert das letzte Spiel der Saison. Auswärts gegen das zweitplatzierte Gontenschwil gibts eine 3:5-Niederlage für die Freiämter. Somit beendet die Mannschaft von Trainer Piu die Meisterschaft auf dem 7. Tabellenplatz.

Behindertensport: Auf an die World Games

Mi, 10. Jun. 2015

6 Athleten des BSC Wohlen-Lenzburg nehmen an den «World Games» in den USA teil. Präsident Walter Nöthiger ist sich sicher, dass es ein Highlight für jeden Teilnehmer wird. Mehr dazu in der Dienstagsausgabe und im Netz.

Widen: 20 Jahre Alterszentrum gefeiert

Mi, 10. Jun. 2015

Vor 20 Jahren wurden das Kibizi und das benachbarte Alterszentrum Burkertsmatt in Widen in Betrieb genommen. Nun hat das Alterszentrum das Jubiläum ausgiebig gefeiert mit Festakt, Musik, Spielen, Versteigerung und einem Ballonwettbewerb.

Bühne war seine grosse Leidenschaft

Di, 09. Jun. 2015

Bremgarten: Eine Woche nach der Derniere der Operette «Das Land des Lächelns» starb der Ehrenpräsident der Operettenbühne Bremgarten. 47 Jahre stand Walter Staubli als Tenor auf der Bühne, 30 Jahre präsidierte er den von ihm gegründeten Verein.

Operette war aussergewöhnlich erfolgreich

Di, 09. Jun. 2015

Mit dem «Land des Lächelns» und einem tollen Solistenensemble bewies der Vorstand der Operettenbühne Bremgarten ein glückliches Händchen. In 25 Aufführungen betrug die Auslastung 94 Prozent. Bild: Präsidentin Myriam Rufer-Staubli.

Berikon: 75 Jahre aktiver Sänger

Di, 09. Jun. 2015

Seit 75 Jahren ist Charly Groth (rechts) Mitglied des Männerchors. Für diese Vereinstreue wurde er am Sängertag in Oberwil-Lieli speziell geehrt. Zu den Gratulanten gehörte auch Werner Werder, Präsident des Kantonalverbands.

Fussball: Munera verlässt FCW

Di, 09. Jun. 2015

Als Spieler, Trainer und Vorstandsmitglied. Als Bezugsperson und als herzlicher Mensch wirkte Emilio Munera 20 Jahre beim FC Wohlen mit. Nun ist Schluss. Munera gab die Schlüssel ab. Mehr dazu in der Dienstagsausgabe oder im Netz.

«Mister Gotthard» aus Zufikon

Di, 09. Jun. 2015

Peter Jedelhauser aus Zufikon leitet die Projektorganisation Nord-Süd-Achse Gotthard der SBB. Er ist mitverantwortlich für die Inbetriebnahme des längsten Eisenbahntunnels der Welt. In Zufikon nennt man ihn «Mister Gotthard».

Boswil: «D.N.D. Music» tritt auf

Di, 09. Jun. 2015

Am Freitag, 12. Juni, tritt die Band «D.N.D. Music» zusammen mit Natalia Wohler im «Chillout» in Boswil auf. Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr. Die Freiämter Formation wurde 2012 gegründet.

Muri: Konzert von «La Gioia Armonica»

Di, 09. Jun. 2015

Am Sonntag, 14. Juni, 17 Uhr, erklingen in der Klosterkirche Hackbrettklänge. Zu Gast ist «La Gioia Armonica» und spielt barocke Musik. Margit Übellacker und Jürgen Banholzer sind Kern des Ensembles.

Villmergen: One Team – one Spirit

Di, 09. Jun. 2015

Die Musikgesellschaft Villmergen bescherte zusammen mit dem philharmonischen Kammerorchester aus der Ukraine einen unvergesslichen Konzertabend. 70 Musikerinnen und Musiker aus zwei Nationen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, traten anlässlich dieses Pop-Classics-Konzerts gemeinsam auf.

Musikverein Wohlen hat Grosses vor

Di, 09. Jun. 2015

Der Musikverein Wohlen feiert sein 150-Jahre-Jubiläum. Aus diesem Grund verfolgt er ein ehrgeiziges Ziel. An der Hagewo am 2. Oktober will der Verein als grösstes Orchester im Aargau aufspielen. Interessierte können sich noch melden.

