Natur

Kampf den Neophyten

Di, 14. Aug. 2018

Berikon: Tatkräftiger Einsatz des Natur- und Vogelschutzvereins Berikon

Einmal mehr haben die fleissigen Mitglieder des Natur- und Vogelschutzvereins Berikon gegen die Neophyten den Kampf aufgenommen. Unter der Leitung von Förster Christoph Schmid und Rosmarie Groux bekämpften sie die Neophyten im…

Subscribe to Natur
  • Wohlen Trotz andauernder Trockenheit gedeihen und blühen die Kanadische und die Spätblühende Goldrute prächtig. Und schon bald werden die Samen reif sein und der Wind wird sie in alle Himmelsrichtungen verteilen. Darum ist jetzt der Zeitpunkt, die Pflanzen zu entfernen.

    Die beiden Goldruten-Arten…

    Di, 14. Aug. 2018
  • Natur Die Trockenheit macht auch im Freiamt zu schaffen – dem Menschen und den Tieren

    Das Wasser, das momentan die Bünz hinunterfliesst – es ist viel weniger, als es sein sollte. Und vor allem ist es viel zu warm. «Die Bachforellen haben Mühe zu überleben», weiss Roland Koch. Er ist Pächter der…

    Di, 07. Aug. 2018
  • Natur Besondere Momente – Schnappschüsse aus dem Bildarchiv der Redaktion

    Der 25. Januar und der 21. Februar 2018 waren für die Reusstaler Natur zwei spezielle Tage. Denn am ersten Datum drehte das Schweizer Fernsehen einen Film über die Stiftung Reusstal und deren Arbeit, der knapp einen Monat…

    Di, 07. Aug. 2018
  • Mutschellen Der Natur- und Vogelschutzverein Berikon und Umgebung lädt alle ein, bei der Bekämpfung der Neophyten mitzuhelfen. Neophyten sind eingewanderte Pflanzen wie das Drüsige Springkraut, Goldrute, japanischer Knöterich, Berufskraut, Sommerflieder und Herkulesstaude, die sich rasch…

    Fr, 03. Aug. 2018
  • Fr, 03. Aug. 2018
  • Kelleramt Rottenschwil: Seit 1988 werden im Reusstal die Libellen gezählt. Seit 2009 gehört Claudio Koller zum kleinen Team. Rund 50 Prozent seines Einkommens erzielt er durch diese Insekten. Neben der Zählung führt er auch Kurse durch.

    Di, 31. Jul. 2018
  • Di, 31. Jul. 2018
  • Region Oberfreiamt Am Samstag, 18. August, treffen sich die Naturfreunde und Gäste um 5 Uhr früh am Bahnhof Sins, wo Auto-Fahrgemeinschaften gebildet werden. Diese Wanderung erfordert Training und gute Kondition. Es werden eine hohe Trittsicherheit und eine Wanderleistung von sieben bis acht…

    Fr, 27. Jul. 2018
  • Fr, 27. Jul. 2018
  • Berikon 24 Ferienpasskinder haben beim Natur- und Vogelschutzverein Berikon Wildbienenhäuschen gebastelt. Dabei durften sie fast alles selber machen, sogar mit dem Schlagbohrer hantieren. Natürlich mit Hilfe der Erwachsenen.

    Do, 26. Jul. 2018
  • Di, 24. Jul. 2018
  • Kultur Der Kneippverein Muri-Freiamt lud zu einem Vortrag über Heilkräuter in die Kräutergärtnerei Botti in Stetten ein. 15 Personen nahmen teil und folgten aufmerksam dem Vortrag von Daniel Bottlang auf seinem Rundgang durch die verschiedenen Gewächshäuser.

     

    So, 22. Jul. 2018
  • Eggenwil In Eggenwil werden zurzeit mit der neuen Asylunterkunft und der Renaturierung des Ibisguetbachs zwei grössere Projekte umgesetzt. Gibt es keine Verzögerungen, werden beide im Herbst abgeschlossen sein.

    Fr, 20. Jul. 2018
  • Natur Leserbild an: redaktion@bbawa.ch

    Jedes abgedruckte Bild wird mit 20 Franken honoriert.

    Fr, 20. Jul. 2018
  • Vereine Kneipp-Verein im Kräutergarten

    Der Kneipp-Verein Muri-Freiamt lud zu einem Vortrag über Heilkräuter in die Kräutergärtnerei Botti in Stetten ein. 15 Personen nahmen teil und folgten aufmerksam dem Vortrag von Daniel Bottlang auf seinem Rundgang durch die verschiedenen Gewächshäuser.

