Unihockey: Sieg beim Schlusslicht

So, 19. Nov. 2017

Unihockey Aargau United setzt sich auswärts gegen Biel-Seelan mit 9:8 durch. Kurios: Trotz der Niederlage verlässt Biel-Seeland den letzten Rang. Schüpfheim unterliegt 1:8 und hat neu die schlechtere Goaldifferenz. Die Freiämter sind nach dem Sieg auf dem 7. Rang.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ringen: 3. Rang für RS Freiamt

Nicht der Gastgeber, sondern der Ringerclub Willisau feierte im Schwimmbad in Muri den dritten Sieg im Swiss Cup. Die Ringerstaffel Freiamt beklagte zu viele verletzungsbedingte Absenzen und kämpfte auch nicht in Bestform. Es gab den 3. Rang.