Bremgarten: Jugendtheater «infiziert 8+»

Di, 09. Jun. 2015

17 Kinder zwischen acht und elf Jahren machen im Kellertheater Shakespeares Stück «Der Sturm» zum wild-witzigen Improvisationstheater. Freitag, 12. Juni, 19.30 Uhr; Samstag, 13. Juni, 19.30 Uhr; Sonntag, 14. Juni, 16 Uhr. Eintritt frei. Kollekte.

Multikulturelles Miteinander in Dottikon

Mo, 08. Jun. 2015

Es war ein kunterbuntes Treffen der besonderen Art am Samstag auf dem Schulhausplatz in Dottikon. Unterschiedliche Kulturen und unzählige Besucher trafen sich bereits zum dritten Mal zur «Begegnung der Kulturen». Das Fest lud zum Austausch und Kennenlernen ein.

Bettwil: Gemeindehaus soll erneuert werden

Mo, 08. Jun. 2015

Am Mittwoch, 10. Juni, 20 Uhr, findet in Bettwil die «Gmeind» statt. Traktandiert ist ein Verpflichtungskredit von 360000 Franken für den Umbau des Gemeindehauses. Auch die Nutzungsplanung soll erneuert werden.

 

Waltenschwil: Käfer-Safari beim Sagenweg

Mo, 08. Jun. 2015

Sie sind überall, zu Gesicht bekommt man sie nur selten. Die Suche nach Käfern gestaltet sich schwieriger als gedacht. «Nein, das ist kein Käfer, das ist eine Wanze», sagt Forstingenieurin Adrienne Frei mehr als einmal.

 

Jonen: Ensemble Pyramide im Jonental

Mo, 08. Jun. 2015

Am Samstag, 13. Juni, 17 Uhr, spielen «Pyramide» aus Zürich in der Wallfahrtskapelle im Jonental. Zwei Notturni von Haydn umrahmen französische Kammermusik mit Harfe. Abendkasse ab 16.30 Uhr. Kinder und Jugendliche bis 20 Jahre gratis.

Opernauffühung im Kino Rex

Mo, 08. Jun. 2015

«La Bohème» ist im Kino Rex live aus dem Royal Opera House London zu sehen. Das Kino Rex Wohlen zeigt die Opernaufführung am Mittwoch, 10. Juni,  20 Uhr, als Direktübertragung via Satellit aus London.

Fussball: Niederlage gegen den Leader

Mo, 08. Jun. 2015

Der FC Mutschellen verliert das zweitletzte Spiel der Meisterschaft gegen den Leader FC Rothrist, der bereits als Aufsteiger in die 2. Liga inter feststeht. Die Freiämter verlieren gleich mit 1:5 und liegen nun auf dem sechsten Tabellenplatz.

80 Jahre Skiclub Bremgarten

Mo, 08. Jun. 2015

Der SCB feierte sein Jubiläum mit einem Superfest im Forsthaus (Bild: Fest-OK). Spass und Zauberei von Mike Morgana brachten gute Laune, Showkomiker Reini Sax heizte mit seiner «Skihüttengaudi» ein. Zu bester Musik von DJ Geri tanzten alle.

Wechsel bei der Gnossi Mutschellen

Mo, 08. Jun. 2015

Nach 25 Jahren im Vorstand hat Hans Kuster (rechts) das Präsidium der Regional Genossenschaft Mutschellen abgegeben. Zu seinem Nachfolger haben die Genossenschafter an der 123. Generalversammlung in Berikon Erich Stettler gewählt.

Fussball: FC Tägerig zittert

Mo, 08. Jun. 2015

Der FC Tägerig gewinnt gegen Frick mit 4:1. Weil Mellingen II ebenfalls gewinnt, geht das Zittern um den Ligaerhalt weiter. Am Sonntag fällt in der letzten Runde die Entscheidung über den Verbleib in der 3. Liga.

