Feuerwehr übte Strassenrettung

Sa, 01. Jul. 2017

Rottenschwil: Die Feuerwehr Unterlunkhofen-Rottenschwil führte in einer Alarmübung eine Srassenrettung durch, bei der auch die Feuerwehr Muri+ und der Rettungsdienst des Spitals Muri beteiligt waren. Aus den zwei Unfallwagen musste je ein Figurant gerettet werden. Ziel dieser Übung war die Prüfung der Alarmgruppe.

Lesen Sie mehr in der Printausgabe vom 30. Juni.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

40 Jahre Fischerverein Boswil

An der GV wurde der Vorstand mit Dario Huber (l.) auf sieben Mitglieder erweitert. Mit dem neuen Ressort «Jungfischer» investiert der Verein aktiv in den Nachwuchs und somit in seine Zukunft. Gleiches wird auch mit den Feldenmoosweihern gemacht. Diese sollen entschlammt werden.