    Man…

    Fr, 20. Jul. 2018
  • Mühlau Pünktlich zum Beginn der Sommerferien konnte die neue Wanderwegverbindung zwischen Sins und Mühlau signalisiert werden. Von der Reussbrücke bei Mühlau geht es jetzt weiter auf der Aargauer Seite die Reuss aufwärts.

     

    Mi, 18. Jul. 2018
  • Natur In der Sommerserie «Wohnen an einem besonderen Ort» porträtiert die Redaktion Menschen aus dem Freiamt, die abseits gewohnter Pfade leben. So wie Emil Hegetschweiler aus Rottenschwil. Die Pferde haben es ihm angetan. Seit bald einem halben Jahrhundert lebt Hegetschweiler auf der Wikinger…

    Di, 17. Jul. 2018
  • Natur Einsendung Leserbilder

    Bitte folgendes beachten:

    Spannende Bilder, möglichst gross (am besten Originalgrösse).

    Es können nur Bilder im Querformat veröffentlicht werden.

    Eine kurze Bildbeschreibung und auch die Postadresse angeben.

    Di, 17. Jul. 2018
  • Boswil Die Jagdgesellschaft Boswil bedankt sich bei allen Landwirten, die ihnen vor dem Mähen der Heuwiesen Meldung erstattet haben, um die Wiesen zu verblenden. Der Erfolg gibt den Jägern Zuversicht, haben sie doch ein Schmalreh mit verletzten Klauen erlösen können. Ihnen ist zudem bekannt, dass…

    Di, 17. Jul. 2018
  • Berikon Im Naherholungsgebiet Gunzenbühl in Berikon hat die Spielgruppe Chline Raab vor Jahren ein Waldsofa mit Feuerstelle angelegt. Dieses nutzt auch die Kinderkrippe Arche Noah einmal in der Woche. Nun haben Vandalen das Waldsofa mutwillig zerstört und die Feuerstelle beschädigt.

    Fr, 13. Jul. 2018
  • Natur Leserbild an: redaktion@ bbawa.ch Jedes abgedruckte Bild wird mit 20 Franken honoriert.

    Fr, 13. Jul. 2018
  • Kunst Der Garten des ersten Schulhauses von Sins aus dem Jahr 1807 dient diesen Sommer als Ausstellungsort. Die Verbindung von Kunst und Natur ist eine Erfolgsgeschichte. Die Ausstellung bleibt noch bis zum 22. Juli immer am Mittwoch und von Freitag bis Sonntag zugänglich.

     

    Di, 10. Jul. 2018
  • Bünzen In diesem Jahr hat es in Schweizer Wäldern bereits etliche Male gebrannt. Das schöne Wetter hat viele Menschen ins Freie gelockt, aber auch die Waldbrandgefahr erhöht. Hinausgehen in den Wald, ein Feuer machen und Cervelats bräteln – das ist Sommer. Während man in der Stadt schwitzt, ist…

    Di, 10. Jul. 2018
  • Natur Leserbild an: redaktion@ bbawa.ch Jedes abgedruckte Bild wird mit 20 Franken honoriert.

    Di, 10. Jul. 2018
  • Film «Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Das Autofahren erlernt man auch nicht in der ersten Fahrstunde.» Dies waren die Worte von Kursleiter Jens Howoldt an die Teilnehmer. Theoretisch und praktisch lernten die Teilnehmenden den Umgang mit der Kamera.

    So, 08. Jul. 2018
  • Kelleramt In nur vier Wochen sind im Kelleramt mindestens elf Wildtiere angefahren und anschliessend nicht gemeldet worden. «Eine solch grosse Anzahl Unfälle mit Fahrerflucht haben wir noch nie erlebt», sagen Jagdobmann Harry Wäspi (links) und Jagdaufseher Urs Hoppler.

    Fr, 06. Jul. 2018
  • Region Oberfreiamt Naturfreunde Oberfreiamt

    «Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Das Autofahren erlernt man auch nicht in der ersten Fahrstunde.» Das waren die Empfehlungen von Kursleiter Jens Howoldt an die Teilnehmer. Bei idealem Sommerwetter wurden die zehn Foto-Fans zuerst…

    Fr, 06. Jul. 2018
  • Dottikon Erster Umwelttag an der Kreisschule am Maiengrün in Dottikon

    Die Umweltgruppe Dottikon hat kürzlich zusammen mit den Abschlussklassen der Kreisschule am Maiengrün erstmals einen Umwelttag durchgeführt.