Korbball: Dottikon-Fi-Gö mit starker Vorrunde

Mo, 08. Jun. 2015

In der zweiten Nationalliga-A-Saison überzeugen die Korbballerinnen von Dottikon-Fi-Gö. Dank einer starken Mannschaftsleistung stehen die Freiämterinnen nach der Vorrunde auf dem 2. Rang. Die Rückrunde beginnt im August.

Berikon: Spieltag für Familien

Mo, 08. Jun. 2015

Am Samstag, 13. Juni, von 10.30 bis 15 Uhr ist Syna-Familientag auf der Freizeitanlage Riedacher in Berikon. Die Kinder können spielen, hüpfen und dem Ballonkünstler zusehen, wie er Tiere formt. Eine Festwirtschaft ist eingerichtet.

Widen: 7000 Franken für Baumallee

So, 07. Jun. 2015

Entlang der Hasenbergstrasse soll eine Baumallee entstehen. Auf einer Strassenseite wurden letztes Jahr zwölf Bäume gepflanzt. Für Bäume auf der anderen Seite wollen die Wider Ortsbürger 7000 Franken beisteuern.

Fussball: Bühler geht zu Vaduz

So, 07. Jun. 2015

Der FC-Wohlen-Innenverteidiger Mario Bühler unterschreibt einen Zweijahresvertrag beim FC Vaduz. Nach Alban Pnishi (GC) und Roman Buess (FC Thun) ist Bühler der dritte Wohler, der in die Super League wechselt.

Dorfplauschturnier in Waltenschwil

So, 07. Jun. 2015

Am Samstag, 27. Juni, geht das vom Unihockeyclub Blue Sharks Waltenschwil organisierte Dorfplauschturnier in die nächste Runde. Am Anlass sollen der Spass, das sportliche Engagement, Fairplay und die gute Laune im Vordergrund stehen.

 

Roland Vogt neuer Grossrat

So, 07. Jun. 2015

Roland Vogt ist Präsident der SVP Wohlen und Einwohnerrat. Seit Anfang Juni ist er auch Grossrat. Vogt ist nach dem Rücktritt von Thomas Inniger, Hägglingen, nachgerutscht. Mehr zu Vogt und zum neuen Amt in der aktuellen Printausgabe.

Dottikon: Hohl übergibt Luzio

So, 07. Jun. 2015

Magdalena Hohl (rechts) übergibt die Leitung der Bibliothek Dottikon an Jacqueline Luzio. Magdalena Hohl hat die Bibliothek jahrelang geleitet und viele Veränderungen miterlebt und mitgeprägt.

Fussball: Freiämterinnen zur Frauen-WM

Sa, 06. Jun. 2015

Am Samstag beginnt die Frauen-WM in Kanada, wo die Schweiz zum ersten Mal vertreten ist. Die beiden Freiämterinnen Sheila Loosli und Esmeralda Rinaldi schwelgen in Erinnerungen an ihre Nati-Zeit. Mehr dazu in der Samstagsausgabe und im Netz.

Bremgarten: Konzert der Musikschule

Sa, 06. Jun. 2015

Blasinstrumente und Flöten waren Trumpf am Konzert im Gemeindesaal in Staffeln. Die Schlagzeugschüler von Martin Meyer boten eine kleine, feine Show. Einen imposanten und farbigen Schlusspunkt setzten zwei Blockflötenensembles.

Wohlen: Zamba Loca ist bereit

Sa, 06. Jun. 2015

Das Open Air Zamba Loca in Wohlen nimmt weitere Formen ab. Das beliebte Festival startet am Donnerstagabend, 20. August. Das OK (Bild) hat gute Vorbereitungsarbeit geleistet und kann bereits das Programm bekannt geben.

Muri: Querulant muss in Behandlung

Sa, 06. Jun. 2015

Ein Sozialhilfeempfänger hat in Muri Gemeinderäte und den Leiter der sozialen Dienste beschimpft und bedroht. Vorausgegangen ist ein Streit wegen gekürzter Leistungen. Jetzt wurde der Angeklagte vom Gericht verurteilt.

 

Muri: Kino Mansarde künftig ohne Pause

Sa, 06. Jun. 2015

Unter den Kinobesuchern führten die Verantwortlichen des Kinos Mansarde eine Umfrage durch. Die Anliegen der Gäste sollen mehr im Programm eingeschlossen werden. Darum werden die Filme in Muri künftig ohne Pausen gezeigt.

