Zwei Vorstösse im Fall Dubler

Di, 21. Nov. 2017

Er fordert Transparenz im Fall Walter Dubler. Harry Lütolf, Einwohnerrat und Grossrat der CVP, reicht zwei Vorstösse ein. Eine Anfrage beim Gemeinderat Wohlen und eine Interpellation im Grossrat. Lütolf (Bild) will erfahren, wie viel der gesamte Fall gekostet hat. Mehr Infos in der Printausgabe.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Widen: Apéro zum Jahresanfang

Beim Neujahrsapéro in Widen stellte Ammann Peter Spring (rechts) seine Ratskollegin und seine Ratskollegen vor und fragte sie nach den Zielen fürs laufende Jahr. Der neue Gemeinderat Beat Giger (Mitte) hatte sich nur eines vorgenommen: sich vertieft in die neue Aufgabe einzuarbeiten.