    Die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen der Real, Sek und Bez im Risi haben…

    Fr, 06. Jul. 2018
  • Natur Leserbild an: redaktion@ bbawa.ch Jedes abgedruckte Bild wird mit 20 Franken honoriert.

    Fr, 06. Jul. 2018
  • Natur Die Stiftung Reusstal hat den Stiftungsrat massiv reduziert und im Gegenzug einen Beirat eingesetzt. Der Beitrat soll den Stiftungsrat beraten und vernetzen. An der Jahresversammlung der Stiftung in Rottenschwil nahmen erstmals beide Organe teil und tauschten wertvolle Informationen aus.

    Mi, 04. Jul. 2018
  • Natur Leserbild an: redaktion@ bbawa.ch
    Jedes abgedruckte Bild wird mit 20 Franken honoriert.

     

    Fr, 29. Jun. 2018
  • Mutschellen Die SP Mutschellen-Kelleramt ist erfreut über den positiven Bescheid des Gemeinderats Widen, dass die leeren Strassenrabatten in der Dorngasse mit neuen, einheimischen Bäumen bepflanzt werden. Diese tragen zur Biodiversität, einem guten Wohnklima und Wohlbefinden bei. Bedauerlich…

    Di, 26. Jun. 2018
  • Kelleramt Die Stiftung Reusstal führt am Samstag, 23. Juni, von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Libellenexkursion durch. Treffpunkt ist der Parkplatz bei der Reussbrücke Rottenschwil-Unterlunkhofen (westseitig). Für Erwachsene wird ein Unkostenbeitrag erhoben. Kinder bis 16 Jahre sind gratis. Eine…

    Fr, 22. Jun. 2018
  • Natur Naturfreunde Oberfreiamt auf dem Bürgenstock

    Dreizehn Naturfans nahmen an der Wanderung über den Bürgenstock teil. Sie ist auch bekannt unter dem Namen «Felsenweg beim Hammetschwand-Lift». Die Bewölkung und etwas Nieselregen konnten den Naturfreunden nichts anhaben. Der Weg schlängelt sich…

    Fr, 22. Jun. 2018
  • Bünzen Am Samstag, 30. Juni, Treffpunkt um 13.15 Uhr bei der Feuerstelle im Althau vor dem Schützenhaus, wird der traditionelle Waldumgang durchgeführt. Die Themen sind die Waldentwicklung in den letzten 20 Jahren sowie die Aufgaben und Bedeutung der Jagd. Im Anschluss an den Waldumgang wird…

    Fr, 22. Jun. 2018
  • Natur Leserbild an: redaktion@ bbawa.ch
    Jedes abgedruckte Bild wird mit 20 Franken honoriert.

    Fr, 22. Jun. 2018
  • Wohlen Die Zukunft des Chappelehofs bleibt weiter ungewiss – Mediation soll aus der Sackgasse führen

    Seit gut einem Jahr schwelt der Konflikt zwischen dem Verein St. Leonhard und der Kirchenpflege. Und noch immer ist unklar, ob und wie der Chappelehof saniert werden kann.

    Chregi Hansen

    Man habe…

    Fr, 22. Jun. 2018
  • Wohlen «Natur findet Stadt»: Gartenbesichtigungen beim Guggibach

    Das Projekt «Natur findet Stadt» bot einen öffentlichen Rundgang mit Gartenbesichtigungen rund um den Guggibach an. Fast 60 Personen nahmen teil. In drei Gruppen konnten die Anwesenden fünf verschiedene Gärten besuchen.

    Die…

    Fr, 22. Jun. 2018
  • Natur Einsendung Leserbilder

    Bitte Folgendes beachten:

    Spannende Bilder, möglichst gross (am besten Originalgrösse).

    Es können nur Bilder im Querformat veröffentlicht werden.

    Eine kurze Bildbeschreibung und auch die Postadresse angeben.

    Leserbild an: redaktion@ bbawa.ch Jedes abgedruckte Bild…

    Di, 19. Jun. 2018
  • Region Oberfreiamt Es stimmte alles: Wetter, Sicht, Stimmung und Gemütlichkeit. Die Naturfreunde Oberfreiamt trafen sich an der Talstation der Eggberge. Eine gemütliche Wanderung war angesagt. Angekommen im Naturfreundehaus Rietlig, wurden die Zimmer bezogen. Dank Rundsicht schmeckte das…

    Fr, 15. Jun. 2018
  • Vereine Anlass des Kneipp-Vereins Muri-Freiamt

    18 Personen trafen sich bei Philipp und Andrea Heller von der Imkerei Heller in Muri, um in die Wunderwelt der Bienen einzutauchen.