Regionales Führungsorgan informierte

Sa, 06. Jun. 2015

Fabian Hauser (r.), Chef des RFO Mittleres Reusstal, lud Vertreter der Gemeinden, von Zivilschutz und Feuerwehr zur Info ein. Tillmann Schulze erläuterte Trends, die den Bevölkerungsschutz längerfristig vor grosse Herausforderungen stellt.

Wirtejubiläum im Jägerstübli Villmergen

Sa, 06. Jun. 2015

Seit 30 Jahren wirten Monique und Markus Horat im Restaurant Jägerstübli Villmergen. Josef Füglistaller (links), Präsident von GastroAargau, gratuliert
den Jubilaren Monique und Markus Horat.

Fussball: Sarmenstorf II steigt auf

Fr, 05. Jun. 2015

Die zweite Mannschaft des FC Sarmenstorf sichert sich nach einer überragenden Saison vorzeitig den Aufstieg in die 3. Liga. Somit stellt der FC Sarmenstorf in der nächsten Saison zwei 3.-Liga-Mannschaften.

Aussergewöhnlicher Sporttag in Jonen

Fr, 05. Jun. 2015

«Hof-Olympiade» nannte die Lehrerschaft das Programm zum Sporttag. 12 Posten hatte sie organisiert, verteilt auf das ganze Dorf. 140 Schüler erlebten einen tollen Tag. Bei der Firma Brumann Reisen zogen die Klassen ein Postauto.

Dottikon: Kostenpflichtigen Grüngutabfuhr

Fr, 05. Jun. 2015

Der Gemeinderat steht geschlossen hinter der kostenpflichtigen Grüngutabfuhr. In Zukunft sollen die Einwohner von Dottikon mittels eines Chips am Container verursachergerecht für ihr Grüngut bezahlen. Die Infoveranstaltung sollte die Vorzüge dafür offenlegen.

Islisberg: Eine Turnhalle fürs Dorf

Fr, 05. Jun. 2015

Islisberg hat ein Schulhaus und einen Kindergarten – aber turnen müssen die Kinder in Bonstetten. Nun möchte die Gemeinde den Bau einer Turnhalle im Dorf vorantreiben. Über den Planungskredit befindet die «Gmeind».

Schlössli wird zum Gesellschaftsraum

Fr, 05. Jun. 2015

Das älteste Haus von Wohlen steht vor seiner Rettung. Das Sanierungsprojekt für das Schlössli wird laufend weiterentwickelt. Das Haus soll ausgekernt werden und dann als vielfältiger Gesellschaftsraum (Bild vom Innenraum) dienen.

Tägerig: Ja zu den neuen Sportplätzen

Fr, 05. Jun. 2015

Der FC kann einen neuen Platz bauen, der Sportverein erhält einen neuen Hartplatz und ein Beachvolleyballfeld. Trotz klammen Kassen haben die Tägliger an ihrer «Gmeind» ein deutliches Votum für ihre Sportvereine und die Jugend abgegeben.

Kneipp-Verein verteilte Preise

Fr, 05. Jun. 2015

Anlässlich des Maimarkts vom 2. Mai führte der Kneipp-Verein Muri-Freiamt an seinem Stand einen Wettbewerb durch. Aus den Teilnehmenden mit den richtigen Lösungen wurden die drei Gewinner Emmi Lehmann, Wolfgang Koch und Karin Oswald (von links) ausgelost.

Berikon: Rose für Susanne Stulz

Fr, 05. Jun. 2015

Wo es etwas zu schaffen gibt an Festen oder in Vereinsvorständen: Susanne Stulz sagt kaum einmal Nein. Für ihr Engagement in Vereinen und Organisationen erhielt sie an der «Gmeind» von Ammannn Stefan Bossard eine Rose.

Fussball: Letztes Spiel der U23

Do, 04. Jun. 2015

Am Samstag (16:30 Uhr) bestreitet der FC Wohlen U23 sein letztes Spiel der Saison. Auswärts treffen die Freiämter auf Moutier. Mit einem Sieg könnte es das Team von Trainer Mirko Pavlicevic noch auf den 6. Tabellenplatz schaffen.

