Ein Stück Weltliteratur

Di, 07. Aug. 2018

Badener Maske am 18. August mit «Ben Hur» auf dem Schellenhausplatz

Die Badener Maske wagt sich an ein Abenteuer der besonderen Art. Sie setzt das ursprüngliche Monumentalwerk «Ben Hur» auf Arealen wie dem Schellenhausplatz um.

Das Markenzeichen der Badener Maske ist der Thespiskarren, mit dem sie auf Tournee geht und auf dem das Ensemble auftritt. Das Bühnenbild wird vor Ort auf dem Karren montiert, die Bänke für die Zuschauer davor aufgestellt. Der Thespiskarren geht auf das Jahr 1947 zurück, ein Jahr der grossen Badenfahrt. Die Badener Maske wird mitmachen, das ist sicher. Aber wie, wo soll sie das gewählte Stück, eine Molière-Komödie, dem Publikum zeigen? Eifrig sucht man nach eigenen Wegen, nach besonderen Einfällen, speziellen Bühnen. Was wäre mit mobilen Brettern, die bei Regen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Spielerisch Vertrauen gewinnen

Neue Baby- und Kinderschwimmschule startet im Bad der St. Josef-Stiftung

Inhaberin der Schwimmschule Graf ist Nicolina Graf aus Hermetschwil-Staffeln. Sie bietet Baby- und Kleinkinderschwimmen und auch Kurse für das Abzeichenschwimmen an.

Nicolina Graf fand als Mutter einer kleinen Tochter zum Babyschwimmen. Am 1. September starten im Bad der St. Josef-Stiftung die ersten Kurse für Babys ab zehn Wochen bis für zirka zehnjährige Kinder (Abzeichenschwimmen). Beim Babyschwi...