    Während die eine Gruppe mit Phi lipp Heller zu den Bienenvölkern fuhr, um dort Wissenswertes über die fleissigen…

    Fr, 15. Jun. 2018
  • Natur Leserbild an: redaktion@ bbawa.ch
    Jedes abgedruckte Bild wird mit20 Franken honoriert.

    Fr, 15. Jun. 2018
  • Wohlen Stiftung «Natur & Wirtschaft» zeichnet Niedermatten aus

    Die Einwohnergemeinde Wohlen wurde erneut für die vorbildliche und naturnahe Gestaltung des Sportzentrums Niedermatten mit dem Label der Stiftung «Natur & Wirtschaft» ausgezeichnet.

    Bereits im Jahr 2008 erhielt die Einwohnergemeinde…

    Fr, 15. Jun. 2018
  • Mutschellen Rudolfstetten-Friedlisberg: Letzten Herbst wurde der Chilebach auf dem Friedlisberg auf dem Land von Monika Manser aus seiner Röhre befreit. Jetzt wurde er von der Besitzerin, dem EWZ, Pro Natura und den Behörden eingeweiht.

    Do, 14. Jun. 2018
  • Bettwil «Ja, für euse Wald.» Über diese Volksinitiative stimmen die Aargauerinnen und Aargauer Ende November ab. Und diese beschäftigt den Verband der Waldeigentümer auch an seiner Mitgliederversammlung. Präsidentin Vreni Friker (Bild) berichtete von der Debatte im Grossen Rat.

     

    Do, 14. Jun. 2018
  • Radsport Velotour der Naturfreunde Oberfreiamt

    Ohne lange Anreise zu einem Ausflug zu starten, hat seine Vorteile. Das merkten auch die Naturfreunde auf ihrer Velotour durchs Bünz- und Reusstal und entdeckten dabei kleine Trouvaillen der Region.

    Vom Bahnhof Muri aus fuhren die Naturfreunde via…

    Di, 12. Jun. 2018
  • Hägglingen Hägglinger Flurumgang zum Thema Biodiversität

    Die Hägglinger Landwirtschaftskommission führt alle zwei Jahre den Flurumgang durch. Rund siebzig Personen fanden dieses Jahr den Weg in die Vorstadt und liessen sich über das aktuelle Thema Biodiversität, sprich Artenvielfalt,…

    Di, 12. Jun. 2018
  • Bremgarten Die Naturfreunde Sektion Bremgarten führen am Donnerstag, 21. Juni, eine gemütliche Feierabendwanderung von Bremgarten nach Rottenschwil durch. Treffpunkt ist um 18 Uhr an der Haltestelle Bremgarten Obertor.

    Übers Dominiloch nach Rottenschwil

    Die Route führt über das Dominiloch nach…

    Fr, 08. Jun. 2018
  • Natur Leserbild an: redaktion@ bbawa.ch Jedes abgedruckte Bild wird mit 20 Franken honoriert.

    Fr, 08. Jun. 2018
  • Wohlen Im Rahmen des Projekts «Natur findet Stadt» findet ein öffentlicher Rundgang mit Gartenbesichtigungen beim Guggibach statt. An einem hoffentlich lauen Sommerabend machen die Teilnehmer einen Spaziergang durchs Guggibach-Quartier und erfahren viel über einheimische Pflanzen und Tiere, und…

    Fr, 08. Jun. 2018
  • Bremgarten Am Mittwoch, 6. Juni, 18.30 bis 20.30 Uhr, bietet das Naturama in Bremgarten einen Kurs an unter dem Titel «Mauersegler – ein Mehrwert für die Gemeinde?» Der Kurs ist kostenlos. Eine Anmeldung ist notwendig unter naturama.ch.

    Sri – Sri – Sri. Ein Sommer ohne Mauersegler geht genauso…

    Di, 05. Jun. 2018
  • Eggenwil Eggenwil: Der Natur- und Vogelschutzverein war auf Maiwanderung

    Mitglieder des Natur- und Vogelschutzvereins und einige Gäste wanderten kürzlich durch das romantische Tal der Jonen bei Affoltern am Albis.

