Handball: Zuber verlässt Wohlen

Di, 23. Mai. 2017

Mit Josef «Seppi» Zuber verliert Handball Wohlen einen Leistungsträger. Der junge Spieler versucht sein Glück in der Nationalliga B bei Baden. Keine leichte Entscheidung für Zuber. «Wären wir mit Wohlen aufgestiegen, wäre ich geblieben», sagt Zuber zu seinem Wechsel zum STV Baden.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Rudolfstetten: Schützenwirtin verabschiedet

16 Jahre lang hat Rosi Borer die Schützenstube in Rudolfstetten geführt und die Schützen nach den Trainings und bei Anlässen richtiggehend verwöhnt. An der Generalversammlung der Schützen wurde sie verabschiedet. Die Schützen suchen weiterhin eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger.