Wohlen: Huwiler erhält 15 Monate bedingt

Do, 14. Dez. 2017

Er wurde mit 144 km/h ausserorts geblitzt. Wohlens Vizeammann Paul Huwiler stand am Donnerstagmorgen diesbezüglich vor dem Bezirksgericht Bremgarten. Das Urteil: Eine bedingte Freiheitsstrafe von 15 Monaten und 5000 Franken Busse und er ist für drei Jahre auf Bewährung. Mehr im Print am Freitag.

Kategorie: 

Kommentare

Wie in Wohlen mit Mitglieder des Gemeinderats umgegangen wird ist eine Schande.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Freiämter im SRF-WM-Studio

Während einem Monat werden die Blicke ins WM-Studio des SRF gehen. Bei den Spitzenspielen werden bis zu 1,5 Millionen Zuschauer vor dem TV sitzen. Ein Aristauer und ein Sarmenstorfer prägen die WM bei SRF. Philipp Stöckli als Projektleiter und Sascha Amhof als Schiri-Experte.