    Die interessierte Gruppe lauschte gebannt dem vielstimmigen Gesang der Vögel im…

    Di, 05. Jun. 2018
  • Kommende Events Eine Bergwanderung am Hang des Fliegenspitz, Richtung Vorderihöhi, wartet am 14. Juni auf Begeisterte. Die Wanderzeit beträgt zirka zweieinhalb oder dreieinhalb Stunden, je nach gewählter Tour. Die Gruppe reist mit dem Carunternehmen Riechsteiner & Weber AG. Besammlung ist um 7.30…

    Di, 05. Jun. 2018
  • Natur Leserbild an: redaktion@ bbawa.ch
    Jedes abgedruckte Bild wird mit 20 Franken honoriert.

    Di, 05. Jun. 2018
  • Dottikon Die Karl Gisi AG spendete Nistkästen

    Die Dottiker Bauunternehmung Karl Gisi AG feiert ihr 40-jähriges Bestehen. Anlässlich des Jubiläums wurde in Zusammenarbeit mit dem Vogelschutzverein Dottikon ein einzigartiges und nachhaltiges Projekt realisiert.

    Für jedes Firmenjahr spendete die…

    Di, 05. Jun. 2018
  • Natur Laubfrösche sind zurück in Niederwil

    Für das seltenste und grünste Fröschchen im Aargau gibt es nach langem Bangen Hoffnung. Eine kleine Population von Laubfröschen hat den neuen Weiher in Niederwil entdeckt.

    Als gewässerreicher Kanton mit ehemals grossen, dynamischen Flusslandschaften mit…

    Di, 05. Jun. 2018
  • Boswil Unter dem Patronat des Vereins Aargauer Jagdaufseher (VAJ) sind zwölf Jungjäger der Einladung nach Boswil gefolgt. Sie lernten, Hochsitze zu bauen und im Team etwas zu bewirken. Im Revier der Jagdgesellschaft Boswil gibt es nun neue Hochsitze.

    So, 03. Jun. 2018
  • Region Oberfreiamt Wanderung der Naturfreunde Oberfreiamt

    Die Naturfreunde Oberfreiamt laden Familien, Aktivwanderer und rüstige Senioren zu einer zweitägigen Wanderung auf dem Schächentaler Höhenweg ein. Diese findet am 9. und 10. Juni statt.

    Die Übernachtung erfolgt im Badener Naturfreundehaus…

    Fr, 01. Jun. 2018
  • Natur Jens Howoldt, Hobbyfotograf aus Merenschwand, bietet morgen Samstag, 2. Juni, sein Wissen und seine Erfahrungen an. Dazu trifft man sich am Bahnhof Sins um 8 Uhr. Der Kurs dauert bis 16 Uhr. Der Witterung angepasste Outdoorkleidung und ein Snack sowie die eigene Kamera sind mitzunehmen,…

    Fr, 01. Jun. 2018
  • Natur Leserbild an: redaktion@ bbawa.ch

    Jedes abgedruckte Bild wird mit 20 Franken honoriert.

    Fr, 01. Jun. 2018
  • Gewerbe Ein ganz normales Gartenbauunternehmen ist die Firma Ingold in Oberwil-Lieli. Mit dem Zusatz «Begrünungen». Hier ist Inhaber Roger Ingold Spezialist. Er produziert Moose. Er begrünt Fassaden und Dächer. Und er hat das Affenhaus im Zoo Basel begrünt. Nun widmet er sich dem Zoo in Peking.

    Do, 31. Mai. 2018
  • Bremgarten Bremgarten: Am Freitag und Samstag feierte der Tag der Artenvielfalt seine 15. Durchführung. Das Natu­rama führte ihn zusammen mit dem Verband der Kies- und Betonproduzenten Aargau, der ebenfalls ein Jubiläum feiert, in der Kiesgrube «Chessel» durch.

    Di, 29. Mai. 2018
  • Büttikon Im Wald und auf den Wiesen bei Büttikon ist seit einigen Jahren ein weisses Reh zu beobachten. Vor einiger Zeit gelang Stefan Heesch, Mitglied der Jagdgesellschaft Büttikon, eine Aufnahme des weissen Rehs. Es ist jedoch kein Albino, sondern eine seltene Laune der Natur. 

    Di, 29. Mai. 2018
  • Bremgarten Markt der Biodiversität am Wochenmarkt

    Teil des Tages der Artenvielfalt war der Markt der Biodiversität. Dieser schloss sich am Samstagmorgen dem regulären Wochenmarkt an. Zwischen Schulhaus und Obertor konnten für einmal nicht nur Gemüse, Früchte und Brot gekauft werden. Verschiedene…

    Di, 29. Mai. 2018
  • Natur Das obere Aargauer Reusstal ist eines der libellenreichsten Gebiete unseres Landes. Die Stille Reuss ist selbst innerhalb dieser Gesamtlandschaft ein herausragendes Kleinod und beherbergt Arten wie die Zierliche Moosjungfer, die nur an ganz wenigen Orten in der Schweiz beobachtet werden…

    Di, 29. Mai. 2018
  • Natur Leserbild an: redaktion@bbawa.ch

    Jedes abgedruckte Bild wird mit 20 Franken honoriert.