Berikon: Flicken statt sanieren

Do, 04. Jun. 2015

Die Gemeindeversammlung in Berikon hat den Kredit für die Sanierung der Verbindungsstrasse Schulstrasse-Bürkihof zurückgewiesen. Nun soll das rund 100 Meter lange Strässchen geflickt werden im Rahmen des Strassenunterhalts.

Muri: Konzert an zwei Orgeln

Do, 04. Jun. 2015

Das Orgelduo Rodolfo Bellatti und Nicola Cittadin ist am Sonntag, 7. Juni, 17 Uhr, zu Gast in der Klosterkirche Muri. In ihrem Programm, das zum grösseren Teil für die beiden Bossart-Orgeln konzipiert ist, bieten sie einen Streifzug durch die italienische Orgelmusik.

Ausstellung im Schulhaus Junkholz

Do, 04. Jun. 2015

Nach einer zweijährigen Pause konnten die Schüler im Schulhaus Junkholz in Wohlen dem Publikum ihre Handarbeiten aus dem Textilen Werken und aus dem Werken an einer Ausstellung zeigen. Es war ein Ausschnitt aus kreativen und trendigen Arbeiten.

St. Josef-Stiftung kündigt Volksfest an

Do, 04. Jun. 2015

Taggenau ein Jahr vor Festbeginn informierte die Stiftung (l.: Leiter Thomas Bopp) über ihren Plan, das neue Wohnhaus mit der Bevölkerung zu feiern. Zuvor werden die beim Bauen gefundenen Infobehälter ergänzt und wieder eingebaut.

Fi-Gö: Rock i de Schür

Do, 04. Jun. 2015

Am Freitag, 12. Juni, wird die «Schnüzi-Schür» in Fischbach-Göslikon zur Rock-Schür. Die Coverband «Realsilk» spielt Hits aus den 1960er-Jahren bis heute. Zu hören sind auch ausgewählte Rosinen aus der Rockgeschichte. Türöffnung ist um 19 Uhr.

Muri: Interesse am Regenbecken

Mi, 03. Jun. 2015

Um der Bevölkerung zu erklären, warum ein Regenbecken so teuer ist, lud die Gemeinde zu einem Tag der offenen Tür in die bestehende Anlage am Katzbach. Bauverwalter Heinz Fischlin und Gemeinderätin Milly Stöckli erklärten die Funktionsweise der Anlage. 

Bremgarten: Erfolgreicher junger Wasserfahrer

Mi, 03. Jun. 2015

Der WSCB nahm am Einzelwettfahren in Bern teil. Dario Feurer (Bild) belegte den 2. Rang bei den Jungfahrern. Der Aktive Joel Rey verpasste eine Medaille nur um 0,3 Sekunden. Bei den Veteranen holten Walter Jucker und Rainer Kaufmann eine Medaille.

Bremgarter Ortsbürger tagten

Mi, 03. Jun. 2015

81 der 399 Stimmberechtigten stimmten der Auflösung der Stiftung Stadtbibliothek und der Integration der Bibliothek in die Stadtverwaltung zu. Sie bauen ein Forstmaganzin für 1,15 Mio. Franken und vermieten es an die Forstgemeinschaft Wagenrain.

Fussball: Bordoli wird Aarau-Trainer

Mi, 03. Jun. 2015

Der Ex-FC-Wohlen-Trainer Livio Bordoli, der vergangenen Samstag nach dem Spiel gegen Wohlen den Aufstieg mit Lugano feierte, wird neuer Trainer des FC Aarau. Damit wird der 51-jährige Tessiner in der kommenden Saison viermal auf Wohlen treffen.

Wohlen: Eines der besten Miniunternehmen

Mi, 03. Jun. 2015

Sieben Schüler der Kantonsschule Wohlen haben mit ihrem Miniunternehmen «airBag» voll ins Schwarze getroffen. Sie haben es mit ihrem Turnbeutel, konstruiert aus recycelten Airbags, schweizweit unter die Top 8 aus 170 Mitstreiterunternehmen geschafft.

