Besuch bei der Fellnähgruppe Freiamt

Sa, 10. Mär. 2018

Sie sind sieben Frauen, treffen sich alle drei Wochen und nähen zusammen. Dass jede vor einer Nähmaschine sitzt, ist aber ein falsches Bild. In der Fellnähgruppe wird alles von Hand gemacht. Verarbeitet werden Kaninchenfelle – daraus entstehen verschiedenste Tiere, von der Robbe bis zum Igel.

 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Natur-Label für Sportzentrum

Die Einwohnergemeinde Wohlen wurde erneut für die vorbildliche und naturnahe Gestaltung des Sportzentrums Niedermatten mit dem Label der Stiftung «Natur & Wirtschaft» ausgezeichnet. Bereits im Jahr 2008 wurde diese Auszeichnung der Gemeinde Wohlen verliehen.