    Di, 29. Mai. 2018
  • Büttikon Schnappschuss von Büttiker Stefan Heesch

    Es ist kein Albinoreh, das Stefan Heesch mit seiner Kamera eingefangen hat, sondern vermutlich eine äusserst seltene Laune der Natur.

    Im Wald und auf den Wiesen bei Büttikon ist seit einigen Jahren ein weisses Reh zu beobachten. Vor einiger Zeit…

    Di, 29. Mai. 2018
  • Baugewerbe Der alte Forstwerkhof genügte den Ansprüchen nicht mehr – dies in vielerlei Hinsicht. Mittlerweile ist dieser abgerissen und ein neuer im Bau. Gut 1,7 Millionen Franken kostet das Projekt. Für den Forstbetrieb Region Muri ein Meilenstein. In einem Jahr soll der Bau fertig sein.

     

    Mo, 28. Mai. 2018
  • Natur Leserbild an: redaktion@ bbawa.ch
    Jedes abgedruckte Bild wird mit 20 Franken honoriert.

    Fr, 25. Mai. 2018
  • Kommende Events Ortsbürgergemeinde am 8. Juni im Forstmagazin

    In den Jahren 1962/63 und 1968/69 entstanden die Feldenmoosweiher. Die Pacht der Weiher hat seit 1978 und der Gründung des Vereins der Fischerverein. Nun sollen die Feldenmoosweiher saniert werden. Dies, um die Weiheranlagen und das…

    Mi, 23. Mai. 2018
  • Natur Leserbild an: redaktion@ bbawa.ch
    Jedes abgedruckte Bild wird mit 20 Franken honoriert.

    Mi, 23. Mai. 2018
  • Abtwil Details zu den verschiedenen Kommissionen und Arbeitsgruppen, wie die Repla Oberes Freiamt um Präsident Pius Wiss (Bild) organisiert ist und vieles mehr erfuhren die Abgeordneten der Gemeinden des Bezirks Muri. Ein Thema war zudem das Konzept für eine allfällige regionale Sport- und Eventanlage.

     

    Di, 22. Mai. 2018
  • Bremgarten Bremgarten: Zu Beginn einer Amtsperiode lädt der Waldwirtschaftsverband die Gemeinderäte ein, die das Ressort Wald übernommen haben. Von Funktionären Forstwirtschaft und Verbänden sowie vom Vertreter der kantonalen Abtteilung Wald (Bild) erhielten sie Einblick in das komplexe Thema.

    Fr, 18. Mai. 2018
  • Bremgarten Gemeinderätliches Ressort Wald: Komplexes Thema mit vielschichtigen Herausforderungen

    Zur Information eingeladen, dürften die «neuen Waldchefs» vor allem eines festgestellt haben: In diesem Ressort können sie sich auf Fachleute und Gremien stützen, die ihr «Handwerk» verstehen und ihre…

    Fr, 18. Mai. 2018
  • Natur Anlass der Naturfreunde Oberfreiamt

    Die Naturfreunde besuchen auf der Frühlings-Velotour einige bekanntere und unbekanntere Besonderheiten des Freiamts und des Reusstals. An einigen Zwischenhalten gibt es kurze Inputs und Erklärungen zu den Entwicklungen, die die Region geprägt haben. So…

    Fr, 18. Mai. 2018
  • Natur Leserbild an: redaktion@ bbawa.ch
    Jedes abgedruckte Bild wird mit 20 Franken honoriert.

    Fr, 18. Mai. 2018
  • Wohlen Gemeinde und NVW lancieren Projekt «Natur findet Stadt»

    Obwohl Wohlen eine städtische Grösse besitzt, gibt es noch viel Grün im Siedlungsbereich. Aber Grün bedeutet nicht immer natürlich. Mit dem dreijährigen Projekt sollen die Einwohner sensibilisiert werden, wie sie mit einfachen Mitteln…

    Fr, 18. Mai. 2018
  • Berikon Im Rigiblick in Berikon gibt es neu einen offenen Bio-Garten. Er steht jedem jederzeit offen. Hier kann jeder was und so viel ernten, wie er möchte. Gegen einen freiwilligen Beitrag ins Kässeli. Man kann auch einen Arbeitseinsatz leisten: jäten, anpflanzen, aufräumen. Der Salat ist schon erntereif.