Spitex Freiamt mit Flexibilität

Mi, 03. Jun. 2015

Schlankere Führungsstrukturen und elektronische Rechnungen sorgten letztes Jahr für weitere Optimierung bei der Spitex Freiamt. An der GV wurde erwähnt, dass bei den Mitarbeitern Flexibilität gefragt ist, da die Aufträge immer kurzfristiger sind.

Rottenschwil: Ausflug der Freiwilligen

Mi, 03. Jun. 2015

In Rottenschwil hielten die freiwillig Mitarbeitenden der Lungenliga Oberes Freiamt ihr Jahrestreffen ab. Sie verbanden dieses mit einer Exkursion an die Stille Reuss. Geehrt wurde unter anderem Bethli Keusch aus Boswil für 30 Jahre Ortsvertreterin.

«Von Kindern können wir lernen»

Mi, 03. Jun. 2015

Am Samstag, 6. Juni, findet das Fest «Begegnung der Kulturen» in Dottikon statt. Mit dabei ist auch die Spielgruppe Flohsack aus Dottikon. Die Kinder sind die jüngsten Teilnehmer. «Begegnung der Kulturen ist bei uns Alltag», sagt Maja Wietlisbach vom Spielgruppenteam.

Hinreissende Bremgarter Kantorei

Di, 02. Jun. 2015

Der Mädchen- und Knabenchor und ein gutes Dutzend Erwachsene begeisterten ihr Publikum mit «African Roots». Getragen wurden sie durch die Trommelrhythmen von John Kofi Donkor. Dezent bereitete er den Boden für ihre stimmlichen Höhenflüge.

Hans Melliger ist Kopf des Monats

Di, 02. Jun. 2015

In diesem Jahr verwandelt eine bunte Truppe theaterbegeisterter Menschen die sterile Fisher-Halle in einen Kulturtempel. Dabei spielt Hans Melliger nicht nur auf der Bühne eine zentrale Rolle, sondern hat auch hinter den Kulissen als Präsident die Fäden in der Hand.

Einbruchsserie im Bezirk Muri

Di, 02. Jun. 2015

Die Kantonspolizei musste seit Freitagmorgen wegen neun Einbruchdiebstählen im Oberfreiamt ausrücken. Die Täterschaft drang in Geschäftsbetriebe ein und hatte es hauptsächlich auf Bargeld abgesehen. Zudem wurde in Rüstenschwil ein Auto entwendet. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.

Fussball: Knapper Mutscheller Sieg

Di, 02. Jun. 2015

Der FC Mutschellen gewinnt auswärts gegen Fislisbach mit 2:1. Den zweiten Treffer schiesst Antonello Pezzullo in der Nachspielzeit für die Mutscheller und verhilft seiner Mannschaft somit zu drei Punkten.

Bremgarten: «Musigspass i de Gass»

Di, 02. Jun. 2015

40 Musikschüler füllten am Samstagvormittag die Marktgasse mit schönen Melodien. Flöten-, Streich- und Gitarrenensembles spielten ein vielfältiges Programm. Sechs verschiedene Gitarren und fünf verschiedene Flöten kamen dabei zum Einsatz.

Beste Stimmung am Jugendfest in Fahrwangen

Di, 02. Jun. 2015

Im Rahmen des Jugendfestes in Fahrwangen wurde das frisch sanierte Primarschulhaus eingeweiht. OK-Präsident Kurt Leuenberger zeigt sich vollumfänglich zufrieden. Die Kinder, die Jugendlichen, die Lehrer und die Erwachsenen – alle kamen auf ihre Kosten.

Im Herzen immer ein Gardist

Di, 02. Jun. 2015

Feierlich wurde in Villmergen das 50-Jahr-Jubiläum der Sektion Argovia der ehemaligen Gardisten begangen. Gefeiert wurde mit einem Jubiläumsgottesdienst, Festreden und einem Festessen. Fast alle der 99 Mitglieder waren vor Ort.

Rottenschwil: Konzept für Mittagstisch

Di, 02. Jun. 2015

Gemeinderat Fabian Consiglio (rechts) diskutierte mit interessierten Eltern die Zukunft des Mittagstischs an der Schule. Er möchte nun ein kleines Konzept ausschaffen und dieses vielleicht schon an der «Gmeind» vorstellen.