    Di, 15. Mai. 2018
  • Bremgarten Am 25. und 26. Mai wird in und um Bremgarten viel Wissenswertes über die Naturvielfalt zu erfahren sein. Am Wochenmarkt präsentieren diverse Organisatioen den «Markt der Biodiversität». Experten prüfen die Artenvielfalt in der Kiesgrube im «Chessel» und in den Auen und bieten Exkursionen an.

    Di, 15. Mai. 2018
  • Bremgarten In und um Bremgarten wird am 25. und 26. Mai viel Wissenswertes über die Naturvielfalt zu erfahren sein. Es finden Aktivitäten für Kinder, Erwachsene und Schulklassen statt. Am Wochenmarkt präsentieren verschiedene Organisationen den «Markt der Biodiverstität». Engagierte Experten…

    Di, 15. Mai. 2018
  • Berikon Berikon: Offener Bio-Garten für Gemüse, Kräuter, Obst und Beeren

    Bodenschonend, nachhaltig und im Einklang mit der Natur produzieren: Das ist das Konzept des Bio-Gartens Rigiblick auf dem Areal der Hegi Garten AG in Berikon. Der Garten steht allen offen: Jeder kann sich hier bedienen oder…

    Di, 15. Mai. 2018
  • Natur Leserbild an: redaktion@ bbawa.ch
    Jedes abgedruckte Bild wird mit 20 Franken honoriert.

    Di, 15. Mai. 2018
  • Natur An die 80 Interessierte nahmen am Waldumgang in Oberlunkhofen teil. Unter ihnen war auch der neue Kreisförster Rolf Fankhauser. Neben Informationen zum Holzen gab es auch Interessantes zu hören über die Jagd und über das Holz als Energieträger.

    Mo, 14. Mai. 2018
  • Künten Künten: Bis Ende September sind beidseitig entlang der Reuss zwischen Mellingen und Bremgarten Zivildienstleistende des Info- und Aufsichtsdienstes Unteres Reusstal unterwegs. Sie kontrollieren die Einhaltung der Vorschriften und geben Passanten Auskünfte. Der Dienst soll eventuell ausgebaut werden.

    Sa, 12. Mai. 2018
  • Bremgarten An der Reuss von Mellingen und Bremgarten ist ein Info- und Aufsichtsdienst unterwegs

    Ab Ende April bis Ende September sind beidseitig entlang der Reuss zwischen Mellingen und Bremgarten Zivildienstleistende des Info- und Aufsichtsdienstes Unteres Reusstal unterwegs. Sie kontrollieren…

    Sa, 12. Mai. 2018
  • Wohlen Am Naturmärt wurde das Projekt «Natur findet Stadt» vorgestellt

    «Der Naturmärt ist beliebter geworden», sagt Organisatorin Ruth Muriset. Der Markt wurde also erneut gut besucht. Der Natur- und Vogelschutzverein nutzte den Anlass, um über sein neues Projekt zu informieren – mit…

    Di, 08. Mai. 2018
  • Muri Neun Medaillen, fünf allein für Andreas Budliger. Das Team des Forstbetriebs Region Muri kehrte äusserst erfolgreich vom kantonalen Holzerwettkampf in Bad Zurzach zurück. Gold gabs im Team, hinzu kamen verschiedene Einzelmedaillen.

     

    Sa, 05. Mai. 2018
  • Muri In Muri kommen Mehlschwalben vor. In den letzten Jahren wurden mindestens elf Nester gezählt. Die Frühlingsboten brauchen aber die Hilfe der Bevölkerung, denn sie sind selten geworden. Die Mehlschwalbe nistet vorwiegend an Gebäuden. Die rechtliche Situation ist klar: Alle Schwalbenarten sind…

    Fr, 04. Mai. 2018
  • Kelleramt Rottenschwil: Nach langen Jahren war es am Samstagnachmittag endlich so weit: Die Stiftung Reusstal lud ins Zieglerhaus Rottenschwil zum Eröffnungsfest der neuen Dauerausstellung ein. «Ich freue mich, dass wir das fast ewige Werk jetzt einweihen können», so Geschäftsführer Josef Fischer.

    Di, 01. Mai. 2018
  • Natur Leserbild an: redaktion@ bbawa.ch Jedes abgedruckte Bild wird mit 20 Franken honoriert.

    Di, 01. Mai. 2018
  • Kelleramt Rottenschwil: Nach vielen Jahren der Planung ist es am Samstag, 28. April, so weit: Die neue Ausstellung der Stiftung Reusstal im Zieglerhaus wird von 13 bis 18 Uhr mit einem Fest eröffnet. Sie soll einem breiten Publikum wichtige Informationen über das Reusstal bieten.

    Sa, 21. Apr. 2018
  • Beinwil/Freiamt Vor einem Jahr stand die Braunviehauktion auf dem Horben vor dem Aus. Dank sonnigem Wetter, guten Preisen und einer höheren Anzahl zu verkaufender Tiere sind die Organisatoren mit der 44. Auktion zufrieden. Ein Highlight ist wie immer Gant­rufer Bruno Furrer.

     

    Do, 12. Apr. 2018
  • Boswil Alle zwei Jahre wird im Boswiler Wald mitangepackt. Am Waldarbeitstag wurde gepflanzt, geschützt und aufgeräumt. Rund 25 Boswilerinnen und Boswiler verbrachten einen der ersten schönen Frühlingstage schwitzend im Wald. Unter anderem wurden 300 Laubbäume gesetzt.

     

    Di, 10. Apr. 2018
  • Baugewerbe Unverschmutztes Aushubmaterial soll regional deponiert werden. Nur, im Freiamt stehen zu wenige Deponien zur Verfügung. Dem will der Kanton nun im Gebiet «Höll» Abhilfe schaffen. Dafür braucht es eine Richtplananpassung. Die beiden involvierten Gemeinden befürworten das Projekt.

    Fr, 06. Apr. 2018
  • Beinwil/Freiamt Primarschüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie Anwohner griffen zur Schaufel. Sie pflanzten über zwei Dutzend Linden und Eichen auf den Grünstreifen entlang der Kantonsstrasse zwischen Beinwil und Wiggwil. Das ganze ist ein Projekt der IG «Bäumige Zukunft».

     

    Mi, 04. Apr. 2018
  • Beinwil/Freiamt Wie jedes Jahr führt Braunvieh Aargau Mitte April eine Auktion mit Kühen, Rindern und Kälbern durch. Dieses Mal findet der Anlass am Mittwoch, 11. April, statt. Neben den Landwirten und Händlern kommen Jahr für Jahr viele Schaulustige auf den Horben.

     

    Di, 03. Apr. 2018
  • Mühlau Zusammen mit Hansjörg Erne hat Ralf Bucher aus Mühlau eine Interpellation beim Regierungsrat eingereicht. Es geht um die Gefahr im Zuge der zunehmenden Zahl an Wildschweinen im Aargau. Vor allem betrifft dieses Thema Gemeinden im Fricktal, aber eine Ausbreitung der Wildschweine steht an.

     

    Sa, 31. Mär. 2018
  • Berikon Der Natur- und Vogelschutzverein Berikon und Umgebung gewann bei einem Wettbewerb von Birdlife Aargau 1000 Franken. Der Preis ist eine Anerkennung für die Umgestaltung des Areals beim Spycher. Hier wurden eine Ruderalfläche und eine Trockensteinmauer angelegt als Raum für Kleinlebewesen.

    Sa, 31. Mär. 2018
  • Bildung Verteilt im ganzen Dorf hängen Plakate mit bunten Igeln darauf. Gebastelt hat sie eine Schulklasse unter der Leitung der Lehrerin Diana Kunz. Zusammen mit Werkhof-Mitarbeitern haben die Kinder die Tafeln aufgehängt. Sie wollen so die Igel besser schützen.

     

    Do, 29. Mär. 2018
  • Natur Rund 20 Naturfreunde besuchten am letzten Samstag bei Dauerregen Solothurn. Die Zahl elf ist in dieser Stadt überall anzutreffen: 11 Brunnen, 11 Museen, 11 Kirchen, 11 Türme. Nicht fehlen durfte natürlich auch das 11i-Bier.

     

    Fr, 23. Mär. 2018

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Stricken für Arme

Künten: Die «Lismifraue Chünte» mildern das Elend dieser Welt

Jeden Donnerstagnachmittag von 14 bis 16 Uhr treffen sich im Pfarreisaal in Künten bis 18 Frauen, um gemeinsam zu stricken. Ihre Kappen, Socken, Babydecken und Babyfinken gelangen unter anderem nach Madagaskar und Rumänien.

Roger Wetli

Entspannt ist die Atmosphäre im Künter Pfarreisaal. Es werden die aktuellen Neuigkeiten ausgetauscht, Kaffee getrunken und gearbeitet. Heute sind zehn von t...