Verein Gnadenthal: Bettina Ochsner ist die neue Präsidentin

Di, 02. Jun. 2015

Zum ersten Mal in der Geschichte präsidiert im Vorstand des Reusspark-Trägervereins eine Frau. Die ehemalige FDP-Grossrätin Bettina Ochsner hat das Amt der Präsidentin übernommen. Ausserdem wählten die Mitglieder Silvan Hilfiker in den Vorstand.

Fi-Gö: Zu Fuss zur Einweihung

Di, 02. Jun. 2015

Zu Fuss und mit der Fähre begaben sich die Einwohner Fischbach-Göslikons an die Einweihung der regionalen Kläranlage in Stetten. Unterwegs schlossen sich die Künter an. Das Gemeinschaftswerk von sechs Gemeinden hat mehr als 16 Millionen gekostet.

Podiumskonzert der Musikschule

Mo, 01. Jun. 2015

Im Rahmen der Talentförderung an der Regionalen Musikschule Wohlen warten junge Künstlerinnen und Künstler mit einem ansprechenden Podiumskonzert auf. Dieses Konzert findet am Mittwoch, 3. Juni, 19 Uhr, im Chappelehof in Wohlen statt.

Oberlunkhofen hat Andermattareal eingezont

Mo, 01. Jun. 2015

84 Stimmberechtigte kamen zur «Gmeind». Die Gemeinde übernimmt 40 Prozent der Musikschulkosten. Zwei Gegenstimmen gabs zur Umzonung des Andermattareals in die Zone WG3. Man hiess die positive Rechnung 2014 gut, präsentiert von Barbara Weber (Bild).

330 Kinder am Mutschälle-Sprint

Mo, 01. Jun. 2015

Der Mutschälle-Sprint wurde ein weiteres Mal zum Familienfest. 330 Knaben und Mädchen rannten auf der Laufbahn um die Wette. Daneben konnten sie sich bei Spiel und Spass vergnügen. Ein eingespieltes OK-Team sorgte für einen reibungslosen Ablauf.

Leichtathletik: Strahlende Schüler in Wohlen

Mo, 01. Jun. 2015

420 Schülerinnen und Schüler waren dabei bei den Kantonalen Schülermeisterschaften in den Niedermatten. Es wurde gesprungen, geworfen, gerannt und gelacht. Der Spass stand im Vordergrund, wenn auch nicht jedes der Kinder gewinnen konnte.

Bremgarten: 600-jähriger Hexenturm gefeiert

Mo, 01. Jun. 2015

Zum Turmjubiläum leisteten sich die Ortsbürger einen sanften Innenausbau. Am Samstag wurde der Hexenturm feierlich eingeweiht. Man gedachte seiner zwiespältigen Geschichte. Architekt Othmar Schaufelbühl (l.) informierte in der ausgebauten Turmstube.

Stadtführung «Von Turm zu Turm »

Mo, 01. Jun. 2015

Bremgarten: Zum Auftakt des Hexenturmfestes inszenierte die Stadtführergruppe in ihrer berühmten, so unterhaltenden wie informativen Art einen szenischen Rundgang zu den alten Türmen. Über 300 Interessierte freuten sich an der faktentreuen Leistung.

Schwingen: Drei Freiämter Kränze

Mo, 01. Jun. 2015

Am 109. Aargauer Kantonalschwingfest in Würenlingen trumpfte die junge Garde des Schwingklubs Freiamt auf. Drei Kränze wurden erreicht. Das Kranzertrio zeigte sich damit sehr zufrieden: (von links) Andreas Döbeli, Reto Leuthard und Joel Strebel.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

CVP Wohlen präsentiert Kandidaten

Ende November finden in Wohlen die Einwohnerratswahlen statt. Die CVP präsentierte schon mal die ersten zehn Kandidierenden. Laut Parteipräsident Harry Lütolf (rechts) sollen nochmals zehn Personen, die für die CVP antreten, hinzukommen. Die CVP Wohlen möchte also mit 20 Kandidierenden in den Wahlkampf steigen.